Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Selbstfahrende 50ft Minibarge

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von rc-radi am So 01 Sep 2019, 17:25

Sooo - ich muss jetzt auch mal meinen Senf los werden........

Aaaalso : Avatar ---- hm, ist das dein Heiligenschein ?  Wenn ja, drückt der nicht ??

Zum Pott: also die Pumpe finde ich jetzt persönlich nicht so übermäßig laut. Das Deck wird doch noch geschlossen -, also wird da auch noch gedämmt.
Somit wird´s da dann schon leiser....

Wärme der Pumpe bzw. des Motors : Motorgröße ist ein 400er - oder ? Ergo müsste es doch für diese Blechbüchse einen manuellen Rohr-Kühlkörper geben; so einen zum aufstecken...
Ansonsten eine, zwei Kühlrohr-Windungen um den Motor legen und das Wasser "umleiten". (Nach den Reglern !)

Obber sunst schaut däi Kist´n scho goud aus !!   sunny
(Aber sonst sieht die Barge sehr gut aus !)
rc-radi
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von Bacardi-Joe am So 01 Sep 2019, 18:03

Sässn Herbert,

Da drückt nix, das ist meine Neuerwerbung zum Schutz meines Gashirns
gegen übermäßige Sonneneinstrahlung bzw. Überhitzung.Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Smileys-sommer-37

Motorgröße hab' ich irgendwas mit "360" gelesen.
Da hattu recht. Ein paar Windungen drumherum und schon wird's kühler. Cool

Und wenns DIR gfälld dann gfällds mir a... Wink
(Freut mich außerordentlich daß Dir mein Schiffsmodell zusagt)
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von Bacardi-Joe am So 01 Sep 2019, 18:38

Brumsumsel schrieb:So passt es doch hervorragend,ich meine den Wasserauslass....

Hihi, ein Schelm der was anderes denkt... Abrollender Smilie
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von rc-radi am Mo 02 Sep 2019, 11:51

Hi Gerhard...

Frag doch mal Edi ob er den hier vorrätig hat :   sunny

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Khlspirale400erh5jih

Code:
https://shop.strato.de/epages/61433551.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61433551/Products/R1746

Ansonsten fällt mir nur noch ein 40mm PC-Lüfter ein...... Pfeffer ....von der Anschlussseite her montiert.... Wink
rc-radi
rc-radi
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von Bacardi-Joe am Mo 30 Sep 2019, 21:03

Sodele Ihr Lustigen,

bin auch mal wieder da... nachdem's mir wieder einigermaßen (gut Question ) geht.
Man faßt es nicht: Kaum steht die "6" vorne dran, schon is' immer irgendwas mit den alten
Knochen bzw. den "Innereien" und vermießt mir das Basteln... Wütend

Ein paar Kleinigkeiten sind trotzdem fertig geworden:

- die beiden Schubhörner -
Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Dsc04014


- Anprobe am Modell -
Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Dsc04110

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Dsc04111



- die Gehäuse für die Positionslichter -
Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Dsc04015



- Schiebetür mit Laufschienen - (nur lose aufgelegt)
Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Dsc04016

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Dsc04113

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Dsc04112




- die Fensterrahmen (werden lt. Beschreibung etwas nach außen versetzt eingeklebt zwecks dem "plastischen" Eindruck) -
Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Dsc04017

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Dsc04019

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Dsc04018


So, das war's auch schon wieder.
Irgendwann demnächst muß ich mich dazu durchringen, das Deck aufzukleben und allerlei Scheuerleisten am Rumpf anzubringen.

Überhaupt gibt es da noch einiges zu verarbeiten.... affraid
Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Dsc04114


- Die Baustelle lebt! -  Grinsen
Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Dsc04115



Bis denne... Winker 2
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von Straßenbahner am Mo 30 Sep 2019, 23:05

Hallo Gerhard,
na super wenn es Dir wieder besser geht. Die Schubhörner sind schön filigran, aber ob die für den Ponton tauglich sind da habe ich meine Zweifel.
Das Steuerhaus sieht auch sehr gut aus, na da hast Du doch schon einiges wieder fertig.
Also Du musst Deinen Körper etwas schonen, dann wird es schon mit der Bastelei. Bedenke Du bist Rentner von Beruf, da muss man alles etwas gelassener angehen.
Bedenke auch wenn Du Morgens aufwachst und es tut nichts mehr weh …. dann ist man tot. Alt werden ist nichts für Feiglinge. Do mäimer durch alder Freind.
Ich wünsche Dir aber jede Menge Gesundheit mit etwas Gelassenheit, dann entsteht dadurch die wahre Lust zum Modellbau.
Bedenke Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut, im Gegenteil das hat einer aus Langeweile angezündet um es neu aufzubauen.

Gruß Helmut Winker 2
Straßenbahner
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von John-H. am Di 01 Okt 2019, 00:19

Die Schubhörner gefallen richtig gut!! Bravo

Warum...... Graustufenbilder Question

Das mag ja bei manchen Motiven richtig gut rüber kommen,
aber bei einem Baubericht sind solche Bilder einfach fürn Ar...!

Oder man muß das Umfeld so frei räumen, das dass Modell nicht in der Umgebung unter geht!! Twisted Evil
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von Bacardi-Joe am Di 01 Okt 2019, 01:02

Danke Dir recht sakrisch, Helmut Freundschaft sunny

solche Worte gehen runter wie Öl! Razz
Naja, dess baggmer scho, mir zwaa, odder... Question Pfeffer
(Wir werden unser Möglichstes geben um unsere derzeitige körperliche und geistige Gesundheit noch lange zu erhalten Wink )
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von John-H. am Di 01 Okt 2019, 01:05

Bacardi-Joe schrieb:
(Wir werden unser Möglichstes geben um unsere derzeitige körperliche und geistige Gesundheit noch lange zu erhalten Wink )

Na das hoffe ich doch ganz stark! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von Bacardi-Joe am Di 01 Okt 2019, 01:09

Naamd John, Winker 2  

naja, einen Versuch war's wert, das mit dem sw-Foto...
Ich hab's mir, ehrlich gesagt, von Floki dem Bootsbauer abgeschaut. Embarassed

Aber Du hast recht: Farbig und gut in's Bild gesetzt, ist's einfach besser.
Guggsd Du hier:

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Dsc04116

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Dsc04118

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Dsc04117
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von John-H. am Di 01 Okt 2019, 01:23

Dem Floki (Endrik) hatte ich das auch schon geschrieben! Wink

Die Schubhörnen sehen wirklich klasse aus!
Da könnte man direkt neidisch werden. Embarassed
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von Bacardi-Joe am Mi 02 Okt 2019, 00:46

John-H. schrieb:....Die Schubhörnen sehen wirklich klasse aus!
Da könnte man direkt neidisch werden.  Embarassed

Ja, die machen schon was her, die Hörnchen...
Das gibt der Barge schon etwas vom endgültigen "Gesicht".
Schaumer mal wie's aussieht wenn's wirklich gaaaanz fertig ist... (also so ungefähr in 2-3 Jahren... Embarassed Ablachender )
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von Bacardi-Joe am Mi 02 Okt 2019, 00:51

Bin schon wieder da!

Ganz kurz nur:
Die Scheuerleisten (oder wie die Dinger heißen) haben ihren Platz eingenommen
unter Zuhilfenahme der dem Bausatz beiliegenden Abstandsschablone.

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Dsc04120

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Dsc04119

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Dsc04121


Wieder a bissl was g'schafft.
Die Leisten am Heck werden jetzt gleich verklebt.

Also bis gleich in etwa 20 min.  Winker 2
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von ullie46 am Mi 02 Okt 2019, 01:18

Die 20 Min. sind rum, Gerhard... Winker Hello

Nee, Spaß beiseite - morgen (heute) ist auch noch ein Tag.

Wird ein tolles Boot. Sieht man nicht alle Tage.

Gruß  Ulrich
ullie46
ullie46
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von Bacardi-Joe am Mi 02 Okt 2019, 01:21

Servus Ulrich,

verdammt.... war ich zu langsam. Grinsen
Kann sich aber nur noch um Sekunden Minuten handeln...............


Zuletzt von Bacardi-Joe am Mi 02 Okt 2019, 01:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von Bacardi-Joe am Mi 02 Okt 2019, 01:26

Aber jetz'......

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Dsc04124

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Dsc04122

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Dsc04123

Paßt, klebt und schaut doch ganz ordentlich aus, oder Question

Sodele, das soll's aber für heute (morgen) gewesen sein.


Bis denn dann... Winker 2
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von Bacardi-Joe am Mi 02 Okt 2019, 01:29

ullie46 schrieb:....Wird ein tolles Boot. Sieht man nicht alle Tage.

Gruß  Ulrich

Danke Dir, Ulrich. Freundschaft
Aber wart' mal ab, was Helmut (Straßenbahner) so aus seiner Barge macht.
Da kann ich wahrscheinlich nicht mehr so ganz mithalten. Ich kenn' Helmut doch... Pfeffer
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von John-H. am Mi 02 Okt 2019, 01:34

Sieht gut aus mit den Scheuerleisten, Gerhard! Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von Der Boss am Mi 02 Okt 2019, 05:20

Moin Gerhard

Tolle Fortschritte, gefällt mir sehr gut.  Cool Cool Cool

Und die Vierblatt Messingschrauben machen auch was her.

Ich habe bei meiner "Zwarten Zee" ja auch die Original Dreiblatt Plastikschrauben durch Vierblatt Messingschrauben ersetzt

und werde es auch bei meinen zukünftigen (wenn ich denn mal weiterkomme) so Handhaben.

Die Messingschrauben werten das ganze Schiff auf und sie haben mehr Schubkraft.
Der Boss
Der Boss
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von Straßenbahner am Mi 02 Okt 2019, 13:23

Bacardi-Joe schrieb:Aber wart' mal ab, was Helmut (Straßenbahner) so aus seiner Barge macht.
Da kann ich wahrscheinlich nicht mehr so ganz mithalten. Ich kenn' Helmut doch...  Pfeffer

Na jetzt aber, baut seinen Leichter super und dann soll ich das noch toppen? …. geht´s noch?  Klopfkopf
Bin wie Du weist noch mit meinen 2 anderen Baustellen am werkeln.
Irgendwann kommt dann auch mein Leichter in die Werft, das Grundgerüst steht ja schon, mehr nicht!
Sehe Dir gerne bei Deinen Fortschritten zu. Mit Deiner Motorisierung dürfte der Leichter flott über das Wasser gleiten.
Wegen der Schubvorrichtung müssen wir noch miteinander reden.
(nur für Joe) Also hau nei Joe, damit der Leichter ferdi werd, ... obber lass der fei Zeit beim werkln.

Gruß Helmut Winker 2
Straßenbahner
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von Robert_K am Mi 02 Okt 2019, 16:38

na super Gerhard,

da hast Du die Zeit doch prima nutzen können.

Sieht schon vielversprechend aus.

Bis denn
Robert Winker 3
Robert_K
Robert_K
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von T-Rex 550 am Do 03 Okt 2019, 08:18

Sieht schon sehr vielversprechend aus , bin auf die nächsten Schritte gespannt Very Happy
T-Rex 550
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von Bacardi-Joe am Do 03 Okt 2019, 12:09

John-H. schrieb:Sieht gut aus mit den Scheuerleisten, Gerhard! Bravo
Ja John, jetzt sieht der Rumpf nicht mehr ganz so "glatt" aus mit den Leisten; hat etwas Struktur bekommen damit.
Und die beiden Kühlwasserauslässe habe ich doch tatsächlich so angebracht daß die Scheuerleisten dran vorbei passen.
Zufälle gibt's... ts, ts, ts.... Pfeffer
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von Bacardi-Joe am Do 03 Okt 2019, 12:12

Der Boss schrieb:Moin Gerhard

Tolle Fortschritte, gefällt mir sehr gut.  Cool Cool Cool

Und die Vierblatt Messingschrauben machen auch was her.

Ich habe bei meiner "Zwarten Zee" ja auch die Original Dreiblatt Plastikschrauben durch Vierblatt Messingschrauben ersetzt

und werde es auch bei meinen zukünftigen (wenn ich denn mal weiterkomme) so Handhaben.

Die Messingschrauben werten das ganze Schiff auf und sie haben mehr Schubkraft.

Danke Dir, Wolle! Freundschaft
Freut mich immer wenn's anderen LuMos auch gefällt was ich hier so zusammen bastele.
Schaumer mal wie's weitergeht....
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von Bacardi-Joe am Do 03 Okt 2019, 12:26

Straßenbahner schrieb:
Bacardi-Joe schrieb:Aber wart' mal ab, was Helmut (Straßenbahner) so aus seiner Barge macht.
Da kann ich wahrscheinlich nicht mehr so ganz mithalten. Ich kenn' Helmut doch...  Pfeffer

Na jetzt aber, baut seinen Leichter super und dann soll ich das noch toppen? …. geht´s noch?  Klopfkopf
Bin wie Du weist noch mit meinen 2 anderen Baustellen am werkeln.
Irgendwann kommt dann auch mein Leichter in die Werft, das Grundgerüst steht ja schon, mehr nicht!
Sehe Dir gerne bei Deinen Fortschritten zu. Mit Deiner Motorisierung dürfte der Leichter flott über das Wasser gleiten.
Wegen der Schubvorrichtung müssen wir noch miteinander reden.
(nur für Joe) Also hau nei Joe, damit der Leichter ferdi werd, ... obber lass der fei Zeit beim werkln.

Gruß Helmut Winker 2

Da reden wir mal drüber, Helmut, wenn beide Bargen fertig sind und auf'm Weiher ihre Bahnen ziehen.
Ja, das mit den Schubhörnern wird noch a bissl kompliziert, wobei mir (immer noch) eine elektromagnetische Lösung
im "Hirnkastl" rumgeistert. Braucht aber halt etwas "Saft" in Form eines extra Akkus. Groß genug dafür wäre die Ladefläche, oder?
Auf jeden Fall müßten unsere Bargen den gleichen Tiefgang besitzen, sonst wird's überhaupt nix mit einer kraftschlüssigen Verbindung
zwischen Ponton und den Bargen-Schubhörnern, gleich welcher Art.
Naja, dess wird scho weern, odder... Question

Robert_K schrieb:na super  Gerhard,

da hast Du die Zeit doch prima nutzen können.

Sieht schon vielversprechend aus.

Bis denn
Robert  Winker 3


Danke Dir, Robert. Freundschaft

Wenn Ihr das alle sagt, wird's auch stimmen. sunny
Nojo, schaumer mal wie's weitergeht...
Bacardi-Joe
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Selbstfahrende 50ft Minibarge - Seite 3 Empty Re: Selbstfahrende 50ft Minibarge

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten