Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

"Klingsiel" anne Küste ......

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Klingsiel" anne Küste ......

Beitrag von NWRR am Do 18 Sep 2014, 08:49

Moin aus Berne, in der Nähe von "Klingsiel"..... Die USA-Festanlage "Hill Valley" ist nun Geschichte, aber so ganz ohne Eisenbahn...geht garnicht !!!! Wozu hat man seine FREMO-Module ???? Ein Teil davon zieht heute nach Sandkrug/Ol. zu einem Mitstreiter um, um dort in eine größere Keller-Modulanlage integriert zu werden...."Klingsiel", als Rest, bleibt bei mir + wird nun mit Ecksegmenten + Verbindungsmodulen zu einem "neuen" Arrangement in meinem Heizugskeller entstehen....Der Gleisplan, mit dem Freewareprogramm SCARM erstellt sieht so aus:




Die Raummaße sind 5,00 x 3,50 m, die Segmente + Module stehen auf eigenen Beinen + haben eine genomrmte ("bunte" FREMO-0e Norm) Gleisoberkantenhöhe von 130 cm. Damit entsteht ein völlig anderer Blickwinkel. ("Hill Valley war nur 90 cm hoch)

Der "grüne" Gleisplan von "Klingsiel" ist noch nicht detailiert gezeichnet !!! Auf einem Foto sieht "Klingsiel" so aus (der Bhf. im Vordergrund fehlt noch)...



Als erstes werde ich jetzt die Fläche, an der die schon fertigen Module aufgebaut werden, mit einer Wolkentapete bepflastern.....dann gibts auch die 1. neuen Fotos...... Also werde ich euch wieder mit einem "Aufbaubericht" quälen...hahahahaha.......

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: "Klingsiel" anne Küste ......

Beitrag von sumpf am Do 18 Sep 2014, 17:56

Moin,

bitte verzeih meine Unwissenheit. Aber sage mir bitte, in welchem Maßstab die Platte ist.
Der rote LKW ist doch im Maßstab 1:55 von SIKU, oder?

Gruß
sumpf

sumpf
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: "Klingsiel" anne Küste ......

Beitrag von NWRR am Do 18 Sep 2014, 18:18

Moin an den "Unwissenden" sunny sunny sunny sunny

Die Baugröße 0e ist im Maßstab 1:43,5 / 1:45.... die Spurweite ist 16,5 mm ..... ob der rote Laster jetzt von Siku ist...keine Ahnung..... da nehmen wir´s nicht sooooo genau.....passt schon....öhhhhhh....... + wir bauen KEINE "Platten" im herkömmlichen Sinne, sondern MODULE, die miteinander verschraubt werden. Es gibt verschiedene Normgrößen z.B. 90 oder 60 oder 30 x30 x10 cm, das Gleis hat "Mittellage" , auf 15 cm, die genormte Gleisoberkantenhöhe ist 130 cm......

Du kannst ja mal ein bischen stöbern....

Code:
http://hp1.fremo-net.eu/?cat=21

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: "Klingsiel" anne Küste ......

Beitrag von Frank Kelle am Do 18 Sep 2014, 19:11

Mann ist das gross.. shocked
Oki - DU "quälst" uns mit Deinen Berichten und WIR "quälen" Dich dann mal mit einem Besuch - natürlich zum "Fahrbetrieb machen" alternativ "Spielen" je nach Einstellung Very Happy
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: "Klingsiel" anne Küste ......

Beitrag von NWRR am Fr 19 Sep 2014, 09:04

Moin, das Bild weiter oben im Trööt, ist wärend der FREMO-Veranstaltung, Himmelfahrt 2014 in Cloppenburg, entstanden. Wir (Bild) stellten auf der "Empore" aus.... ca. 95 m Fahrstrecke auf 2 sep. Modulstrecken.... "Festland" [Klingsiel] + "Insel" [Ollensiel], verbunden mit der "Fähre". Es gibt unzählige Bilder vom Arrangement, ich muß mal die besten raussuchen + einstellen. Im "Keller" der Sporthalle auf den Basketballfeldern (5 oder 6 nebeneinander) waren dann die H0er....



Auf der gegenüberliegenden Galerie ( im Hintergrund) hatten die H0e´er (auch Schmalspur) aufgebaut..... Die Veranstaltung ging über 4 Tagen (mit erstmaliger Whiskey-Verkostung !!!!!)..........öhhhhhh

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: "Klingsiel" anne Küste ......

Beitrag von NWRR am So 28 Sep 2014, 16:42

Moin aus "Klingsiel" bei Berne..... weiter geht´s......

Die Kellerwände werden nun mit "Hintergrund" tapeziert......



....dann mal das FREMO-Modul davor gestellt.....



...da muß noch´n bischen Austattung rauf.....



....die Bebauung ist abgeschlossen.....( Fahrzeuge + Stationsname muß noch geändert werden)









....sieht schon ganz nett aus..... noch´n paar Peoples..... Straßenschilder.... Gerümpel hi + da.....schaun mer mal....... Dann geht´s mit dem Anschlussmodul weiter.......

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: "Klingsiel" anne Küste ......

Beitrag von kaewwantha am So 28 Sep 2014, 20:50

Hallo Wolfgang,
das sieht schon mal gut aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: "Klingsiel" anne Küste ......

Beitrag von exstader am Do 02 Okt 2014, 01:44

moin wolfgang
das wird ja eine riesige anlage, gratuliere. was ich mal fragen wollte, wer stellt solche häuser her, das würde mich mal interessieren, lg dierk
avatar
exstader
Mitglied
Mitglied

Laune : meist gut gelaunt

Nach oben Nach unten

Re: "Klingsiel" anne Küste ......

Beitrag von NWRR am Do 02 Okt 2014, 10:49

Moin aus Berne.... hallo Dirk..... soooo groß ist das aber nicht, was im Keller entsteht...der Heizungskeller hat 17,5 qm + die Fläche der Module drumrum ist relativ klein. Aber um auf deine Frage zurück zu kommen..... Das sind Hintergrundhäuser im Halbrelief von Auhagen. 2 Bögen Din A4 1:100 zum ausschneiden. Ich habe sie auf 1:45 vergrößert, auf 160 g Papier ausgedruckt + zusammengeklebt. Sie haben alle eine feste 1mm Papprückwand. Bei Bedarf könnte man Fenster + Türen öffen, oder sie im Inneren beleuchten...aber mir reichen sie so. Ich werde sie noch mit Treppenstufen + Regenrinnen versehen, alles zu einem späteren Zeitpunkt. Die Zwischenräume werden dann mit Toren/Gittertüren u.s.w. verschlossen + ein bischen Grün kommt dann auch noch. Hinter die Häuser kommt dann eine Dach + Giebellandschaft, die Weite vortäuscht.....allerdings dann nur 2 Dimensional.....

sunny sunny sunny sunny


Zuletzt von NWRR am Do 02 Okt 2014, 11:21 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Baumaßnahmen....

Beitrag von NWRR am Do 02 Okt 2014, 11:19

Moin aus Berne..... weiter gehts mit "Klingsiel".....Ich habe inzwischen die beiden restl. "fahrfertigen" Module mit aufgestellt.



Die letzten Hintergrundhäuser sind auch gebaut + arrangiert..







...Was fehlt sind die Straßenlaternen, sie kommen demn. mit einer Sammelbestellung....dann werden die Module noch einmal demontiert, das ist das praktische, man kann sie dann "auf dem Küchentisch"  von der Seite verdrahten.... kein Überkopf arbeiten mehr ......
Jetzt kann ich mich mit den neuen Anschlussmodulen beschäftigen. Das Holz liegt bereit, muß nur noch geklebt+ geschraubt werden, dann die "Füllung", ein Sandwich von 5mm Fußbodendämmplatte als Deck/Bodenplatte mit 20 mm Styropor verklebt,  eingeklebt + die beiden Gleise können verlegt werden...aber davon demnächst mehr.......

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: "Klingsiel" anne Küste ......

Beitrag von exstader am Do 02 Okt 2014, 18:18

moin wolfgang
danke für deine antwort. bei auhagen nachgeschaut, nichts gefunden, im internet, dann dort direkt angerufen um 11 uhr, den anruf konnte ich mir sparen, eine sehr unfreundliche person an der strippe gehabt, einfach nur wenn sie im katalog nichts finden, dann haben wir es nicht, zack aufgelegt. schade das sie mein klei mi am moors, nicht mehr gehört hat.
gratulation zu der fortgeschrittenen anlage, kannst richtig stolz sein, dir leeve gröte nach oldenburg , vun dierk
avatar
exstader
Mitglied
Mitglied

Laune : meist gut gelaunt

Nach oben Nach unten

Re: "Klingsiel" anne Küste ......

Beitrag von NWRR am Fr 03 Okt 2014, 09:27

Moin nach Karlsruhe...... die Häuser sind ursprünglich von STIPP (im Vertrieb Auhagen).... aber wenn du mal bei STIPP auf die Seite gehtst... kannste sie da sogar bestellen........

Code:
http://stipp.de/selfsell/kawum/product_info.php/norddeutsche-kleinstadthaeuser-gebaeude-p-1310


sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Baustopp aufgehoben.......

Beitrag von NWRR am Fr 07 Nov 2014, 11:18

Moin aus "Klingsiel" anne Küste..... der Baustopp ist aufgehoben, die Arbeiten gehen weiter...... Ursache..... "Betriebsunfall" durch einen Cutter an der kollektiven Arbeitercrew (1 Pers.).

Als erstes wurde der "Himmel" verlängert.....dann gings mit den Modulen weiter.....die zwei parallelen 90x30er Anschlussmodule sind im Rohbau fertig.....





...bevor Einer fragt...ja, die Leitungen der Heizung werden noch verkleidet + die Kabel verschwinden auch noch....

...das obere Gleis ist die Zufahrt nach "Klingsiel", das Untere das Ladegleis des "Lagerplatzes" für Holz + Kies/Sand u.s.w.......
...an der vorderen Kante werde ich eine Schleusenkammer mit einem Offenen + einem geschlossenen Schleusentor + damit auch unterschiedlichen Wasserständen ("Meer" vs "Fehnkanal" = 2 cm) andeuten.

....dazu kam der Bau des Ecksegments, auch im Rohbau, mit der Kurve in Richtung späterer "Fiddle-Yard".....



... das Eckseg. bekommt einen schmalen Strand, einen Leuchtturm + eine Steinbuhne....im Vordergrund wird noch ein kleines Segment angebaut, damit die Einfahrt in die Fehnkanalschleuse/ das Siel,  angedeutet werden kann.

.....das weitere Teil links ist "nur" probeweise aufgestellt, ich wollte sehen, ob die Maße der Seite stimmen......



...und so siehts z.Zt. im Ganzen aus......



....als nächstes wird das Anschlussmodul li. "Drehbrücke" gefertigt. Dann gibts wieder neue Bilder......

sunny sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: "Klingsiel" anne Küste ......

Beitrag von kaewwantha am Fr 07 Nov 2014, 15:21

Hallo Wolfgang,
da hast Du schöne Fortschritte gemacht und es sieht auch noch gut geplant aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: "Klingsiel" anne Küste ......

Beitrag von NWRR am Fr 07 Nov 2014, 15:40

Moin Helmut.... wie Eingangs schon erwähnt, habe ich dazu einen guten Anlagenplaner, der auch noch kostenlos im NET runterzuladen ist.... SCARM..... eine gute Anlagenplanung, auch bei Modulen, ist das A+O......



....noch einmal ein Bild von "Klingsiel", das bis auf die "Kleinigkeiten" wie Beleuchtung, Grünes u.s.w. "fast" fertig ist.....

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: "Klingsiel" anne Küste ......

Beitrag von NWRR am Di 25 Nov 2014, 10:55

Moin aus "Klingsiel" bei Berne in der Wesermarsch..... die restlich Straßenbeleuchtung ist endlich gekommen, aufgebaut + angeschlossen..... jetzt muß die Minibevölkerung nicht mehr im Dunkel auf die Bahn warten...... Die ersten beiden Module können jetzt zusammengeschraubt + ausgestattet werden..... guckst du jetzt hier.......







Am rechten Ende der Häuserzeile, wo die Straße in den Hintergrund geht, fehlte noch etwas. Ich habe im Net ein Foto von "Nordtor" in Flensburg gefunden... etwas bearbeitet + eingefügt, passt ganz nett, oder.....





Die auf 1:45 vergrößerten Halbreliefhäuser fügen sich super ein......





Jetzt warte ich noch auf die restl. Bahn + Peitschenleuchten, dann kann das 3. Modul endgültig aufgestellt werden.........

bis denne......

sunny sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: "Klingsiel" anne Küste ......

Beitrag von kaewwantha am Di 25 Nov 2014, 19:08

Hallo Wolfgang,
das mit der Beleuchtung gefällt mir gut.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: "Klingsiel" anne Küste ......

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Di 25 Nov 2014, 19:10

Ach scheeen.... drunken
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: "Klingsiel" anne Küste ......

Beitrag von NWRR am Mi 26 Nov 2014, 09:26

...... moin..... freut mich......

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: "Klingsiel" anne Küste ......

Beitrag von Straßenbahner am Mi 26 Nov 2014, 12:05

Hallo Wolfgang,
Dein Klingsiel mit der Beleuchtung gefällt mir sehr gut. Bin gespannt wie es weitergeht.

Gruß Helmut
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: "Klingsiel" anne Küste ......

Beitrag von NWRR am Mi 26 Nov 2014, 12:54

....mit noch´n paar Leuchten mehr geht´s weiter..... der Rest vom 3. Modul ist ja schon fertig.....

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: "Klingsiel" anne Küste ......

Beitrag von NWRR am So 14 Dez 2014, 12:32

Moin aus Berne, der Grippehochburg..... da sich die Erkältung nun doch entschlossen hat, die Koffer zu packen + mit dem nächsten Zug abzudampfen, ist auch die Baulust wieder da..... ich lege gerade die zusätzlichte Verdrahtung der Beleuchtung..... alles andere ist ja schon fertig auf dem 3. Klingsielmodul..... guckst du hier die "Oberseite".....



....und was sich auf der Rückseite normalerweise verbirgt......



.... nach dem Kaffee muß ich noch ein Stück Geländer einsetzen, dann den Filius meiner Süssen einfangen, damit er mir beim Aufstellen helfen kann....öhhhhh........dann gibts wieder Bülders.......

sunny sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: "Klingsiel" anne Küste ......

Beitrag von nozet am Mo 15 Dez 2014, 13:10

Hallo Wolfgang,
Deine Arbeit gefällt mir richtig gut.
Das ganze hat flair!
avatar
nozet
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: "Klingsiel" anne Küste ......

Beitrag von NWRR am Mo 15 Dez 2014, 15:28

Moin nach Elmshorn... + die restliche Nation... ich gebe mir Mühe, das das auch was wird....schließlich soll ja "Klingsiel" auch wieder auf reisen gehen....was doch so´n bischen "Zubehör" ausmacht..... jetzt lege ich erst einmal an die nächsten beiden Module ( werden dann in der Tiefe verschraubt) Hand an..... dann gehts mit dem ersten Ecksegment weiter.....Dauert aber alles seine Zeit..... denn die Bauphasen werden durch Weihnachten (Küchendienst) + unserem alljährlichen "Betriebsausflug" zu den "Norderneyern" (fahren + feiern mit dem "Würgeengel" [Kräuterbitter] + Grünkohl mit allem Komfort....) unterbrochen... Ende Januar gehts dann wieder "geregelt" weiter....

sunny sunny sunny sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: "Klingsiel" anne Küste ......

Beitrag von dietmartillmann am Mo 15 Dez 2014, 19:22

Hey,.... Fremo Module, klasse!!!

Hatte ich auch mal, zu meinen H0 Zeiten. Hat Spaß gemacht. War hinterher auf einem Treffen eine riesen Anlage.

In Oe muss es auch toll sein.

Was sind das denn für Schiffe im Hintergrund?

Und die Weichennantriebe? Selbst konstruiert?

Sehen ja abenteuerlich aus, aber hauptsache, sie funktioniren.

Weiter so!!! Gefällt mir!!!
avatar
dietmartillmann
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : lustig

Nach oben Nach unten

Re: "Klingsiel" anne Küste ......

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten