Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Smit Lloyd 109 Hochseeschlepper

Seite 4 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Re: Smit Lloyd 109 Hochseeschlepper

Beitrag von Elana27 am Di 10 März 2015, 20:28

Hallo
So der Motor mit Halter für das Bugstrahlruder ist eingebaut.
Heute bin ich mit den Aufbauten angefangen hier ein paar Bilder.


MfG
Uwe

Elana27
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Smit Lloyd 109 Hochseeschlepper

Beitrag von guggitromp am Di 10 März 2015, 20:39

Es gefällt mir ausserordentlich gut was du baust!
avatar
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Smit Lloyd 109 Hochseeschlepper

Beitrag von John-H. am Di 10 März 2015, 23:14

Sogar für das Querstrahlruder nen BL Motor, da hast du ja ordentlich Leistung! Very Happy

Die Aufbaueten sehen schon gut aus! 2 Daumen
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Smit Lloyd 109 Hochseeschlepper

Beitrag von guggitromp am Mi 11 März 2015, 05:46

Kannst du mir verraten, was für einen Motor du für das Querstrahlruder verbaut hast und was du für die Antriebe gedenkst zu verbauen (Typ, Drehzahl, Leistung)?
avatar
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Smit Lloyd 109 Hochseeschlepper

Beitrag von Elana27 am Mi 11 März 2015, 20:44

Hallo
Für den Antrieb und das Bugstrahlruder habe diese Motoren Robbe 4990 - ROXXY® BL-Outr. C35-30-45 300kv
Daten: Umdrehung / Volt: 300 Umin/V
Spannung: 10-25 Volt
Daueramper: >7
Max. Amper: 10
Dauerleistung: 140 Watt
Max. Leistung: 240 Watt

Ich werde sie mit 12 Volt fahren.

Mit freutlichen Grüßen
Uwe

Elana27
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Smit Lloyd 109 Hochseeschlepper

Beitrag von Plastikschiff am Do 12 März 2015, 10:17

Hallo Uwe,
leider habe ich noch keine Ahnung was Bürstenlose Motoren und deren Haltbarkeit betrifft. Habe aber schon einiges darüber gelesen aber das sind so viele Meinungen und nur wenige Erfahrungswerte. Hast du schon Erfahrungen diesbezüglich?
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Smit Lloyd 109 Hochseeschlepper

Beitrag von Elana27 am Do 12 März 2015, 17:57

Hallo
Ich fahre schon länger mit den Bürstenlosen
Vorteil viel Leistung wenig Strom /  kein endstören / kein verschleiß der Kohlen /
laufen leise.
Nur man sollte auf Qualität achten und das auch bei den Reglern.
Mit den Robbe Motoren und Regler bin ich bis jetzt am besten gefahren.
Habe mir mal preiswerte gekauf, die waren nicht gut gelagert (rauher lauf ) und die Regler waren nur am Pipsen.
Aber das ist meine Meinung.

Mit freudlichen Grüßen
Uwe

Elana27
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Smit Lloyd 109 Hochseeschlepper

Beitrag von Plastikschiff am Do 12 März 2015, 18:20

Danke Uwe,
das mein Budget sehr begrenzt ist werde ich wohl bei den Bürstenmotoren bleiben, vorerst jedenfalls.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Smit Lloyd 109 Hochseeschlepper

Beitrag von Feuerwehr am Do 12 März 2015, 18:29

Wenn ich mal neue Motoren brauche, dann nur noch bürstenlose Motoren
Ich wollte bei meiner Orkney express 2014 die Motoren tauschen, es aber dann doch bloß eine schlechte Steckverbindung 
Nochmal davongekommen
Mfg günther
avatar
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : wie soll es einen Rentner schon gehen

Nach oben Nach unten

Re: Smit Lloyd 109 Hochseeschlepper

Beitrag von Elana27 am So 15 März 2015, 15:38

Hallo
Habe mit den Aufbauten etwas weiter gemacht, hier ein paar Bilder.


MfG
Uwe

Elana27
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Smit Lloyd 109 Hochseeschlepper

Beitrag von kaewwantha am So 15 März 2015, 17:04

Hallo Uwe,
die Teile vom Aufbau sehej sehr gut aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Smit Lloyd 109 Hochseeschlepper

Beitrag von guggitromp am So 15 März 2015, 17:13

Toll!!!
avatar
guggitromp
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Smit Lloyd 109 Hochseeschlepper

Beitrag von Plastikschiff am So 15 März 2015, 17:34

Sehr schoen.............. Zehn
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Smit Lloyd 109 Hochseeschlepper

Beitrag von Elana27 am Mo 23 März 2015, 17:49

Hallo

So das Fachwerk für den Aufbau ist fertig, jetzt kann ich mit den Wänden anfangen.



Gruss
Uwe

Elana27
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Smit Lloyd 109 Hochseeschlepper

Beitrag von John-H. am Mo 23 März 2015, 18:12

Sieht scon sehr stabil aus!! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Smit Lloyd 109 Hochseeschlepper

Beitrag von Elana27 am So 14 Jun 2015, 20:39

Hallo
In den letzten Wochen hatte ich nicht soviel Zeit, aber ein wenig gespachtelt und geschliffen.
Am Aufbau sind die Wände montiert und verspachtelt.
Heute habe ich mir den Wassereinlass hergestellt und die Gitter aus 0,3mm MS gefräst.











Gruß
Uwe

Elana27
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Smit Lloyd 109 Hochseeschlepper

Beitrag von John-H. am So 14 Jun 2015, 21:27

Die Wasserkästen sehen klasse aus Uwe,
der Rest natürlich auch. Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Smit Lloyd 109 Hochseeschlepper

Beitrag von Plastikschiff am So 14 Jun 2015, 22:42

...............mehr kann ich auch nicht sagen, saubere Arbeit Uwe.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Smit Lloyd 109 Hochseeschlepper

Beitrag von Heiko72 am So 14 Jun 2015, 23:30

Hallo Uwe. Sehr schöne Arbeit. Mit was spachtelst du denn das Poly?
avatar
Heiko72
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Smit Lloyd 109 Hochseeschlepper

Beitrag von Elana27 am Di 16 Jun 2015, 21:52

Hallo Heiko
Ich Spachtel mit Feinspachtel und Prestolit aus dem Autozubeör

Gruß Uwe

Elana27
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Smit Lloyd 109 Hochseeschlepper

Beitrag von Elana27 am Mo 29 Jun 2015, 20:38

Hallo
Hab mal ein bischen an den Aufbauten weiter gemacht.





Gruß Uwe

Elana27
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Smit Lloyd 109 Hochseeschlepper

Beitrag von kaewwantha am Mo 29 Jun 2015, 21:37

Hallo Uwe,
das sieht sehr gut aus was Du bisher gebaut hast.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Smit Lloyd 109 Hochseeschlepper

Beitrag von John-H. am Mo 29 Jun 2015, 21:41

Das ist wieder ganz feiner Modellbau den du hier zeigst, Uwe! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Smit Lloyd 109 Hochseeschlepper

Beitrag von Plastikschiff am Di 30 Jun 2015, 13:26

Heho Uwe,
wird ein super Modell. Schön das du immer ein kleines Stückchen voran kommst.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: Smit Lloyd 109 Hochseeschlepper

Beitrag von Elana27 am So 12 Jul 2015, 20:24

Hallo
habe mal meine Fräse etwas laufen lassen,
die unteren Teile von den Schornsteinen als Fachwerk für die Beplankung später
und die ersten Wände vom Brückendeck.

Gruß Uwe


Elana27
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Smit Lloyd 109 Hochseeschlepper

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten