Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Gast am Sa 13 Jul 2013, 21:42

Die MA ist an Bord:




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Frank Kelle am Sa 13 Jul 2013, 22:39

Bin fasziniert Steffen, ich wusste so jetzt gar nicht, wie "vollgestellt" die Rodney war.
Irgendwie hat der Bogen aber "Flair"...
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Gast am Sa 13 Jul 2013, 22:46

Macht wirklich was her, der Bogen, Frank.
Nur schade, daß da Teile fehlen........

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Gast am Sa 13 Jul 2013, 23:08

Die ersten Flaks:




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von JesusBelzheim am So 14 Jul 2013, 04:30

Das sieht sehr gut aus Steffen Bravo 
Sind das jetzt die Flaks vom anderen Bausatz ?
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von kaewwantha am So 14 Jul 2013, 08:46

Hallo Steffen,
das sieht wieder sehr sauber gebaut aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Gast am So 14 Jul 2013, 10:24

JesusBelzheim schrieb:Das sieht sehr gut aus Steffen Bravo 
Sind das jetzt die Flaks vom anderen Bausatz ?

Diese sind im Bogen erhalten; nur die 40 und 20 mm Flak fehlen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Gast am Fr 19 Jul 2013, 06:57

Die Rodney liegt in den letzten Zügen.... Very Happy 
Die gesamte Flak vom Bogen und die Retttungsflöße sind dran:






Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Gast am Fr 19 Jul 2013, 23:17

Die letzten Teile des Bogens sind verbaut, und die Rodney damit fertig!






Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von John-H. am Fr 19 Jul 2013, 23:22

Verschoben in fertige Bauberichte!

Wieder mal ein richtig feines Modell Steffen! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Frank Kelle am Fr 19 Jul 2013, 23:24

Gefällt mir wirklich gut! GLÜCKWUNSCH Steffen zum gelungenen Modell!
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von kaewwantha am Fr 19 Jul 2013, 23:27

Hallo Steffen,
da hast Du wieder ein sehr sauber gebautes Modell in Deine Sammlung aufgenommen.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Gast am Fr 19 Jul 2013, 23:38

Danke, Jungs!
Nur schade, daß der Bogen nicht alles hergibt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Jörg am Sa 20 Jul 2013, 00:10

Sauber gebaut, Steffen ... 2 Daumen 

Die ungewöhnliche Silhouette der Nelson-Klasse wirkt schon irgendwie ... befremdlich Suspect 
macht das Modell aber damit um so interessanter ... Allzeit Gute Fahrt dann also ... sunny 

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Straßenbahner am Sa 20 Jul 2013, 01:14

Hallo Steffen,
das Modellschiff sieht sehr gut aus und das alles aus Karton und Papier alle Achtung! Bravo 
Gruß Helmut
avatar
Straßenbahner
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : meist heiter

Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Gast am Do 25 Jul 2013, 23:10

@Jörg: Ja, die Nelsons haben eine interessante Silhouette. Aber davon gibt es noch andere. In 1:200 sind sie mir aber zu groß, und da sich die 300er von MM relativ gut bauen lassen, werden wohl noch einige dreidimensionalisiert Pfeffer 
@Helmut: Es ist ja nicht nur Pappe und Karton, sondern auch Draht in verschiedenen Stärken (Masten, Rahen, Rohre, Davits) und Knete zur Beschwerung der Türme.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Jörg am Do 25 Jul 2013, 23:36

In den Türmen ist ... Knete?! sunny 

Hoffentlich 'dünstet' die Knete mit der Zeit kein Fett/Weichmacher (?) aus,
was den Karton fleckig durchdringen könnte ... scratch 

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von didibuch am Fr 26 Jul 2013, 07:40

Hallo Steffen,

die Rodney ist ein Schmuckstück geworden. Klasse, was du aus dem alten Bogen gezaubert hast.

Viele Grüße
Dieter
avatar
didibuch
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Gast am Fr 26 Jul 2013, 16:46

@Jörg: Die Knete habe ich so platziert, daß sie die Wände des Turmes nicht berührt; sondern nur nach unten "flecken" kann.....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von JesusBelzheim am Fr 26 Jul 2013, 17:15

Das Ergebnis kann sich sehen lassen Steffen, saubere Arbeit Bravo 

Steffen schrieb:Nur schade, daß der Bogen nicht alles hergibt.

Das ist doch bei den meisten Modelle so, sind eben nicht die Originale Wink 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: HMS Rodney Maly Modelarz 1:300

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten