Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO die zweite

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite Empty Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO die zweite

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 29 Jul 2010, 14:17

Hallo,

hier nun möchte ich über den Bau der verbesserten Konstruktion dieses Wagens berichten.

Code:
http://modellbauer.forumieren.com/bauberichte-f117/behelfspersonenwagen-der-ksastseb-t4781.htm


Es begann dieses Mal mit einer ordentlichen Konstruktion, um auch später Pläne davon zu haben Wink

Als die Seitenansicht fertig war begann ich sogleich mit den verschiedenen Farbvarianten.

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite Sae-wa10
Der Wagen mit III. bzw. IV.Klasse war bis 1910 braun.

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite Sae-wa11

Für die grüne Variante ab 1910 habe ich 2 Anstriche. Je nachdem, was gefällt Very Happy

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite Sae-wa12


Zuletzt von Babbedeckel-Tommy am Fr 16 Nov 2012, 21:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite Empty Seitenwände

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Fr 30 Jul 2010, 02:42

Es begann auch dieses Mal mit den Seitenwänden.

Dieses Mal wird, wie angekündigt, Vieles anders. Z.B. die Fensterrahmen Roofl

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite 149-110

Anstatt die FensterrahmenBehelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite 149-210 einzukleben sind sie an der hinteren Wand angedeutet.
Bei der Schiebetür wird der Fensterrahmen von hinten eingeklebt.


Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite 149-310

Ein Haufen 1mm-Latten...

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite 149-410

...wurden zuerst senkrecht aufgeklebt und dann mit 0,5 mm Streífen die Winkel hergestellt (links in Bild).


Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite 149-510

So sah das dann aus.


Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite 149-610

Beim Lackieren stellte sich heraus, dass das nicht das Wahre war...

Also nochmal neu ans Werk und sich an den Leitsatz meines "Lehrmeisters" erinnert:
"Komplizierte Sachen aus möglichst vielen Einzelteilen und vorher lackieren, was farblich getrennt ist" Wink

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite 149-710

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite 149-810

Nundenn, die Winkel vorher hergestellt und lackiert, die Wand ging so auch viel einfacher Wink

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite 149-910

Und nun sind die Winkel aufgeklebt. Etwas zu viel Leim wurde verwendet, aber das nimmt die Alterung
dann wieder weg Very Happy

Die zweite Seitenwand muss ich nochmal neu machen. Rechne ich es als "Lehrgeld" an Very Happy
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite Empty Re: Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO die zweite

Beitrag von John-H. am Fr 30 Jul 2010, 07:18

Es wird besser Tommy! Very Happy

Schon alleine das du die Fenster diesmal anders gemacht hast, gibt dem Modell eine bessere Note!! Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite Empty Re: Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO die zweite

Beitrag von OldieAndi am Fr 30 Jul 2010, 10:50

Hallo Tommy,

das sieht schon richtig gut aus! Du gibst Dir ja ganz schön Mühe. Naja, bei den pädagogischen Anstrengungen der vielen besorgten Bastelväter und -großväter... ;-)

Ich hoffe, es ist noch nicht zu spät, aber ich möchte Dir trotzdem einen Hinweis zum Bau der Seitenwände und anderer zu verstärkender Teile geben:

Ich würde Dir empfehlen, zuerst die Seitenwand und die innere Verstärkung zusammen zu kleben, bevor Du Details wie die Winkel aufklebst. So kannst die Teile ordentlich pressen (bspw. unter schweren Büchern) und den Kleber über Nacht ausreichend lange abbinden bzw. trocknen lassen. Ich verwende dafür am liebsten lösungsmittelhaltigen Kleber (z.B. "Eules flottes Fläschen"), da er kein Wasser wie Holzleim enthält und die Teile nicht so verzieht. Andererseits verbindet Holzleim die Teile gut miteinander. Vielleichst machst Du mal eine Versuchsreihe.
Die Gefahr, dass sich die Bauteile verziehen, besteht auch beim Lackieren. Da kann es helfen, als Ausgleich auch die nicht sichtbare Seite zu lackieren.
Es ist ziemlich schwierig, krumme Teile beim Ankleben zu richten zu versuchen. Auch wenn das halbwegs gelingt, bleibt eine gewisse Spannung erhalten. Das kann sich, wenn das Modell älter geworden ist, zum Nachteil auswirken. Also, möglichst versuchen, gerade Einzelteile herzustellen!

Aber ganz grundsätzlich finde ich es toll, dass Du eigene Projekte auf die Beine stellst. Mal dies und jenes zu probieren, gehört einfach dazu. Weiterhin viel Erfolg!

Gruß
Andreas

OldieAndi
OldieAndi
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite Empty Re: Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO die zweite

Beitrag von Bastlerfuzzy am Fr 30 Jul 2010, 12:10

Hallo Tommy,
das sieht schon gut aus, gefällt mir. Wie Andreas schreibt, eine Verstärkung ist mit Sicherheit sinnvoll.
Weiterhin viel Bauerfolg.
Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite Empty Re: Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO die zweite

Beitrag von OldieAndi am Fr 30 Jul 2010, 18:11

Hallo Tommy,

ich bin es schon wieder. Winker 3

Vielleicht habe ich vorhin auch die Reihenfolge des Aufbaus der Seitenwände falsch interpretiert und Du hattest sie schon vor dem Aufbringen der Verstrebungen verleimt. Naja, wie auch immer, ich habe eine Bitte: Könntest Du im Telegrammstil (also kurz und knapp) die verwendeten Materialien und die Reihenfolge der Montage notieren? Also in etwa so:

Außenwand Bastelkarton 160 g, Innenwand dito; Außenwand von innen mit Scheiben versehen; mit Innenwand verleimt; Verstrebungungen aufgebracht ... etc.

Das würde zur Information die Bilder gut ergänzen, und man könnte noch besser Bezug darauf nehmen. Das ist erst mal nervig, ich weiss ... Pfeffer
Ich komme noch mal auf die Verstärkungen zurück: Ein stabiler Wagenkasten scheint mir das A und O zu sein, da sich alles andere daran "festhält". Ich habe gute Erfahrungen mit 1mm Graupappe gemacht. Kost fast nix (Abfallmaterial) und ist superstabil.

Gruß
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite Empty Re: Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO die zweite

Beitrag von bahnindianer am Fr 30 Jul 2010, 20:22

Hallo Tommy,

die Kastenstreben würde ich viellecht aus "ganz normalen" 120g-Papier machen und dann wie in einem anderen Forum von Dir wohl auch bekannten Kollegen - dem Sandbahner, dem Regalbahner oder dem Kartonbahner - mit Sekeundenkleber "härten". Ein Beispiel für solcherlei Kartonarbeit gibt es hier:

Code:
http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtopic.php?t=5493&highlight=regalbahner

Dies hätte den Vorteil, Du hast nur einen Papierstreifen den Du nach dem Rillen der kanten nur noch gefaltet werden muß (bringt gleichzeitig auch noch etwas mehr Verwindungssteifigkeit) und der nach dem aushärten des Sekundenklebers auch noch reichlich stabil ist. Wenn Du für die Kastenstreben dann auch noch gleich braunes oder schwarzes Ton-Papier nimmst ersparst Du Dir auch noch die Lackiererei.

Auch ich würde Dir auf jeden Fall zur Verstärung der Seitenwände raten. Denk mal darüber nach die Wände in einer Art Sandwichbauweise herzustellen. die Außen- und Innenseite jeweils aus 120g-Papier und dazu einen Kern aus 0,5 oder 1,0 mm starker Graupappe. Diese Methode hätte auch den Vorteil, dass Du die Wände innen und aussen sogar mit dem Rechner und einem Grafikprogramm zeichnen konntest und dabei auch gleich colorieren. Die Außenwand in dem schönen braun und die Innenwände wie auf Bildern im www ersichtlich in einem hellen grau bis zur Fensterunterkante und in einem gebrochenen weiß darüber. Saubere Farbkanten und je nach Bedarf ausgewählte Texturen könnten ein schönes Fahrzeug entstehen lassen.

Als kleiner Tip am Rande sei zum Thema Eisenbahnmodelle aus Karton bzw. Eisenbahnfahrzeuge am PC konstruiert die neueste Ausgabe des Eisenbahn Journal ab Seite 80 empfohlen und dort eben speziell der Artikel von Aristoteles Held. Was dieser mann so alles aus Karton auf die Beine stellt kann hier mal kurz begutachtet werden:

Code:
http://www.kartonmodell-forum.org/forum/thread.php?threadid=6370&threadview=0&hilight=&hilightuser=0&sid=db0ddbabb472a85482668ac85446233c&page=1

Dir Tommy viel Spaß bein Weiterbau. Ich sehen schon Licht am Ende des Tunnesls - aber wr sind noch im Tunnel.

Gruß Georg - die Rothaut
bahnindianer
bahnindianer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite Empty Re: Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO die zweite

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Fr 06 Aug 2010, 23:30

Euch allen vielen Dank für die Tips und

Nur: Der Regalbahner baut seine Loren größer als 1/87, ich glaube in 1/45 Wink


Von Lösungsmittelhaltigem Leim bin ich abgekommen. Der vernebelt immer so die Sinne und bringt mir am nächsten Tag Kopfschmerzen... drunken
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite Empty ordentliche Seitenwände

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Fr 06 Aug 2010, 23:58

Nun habe ich nochmal eine neue Seitenwand gemacht. Als Material dient normaler Zeichenkarton (190g/m²).


Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite 149-1310

Die hintere Wand mit den Fenstern. Die äußeren waren zu weit innen und wurden ausgeschnitten.

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite 149-1410

Äußere vorlackierte Wand auf innere Wand geklebt und gepresst. Dann die äußeren Fenster noch hinten dran und...


Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite 149-1510

... die vorher fertig bearbeiteten Streben auf die fertige Wand geklebt.

Nun fehlt nur noch die Schiebetür. Bis jetzt bin ich mit der Wand zufrieden Very Happy



Ich hoffe du meintest den Schreibstil so, Andreas Wink
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite Empty Re: Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO die zweite

Beitrag von John-H. am Sa 07 Aug 2010, 00:01

Das sieht aus meiner Sicht schon um einiges besser aus Tommy! 2 Daumen
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite Empty Re: Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO die zweite

Beitrag von OldieAndi am Sa 07 Aug 2010, 08:56

Hallo Tommy,

sehr schön! Very Happy Sowohl die die informative Schreibe mit den passenden Baustufenbildern, aber noch viel mehr die neue Seitenwand. Aus Dir wird nicht nur ein fleißiger (bist Du ja eh schon), sondern ein disziplinierter, ausdauernder, sorgfältiger usw. Modellbauer. Aber hoffentlich nicht zu sehr... ;-) Das Licht am Ende des Tunnels wird deutlich heller! Wink

Mir gefällt diese Seitenwand einfach richtig gut. Ich bin mir sehr sicher, dass das ein richtig hübsches Wägelchen mit sehr viel Charme wird. Mach weiter so! 2 Daumen

Gruß
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite Empty Re: Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO die zweite

Beitrag von Jörg am Sa 07 Aug 2010, 14:12

Zum derzeitigen Stand ... sag' ich mal einfach:
sehr schön, Tommy - weiter so Willkommen

Gruß - Jörg -
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite Empty Re: Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO die zweite

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 08 Aug 2010, 01:17

Danke Jungs! Very Happy

Es wird auch mal Zeit, dass der Kerl was Ordentliches auf die Räder stellt! Wink


Mittlerweile sind auch die Räder für die Wagen auf dem Werksgelände angekommen:

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite 149-1610

Es sind Doppelspeichenräder von Piko (Nr. 56054)
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite Empty Re: Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO die zweite

Beitrag von John-H. am So 08 Aug 2010, 01:25

Aha, also verwendest du diesmal Speichenräder!! Very Happy

Du willst wohl diesmal alles richtig machen! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite Empty Re: Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO die zweite

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 08 Aug 2010, 13:40

Jep, John Wink
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite Empty Re: Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO die zweite

Beitrag von Bastlerfuzzy am So 08 Aug 2010, 15:12

Hallo Tommy,
daß sieht doch ganz gut aus und dann mit Speichenräder, die reichen ja für drei Waggon.
Alle zusammengespannt, daß wird ein schöner Zug.
Du brauchst doch jedes Teil nur dreimal fertigen.8)
Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite Empty Re: Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO die zweite

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 15 Aug 2010, 18:25

Danke Dietmar! Very Happy

Leider darf ich die nicht alle drei behalten. Der erste ist für mich und die beiden anderen sind schon vergeben. Wink

Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite Empty Re: Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO die zweite

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 15 Aug 2010, 18:41

Nach einer ungewollten Zwangs-Baupause ging es endlich weiter.


Nun nur noch die Schiebetüren und dann ist auch schon die erste Baugruppe fertig.

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite 149-1611

Die Einzelteile der beiden Schiebetüren. Zwei Teile kommen später noch dran.
Von oben nach unten:
vorlackierte Winkel
Außenwand
vorlackierte Innenwand


Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite 149-1710

Die GROSSEN Plastedosen der Revell-Farben eignen sich wunderbar um Teile zu pressen Wink


Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite 149-1810

Nach dem Trocknen kamen die vorlackierten Winkel dran...


Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite 149-1910

...wurden lackiert und unten kam noch ein Winkel drauf.


Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite 149-2010

Dann nur noch festkleben lassen.


Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite 149-2110

Auf der Innenseite werden noch fehlende Scheiben eingeklebt.


Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite 149-2310

Und schon ist Baugruppe 1 fertig! Leimspuren werden am Schluss durch Alterung verdeckt. Very Happy

Außen fehlen noch zwei schmale Winkel, die kommen ganz am Schluss an den Wagenkasten, wenn alle Wände miteinander verklebt wurden.
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite Empty Re: Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO die zweite

Beitrag von John-H. am So 15 Aug 2010, 20:07

Nicht schlecht Tommy! Very Happy
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite Empty Re: Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO die zweite

Beitrag von OldieAndi am So 15 Aug 2010, 21:48

Hallo Tommy,

sehr schön! Ich freue mich auf den weiteren Baufortschritt!

Gruß
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite Empty Re: Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO die zweite

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 15 Aug 2010, 21:57

Vielen Dank John und Andreas! Very Happy


Nun mache ich erstmal die anderen Seitenwände (insgesamt noch 6 Stück), da ich gerade einmal drin bin im Fertigungsprozess. Wenn die soweit fertig sind stelle ich sie euch vor. Das sind dann die Bau-Nummern 150, 153, 154 Wink


Zuletzt von Babbedeckel-Tommy am So 15 Aug 2010, 22:02 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite Empty Re: Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO die zweite

Beitrag von John-H. am So 15 Aug 2010, 22:02

Babbedeckel-Tommy schrieb:.........Das sind dann die Bau-Nummern 150, 153, 154 Wink

152,153 ??? scratch
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite Empty Re: Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO die zweite

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 15 Aug 2010, 22:04

Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite Empty Re: Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO die zweite

Beitrag von John-H. am So 15 Aug 2010, 22:05

Achsoo!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite Empty Re: Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO die zweite

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 17 Aug 2010, 22:53

Einmal eine Wasserstandsmeldung: Die anderen 6 Seitenwände sind soweit ausgeschnitten. Nur noch bemalen, zusammenkleben und die Winkel machen...


Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite 149-2410
Links Außenteile, Mitte Schiebetür, rechts Innenteile .


Auch die "Zusammensetzung" der Wand hat sich etwas "wirtschaftlicher" entwickelt:

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite 149-2510
Auf das Außenteil (unten) kommt oben eine schmale 1 mm breite und 100 mm lange Leiste drauf und die Schiebetür besteht nun nur noch aus einem Teil. Lackieren wird nun etwas anspruchsvoller! 8) Der Ausschnitt im Innenteil dient dazu, das Fenster der Schiebetür zu "verglasen".
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO  die zweite Empty Re: Behelfs-Personenwagen der K. Sächs. Sts. E.B. in HO die zweite

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten