Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Neubau Bugsier 9, 1:25

+12
Cpt. Tom
Heiko72
Pirxorbit
Feuerwehr
rc-radi
waterspeed
T-Rex 550
Kapitän Odin
John-H.
Frank Kelle
kaewwantha
schleppi
16 posters

Seite 10 von 17 Zurück  1 ... 6 ... 9, 10, 11 ... 13 ... 17  Weiter

Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von John-H. Do 10 Sep 2015, 21:37

Aja, verstehe.
Ja soweit bin ich noch nicht, da ich noch nicht genau weiß wo ich die Hauptverteilung unterbringe! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von T-Rex 550 Do 10 Sep 2015, 21:40

Ähm ? Sicherungen ? Was hast Du denn Alles vor ?

Was ein Glück , hast Du im Boot ja keinen Platz John (Ironie off) sunny
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von John-H. Do 10 Sep 2015, 21:48

Basti, bei den Stromflüssen die da bei Uns herschen ist ein Sicherungskasten schon angebracht! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von T-Rex 550 Do 10 Sep 2015, 21:50

Upps , was läuft da ca durch ?
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von schleppi Do 10 Sep 2015, 21:50

Basti, bei 12 V / 60Ah Stromversorgung ist fast genau so viel los wie im Auto...und da sind Sicherungen auch normal, denke ich.
schleppi
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von John-H. Do 10 Sep 2015, 21:51

Bei mir sind es nur 12V 38Ah aber auch die reichen für einen ordentlichen Lichtbogen! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von schleppi Do 10 Sep 2015, 21:52

Die Motoren können schon mal bis 10 A ziehen, meine da noch nicht mal festsitzen der Schrauben.
schleppi
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von T-Rex 550 Do 10 Sep 2015, 21:53

60A ? Nicht viel , im Heli gehen mal entspannt Peaks von 200A durch und da bedarf es keiner Sicherung , darum bin ich grade irritiert
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von schleppi Do 10 Sep 2015, 21:58

Warum gibt es dann Sicherungen in Autos, zum Beispiel? Die Brushlesspeaks kannst du da sicher nicht vergleichen. Außerdem reden wir nicht von momentanen Spitzen.
schleppi
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von T-Rex 550 Fr 11 Sep 2015, 06:06

Hmmmmmm , sorry wenn ich so frage , aber ich habe halt bisher kein Modell gesehen , in dem man extra Sicherumgen einbaut .
Ja Brushless ist ne andere Geschichte , aber Dauer habe ich da auch ca 80-110A und da ist dann keine Sicherung im Modell .
Im PKW ist das Standard , kenne ich auch nicht anders .
Wäre sicher besser , wenn wir uns da mal am Teich drüber unterhalten , sonst zerquatschen wir noch den Baubericht sunny
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von schleppi So 13 Sep 2015, 14:10

Nun ist es endlich so weit, Die Schottelantriebsanlage ist fertig und fest im Rumpf eingebaut. Der erste Probelauf mit 6 V ist auch anstandslos erfolgt.

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 K640_p13

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 K640_p14

Der Betrieb mit 6V würde wohl schon die erforderliche Leistung bringen, aber nachher gehen ja 12 V über die Regler, die ich in den nächsten Tagen verdrahte vor dem ersten Wassertest.

Und so sieht es jetzt innen aus:

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 K640_p15

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 K640_p16

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 K640_p19

Und hier liegt dann das Deck drauf mit der später immer schnell zugänglichen Montageöffnung

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 K640_p18

Die runden Teile in der Messingplatten sind die Achsen der Servoscheiben, über die später die Steuerungselektronik angesteuert wird.
schleppi
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von T-Rex 550 So 13 Sep 2015, 15:37

Sauber , bin auf den Badetest gespannt sunny
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von John-H. So 13 Sep 2015, 15:48

Ohne Worte! Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von schleppi Do 17 Sep 2015, 18:49

Nachdem ich noch auf ein paar Stecker für meine Anschlüsse warte ( OBI war mir extrem zu teuer ), habe ich mich schon die Standorte für die Pumpen für Löschwasser und absaugen Bilgewasser gekümmert. Sie haben eine guten Platz, der auch gut zugänglich bleibt, zwischen den Wellen gefunden. Sie sind da in einer wasserdichten Wanne, für den fall der Fälle mit einem Abfluss zu Bilgewasser.

  Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 K640_p20

vor den Pumpen findet noch der 6 V Akku Platz

davor der Anfang der Hauptverteilung für das gesamte Schiff...

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 K640_p21
schleppi
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von T-Rex 550 Do 17 Sep 2015, 19:00

Auch wieder Klasse sunny

Wenn ich da mal bissi senfen darf , wäre ein Spritzschutz nach vorne zur Elektronik nicht gut , für den Fall der Fälle , wenn eine Pumpe undicht wird und die Elektronik unter Wasser setzt ?
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von John-H. Do 17 Sep 2015, 19:07

Du hast da was falsch verstanden Basti, das Wasser soll nach draußen gespritz werden! sunny

Sieht gut aus Eggi!
Ich gehe davon aus das die Pumpen noch lose sind!!

Denn bei der Vorderen könntest du mit dem Winkel des Schlauchs Probleme bekommen, weil der dann gegen den Akku drückt!
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von T-Rex 550 Do 17 Sep 2015, 19:14

Nö John , das is mir klar , aber man kennt ja die Mechanik , da geht auch mal was daneben sunny
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von schleppi Do 17 Sep 2015, 19:19

Du hast recht Basti, ein Spritzschutz kommt noch hin, falls ne Pumpe undicht wird. An sonsten wird das Wasser, was sich eventuell im Kiel sammeln sollte, mit der mittleren Pumpe nach draußen befördert.

Der Schlauch für die Absaugpumpe wird noch durch den Boden des Pumpenraumes geführt, John, genau so wie ein Abfluss aus dem Pumpenraum in den Kiel.
Und die Pumpen stehen natürlich nur lose drin.....
schleppi
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von T-Rex 550 Do 17 Sep 2015, 20:02

Super , bin auf die nächsten Schritte gespannt Eggi sunny
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von T-Rex 550 Do 17 Sep 2015, 20:20

Stecker von OBI ? Was für Stecker brauchst Du denn da ?
Conrad keine Option ?
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von schleppi Do 17 Sep 2015, 20:52

nee Conrad auch nicht, Basti .. der ist auch zu teuer. Brauche ganz normale Flachstecker.
schleppi
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von John-H. Do 17 Sep 2015, 20:55

Sorry aber seit ich Modelle baue, war Conrad noch nie eine Option für moch. evil or very mad
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von T-Rex 550 Do 17 Sep 2015, 21:11

Conrad ist nicht immer die günstigste Möglichkeit , aber bei manchen Sachen geht's , wenn man nur einzelne Kleinteile braucht , bei größeren Mengen eher weniger Intressant Very Happy
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von schleppi Do 17 Sep 2015, 21:33

John, du hast mir schon einige gute Optionen gezeigt!
schleppi
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von John-H. Do 17 Sep 2015, 21:39

Na man hilft sich doch gegenseitig Eggi,
sonst hat man es doch unnötig schwer. Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 10 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 10 von 17 Zurück  1 ... 6 ... 9, 10, 11 ... 13 ... 17  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten