Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Waffensystem HAWK

4 verfasser

Nach unten

Waffensystem HAWK Empty Waffensystem HAWK

Beitrag von Michael Speck So 12 Mai 2013 - 3:14

Waffensystem HAWK K-mode10

Der Bausatz in seinen Einzelteilen, Umgebaut und Grundiert.

Waffensystem HAWK K-mode11

Die Raketen. Sie waren zu meiner Zeit schon sehr betagt und mit Ertsatz geflickt.


Waffensystem HAWK K-mode13
Waffensystem HAWK K-mode14

Der HPR
Waffensystem HAWK K-mode15
Waffensystem HAWK K-mode16

Zum Hobby gekommen bin ich, als ich mit meiner Familie 1973 aus Alaska nach Deutschland zurückkamen. Wir wechselten damals die alte, deutsche Wohnung (noch Kohleheizung für ein Zimmer, kein Bad, kein Telefon) gegen eine neue, in einem anliegenden Stadtteil mit Zentralheizung und Telefon.
Mit dem ältesten Sohn unseres Vormieters kam ich schnell in Kontakt. Er sammelte und bemalte damals die 72er Airfix-Figuren.
Das versuchte ich auch, klappte aber nicht.
Dann fing ich mit den 32er Figuren von Airfix an. Es folgten Flugzeuge von Revell in 1/144, Fahrzeuge/Panzer in 1/32-35.
Dann baute ich die von meinem großen Bruder geerbte Märklin-Eisenbahn zur einer großen Anlage auf. Da mir die (bemalten) Figuren in H0 damals schon zu teuer waren, kaufte ich die unbemalten von Preiser und, na klar, bemalte sie selber. Baute Fahrzeuge mit (damaliger) Lichttechnik usw. und stellte u. a. eine komplette Panzer-Kompanie (Leo 1 A4) von Roco auf.

Nach Schule (Hauptschulabschluss 1977) ging ich weiter zur Schule, machte Real und Abi.

Mit 18 baute ich die Eisenbahnanlage in meinem Zimmer ab, denn mittlerweile hatte ich angefangen, Flugzeuge in 1/32 zu bauen (Wk II. und modern, quer Beet).

Es folgte Lehre als Fluggeräte-Mechaniker bei Lufthansa. Einberufung zur Lw (war klar) und da bin ich heute noch.

Mit dem Einzug eines PC 2000 erlahmte das Hobby vollends.

Dann, im August 2010. Ich war bei Verwandten in South Carolina. In einem kleinen Dorfladen in St Matthews, stolperte ich über einen sehr, sehr alten Monogram (Revell) Bausatz des Waffensystems HAWK 1/32. Bei HAWK habe ich angefangen und den Bausatz für 15,-$ erstanden.

Der Bausatz stellt das amerikanische Waffensystem kurz nach Indienststellung Ende der 1950er Jahre dar (wurde 1998 endgültig verschrottet).

Wieder zuhause begann ich das Modell zu bauen. Und zwar in dem Zustand Anfang der 1980er, als ich bei HAWK war und in der Bw-Version.

Das war nicht nur der Widereinstieg ins Hobby, sondern mein erster, echter Umbau.

Die Decals habe ich alle selber am PC erstellt, bis auf das Taktische Zeichen. Ich bin das Internet rauf und runter. Es gibt keine Decals oder Schablonen für die FlaRak der Lw, und selber drucken kappte nicht.

Letztendlich hat mir die Fa. Peddinghaus einen Satz taktische Zeichen für Stabs. & 2.FlaRakBtl 39 zu einem sehr moderaten Preis angefertigt.

Der HPR und Launcher stellen eine Verkleinerung des Originals der 2. (Bravo) FlaRakBtl 39 in der Stellung »Klein Waabs« in der nähe von Eckernförde dar.

Michael Speck
Michael Speck
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Waffensystem HAWK Empty Re: Waffensystem HAWK

Beitrag von kaewwantha So 12 Mai 2013 - 7:35

Hallo Michael,
dafür , dass es Dein erstes Modell und vor allen Dingen der erste Umbau ist den Du gemacht hast. Ist es Dir sehr gut gelungen.
kaewwantha
kaewwantha
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer


Nach oben Nach unten

Waffensystem HAWK Empty Re: Waffensystem HAWK

Beitrag von Michael Speck Mo 13 Mai 2013 - 2:00

Vielen Dank, für die Blümchen!!! Very Happy

Melde mich jetzt erst einmal nach Oxfordshire/GB ab.

Gruß
Micky Winker 2
Michael Speck
Michael Speck
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Waffensystem HAWK Empty Re: Waffensystem HAWK

Beitrag von doc_raven1000 Mo 13 Mai 2013 - 2:58

Hallo Michael,
Alle Achtung,
dafür das es dein erstes Modell nach so langer Zeit ist, wirklich gelungen Zehn
doc_raven1000
doc_raven1000
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen

Waffensystem HAWK Empty Re: Waffensystem HAWK

Beitrag von Michael Speck Fr 17 Mai 2013 - 1:44

@ Wolfgang

Ich hatte nur ein relativ kurzes Gastspiel bei HAWK bevor ich zu den fliegenden Verbänden gewechselt und meinen Vertrag mit der Firma verlängert habe.

Mir ist eigentlich nur ein Nike-Bausatz bekannt. Der 87er von Roco.

Viele Grüße
Micky Cool
Michael Speck
Michael Speck
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Waffensystem HAWK Empty Re: Waffensystem HAWK

Beitrag von doc_raven1000 Fr 17 Mai 2013 - 10:35

Ich weiss zwar nicht welches Raketensystem aber von Airfix gabs da mal was...
doc_raven1000
doc_raven1000
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Waffensystem HAWK Empty Re: Waffensystem HAWK

Beitrag von Michael Speck Sa 18 Mai 2013 - 2:34

@ Dietmar,

Du hast recht. Ich habe da im Hinterkopf noch das Bild eines alten Airfix-Kattalogs. Es war ein 72er Bausatz.

Laucher und Misile. Aber ich kann mich ums verecken nicht mehr erinnern, wie die Nike gesteuert wurde drunken

Das System war der Vorgänger von HAWK.

Gruß
Micky
Michael Speck
Michael Speck
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Waffensystem HAWK Empty Re: Waffensystem HAWK

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten