Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Hafenszene 1944 in 1:35

Seite 4 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Eliminator am Di 20 März 2012, 12:12

Danke für die Glückwünsche Winker 2
Im Windelnwechseln bin ich schon ein Meister und mit dem Kinderwagen fahren ist mit das Schönste sunny

LG
Thomas
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von doc_raven1000 am Di 20 März 2012, 12:46

whoww ein toller Bausatz Wink
Familie
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Eliminator am Di 20 März 2012, 12:57

Dietmar, dass ist aber meiner sunny
Da haben wir ( ich und meine Frau ) auch sehr lange basteln müssen und jetzt sind wir überlücklich.
LG
Thomas Winker 2
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Gast am Di 20 März 2012, 16:20

Hi Thomas,

Mann ,dieser Bausatz ist Dir echt gut gelungen Bravo
Glückwunsch auch an die bessere Hälfte Winker 2

Gruß Tom

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Kutter-Björn am Di 20 März 2012, 18:56

Hallo Thomas,
Solche "Bausätze" mag ich am Liebsten habe mir im November selber noch einen zugelegt.
Glückwünsche auch an deine Frau
avatar
Kutter-Björn
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Nachdem ich meine Prüfung bestanden habe SUPER!!!

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Figurbetont am Di 20 März 2012, 20:34

...wir wären normalerweise auch an einem Baubericht
interessiert, Thomas....
aber das würd auch das Forum sprengen.......
in dem Falle reicht auch das fertige Modell.....
sehr gut gelungen und wunderschöne Farben.....

es lacht der Ossi und gratuliert euch beiden.....
zum gelungenen Werk...... Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von doc_raven1000 am Di 20 März 2012, 21:34

ich schließe mich dem Ossi an, tolle Farben und Formen, Gratulation zum tollen Modell Wink
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von karl josef am Di 20 März 2012, 21:49

thomas,auch von mir alles gute,zum fertigen modell(aber die baustelle ist noch lange nicht fertig)meine langzeit projeckte sind auch noch nicht aus dem bastelkeller Winker 3 )an dem einen sitze ich schon 27jahre,dann ein mit 18jahre und dann kommt meine prinzessin mit 15jahren bastelzeit.
ich bin im großen und ganzen mit den modellen zufrieden,sind recht gut gelungen.aber bei den beiden alten modellen wird es zeit das sie ihre eigene vitrine bekommen Pfeffer
avatar
karl josef
Forenguru
Forenguru

Laune : ich möchte ein modell bauen,das mir richtig erscheint.und nicht im www.nach richtig und falsch suchen

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 21 März 2012, 01:42

Hallo Thomas
Auch von mir einen Herzlichen Glueckwunsch Freundschaft
@Reiner: Ablachender Abrollender Smilie Ablachender
Mein Modell (23) hat ihre eigene Vitrine, freue mich aber wenn sie auf besuch kommt und die fortschritte zeigt Wink
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Eliminator am Mi 21 März 2012, 07:18

Danke Jungs für die Glückwünsche Freundschaft
Das ist ja auch mein erster Bausatz dieser Art und da hab ich mir ganz besonders viel Mühe gegeben.

LG
Thomas Winker 2

PS.: @OSSI es wird keinen Baubericht geben Ablachender
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Eliminator am Mo 26 März 2012, 07:25

Morgen Modellbaufreunde Winker 2
Am Wochenende hatte ich nun endlich wieder mal Zeit an meinem Dio zu arbeiten.
Angefangen habe ich wieder mit den Masten.
Leider musste ich sie dann stehen lassen, da der Kleber erst mal fest werden musste.



Da hab ich eben mit dem Waggon angefangen denn die kostbare Zeit musste ich doch ausnutzen sunny
Der Bau des Wagens geht schnell von der Hand, da die Teile sehr gut zusammen passen und keine Spachtelarbeiten anfallen.
Um den genauen Sitz der Puffer brauche ich mir auch keinen Kopf zu machen, da der Waggon einzeln stehen wird.









LG
Thomas Winker 3
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von John-H. am Mo 26 März 2012, 09:41

Na das sieht ja schon recht gut aus Thomas! 2 Daumen
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Eliminator am Mo 26 März 2012, 09:50

Danke John und der Bau macht so richtig Spass 2 Daumen
Ich glaube, ich werde nur noch Dios bauen.
Aber da brauch ich ja wieder Platz Auahahn

LG
Thomas
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Gast am Mo 26 März 2012, 10:19

Und wo ist der Baubericht von der Langzeitbaustelle.
Nicht dein Hafendio,was aber auch schon gut anfängt.
Ein hüpscher Wurm Da würde mir als Opa aber allerhand einfallen um Die Maus zu verwöhnen und zu versauen.grinz.
Ist ja eigentlich das Vorrecht der Großeltern die mühevolle arbeit der Eltern binnen weniger Zeit zunichte machen,und wieder bei den Eltern abgeben.
Zu deinen Bastelkeller ne gute Sitzgelegenheit is ja da,Regale sind gut gefüllt.
Was willst du mehr.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Eliminator am Mo 26 März 2012, 10:28

Hallo Holzwurm Winker 2
Also einen Baubericht wird es von dieser Baustelle nicht geben und ich glaube es ist auch besser so. sunny
Na ja das mit den Großeltern ist so eine Sache. Ich passe da ganz genau auf was gemacht wird und was sie so zu ihr sagen.
Zu meinem Keller.... ok eine Sitzgelegenheit habe ich und da du mich schon fragst was ich noch so will kann ich dir nur schreiben "Noch mehr Platz und Modelle" Abrollender Smilie

LG
Thomas
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Gast am Mo 26 März 2012, 11:27

Naja mit den Enkel das ist so ne Sache.
Der kleine hat schon immer gesagt ich war mit Opi Bumm machen.Wenn mein Sohn ihn fragte wo er war.Aufen Schießplatz.Natürlich gabs da immer ne Bockwurst und Brause als Bestechung.
Geht natürlich nicht mehr da sie in Berlin wohnen.
Die andere Enkeltochter naja hat jetzt andere Flausen im Kopf mit 14.
Zu deinen Wunsch mehr Modelle hm mehr kaufen. Zum Wunsch mehr Platz,Größere Wohnung oder anbauen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Eliminator am Mo 26 März 2012, 12:25

Da kennst du aber meine Frau nicht.
Wenn ich damit anfangen würde ihr zu sagen ich bräuchte mehr Modelle und viel Mehr Platz dann würde es erst das geben Wütend und dann das Pfanne .
Ich freue mich aber schon auf die Zeit, wenn meine Kleine schon etwas älter ist und ich mit ihr vielleicht gemeinsam etwas basteln kann.

LG
Thomas
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Eliminator am Di 27 März 2012, 07:51

Morgen Modellbaufreunde Winker 2
Gestern hatte meine Frau gute Laune und ich durfte mich wieder mal in den Keller verkrümeln.
Da habe ich mit der "Federung" des Waggons angefangen.
Als Erstes musste ich die Löcher aufbohren da sie zu eng waren.



Das habe ich mit diesem super Ding gemacht sunny



Fertig geklebt sieht es dann so aus.



So an einem Rad



Und so an beiden Rädern.





LG
Thomas Winker 3
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von JesusBelzheim am Di 27 März 2012, 15:55

Die Federung hast du sauber hinbekommen Thomas Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Gast am Di 27 März 2012, 22:02

Hallo Thomas,
Sieht ja ganz gut aus dein Waggon. Wird der den Sturmtiger tragen ?
Auf jeden Fall bin ich seit deinen Berichten irgenwie geil auf Schienenmaterial ;-)
So ein "Leopold" in 1:35 o.ä. würde mich schon reizen.
Mal sehen. Ich bleibe auf jeden Fall drann Very Happy

Servus
Kafens

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Gast am Di 27 März 2012, 22:08

Nachtrag zum Poldi:
Bin am überlegen ob ich Ihn bestellen soll ?!?!?
Code:
http://www.emo-modellbaushop.de/product_info.php?pName=leopold-280mm-k5-railroad-gun-p-1391&cName=militaerfahrzeuge-bis-1945-135-c-17_26

Kafens
der bekehrte Eisenbahner

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Eliminator am Mi 28 März 2012, 07:33

Morgen Kafens Winker 2
Ich kann die nur sagen, ich habe auch schon mal den Leopold gebaut und es hat riesen Spass gemacht.
An die Größe des Modells musst du dich aber erst gewöhnen.
Zu meinem Waggon da kommt natürlich nicht der Sturmtiger drauf. Er ist viel zu schwer für so einen Waggon. Er wird auf der anderen (rechten) Seite stehen und von Personal gewartet werden.
Auf den Waggon sollen später Fäßer und Kisten.

LG
Thomas
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Eliminator am Mi 28 März 2012, 08:10

Guten Morgen Winker 2
So nun gestern ging es weiter mit der Waggonunterseite.
Viel braucht man da nicht machen, da man dann davon e nicht mehr viel sieht.









Für das Entfernen der Kleintiele vom Gußast habe ich noch einen Tipp für euch.
Es ist doch sicherlich schon jedem mal passiert, dass beim abschneiden/abkneifen so ein Kleinteil in zwei geht.
Um das zu vermeiden, verwende ich jetzt so eine Resinsäge Einen Daumen
Damit lassen sich die Teile sehr sauber vom Gießast trennen und bleiben ganz.





Hoffe euch gefällt es bis jetzt.
LG
Thomas Winker 3
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von AlfredErnst am Mi 28 März 2012, 09:49

Hallo Thomas,

bisher schaut dein Güterwagen gut aus.

Kommt da noch was auf die Unterseite, Brmszylinder Querverstrebung. Bisher schaut es unten ein wenig nackig aus.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Eliminator am Mi 28 März 2012, 09:58

Hallo Alfred Winker 2
Eigentlich wollt ich nichts mehr dran machen und das aus zwei Gründen.
Der Erste ist, dass man e davon nichts mehr sieht wenn der Waggon da steht und der Zweite ist, ich hab davon überhaupt keine Ahnung.
Ich weis weder was da noch für leitungen fehlen noch wie/wo sie liegen.
Ich bin eben kein Eisenbahner sunny
Später steht ja auch noch etwas Zeugs davor aber etwas aufmotzen will ich ihn schon.
Ich weis noch von meiner damaligen Arbeit, dass wenn man einen E Wagen beläd kann es schon mal vorkommen das so eine Bohle ein Loch bekommt oder bricht. Das ahben wir dann immer mit einem Blech das wir angenagelt haben behoben. So etwas möcht ich dann im Modell auch nachbauen.

LG
Thomas Winker 3

PS.: Hast du denn zufälli Bilder von dem Waggon der die Unterseite zeigt?
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten