Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Wie werden Grasbüschel hergestellt

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wie werden Grasbüschel hergestellt

Beitrag von Bauzer am So 27 Mai 2012, 15:46

HAllo,
ich denke diese Frage haben sich schon einige von euch gemacht und bestimmt super Ergebnisse erziehlt. Alles was ich im Web dazu gefunden habe war nicht wirklich hilfreich.
Hat jemand von euch ein paar Tips für mich?

Danke

Gruß Thomas Alias Bauzer
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Wie werden Grasbüschel hergestellt

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 27 Mai 2012, 15:47

Hallo Thomas,

die meisten werden wohl auf die fertigen Grasbüschel der Modellbahnzubehörhersteller zurückgreifen.
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Wie werden Grasbüschel hergestellt

Beitrag von Bauzer am So 27 Mai 2012, 15:51

NAA das kann ich mir nicht vorstellen :-(
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Wie werden Grasbüschel hergestellt

Beitrag von AlfredErnst am So 27 Mai 2012, 16:06

Hallo Thomas,

schau mal hier nach.

Tommy da hast du wieder einen Allgemeinplatz losgelassen.

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t5307-ein-begrasungsgerat
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Wie werden Grasbüschel hergestellt

Beitrag von Bauzer am So 27 Mai 2012, 16:14

Hallo Alfred,

ja das habe ich mir schon gebaut, klapt super!
Aber ich meine einzelne Büschel, so wie sie Z.B auf Feldwegen vorkommen.
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Wie werden Grasbüschel hergestellt

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 27 Mai 2012, 16:29

Hallo Thomas,

müssen die unbedingt grün sein? Wenn auch braun geht, dann nimm einfach Pinselhaare Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Wie werden Grasbüschel hergestellt

Beitrag von Bauzer am So 27 Mai 2012, 16:45

Hallo Tommy,

ja klar das kann man machen aber ich hatte mir eher so etwas wie bei Hartmut auf seinem Brunnen Dio vorgestellt.

Brunnen von Hartmut

Um sie dann auf jedes Dio zu kleben wo man möchte.

Gruß Thomas
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Wie werden Grasbüschel hergestellt

Beitrag von NWRR am So 27 Mai 2012, 17:11

Moin, aus Berne..... die Grasbüschel...... man nehme Backpapier, Ponal/Tapetenkleisermix1:1 + ne modifizierte Fliegenklatsche.... einen großen, breiten Klecks Kleister aufs Papier, den Pol ansetzen und das Papier begrasen..... wenn trocken, alles ablösen..... kannste so in Stücke reißen...wie möchtest du das denn gerne......!!!!!!! Fettich......

Mahlzeit... der Grill brennt.....

sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Wie werden Grasbüschel hergestellt

Beitrag von Bauzer am So 27 Mai 2012, 17:14

Hallo Wolfgang der - Pol an das Papier ?
Habe kein Backpapier geht auch eine Plastikfolie?
Werde ich mal versuchen. Danke

Gruß Thomas
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Wie werden Grasbüschel hergestellt

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 27 Mai 2012, 17:16

Hallo Wolfgang,

kannst du von der Konstruktion mal bitte ein Bild einsetzen? Wozu die Fliegenglatsche ist habe ich nicht kapiert... Suspect
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Wie werden Grasbüschel hergestellt

Beitrag von Bauzer am So 27 Mai 2012, 17:18

Tommy das ist das was Alfred vorher gesagt hat eine "umgebaute" Fliegenklatsche als Begrasungsgerät ala Grasmaster.
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Wie werden Grasbüschel hergestellt

Beitrag von NWRR am So 27 Mai 2012, 17:32

.... genau selbige... irgendwo habe ich mal ´nen Link dahin gesehen.....den such ich euch später.... die Schälrippchen" + die "Krakauer"sind fettich.... die Meute gongt zum Essen fassen... der Köter war als Erster da.... der meint, der er was abbekommt. Ablachender ..hahahahaha... Tolle Wuarst ...selber essen macht dick !!!!

sunny
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Wie werden Grasbüschel hergestellt

Beitrag von NWRR am So 27 Mai 2012, 17:36

...habe noch Zeit gehabt.....

Code:
http://www.nlms.info/articles/staticgrass/staticgrass_nl.htm

Der Pol geht an eine Nadel oder Nagel die in den Kleister gesteckt wird...darfs dann aber den "Pol" nicht mit dem Teesieb berühren... sonst funkt´s...... beim Backpapier kannste die ganze Geschichte besser ablösen... das Teil ist ja mit so´ner Trennschicht beschichtet......, an sonsten kannste mach ...wie willst du !!!!!


sunny


Zuletzt von NWRR am So 27 Mai 2012, 17:51 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
NWRR
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : ...genieße das Leben + die Altersrente !!!

Nach oben Nach unten

Re: Wie werden Grasbüschel hergestellt

Beitrag von bahnindianer am So 27 Mai 2012, 17:45

Hallo,

an Tommy - wo ist denn deine Kreativität hin? Du gibst in letzter Zeit häufig den Rat "kaufen", oder? Bist Du mit dem Studium fertig und verdienst recht richtig Asche? :bong:

Spaß beiseite.

Ich mache Grasbüschel auf folgende Art: Ich nehme wie schon vorher angedeutet auch Backpapier und mache darauf mit einer ganz normalen Holzleimflasche ein paar Kleckse und mache dann mit dem Begrasungsgerät meine Grasbüschel. Hierzu habe ich ein paar kleine Tricks auf Lager. Die einzelnen Kleberpunkte müssen ja mit der Masse des Beflockungsgerät verbunden werden. Hierzu steche ich in das Backpapier vor dem aufsetzen des Leims von der Rückseite ein paar Heftzwecken. Hier habe ich mir mal so eine kleine Kette gelötet und einfach mal 20 dieser Dinger mit etwas Kupferdraht verbunden - em ersten bleibt ein Stück als Anschluss für den Minuspol stehen. Über die Spitzen der Heftzwecken mache ich nun meine Leimkleckse. Ist das Begrasungsgerät, ich habe das der Firma Noch, angeschlossen kann es losgehen. Die Halme unterschiedlicher Länge und Farbe werden aufgeschossen. Danach lasse ich das ganze etwas antrocknen, so dass die Leinkleckse nicht weiter verlaufen. Dann ziehe ich die Reiszwecken heraus und lasse das ganze 48 Stunden trocknen.

Möchte ich Grasbüschel mit sehr großer Höhe haben, so besprühe ich fertige Büschel noch einmal von oben mit wenig Sprühkleber und halte in den nun wieder etwas feuchten Busch den Minuspol des Begrasungsgerätes (besser noch halten lassen - so hat man beide Hände frei) und setze eine zweite Schicht auf die erste auf. Hierbei erhält man recht realistische Grasbüschel mit unterschiedlichen Höhen.

Kleine Blütendolden kann man jetzt noch mit sehr feiner Foliage oder Turf nachbilden. Hierzu deckt man den Grasbusch mit einer Lochmaske etwas ab und verwendet erneut Sprühkleber. Nach dem entfernen der Maske kann man nun von oben oder von der Seite den feinen Turf einstreuen und danach wieder durch wegblasen auch noch etwas ausdünnen. Beim Turf ist darauf zu achten, dass die Korngröße nicht größer als ca. 0,5 mm ist. In ähnlicher Art kann man auch Blütenblätter verarbeiten.

Turf, Belaubungsmaterial und Blütenblätter gibt es z.B. von Siliflor, von Langmesser oder von Busch, Noch und Heki. Hier sollte man nicht unbedingt auf den Cent achten - zumal die gebrauchten Mengen sehr gering sind.

Gruß Georg
avatar
bahnindianer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Wie werden Grasbüschel hergestellt

Beitrag von Bauzer am So 27 Mai 2012, 18:01

Hallo Georg,

JA das ist mal etwas mit dem Mann etwas anfangen kann. Vielen Dank!
Besonderst das du so auf die Reiszwecken eingegangen bist hat mich gefreut genau da war mein Problem, werde ich mal an das Ausprobieren machen. Hast du vieleicht ein paar Bilder deiner Büscheln ??? freu
Nochmals Danke musket10

Gruß Thomas Alias Bauzer
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Wie werden Grasbüschel hergestellt

Beitrag von bahnindianer am So 27 Mai 2012, 19:22

Hallo,

ich suche mal Bilder raus, wo ich so etwas drauf habe. Viele sind einfach in Anlagen eingebaut worden und schon in alle Winde verstreut ( die Anlagen natürlich)

Ich habe ja heute Abend Zeit um mal nachzusehen.

Gruß Georg
avatar
bahnindianer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Re: Wie werden Grasbüschel hergestellt

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 27 Mai 2012, 19:29

Hallo Georg,

vielen Dank! Freundschaft
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Wie werden Grasbüschel hergestellt

Beitrag von Falkenauge am Mo 28 Mai 2012, 10:33


Hallo Thomas,

für einzelne Büschel nehme ich die Borsten einer alten Spülbürste:

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t11728-recycling-fur-den-modellbau-kostenloses-bastelmaterial

Je nach Umgebung lasse ich sie unbemalt oder färbe sie Grün ein.

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Wie werden Grasbüschel hergestellt

Beitrag von Bauzer am Mo 28 Mai 2012, 10:44

Hallo HW

dank dir für die Anregungen und Ideen :-)

Gruß Thomas Alias Bauzer
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Wie werden Grasbüschel hergestellt

Beitrag von Bauzer am Mo 28 Mai 2012, 13:59

Hallo

@ Georg,

deine Methode mit den Reiszwecken hat super geklappt. Hatte aber zuerst einen Fehlversuch, da ich nicht wie du gesagt hattest Backpapier verwendet habe sondern eine Klarsichtfolie :-(.
Ich weis nicht ob da die Ladung zu stark weggenommen wird jedenfalls habe ich auf die Halme zu wenig Ladung bekommen.

Versuch 1






Versuch 2 mit Backpapier :-) Das hat geklappt:




Man sollte aber die Reiszwecken nicht über Nacht drinn stecken lassen, die gehen dann sehr schwer raus und man verdrückt die Büschel.

Also nochmals Danke für den Tip Georg.

LG Thomas Alias Bauzer
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Wie werden Grasbüschel hergestellt

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 28 Mai 2012, 14:26

Hallo Thomas,

die Klarsichtfolie besteht aus Plaste. Plaste ist ein Isolator,
da fließen keine Ströme. Deswegen die Backfolie (Alufolie) Wink

Auch wenn Plaste statisch aufgeladen werden kann,
für diesen Zweck ist dieses Phänomen unbrauchbar sunny
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Wie werden Grasbüschel hergestellt

Beitrag von Bauzer am Mo 28 Mai 2012, 14:59

Hallo Tommy ,
ja genau so habe ich es gemerkt Roofl
avatar
Bauzer
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Wie werden Grasbüschel hergestellt

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 28 Mai 2012, 15:04

W.Z.B.W. 8)
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Wie werden Grasbüschel hergestellt

Beitrag von AlfredErnst am Mo 28 Mai 2012, 17:01

Hallo Thomas,

es geht doch deine Büschel aus Gras gefallen mir.

Siehste einfach Fragen, die Hilfe ist unterwegs. musket10

Dies ist sehr schon und gut hier im Forum Freundschaft
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Wie werden Grasbüschel hergestellt

Beitrag von Figurbetont am Mo 28 Mai 2012, 17:28

da ich elektrisch ne glatte niete bin.....
werd ich, wenn ich soweit bin und
Gras brauche (also so grünes, keins zum rauchen)
nochmal bei euch Spezies nachfrage, ehe ich die Firma Noch noch
reicher machen muß.....

der Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten