Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Via Val Vomano

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten

Re: Via Val Vomano

Beitrag von Bauzer am Sa 18 Aug 2012, 16:50

Hallo Uwe,

das sollen die Rückseiten der eingerosteten Schlosschrauben der Bänder auf der Rückseite sein. Hoffe wenn der Riegel vorne drann ist sieht es stimmiger aus.
Passende Schrauben sind leider noch nicht da , da habe ich einen Stempel ins Holt gedrückt und ein wenig über das Ziel hinaus geschossen. Alles zusammen denke ich wird es aber später nicht so sehr auffallen.
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Via Val Vomano

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 18 Aug 2012, 17:15

Hallo Thomas
Die alterung sieht wirklich klasse aus, saubere arbeit von dir Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Via Val Vomano

Beitrag von Bauzer am Sa 18 Aug 2012, 17:19

Danke euch beiden , schön freut mich wenn´s gefällt Very Happy
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Via Val Vomano

Beitrag von andi 2206 am Sa 18 Aug 2012, 21:16

Hallo
Leider habe ich erst jetzt den Bericht gesehen.

Warum färbst du den Gips nicht ein mit roter und oranger Farbe, solange er noch flüssig ist.
Würde das spätere Bemalen ersparen.

Was ich an Baustellen wie dieser immer wieder bewundere, ist das altern der Bauteile.
Ich kann leide nur in neu Bauen.
Wie machst du das, wie entstehen die Roststreifen, wie entstehen die Verfärbungen an den Holzteile, wie entstehen die Fenster mit abgeplatzter Farbe.
Das ist Modellbau auf hohen Niveau.

andi
avatar
andi 2206
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Sehr gut, wenn ich Werkzeug in den Händen habe

Nach oben Nach unten

Re: Via Val Vomano

Beitrag von Bauzer am So 19 Aug 2012, 15:19

Hallo Andi,

Zu der Sache mit den Steinen:
Es ist kein normaler Gips. ich benutze für das Ausgießen der Steine und Dachziegel vollsyntetischen selbstentlüftenden Gips. Das Zeug hat eigendlich mit Gips nur noch die Farbe gemeinsam. Da kommen auf 100g Gips 23ml Wasser und dann ist das Zeug wie Honig. Er verträgt keine Zusätze wie Farbe . Ausserdem hätte ich dann nur ein paar Farben aber die Wand ist wenn du genau hinschaust ist bund wie ein Papagei. Und Verputzen muss ich ja auch noch... also ist es so einfacher.

Danke für die Blumen, freut mich. Aber das ist wie mit allem wenn du mal weis wie das geht ist es gar nicht mehr schwer.
Das Fenster z.B hat insgesammt 7 Fabschichten, plus dann den Rost. Der ganze Zauber bei dieser Art der Holzalterung sind Auarellfarben.
Aber schau mal hier, weiter oben habe ich Bettina schon etwas dazu geschrieben. Ist mehr oder weniger seine Technik und will mich nicht mit
fremden Federn schmücken.

Bauzer schrieb:Hallo Bettina,

das ist eigendlich wenn man weis wie es geht einfach evil or very mad
Die Holzteile werden grundiert und dann an den Stellen die später abplatzen sollen mit Maskierungsfilm bestrichen. Dann kommt der Decklack drauf. Gut trocknen lassen und die Farbe an den maskierten Stellen mit Tesafilm wieder herunter holen.

Ich habe die Technik aus einem anderen Forum. Ein Schweizer Namens Marcel... Modellbauer unter Gottes gnaden :-) Großer Meister
Er hat diese Technik irgend wo aus einem US Forum. Aber schau mal hier :

Code:
http://feldbahn-modellbau.ch/forum/viewtopic.php?f=7&t=36&sid=ef8712d2e3e523b4b25d452b8009b0cd



Wie du Rost hin bekommst dazu habe ich eine Guide geschrieben hier im Forum, das Zeug haftet so ziehmlich auf allem, Kunststoff, Leim.... und natürlich auch auf Holz.

Rost herstellen

Das Zeug ist schon ganz gut. In kombi mit Pigmentpulver verschiedener Farben wirkt es wunder.

Wenn du das alles durchgelesen hast und immer noch Fragen hast dann frag mich werde dir gerne weiter helfen.

So bei mir ging es auch ein wenig weiter. Habe gestern 1700 Steine gegossen und die nächste Hauswand angefangen. Heute Mittag wird es aber dann bei zeiten Feierabend sein meine WOW Gilde ist schon am meckern weil ich schon so lange nicht mehr on war evil or very mad
Wünsche euch noch einen schönen Sonntag.

Boh sieht der Rost mit Kunstlich brutal aus,.... mit Blitz war es noch schlimmer. Aber ihr seht ja oben wie es mit Sonnenlicht aussieht.
Ja ich habe mir die Echtlichtlampe immer noch nicht gekauft Embarassed
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Via Val Vomano

Beitrag von Bauzer am Mi 22 Aug 2012, 22:44

Hallo so noch schnell ein kleines Update.
Die 3 Wand ist für eine kleine Stellprobe bereit.




Die Gibelseite muss noch gemacht werden und über den Stürzen (heissen die runden auch Stürze ?? Question )
sauber ausgemauert werden. Demnächst mehr, auf der nächsten Seite kommen dann auch 2 der total verrotteten Fensterläden zum Einsatz, die ich weiter oben schon mal gezeigt habe.

:Bett2: Und ab in die Kiste schlaft gut
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Via Val Vomano

Beitrag von Glufamichel am Mi 22 Aug 2012, 22:51

Hallo Thomas,

das sind Korbbögen. Und das runde in dem eckigen ist ein Kreisfenster....

Angenehme Nachtruhe.

Gruss Uwe
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Via Val Vomano

Beitrag von Bauzer am Mi 22 Aug 2012, 22:54

Dank dir Uwe das wuste ich echt nicht, habe mir da noch nie Gedanken drüber gemacht :-)

Schlaf gut du auch muss jetzt aber Frau ist schon am rufen... schlechtes Zeichen Empört
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Via Val Vomano

Beitrag von Glufamichel am Mi 22 Aug 2012, 22:58

In der Lehre ist doch ein bisschen Stoff hängen geblieben. Man sollte es nicht glauben 8)
Frauchen ruft? Gaaaanz schlecht.... Roofl
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Via Val Vomano

Beitrag von John-H. am Do 23 Aug 2012, 00:40

Hallo Thomas,
ich bin ja nun auch schon von Anfang an dabei,
und mit jedem Bericht erstaunst du mich mehr,
die ganzen einzelnen Steine so in Reih und Glied zu setzen da
würde ich ne Macke bekommen!

Ich bin gespannt wenn du das alles verputzen mußt!!

Du zeigst hier wirklich eine Top Modellbauarbeit! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Via Val Vomano

Beitrag von marcolux am Do 23 Aug 2012, 15:44

Hallo Thomas.

Einfach genial wie du das alles hinkriegst.
Davon kann ich nur träumen.

Habe auch schon mal versucht aber so habe ich es noch nie hingekriegt.

Aber hier kann ich ja noch was lernen.
Werde ganz gespannt den ganzen Bericht verfolgen und es auch mal versuchen. 2 Daumen 2 Daumen
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: Via Val Vomano

Beitrag von Bauzer am Do 23 Aug 2012, 21:04

Hallo,

besten Dank freut mich wink1

@ John, als ich mir das ganze heute nochmal angeschaut habe sind mir was das verputzen angeht doch so ein paar Zweifel gekommen Roofl

@ marcolux, so wie du malst bekommste auch das hin. Wenn du was machst und die eine oder andere Frage hast nur zu helfe gerne wenn ich kann.

Abpropo Frage: Ich bin da seid ein paar Tagen am grübeln und mit mir selbst am hardern. Ich überlege die Steine vor dem verputzen zu grundieren, damit ich den Fugengips färben kann. Dann würden die Steine aber später nicht mehr so gut saugen. Wenn ich es nicht mache muss ich jeden Stein wieder frei Kratzen, weißer Adler auf weissem Grund.
Irgend wie beisst sich die Katze da in den eigenen Schwanz drunken
Werde wohl um ein paar Probestücker nicht um her kommen?
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Via Val Vomano

Beitrag von JürgenM. am Do 23 Aug 2012, 21:30

Hallo Thomas , das ist großes Kino was Du da uns zeigst .. wie Andi schon sagte sehr hohes Niveau
avatar
JürgenM.
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Via Val Vomano

Beitrag von Cpt. Tom am Do 23 Aug 2012, 21:34

tdmaas schrieb:Hallo Thomas , das ist großes Kino was Du da uns zeigst .. wie Andi schon sagte sehr hohes Niveau

Dem kann ich nur zustimmen, einfach nur genial
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Via Val Vomano

Beitrag von Bauzer am Fr 24 Aug 2012, 12:07

Vielen Dank ihr zwei, freut mich wirklich sehr das, das was ich baue gefällt.
Verspreche das ich mir weiter mühe geben werde.
Heute Abend kommt die 4 Wand des Stalls drann. Wenn alles glatt läuft am Wochenende vieleicht so gar der Dachstauhl.

Bis heut Abend
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Via Val Vomano

Beitrag von ClydeBarow am Sa 25 Aug 2012, 09:59

Hallo Thomas,
Ich verfolge deinen Bericht schon die ganze
zeit und ich muß sagen klasse arbeit.Da hätte
ich keinen nerv für.Hut ab Winker 3
avatar
ClydeBarow
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : immer gut drauf

Nach oben Nach unten

Re: Via Val Vomano

Beitrag von Bauzer am So 26 Aug 2012, 15:06

Hallo Clyde, ist eine ganz schöne Mamutarbeit, und muss ganz ehrlich sagen ich glaube ich habe den Arbeitsumfang auch ein wenig unterschätzt Roofl
Manchmal habe ich auf die Steine keinen Bock da muss ich was anderes machen. Dann läuft es auch nicht, das bringt dann nix. Aber Dank dir freut mich wenn du zuschaust und ab und an deine Meinung äusserst. Very Happy

So habe heute nach dem ich gestrn 14 Stunden auf der Baustelle eines Freundes gearbeitet habe ein wenig weiter gemacht. Tja immer wieder schön wenn man sich was vor nimmt uns jemand kommt und zerfetzt grade zu deine Pläne evil or very mad

Die 3 Seite ist fertig gemauert, bis zum Gibel:


Der Rest kommt beim verputzen. Da ich aber heute echt keine Böcke auf die Steine habe muste ich mit was anderem weiter machen.
Da hab ich mir die Verglasung der Fenster vorgenommen. Und jetzt kommt es alles in Echtglas und das in 1:25 Twisted Evil

Zu erst habe ich ein Probestück gemacht

Um zu schauen ob das auch geht was ich mir da ausgedacht habe. Und siehe da es geht prima.
Also das ganze noch einmal und diesmal mit Handschuhen ( wegen den Fingerabdrücken) CSI läst Grüßen.


Hier nochmal Probe rechts und fertig zum Einbauen links


avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Via Val Vomano

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 26 Aug 2012, 15:49

Na DU randalierst aber in letzter Zeit, Namensvetter... sunny
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Via Val Vomano

Beitrag von Bauzer am So 26 Aug 2012, 15:58

Wie so ? Pfeffer
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Via Val Vomano

Beitrag von Hartmut am So 26 Aug 2012, 16:36

Hallo Thomas Winker 2

das ist eine Erstklassige Arbeit die du hier zeigst Bravo
avatar
Hartmut
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : bast scho

Nach oben Nach unten

Re: Via Val Vomano

Beitrag von Bauzer am So 26 Aug 2012, 16:53

Dank die Hartmut freut mich wenns gefällt Very Happy
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Via Val Vomano

Beitrag von kaewwantha am So 26 Aug 2012, 17:21

Hallo Thomas,
die Mauer und auch die Fenster mit den Scheiben sehen hervorragend aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Via Val Vomano

Beitrag von bluetrain am So 26 Aug 2012, 19:15

Also diese Fensterscheiben - 2 Daumen (Der Rest auch, aber das ist für mich die Krönung).
Der Beweis, das man mit den Originalwerkstoffen immer noch die beste Nachahmung erzeugen kann (wenn mans kann !).

Jetzt bin ich gespannt wie Flitzebogen auf das Verfugen der Mauern.

avatar
bluetrain
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : wie's wetter

Nach oben Nach unten

Re: Via Val Vomano

Beitrag von Bauzer am Mo 27 Aug 2012, 09:20

Hallo,

ich Dank euch freut mich sehr wenns so gefällt. Finde auch das die Scheiben bei den Fenstern das Tübfelchen auf dem I sind.
Das verputzen muss warten bis die 4 Seite fertig ist aber dann geht es los versprochen. Und was glaubt ihr wie ich gespannt bin, habe das noch nie gemacht. Wie schon geschrieben werde erst mal ein Probestück machen habe mir da schon 4 Versionen ausgedacht.
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Via Val Vomano

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 27 Aug 2012, 12:09

Hallo Thomas
Das sieht wieder richtig klasse aus Bravo
Vorallem die Scheiben sehen sehr real aus Beifall
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Via Val Vomano

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten