Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Gast am Fr 31 Mai 2013, 21:16

Ich weiß, die Pinta ist noch nicht fertig, aber ich bin halt neugierig....... Very Happy
Wie ich schon an anderer Stelle schrieb, möchte ich wissen, was man aus diesen alten MM-Bögen so zaubern kann, wenn man keine Zurüstteile benutzt. Deswegen habe ich mir mal die Rodney vorgenommen. Roofl
Der Bogen ist von 1991, hat also einige Jahre auf dem Buckel. Die Teile sind auf recht groben Karton gedruckt; aber was zur damaligen Zeit kein Problem gewesen sein dürfte, muß heute genauso gehen.




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Gast am Fr 31 Mai 2013, 21:20

Als erstes, wie immer, das Spantengerüst.
Und schon gehts los....
Falls mich meine Polnischkenntnisse (nicht vorhanden) nicht trügen, kann man das Gerüst mit 1mm oder 1,5mm Karton verstärken, Ja, was denn nu?
Ich habs so gemacht:
-Spanten auf 1,5mm und
-Decks auf 1mm karton aufgezogen.




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Gast am Fr 31 Mai 2013, 21:24

Beim Ausschneiden der Grundplatte ist beim Anpassen schon ein Fehlerchen aufgefallen:




Ist aber kein Problem, da wird etwas gekürzt.
Hinten paßts:


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Figurbetont am Fr 31 Mai 2013, 21:29

uiii, Stef, kaum gekauft...
schon in der Mache.....

da guck ich mal zu...
bei einem Zupacker.....

ich hätte wahrscheinlich in der Zeit noch
nicht mal die tüte aufgemacht.... da bist du
schon mittendrin...

bin ich gespannt

liebe grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Gast am Fr 31 Mai 2013, 21:33

Na ja, ich muß es halt mal probieren...
Mit diesen Bögen habe ich schon immer mal geliebäugelt, da die Auswahl doch recht interessant ist.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Frank Kelle am Fr 31 Mai 2013, 21:37

Das verheisst nix Gutes... Wenn das auf der Grundplatte schon so ist... hoffentlich passen / stimmen die Spanten
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Gast am Fr 31 Mai 2013, 21:44

Abwarten, Frank......
Vielleicht ist es ja auch nur ein Druckfehler, zuviel Tinte oder so.... 😕

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Gast am Fr 31 Mai 2013, 22:59

Autsch.....aber es ist vollbracht! Very Happy
Das Gerüst ist ausgeschnitten. Das letzte Mal, wo ich 1,5mm Karton bearbeitet habe, war bei der Roma; und das ist gut 6 Jahre her 😕
Entweder ich werd alt oder ein Weichei ............ Suspect


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Gast am Fr 31 Mai 2013, 23:25

Klebelaschen für die Grundplatte habe ich aus Abfallkarton selbst gebaut und mittels Weißleim verleimt:




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Gast am Fr 31 Mai 2013, 23:49

Das Überwassergerüst ist mittels Weißleim angeklebt. Für die Längsspanten habe ich wieder Klebelaschen gebastelt. Bis jetzt scheint alles gut zusammen zu passen.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von kaewwantha am Sa 01 Jun 2013, 00:03

Hallo Steffen,
das Gerüst sieht doch schon mal gut aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Gast am Sa 01 Jun 2013, 00:22

So, das Spantengerippe dürfte fertig sein:




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 01 Jun 2013, 03:17

Das sieht schon mal gut aus Steffen Bravo

Entweder ich werd alt oder ein Weichei ............ Suspect

Oder beides Pfeffer Nix wie weg
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von kaewwantha am Sa 01 Jun 2013, 07:54

Hallo Steffen,
das komplette Spantengerüst sieht schon mal gut aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Gast am Sa 01 Jun 2013, 19:53

Ich schiebs aufs Alter, Peter.............. Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Gast am Sa 01 Jun 2013, 21:44

Zum Glück habe ich das Deck nur aufgelegt:


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Gast am Sa 01 Jun 2013, 23:17

Teil D3 fehlt....... No
Nur eine Länge: 151mm...da ist Selbstbau angesagt....... Suspect

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von John-H. am Sa 01 Jun 2013, 23:37

Du wirst das schon richten Steffen! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Gast am So 02 Jun 2013, 01:33

Tja, entweder kopieren oder streichen......
Ist aber schon komisch, daß dieses Teil nicht im Bogen enthalten ist.
An die Schablonenteile habe ich mich ja schon gewöhnt, aber das ist mir neu.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von JesusBelzheim am So 02 Jun 2013, 02:34

Steffen schrieb:Ich schiebs aufs Alter, Peter.............. Wink

So mache Ich das auch immer Steffen Wink

Und Ich hoffe du bekommst das fehlende Teil hin, schon komisch das da einfach ein Teil fehlt scratch
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Cpt. Tom am So 02 Jun 2013, 08:46

Hallo Steffen,

das sieht doch schon sehr gut aus und vielleicht ist das fehlende Bauteil in den unendlichen weiten der Werft verschwunden Very Happy Very Happy ging mir auch schon so.
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Gast am So 02 Jun 2013, 15:40

Nee, Tom, das ist nicht verschwunden. Das war von vornherein nicht gedruckt:


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Gast am So 02 Jun 2013, 17:18

Nach dem Straken des Rumpfes habe ich Streifen auf die Spanten geklebt, wo die einzelnen Segmente aneinanderstoßen, und diese dann mit Revell 37 gestrichen.




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Gast am Di 04 Jun 2013, 17:10

Die ersten beiden Segmente des uws sind angeklebt. Ich hatte aufgrund des relativ starken Kartons mit Schwierigkeiten gerechnet, aber wurde angenehm überrascht. Auch die Paßgenauigkeit ist bisher sehr gut. Nur das Kantenfärben habe ich vergessen....... Roofl




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Gast am Do 06 Jun 2013, 19:46

So, der Rumpf ist zu.
Das selbstgebaute Teil paßt zwar von der Farbe nicht, aber ich bin`s zufrieden. War halt in der Werft, die Rodney..... Very Happy
Wenn der Rumpf komplett ist, werde ich ihn noch mit Klarlack behandeln.




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten