Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0

Nach unten

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 Empty Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0

Beitrag von Wanninger am So 22 März 2020, 19:21

Jaaaaa,   Essen 2
nachdem das so gut geklappt hat mit der Kato-Tischanlage, müsste ich mal endlich meine H0-Anlage bauen...geplant und dumm angefangen habe ich ja schon mehrfach….

1) Man soll`s ja nicht glauben, aber wie damals als 10jähriger spielt der olle Wanninger ab und an mal mit seiner Märklin, natürlich als Teppichbahn….

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C00a10

Mein Kater kann`s auch nicht glauben  Katze

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-00b10

2) ..und ich hätt‘ da auch neben den M-Gleisen auch noch C-Gleise mit Digital-Steuereinheit:

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-00110


Jau, wird Zeit, fangen wir an….  2 Daumen
Wanninger
Wanninger
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 Empty Kartonmodule

Beitrag von Wanninger am So 22 März 2020, 19:29

Natürlich baue ich die Module in Karton….   shocked
Hauptsächlich aus Wellpappe (Panzerkarton von Noch).

Wenn ihr jetzt meint, das würde doch nicht gehen, nun, denkt mal an Waschmittelpackungen! Die sind auch aus Wellpappe.

Ich hatte mal angefangen, eine M-Gleis-Modulanlage zu bauen:

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-00210

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-00310

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-00410

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-00510


Die Stabilität reicht da durchaus, vor allem als Boden-Teppichanlage!
Die M-Gleise eignen sich aber nicht besonders gut für Module, wegen der Übergänge.

Die C-Gleise sind viel formstabiler  und die Übergänge ähneln den Kato Gleisen.

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-00610


Naja, die Schienenprofile sind auch deutlich besser

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-00710


Gut ist auch, dass ich die vorhandenen Oberleitungsmasten weiterverwenden kann.
Die extra für`s C-Gleis gemachten Masten kosten auch direkt viel mehr Roofl

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-00810


Märklin halt…. Rolling eyes


Zuletzt von Wanninger am So 22 März 2020, 19:34 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Wanninger
Wanninger
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 Empty Trasse

Beitrag von Wanninger am So 22 März 2020, 19:32

Ich werde zuerst 4 Kurven-Module bauen, zwei davon mit Bogenweichen.
Später wird das Ganze dann noch mit Geraden ausgebaut.

Der Bau beginnt quasi von oben nach unten:

Zuerst die Trasse aus Grau-Karton, drei verleimte Segmente mit 1mm Stärke, die dann nochmal auf dreifache Stärke (3mm) gebracht werden:

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-00910

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-01010

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-01110


Die Trasse wird genommen, um die Bodensegmente aus Panzerkarton zu schneiden:

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-01210

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-01310


Klappt bisher ganz gut…. Massstab
Wanninger
Wanninger
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 Empty Re: Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0

Beitrag von Helmut_Z am Mo 23 März 2020, 05:06

Moin Wanniger, ich beneide dich. Du gehst die Sache an und machst. Will ich auch aber irgendwas bremst mich da noch aus, denke will da für den Anfang zuviel. Dabei gefallen mir deine Sachen und würden auch für mich reichen..........
Helmut_Z
Helmut_Z
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 Empty Motiwähjschen für Helmut

Beitrag von Wanninger am Mo 23 März 2020, 09:15

HELMUT! shocked

Als Dein Dich betreuender Therapeut muss ich Dich da jetzt mal gehörig motivieren Beifall

Hier nochmals ein kleiner Rückblick zum Werdegang meiner Kato-Tisch-Modul-Anlage:

1) Am Anfang war ein Brett, damit die Bähnchen überhaupt mal fahren konnten:

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 0111


Verlegenheitslösung erster Güte Embarassed , Stauts: Entsorgt

2) Die ersten Versuche einer Modulanlage:

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 Rahmen11

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 Modul-13

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 Modul-14

Unsauber gebaut, 160ziger Karton ungeeignet, aber erste Erfahrungen gesammelt, Status: Entsorgt

3) Zweiter Versuch mit dünner Wellpappe:
Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 N-6310

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 N-63d10


Ja, fahrbar, erste Stunden des Glücks als Modellbahn-Spielkind, ab- und wieder aufbaubar, Status: Kurven entsorgt,
Geraden in der Ausbauphase als Erweiterung für die Kato-Anlage

4)) Kato-Modul-Tischanlage:

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 Kato-t17

Aktueller Stand der wunderbar befahrbaren Kato-Anlage, ein Träumchen Cool , Status: z.Zt. in Benutzung, späterer Ausbau geplant.


Helmut, einfach machen, los, hopp-hopp Beifall , Du schaffst das Einen Daumen , viel besser als ich, Status: BAUBEFEHL an Helmut Alter Mann
Wanninger
Wanninger
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 Empty Schon wieder schief

Beitrag von Wanninger am Mo 23 März 2020, 19:12

Erinnert ihr euch noch an das Desaster mit den Kato N Modulen, die zuerst nicht passen wollten:

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 Kato-202

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 Kato-203


Da waren ja die Enden der Modulkästen nicht senkrecht zueinander….  Roofl

So, da lege ich dann also die erste Trasse der H0 Doppelgleis-Kurve an einen rechten Winkel (Schreibtisch), und:

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-01410


JAUL…..  affraid

...naja, ein klitzekleines bisken aber auch nur…..  Embarassed

SCHNAPPP-RITZ-SCHAWUFF und abgeschnitten:

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-01510


Jaaaaaaa…..    wir lernen ja dazu , ne  Winker 2

Ich hätt` jetzt tausend Eide schwören können, dass ich sowas von genau geschnitten und verklebt habe….   scratch
Aber da siehste mal wieder:

Lieber nochmal nachmessen….

Gut, für die Kurvenweichen-Trasse muss ich die Teile etwas anpassen:

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-01610

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-01710


Die Kurvenweichen musste ich sowieso etwas anders bauen (es gibt da zwei Möglichkeiten, zeige ich morgen), da ich sonst die Oberleitung nicht hingekriegt hätte…
Wanninger
Wanninger
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 Empty Kurvenweichen

Beitrag von Wanninger am Di 24 März 2020, 09:26

So, also heute nun die beiden Versionen der Kurvenweichen:

1) Die einfache Variante:

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-01810


Innen: Kurvenweiche, 2* R1, aussen: Kurvenweiche , 1*R1 und 1*R2

Problem: bei der Montage einer Oberleitung wird eine kurz Gerade gebraucht (33,5mm), damit man die Masten korrekt setzen kann:

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-018a10

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-018b107

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-018c10


2) Die etwas ausufernde Variante:

Innen: Kurvenweiche 2* R1, aussen: kurze Gerade (77,5mm), Kurvenweiche, 2*R1,

Dazu kommt noch eine R1 zwischen den Kurvenweichen

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-01910


Da es keine 33,5mm Gerade für das C-Gleis gibt, muss ich also die Variante 2 bauen.

Einen Oberleitungsplan habe ich im Katalog von 1974 gefunden:

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-019a10

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-019b10


Damals gab es ein Toporama (eine Geländematte, die gerollt war,).
Man konnte diese Toporama als Teppichbahn benutzen, oder auf Holzplatte aufziehen.

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-019c10

https://www.youtube.com/watch?v=pbyniShlxUU


...irgendwie auch nicht schlecht….  Massstab
Wanninger
Wanninger
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 Empty Re: Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0

Beitrag von maxl am Di 24 März 2020, 10:32

Doch ja, Wanni, mit der Anlage ließe sich schon etwas anfangen. Ein Träumchen für den H0-Modellbahner vor fünfzig Jahren... Mach mir bitte nicht zu viel Appetit! Mach mir bitte noch viel mehr Appetit! (Das Gleismaterial hätte ich...)
Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 Empty Motiwähjschen für Maxl

Beitrag von Wanninger am Mi 25 März 2020, 09:40

maxl schrieb:...Mach mir bitte nicht zu viel Appetit! Mach mir bitte noch viel mehr Appetit! (Das Gleismaterial hätte ich...)
Gruß Michael (maxl)

Appetit???

Na das ist doch das Stichwort für den -Mähtrö dölla Quiehsinn-  Pfanne  , Chefkoch HP   Gentleman  , bitte sehr:

Ich selber werde inspiriert von einem Gleisplan a la Hundeknochen:

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 Noch-210


eine Figur, die die Firma Noch trefflich in ihren Fertiggeländen HEIDELBERG gut ausgearbeitet hat:

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 Noch10

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 Noch-110

https://www.noch.de/de/suche/index.php?q=heidelberg&securityToken=7e880133ba0b35475d90da6746cb0da8

Siehe auch hier:

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 Noch-310

https://www.youtube.com/watch?v=thQJptDl3Ow


Also da soll die Reise hingehen, so dass ich am Ende so eine lange Fahrstrecke mit meinen Modulen (im Garten?, Tapeziertisch?) aufbauen kann…. sunny
Wanninger
Wanninger
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 Empty Re: Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0

Beitrag von maxl am Mi 25 März 2020, 09:44

Die Modulidee gefällt mir immer besser, Wanni. Für den "Hundeknochen" fehlt es mir aber doch an Gleismaterial. Ich möchte unbedingt mit dem vorhandenen auskommen...
Beste Grüße Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 Empty Schon wieder schief, aber mit Präzision

Beitrag von Wanninger am Mi 25 März 2020, 14:56

Der zweite Kurvenunterbau ist soweit auch fertig, und:

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-020a10

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-020b10


Ich habe DAS SCHIEFE 100% tig genau wieder hingekriegt!  Embarassed
Na da sach mal noch einer, ich würde unsauber bauen….

Naja, ein kleiner -Schnipp-, und schon ist alles wieder gut.
Hier mal die 180° Kurve im spätnachmittaglichen Licht:

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-020c10


Testweise wird die Modulkastendecke (dreiteilig) ausgelegt, und:

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-02110


...ist schief…..  Embarassed

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 C-021a10


Na also, ich hab`s ja so gewollt, schief liegt mir….. Wink
Wanninger
Wanninger
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0 Empty Re: Weitere noch seltsamere Methoden des H.P. Wanninger: Karton-Module für H0

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten