Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Spartaner der glorreichen 300

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Spartaner der glorreichen 300

Beitrag von Banshee350 am Do 10 Nov 2016, 20:12

Moin,

hier will ich euch mal den Bau meines Spartiaten in Anlehnung an den Film 300 angelehnt sein soll.
Basis ist der Bausatz von MiniArt. Der Bausatz ist leider nicht das gelbe vom Ei. Musste viel spachteln, da es viele spalte gab.
Dann habe ich die eigentliche Rüstung weggedremelt und auch wieder verspachtelt und geschliffen. Danach wurde der Rock gekürzt und angepasst, da er sonst zu groß war. mit gekürzte, rock sind die Proportionen irgendwie besser.
nach der Grundbemalung hab ich ihm einen funktionieren Gürtel aus Sektflaschenfolie gebaut. genau wie ein Brustgeschirr.
Demnächst geht es mit nem Umhang weiter und er bekommt noch einen neues Hackemesser. außerdem bekommt der Schild noch einen Pfeil ab.


















Zuletzt von Frank Kelle am Do 10 Nov 2016, 20:43 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : 4 Bilder gedreht, Frank - Admin)
avatar
Banshee350
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Heavy Metal!!!

Nach oben Nach unten

Re: Spartaner der glorreichen 300

Beitrag von Frank Kelle am Do 10 Nov 2016, 20:39

Fein fein Very Happy
Die Mini-Art Bausätze sind wirklich gruselig - wunderbare Vorbilder in einer sehr zweifelhaften und frustbehafteten Ausführung. Ich habe im Moment sämtliche Napoleonischen Bausätze da - aber Traurig 1
Ab und an arbeite ich am Dragoner, und DER ist einfach von der Passgenauigkeit her furchtbar.

Daher schaue ich Dir wirklich gern zu, bisher bist Du auf einem sehr guten Wege hier!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Spartaner der glorreichen 300

Beitrag von Banshee350 am Do 10 Nov 2016, 21:21

danke fürs lob^^
ich denke mal wenn die in der ukraine bissl bessere formen hätten dann wäre das garnet so schlimm.
den samurai von miniart wollte ich mir noch kaufen....bin aber hin und her gerissen wegen der qualität. hast du von deinen auch einen baubericht hier laufen? würde gern mal lunzen.

mal sehen wenn ich den spartiaten fertig habe. trockenmal etc muss auch noch gemacht werden.
avatar
Banshee350
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Heavy Metal!!!

Nach oben Nach unten

Re: Spartaner der glorreichen 300

Beitrag von Frank Kelle am Do 10 Nov 2016, 21:26

avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: Spartaner der glorreichen 300

Beitrag von Banshee350 am Do 10 Nov 2016, 21:46

ich bin ja fast stuhl gefallen. wie du schon sagst im Baubericht. Geile Bausätze aber die Umsetzung is unterirdisch^^

aber der fortschritt beim pferd und reiter is schon klasse. die reingesteckte Zeit und arbeit könnte man halt wo anders gebrauchen ;-)
avatar
Banshee350
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Heavy Metal!!!

Nach oben Nach unten

Re: Spartaner der glorreichen 300

Beitrag von Banshee350 am Do 29 Dez 2016, 16:37

so
der spartaner ist sogut wie fertig. mehr kann ich nicht machen da mir die techniken fehlen.^^

wie man sieht hat er paar kratzerchen abbekommen. die pfeile sind aus draht und folie von sektflaschen gemacht..also die federn^^

das schwert ist eigenbau aus acryl und der umhang wurde aus nem alten Satinbeutelchen gemacht. als base bekommt er ein nussbaumbrettchen mit fischhautmuster.

hier die neuesten bilder:







avatar
Banshee350
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Heavy Metal!!!

Nach oben Nach unten

Re: Spartaner der glorreichen 300

Beitrag von Figurbetont am Do 29 Dez 2016, 17:47

wahrscheinlich liegts an deinen Fotos...
diese Makroaufnahmen von Figuren, besonders wenn sie mit
Blitz gemacht sind legen ja jeden kleinen Fehler
gnadenlos frei.
120 mm Figuren sind halt schwierig und Übung macht hier
den Meister. Bau ruhig noch paar MiniArt Figuren, und laß dir vor allen Dingen Zeit
bei der Bemalung.... nackte Haut ist schon für einen Fortgeschrittenen schwierig zu malen, deshalb versuch dich zuerst mal an Angezogenen.
In natura sieht die Figur garantiert besser aus als in den Fotos.
das wird schon, mein Lieber.er sieht bisher ganz ordentlich aus,
dein Spartaner !!!!

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Spartaner der glorreichen 300

Beitrag von Banshee350 am Do 29 Dez 2016, 18:00

ja das mit den fotos is immer so ne sache. hab nen altes smartphone und mit meiner bautischlampe siehst immer bissl doof aus. wenn ich denn komplett fertig bin gehts raus an die die frische luft dann siehst auch besser aus^^

aber danke fürs lob. hier und da wird wohl nochmal was gekünstelt. aber im groben bleibst so. mir fehlen denke ich auch die richtigen mittel. hehehehehe
avatar
Banshee350
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Heavy Metal!!!

Nach oben Nach unten

Re: Spartaner der glorreichen 300

Beitrag von SibirianTiger am Do 29 Dez 2016, 19:41

@ Robby

Is das deine erste große Figur? Sieht gut aus. Was nimmst du für Farben? Ich persönlich arbeite nur mit Acryl. Versuch bei der Haut mal folgende Technik: Dunkler Grundton, erste und zweite Aufhellung via Drybrush mit helleren Hauttönen und die Highlights mit Elfenbein, je höher die Stellen bei Haut werden um so heller werden auch die Farben. Grad bei Hauttönen muß man ein Blick für die Anatomie entwickeln: wo sind die Schatten, wo sind die hellsten Stellen und wie siehts zwischendrin aus. So hab ichs von meinem Mentor gelernt.

Mach beim fotografieren den Blitz aus und fotografiere das Modell bei Tageslicht, ich hab mich auch bei meinem letzten Modell wegem Blitz geärgert, die Bilder wirken ganz anders als bei Tageslicht geknipst.


@ Ossi

So schlimm sind Hauttöne jetzt auch net zu malen, ich kriegs ja auch hin. Übung macht den Meister Wink Haare sind schlimmer zu bemalen finde ich affraid
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Spartaner der glorreichen 300

Beitrag von Banshee350 am Do 29 Dez 2016, 19:56

moin bianca,

joar das mit der von dir beschriebenen reihenfolge habe ich auch gemacht. zuerst sah er aus wie ein afrikaner und dann habe ich mit revell aquacolor hautfarben in verschiedene töne im dry brush gemacht. ist meine erste nackige figur. sonst bin ich in dem masstab recht fit. uniformen malen ist halt doch was anderes.
benutzt sonst nur revell acryl farben und ggf nen wash aus ölfarben.

mal sehen wie es bei tageslich rüberkommt.
avatar
Banshee350
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Heavy Metal!!!

Nach oben Nach unten

Re: Spartaner der glorreichen 300

Beitrag von SibirianTiger am Do 29 Dez 2016, 20:23

Is noch kein Meister vom Himmel gefallen. Revell kannste bei den Hauttönen knicken. Ich hab verschiedene von Vallejo und Citadell. Es gibt von Vallejo und Citadell spezielle Inks fürs Washing, die verwend ich bei Hauttönen aber nie bis auf eine einzige Ausnahme, aber das war so gewünscht

Hier kommen mal ein paar Beispiele an Hauttönen wie ichs mach

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t27626-robocop-1-und-robocop-3-mit-flightpack-16-horizon

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t27647-han-solo-collectors-edition-14-von-screamin

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t22365-sandokan-der-tiger-von-malaysia-110-von-best-soldiers

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t10925-arnie-als-t-800-terminator-aus-terminator-judgement-day-15-vinyl-von-horizon

Sind zwar überwiegend große Figuren und du mußt dich durchwuseln, aber da siehst du es sehr gut mit den Hauttönen, wie und mit welchen Farben ich gearbeitet hab
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Spartaner der glorreichen 300

Beitrag von Banshee350 am Do 29 Dez 2016, 20:50

danke für die tipps. die geischter sehen sehr gut aus. da muss ich mal gucken ob ich dafür mal ne andere farbe hole. bin halt nie davon weggekommen, da ich die farben seit zig jahren nutze. nach was anderem hab ich nie geschaut.

wenn es mal schön ist kommen neue bilder. ^^
avatar
Banshee350
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Heavy Metal!!!

Nach oben Nach unten

Re: Spartaner der glorreichen 300

Beitrag von SibirianTiger am Do 29 Dez 2016, 21:36

Ich hab auch die Revell Aqua und nutz die auch, mit der Panzergrau hell ich schwarz auf. Ich hab auch noch Acrylarben im Einsatz die ich mir vor 27 Jahren innem RPG Laden gekauft hab. Wir Rollenspieler waren die ersten die die Vallejofarben schon vor über 20 Jahren für unsere TableTop Minis genutzt haben bevor der Modellbaumarkt die Farben entdeckte
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Spartaner der glorreichen 300

Beitrag von Banshee350 am Do 29 Dez 2016, 21:46

welche hautfarbe kannste mir denn persönlich empfehlen? hab jetzt viel von nem dwarf skin ton gelesen. welcher hersteller isn das und was kann man da zur qualität sagen. wie gesdagt ich kenn nix anderes :-)
avatar
Banshee350
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Heavy Metal!!!

Nach oben Nach unten

Re: Spartaner der glorreichen 300

Beitrag von SibirianTiger am Fr 30 Dez 2016, 00:31

Ich hab verschiedne Hauttöne:

Vallejo Game Colour:
-Dwarf Skin und Heavy Skintone (beide speziell als dunkleren Grunton) als Grundton, Lippen
-Basic Skin für die zweite oder dritte Aufhellung
-Ivory für die Highlights
-Medium Fleshtone, noch nicht eingesetzt, is für die Predatoren geplant

Citadell vom Games Workshop:
-Cadian Fleshtone als normalen Gruntton oder als erste Aufhellung und eine dunkle Haut, wie die heißt weiß ich net mehr, über 20 Jahre alt, als erste oder zweite Aufhellung

Es kann schon vorkommen das ich ein Grunton, 2-3 Aufhellungen und die Highlights hab, grad bei normaler Haut die viel an der Sonne ist nehm ich die ganz dunklen Töne, in der Regel aber ein Grundton 1-2 Aufhellungen und dann hauchdün die Highlights für ne normale Haut. Kommt immer aufs Modell, bzw die Figur an.

Bei dunklen Hauttönen wie jetzt beim Sandokan muß ich dir leider sagen das es diese Farben nicht mehr auf den Markt gibt und ich nur noch Restbestände hab die ich zb auf für Ledergestaltungen oder Haare mißbrauch, wenn die aufgebraucht sind muß ich auch auf die Suche gehen
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Spartaner der glorreichen 300

Beitrag von Banshee350 am Mo 02 Jan 2017, 21:31

moin,

danke für deine guten tipps und ratschläge mit der farbe.

werde mir die vallejo farben mal beim sockelshop holen. man muss sich ja weiternetwickeln.. XD
dank den bauberichten von dir kann man ja die bemalung gut nachvollziehen.
avatar
Banshee350
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Heavy Metal!!!

Nach oben Nach unten

Re: Spartaner der glorreichen 300

Beitrag von SibirianTiger am Di 03 Jan 2017, 11:23

Kein Thema.

Nochn guter Tipp, schau mal in Rollenspielläden in deiner Region nach, da bekommste die Vallejo und die Citadell von Games Workshop. Wenn du Kumpels in der RPG Szene hast die auch Figuren bemalen, laß dir von denen zeigen wies geht, es gibt mehrere Techniken. Wenn die Shops Malworkshops anbieten, würd ich an deiner Stelle hingehen, ich hatte sowas auch früher bei uns mit einem sehr guten Freund gemacht
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Spartaner der glorreichen 300

Beitrag von Banshee350 am Fr 06 Jan 2017, 10:54

Ich werde deine ratschläge mal in die tat umsetzen.
Nächste woche ist in erfurt modellmesse. Da werde ich mich wohl mal beim table top stand hinsetzen. Da kann man immer figuren malen üben. Vielleicht kann man da den einen oder anderen ausquetschen.
avatar
Banshee350
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Heavy Metal!!!

Nach oben Nach unten

Re: Spartaner der glorreichen 300

Beitrag von SibirianTiger am Fr 06 Jan 2017, 12:12

Guter Plan, glaub mir, bei Malworkshops sind die Rollenspieler echt offen
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Spartaner der glorreichen 300

Beitrag von Banshee350 am So 05 März 2017, 22:30







avatar
Banshee350
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Heavy Metal!!!

Nach oben Nach unten

Re: Spartaner der glorreichen 300

Beitrag von SibirianTiger am So 05 März 2017, 22:36

Die Bilder sind viel zu klein Robby

Geändert. Tommy Very Happy
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Spartaner der glorreichen 300

Beitrag von John-H. am So 05 März 2017, 22:55

Auf Pro7 läuft gerade der Film. Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Spartaner der glorreichen 300

Beitrag von SibirianTiger am So 05 März 2017, 23:22

Den genieß ich lieber ohne Pausen
avatar
SibirianTiger
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Verteidigerin des wahren Blödsinns

Nach oben Nach unten

Re: Spartaner der glorreichen 300

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 05 März 2017, 23:58

Die Thumbnails wurden in die normal großen Bilder geändert Winker 2


Saubere Bemalung! Bravo
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Spartaner der glorreichen 300

Beitrag von Lützower am Mo 06 März 2017, 12:42

Hallo,

wenn ich an den ursprünglichen Bausatz von MiniArt denke, kann ich nur sagen:Alle Achtung! Da hast du doch richtig was draus gemacht. Cool
avatar
Lützower
Allesleser
Allesleser

Laune : überwiegend gut

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten