Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Neubau Bugsier 9, 1:25

+12
Cpt. Tom
Heiko72
Pirxorbit
Feuerwehr
rc-radi
waterspeed
T-Rex 550
Kapitän Odin
John-H.
Frank Kelle
kaewwantha
schleppi
16 posters

Seite 11 von 17 Zurück  1 ... 7 ... 10, 11, 12 ... 17  Weiter

Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von schleppi So 20 Sep 2015, 12:32

Nachdem die Antriebsanlage soweit fertig ist, habe ich mich an die Vorbereitungen der elektrischen Verkabelung gemacht. Dies habe ich aus aufgeschäumten 2mm HartPVC- Platten hergestellt.

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 K640_p22

Auf diese Platte wird die Empfangsanlage auf gebracht. Der Sockel mit den Aussparungen ist für die Schalter, mit der alle 12 V Stromkreise einzeln geschaltet werden können. Die Platte kann für Wartungsarbeiten heraus genommen werden.

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 K640_p23

hier ist die Platte heraus genommen.. Der Akku braucht nicht mehr heraus genommen werden, nur das Deckshaus wird nach oben heraus gezogen ( es braucht nicht angeschraubt werden! )

Und hier ist der erste Teil der Verkabelung zu sehen mit dem Sicherungskasten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 K640_p24

Für die Kabel aus dem hinteren Teil habe ich eine Kabelkanal eingebaut für die elektrische Versorgung der Pumpen und Steuerung der Antriebseinheit

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 K640_p25
schleppi
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von T-Rex 550 So 20 Sep 2015, 12:59

Super , fast wie im Bilderbuch sunny
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von John-H. So 20 Sep 2015, 13:08

Ja, was soll man da noch sagen Eggi Question

Gut durchdacht und wie immer sauber umgesetzt! Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von T-Rex 550 So 20 Sep 2015, 13:10

W-Lan Strom wäre mal ne tolle Erfindung sunny
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von schleppi So 20 Sep 2015, 13:47

Ich arbeite dran, basti Grinsen
schleppi
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von T-Rex 550 So 20 Sep 2015, 13:50

schleppi schrieb:Ich arbeite dran, basti  Grinsen

Das musst Du dann aber das ganze zum Patent bringen sunny
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von schleppi Mi 30 Sep 2015, 21:37

So, nu ist es bei mir ein klein bisschen weiter gegangen, nachdem einige Auftragsarbeiten vollbracht sind.
Zuerst habe ich eine Konstruktion ein gebracht, die mir das reale Schleppen ermöglich, ohne Schäden zu verursachen und nicht zu sehen ist.

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 K640_p29

Da wird später, versteckt hinter den eigentlichen Schleppwinden, ein Zughaken eingeschraubt.

Im Bug habe ich die Unterkonstruktion für die Ankerwinden vorbereitet, die Winden werden in den nächsten Tagen fertig....

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 K640_p30

Aber alles weitere muss zurück stehen, wenn die Steuerungselektronik kommt, die hat dann Vorrang
schleppi
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von T-Rex 550 Mi 30 Sep 2015, 21:43

Hammer sunny
Hoffentlich kommen die Steuerungen fix Wink
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von schleppi Mi 30 Sep 2015, 21:45

Morgen solle sie da sein, die Steuerelektronik....
schleppi
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von T-Rex 550 Mi 30 Sep 2015, 21:46

schleppi schrieb:Morgen solle sie da sein, die Steuerelektronik....

Oh klasse , dann is übermorgen jungfernfahrt sunny
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von John-H. Mi 30 Sep 2015, 21:50

Wieder gute, saubere und vorallem massive Vorarbeit, Eggi! Bravo

T-Rex 550 schrieb:
Oh klasse , dann is übermorgen jungfernfahrt sunny

Pfanne Hatten wir das Thema nicht schon durch gekaut!?! auauau
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von schleppi Mi 30 Sep 2015, 21:50

Ja, und übermorgen ist Osterweihnachten.. bisschen Zeit und vor allem Ruhe brauche ich da schon Pfeffer
schleppi
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von schleppi Mi 30 Sep 2015, 21:54

Ja John, beim Thema Massiv brauche ich mir bei dem Schiff keine Sorgen wegen Gewicht machen. Ich überlasse da nichts der Hoffnung und dem Zufall.
schleppi
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von T-Rex 550 Mi 30 Sep 2015, 23:15

John-H. schrieb:Wieder gute, saubere und vorallem massive Vorarbeit, Eggi! Bravo

T-Rex 550 schrieb:
Oh klasse , dann is übermorgen jungfernfahrt sunny

Pfanne Hatten wir das Thema nicht schon durch gekaut!?! auauau

Neeee Danke , nich mit der Bratpfanne , die verbiegt noch sunny
Man wird doch noch träumen dürfen Roofl

Oh Super Eggi , kommt dann der Wehnachtshase und bringt dem Ostermann seinen Sack (mit Geschenken) ? sunny

Scherz beiseite , freu mich schon tierisch auf die Jungfernfahrt , Bilder , Videos und das Feedback von Euch , besonders , weil es nicht grade Modelle mit "standart" Antrieben sind , die man mal eben so in jedem Shop bekommt sunny
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von schleppi Do 01 Okt 2015, 21:08

Heute habe ich ein bisschen an den Grundlagen der Ankerwinden weiter gebaut. Habe grundsätzlich ein paar gedankliche Anleihen bei der Ankerwinde in John`s Wilhelmine gemacht, jedoch etwas stabiler in sich.

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 K640_p31

Und dann ist heute die Steuerelektronik von IMTH für die Schottel gekommen und ich habe natürlich gleich die erste Anprobe gemacht. Es passt alles super!

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 K640_p32

Am Wochenende erfolgt dann der fertige Einbau, hoffentlich funktioniert dann auch alles, wie es soll
schleppi
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von T-Rex 550 Do 01 Okt 2015, 21:38

Ja na sehr lecker , bin gespannt , was du zu der Steuerung sagst sunny
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von John-H. Do 01 Okt 2015, 21:44

Das Windengerüst sieht sehr massiv aus! Very Happy
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von T-Rex 550 Do 01 Okt 2015, 21:47

John-H. schrieb:Das Windengerüst sieht sehr massiv aus! Very Happy

Jepp , so langsam stellt sich mir die Frage , wieviel Tonnen an dem Boot später hängen sollen sunny
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von John-H. Do 01 Okt 2015, 21:53

Naja Basti, wir brauchen das Gewicht um auf KWL zu kommen,
also warum nicht massiv bauen, als hinterher haufenweise Blei ins Boot zu kippen! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von T-Rex 550 Do 01 Okt 2015, 21:55

John-H. schrieb:Naja Basti, wir brauchen das Gewicht um auf KWL zu kommen,
also warum nicht massiv bauen, als hinterher haufenweise Blei ins Boot zu kippen! Wink

Ja , so ist das , mit den Riesenpötten , da muss was an Gewicht rein Wink
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von schleppi Do 01 Okt 2015, 22:18

Naja, die reale Bugsier Fährt mit bis zu 480 t rum, was sind da unsere etwa 40 kg.
Aber ohne Spaß, das große Gewicht liegt beim Modell eh nur im Rumpf, zum Glück. In den Aufbauten kommt nicht mehr wirklich viel zusammen.
schleppi
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von Pirxorbit Fr 02 Okt 2015, 12:30

Hi Eggi... denke das Gewicht wird ehr bei 30 kg liegen.... errechnet aus dem Originalgewicht: 480 t geteilt durch 25 Hoch 3 , also 480 /25/25/25 = 0,03072 t ... x1000= 30,72 kg... Weiss nicht ob das wirklich stimmt, bin selbst gespannt Very Happy was nachher rauskommt – sehr schöner Modellbau auf jeden Fall.

LG Steffan
Pirxorbit
Pirxorbit
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von schleppi Fr 02 Okt 2015, 12:42

Die Rechnung stimmt leider nicht. Rechne da überschlägig das Volumen der Verdrängung und erhalte damit das erforderliche Gewicht. Das Volumen liegt bei gut 40 l.
schleppi
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von T-Rex 550 Fr 02 Okt 2015, 12:49

Moooooment mal bitte , Deine Bugsier wiegt im Original 480t , oder schleppt bis zu 480t ? Bin Grade etwas irritiert , durch Eure Rechnerei sunny
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von schleppi Fr 02 Okt 2015, 12:54

Das Max-Gewicht der Bugsier ist ca. 480 t, der Pfahlzug liegt bei 90 t.

Steffan hatte nur aus dem Gesamtgewicht zurück gerechnet auf das Modellgewicht. Das hatte ich auch schon mal versucht bei meiner Rotterdam, aber kein Ergebnis
schleppi
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Neubau Bugsier 9, 1:25 - Seite 11 Empty Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 11 von 17 Zurück  1 ... 7 ... 10, 11, 12 ... 17  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten