Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Reinhard's Bismarck (Die Legende)

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Empty Reinhard's Bismarck (Die Legende)

Beitrag von Der Rentner am Do 10 Jan 2019, 14:25

Die Bismark, eine Legende wird Neu gebaut.

Die ersten Ausgaben sind eingetroffen.....  Smiliekette 3

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Imga0911

Demnächst mehr von dieser Baustelle..... Winker 3
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Empty Re: Reinhard's Bismarck (Die Legende)

Beitrag von Der Boss am Do 10 Jan 2019, 14:56

Moin Reinhard

Ich nehme schon mal Platz, wo sind die Chips ? Pfeffer sunny sunny
Der Boss
Der Boss
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Empty Re: Reinhard's Bismarck (Die Legende)

Beitrag von Schlossherr am Do 10 Jan 2019, 15:54

gibt nur Popcorn Reinhard's Bismarck (Die Legende) Popcorn
Schlossherr
Schlossherr
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Empty Re: Reinhard's Bismarck (Die Legende)

Beitrag von Der Rentner am Do 10 Jan 2019, 16:18

Nehmt ruhig Platz,
wir haben ja ein paar Jahre Zeit..... Very Happy

Leider ist hier Selbstversorgung angesagt..... Grinsen Roofl
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Empty Re: Reinhard's Bismarck (Die Legende)

Beitrag von hammer12 am Do 10 Jan 2019, 17:56

Ich habe natürlich keine Lieferungen erhalten, obwohl als 1. am 29.12. bestellt. Bin das leider schon gewohnt, hänge immer ein wenig hintendran, oder es liegt am Wohnort......naja hoffe auf morgen....
Viel Spaß Reinhard beim Zusammenbau, freue mich für dich. Hast ja auch lange drauf gewartet.
Gruß
Michael
hammer12
hammer12
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Empty Re: Reinhard's Bismarck (Die Legende)

Beitrag von meninho am Do 10 Jan 2019, 20:24

Moin Reinhard,

bauen werd ich das Dingens nicht, schau dir aber gerne über die Schulter und knabber dabei Erdnüsse
meninho
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Empty Re: Reinhard's Bismarck (Die Legende)

Beitrag von Modellzusammenklatscher am Fr 11 Jan 2019, 11:13

Ahoi Reinhard,
dann möchte ich Dir viel Spaß und Freude mit dieser Sammelserie wünschen.

Wie auch "hammer"- Michael bin ich noch in Wartestellung für diese ersten drei Ausgaben.
Soviel darf ich aber schon mal verraten: Die Ausgabe 2 ( Test von Mai 2018) bereitete mir schon viel Spaß -im positiven Sinne. Natürlich kommt die entsprechende Platine für die genaue Steuerung der Kadenz etwas später, aber die Funktion war schon spannend ....  
Gruß Thomas
Modellzusammenklatscher
Modellzusammenklatscher
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Empty Re: Reinhard's Bismarck (Die Legende)

Beitrag von Der Rentner am Fr 11 Jan 2019, 12:10

@ Michael, ich hab sie am 2.1. bestellt,
habe mich gestern selbst gewundert das schon was ankam.
Normal sind 10-14 Tage..... Pfeffer

@ Thomas, heut abend werd ich mal alles auspacken,
dann schaun wir mal mit der 2. Ausgabe, die Interresiert mich natürlich auch.... Wink
Und Spass hab ich sowiso, Ich kann schon gar nicht mehr anders
als jeden zweiten Tag in meine Bastelkammer zu gehn, sonst fehlt mir was.......... Grinsen

Ausgabe 1 hab ich mir am Kiosk besorgt (hab ich jetzt doppelt),
da werd ich mal ein bischen Experemtieren, da schwebt mir nämlich so einges im Kopf herum.... Wink

An alle anderen, Vieeel Spass beim zuschaun Winker 3
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Empty Re: Reinhard's Bismarck (Die Legende)

Beitrag von Kai1404 am Mo 14 Jan 2019, 08:34

Hallo Reinhard( Als Ruhrpottler darf man ja du sagen),
das ist ein Mega Multifunktions Modell und es macht spaß dieses Modell zu bauen, da man noch einiges selbst machen kann.

Ich habe in der Arado schon ein Motor eingebaut, der wird dann über das Licht oder das Radar angesteuert.

Ich werde hier auch mein Baubericht Posten....

Gruß Kai

Kai1404
Kai1404
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Empty Re: Reinhard's Bismarck (Die Legende)

Beitrag von Der Rentner am Mo 14 Jan 2019, 09:21

Jo Kai, hier wird sich nur mit Du angeredet... Wink
Zum Modell selber kann ich jetzt noch nicht viel sagen,
hab ja erst drei Ausgaben.
Teschnich werde ich da aber nichts verändern,
denn da fehlt mir das Elektrische Wissen.
Nur Farblich werde ich mal ein wenig ausprobieren,
denn das Deck ist mir viel zu Hell.... Pfeffer
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Empty Re: Reinhard's Bismarck (Die Legende)

Beitrag von Kai1404 am Mo 14 Jan 2019, 09:47

Ich habe da schon etwas herum experimentiert, das kannst du jetzt in meinem Baubericht sehen.

Gruß Kai
Kai1404
Kai1404
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Empty Re: Reinhard's Bismarck (Die Legende)

Beitrag von hammer12 am Mi 16 Jan 2019, 21:05

So habe meine Abos auch heute erhalten, ohne Berechnung, da ich die Testausgaben 1-4 schon hatte, dadurch auch die Verzögerung......also bei mir jetzt alles gut. Habe heute erstmal die Hoheitsabzeichen drauf lackiert, darf ich hier oder sonstwo aber nicht zeigen......möchte es aber Originalgetreu haben....
cu Michael
hammer12
hammer12
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Empty Re: Reinhard's Bismarck (Die Legende)

Beitrag von meninho am Do 17 Jan 2019, 10:22

hammer12 schrieb:Habe heute erstmal die Hoheitsabzeichen drauf lackiert, darf ich hier oder sonstwo aber nicht zeigen......möchte es aber Originalgetreu haben....

Moin Michael,
die könnte man auch abkleben. Oder den Bereich an Bug und Heck Grau (RAL 7000) streichen, dann kommt man dem Wunsch der Originaltreue auch nahe.

Allerdings frage ich mich, warum man sich keinen eigenen Bericht erstellt.
meninho
meninho
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Empty Re: Reinhard's Bismarck (Die Legende)

Beitrag von Jörg am Do 17 Jan 2019, 10:38

meninho schrieb:Allerdings frage ich mich, warum man sich keinen eigenen Bericht erstellt.
Das frage ich mich auch, Andreas! Reinhard's Bismarck (Die Legende) Gruebe10

Hallo Michael (und Andere!),

bitte erstellt eigene Berichte, in denen Ihr Eure Baufortschritte zeigen
und kommentieren könnt! In fremden Berichten gehört sich das so nicht;
ist oft sogar unerwünscht!

Ihr könnt z.B. auch ein Extra-Thema 'Allgemeines zur Metall-Bismarck' eröffnen,
in dem Ihr Euch über Lieferungen, Verzögerungen und ganz allgemeine Fragen zum Modell
untereinander austauschen könnt!


Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Empty Re: Reinhard's Bismarck (Die Legende)

Beitrag von Der Rentner am Do 17 Jan 2019, 11:56

Ganz Ruhig Kinners.....
Michael hat ja nur Mitgeteilt das er auch seine
erste Lieferung bekommen hat.
Ich gehe mal davon aus das er auch einen eigenen BB starten wird.
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Empty Re: Reinhard's Bismarck (Die Legende)

Beitrag von Der Rentner am Sa 19 Jan 2019, 22:56

So, genug Diskutiert........ Wink
Jetzt Startet der eigendliche Baubericht.... Winker Hello

Der erste Flicher (von vieren, wenn sie denn alle kommen) ist fertig
Reinhard's Bismarck (Die Legende) Imga0917

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Imga0918

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Imga0919

Und das erste Geschütz (Anton)
Reinhard's Bismarck (Die Legende) Imga0920

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Imga0921
ist das nicht ne klasse Isolierung
Hoffentlich bleibt das so..... Pfeffer

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Imga0922

und die ersten beiden Rumpfteile
Reinhard's Bismarck (Die Legende) Imga0923

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Imga0924

Tja, und das erste Deckteil
Also mir ist das viel zu Hell, da werde ich jetzt mal ein paar Farbgebungen ausprobieren,
Habe die Ausgabe Doppelt, also keine Angst......  Pfeffer
Ich werde  Euch berichten...
Reinhard's Bismarck (Die Legende) Imga0925


Bis Demnächst Winker 3
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Empty Re: Reinhard's Bismarck (Die Legende)

Beitrag von Kai1404 am Sa 19 Jan 2019, 23:19

Das Deck wird bei mir noch etwas dunkler gestaltet.
Naja mit der Isolierung ist das so ne Sache, bei 4,5 Volt ist das ausreichend denken die sich.
Heißkleber ist das neue Silikon
Kai1404
Kai1404
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Empty Re: Reinhard's Bismarck (Die Legende)

Beitrag von Modellzusammenklatscher am So 20 Jan 2019, 10:33

Guten Morgen Reinhard und Bauberichtsverfolger,
den vorangegangenen Beitrag möchte ich etwas widersprechen!

Zitat:"Naja mit der Isolierung ist das so ne Sache, bei 4,5 Volt ist das ausreichend denken die sich.
Heißkleber ist das neue Silikon
" Zitatende

Reinhard- die von Dir im Bild gezeigte "Isolierung" ist eine Zugentlastung und soll der Materialermüdung - Kabelbruch - vorbeugen!
Die Geschützbaugruppe soll sich später auf -und ab bewegen; dementsprechend ist mit erheblicher "Knickbeanspruchung" im Bereich der Kontakte zur Platine zu rechnen!
Mit einer Aufgabenstellung als Isolierung hat diese Klebeverstärkung nicht im geringsten etwas zu tun.
Weiterhin viel Spaß mit dem Zusammenbau.
Gruß Thomas
Modellzusammenklatscher
Modellzusammenklatscher
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Empty Re: Reinhard's Bismarck (Die Legende)

Beitrag von Der Rentner am So 20 Jan 2019, 11:22

Ach Kinners,
Für mich ist das eine Klasse Isolierung, gegenüber beim Mercedes..... Pfeffer
und ich werde da auch nichts dran verändern.
Die Damen und Herren bei Hachette werden sich schon was dabei gedacht haben,
warum das so großflächig isoliert wurde. Winker 3
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Empty Re: Reinhard's Bismarck (Die Legende)

Beitrag von SibirianTiger am Fr 25 Jan 2019, 18:25

Ich guck auch mal zu Reinhard. Bin gespannt wie die hier detailiert is und ob deren Detailierung mit der 200er von Trumpeter mithalten kann
SibirianTiger
SibirianTiger
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Empty Re: Reinhard's Bismarck (Die Legende)

Beitrag von Der Rentner am Di 29 Jan 2019, 22:20

Dann guck mal zu Bianca,

So, ich hatte es euch ja angedroht.... Wink
Hab dann mal ein wenig mit Farbe ausprobiert.
Reinhard's Bismarck (Die Legende) Imga0939
Das ist mit Beizefarben aufgetragen,
Links: Hellbraun
Rechts: Nussbaum
Das Beizefarben auch auf Plastik hält hat mich doch sehr überrascht.

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Imga0940

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Imga0941
Hier nochmal der Unterschied zwischen Hell und Farbe
Reinhard's Bismarck (Die Legende) Imga0942
In Natura sieht das noch viel besser aus,
Ich habe mich für den linken Farbton entschieden.


Bis Demnächst Winker 3
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Empty Re: Reinhard's Bismarck (Die Legende)

Beitrag von John-H. am Di 29 Jan 2019, 23:41

Der Rentner schrieb:
Ich habe mich für den linken Farbton entschieden.

Die richtige Entscheidung, Reinhard! 2 Daumen
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Empty Re: Reinhard's Bismarck (Die Legende)

Beitrag von Der Boss am Mi 30 Jan 2019, 08:48

John-H. schrieb:
Der Rentner schrieb:
Ich habe mich für den linken Farbton entschieden.

Die richtige Entscheidung, Reinhard! 2 Daumen

Finde ich auch. Cool
Der Boss
Der Boss
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Empty Re: Reinhard's Bismarck (Die Legende)

Beitrag von Frank Kelle am Mi 30 Jan 2019, 09:33

Doch, gefällt mir - und ich sehe hier auch, daß ich mir wohl eine Ausgabe mit den Arados besorgen werde... An der bei mir stehenden alten Bismarck von Hachette (die ich irgendwann in diesem Leben sicherlich auch weiterbauen werde - wurde angefangen übernommen) fehlt ein "Fliecher"..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Empty Re: Reinhard's Bismarck (Die Legende)

Beitrag von Der Rentner am Mi 30 Jan 2019, 11:42

Danke Jungs Winker 3
@ Frank, sammel doch direkt die ganze Serie.... Very Happy
Der Rentner
Der Rentner
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Reinhard's Bismarck (Die Legende) Empty Re: Reinhard's Bismarck (Die Legende)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten