Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Hafenszene 1944 in 1:35

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Eliminator am Mi 04 Apr 2012, 19:16

Hallo Manuel Winker 2
Mit den Farbbildern musst du dich noch etwas gedulden.
Ich möcht erst mal soweit wie möglich alles erst zusammenbauen.
Aber schön von dir, dass du dabei bleibst.

LG
Thomas Winker 3
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von nobody am Do 05 Apr 2012, 05:59

Moin Thomas,
Wenn du so weit bist kommt die Farbe lasse dir ruhig Zeit.
Ich werde wie ein Stein stille stehn und warten Hüpfeding
Trotzdem echt super deine Idee !!!!!!!!!!!!!!
LG Nobody
avatar
nobody
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : immer gut für schlechte habe ich keine Zeit

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Gast am Do 05 Apr 2012, 07:17

Hallo Thomas,
es geht wieder weiter, super.

Zur Dioaufteilung selbst, jetzt wo die Wanne vom Sturmtiger draufsteht....
Wird das ganze nicht etwas zu "überladen".... ?
Wenn der Tiger fertig ist wird er ja noch viel grösser, dann noch einige Panzermänner die herumwerkeln, und das alles so nahe an der Kaimauer...

Nur so ein Gedanke von mir.....
Auf den Waggon statt des Kübel eine Flakvierling 38 zur luftabwehr und statt des Tiger den Kübel mit 3-4 Offizieren bei einer Rauchpause, besprechung o.s.ä....

Den schönene Sturmtiger könnte man ja ein eigens Dio verpassen.
Z.B. mit Stabokran oder s.ä.
Wie gesagt nur ein Gedanke von mir....

Servus
Kafens

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Eliminator am Do 05 Apr 2012, 17:00

Hallo Kafens Winker 2
Immer mit der Ruhe und lass dich mal überaschen.
Der Sturmi wird ja nicht größer nur höher und auf der Zeichnung sieht das richtig gut aus.
Da wird schon etwas los sein in meinem Hafen.

LG
Thomas Winker 3
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Gast am Do 05 Apr 2012, 17:03

Hi Thomas,
ich weis Du machst das schon !!! War ja nur so ein Gedanke von mir....
Ich freu mich schon auf weiter Bilder Prost

Servus
Kafens

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Eliminator am Do 05 Apr 2012, 17:16

Kafens, auf die freue ich mich auch.
Ich hoffe ja, ich komme jetzt zu Ostern auch noch zum Bauen.

Wünsch dir und deiner Familie ein schönes Osterfest.
LG
Thomas Winker 3
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Gast am Do 05 Apr 2012, 17:32

Eliminator schrieb:Kafens, auf die freue ich mich auch.
Ich hoffe ja, ich komme jetzt zu Ostern auch noch zum Bauen.

Wünsch dir und deiner Familie ein schönes Osterfest.
LG
Thomas Winker 3

Auch Dir und deiner Familie eine schönes ruhiges Osterfest.
Ich habe heute endlich !!! meinen Staghound in der Grundfarbe lackiert.
Einige Kleinigkeiten noch dann gibt es ein bis zwei neue Bilder (hoffentlich).

LG
Kafens



Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Eliminator am Do 05 Apr 2012, 17:46

O schön sunny
Na da freue ich mich auf deine Bilder.

LG
Thomas Winker 3
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Eliminator am Do 12 Apr 2012, 07:52

Morgen Modellbaufreunde Winker 2
Da ich zu Ostern krank war und kellerverbot hatte ist nicht viel geworden Auahahn
Bei dem ersten Bild, habe ich mal die "Haube" zum Versuch draufgesetzt.



Das Hinterteil sieht schon mal ganz gut aus.



Dann habe ich mit der Inneneinrichtung angefangen.
Die Ladevorrichtung ist beweglich.







Die Resinteile haben sehr dicke Angüsse Roofl





Ich finde, dass er bis jetzt schon mal ganz gut aussieht.
Die weißen Krümel sind nur Scdhleifstaub vom Resin und werden vorm lackieren natürlich noch entvernt.
So ich hoffe euch haben die paar Bilder gefallen.
LG
Thomas Winker 3
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von John-H. am Do 12 Apr 2012, 12:12

Na da bist du ja trotz Schnupfen doch ne Ecke weiter gekommen Thomas! Wink
Sieht nicht schlecht aus bisher! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Eliminator am Do 12 Apr 2012, 12:27

Schön das es dir gefällt.
Ist aber schon eine ganz schöne Friemelei.

LG
Thomas Winker 3
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Gast am Do 12 Apr 2012, 16:54

Hurra es geht weiter,
aber Thomas, du weist es ja sicher, aufpassen bei der bearbeitung von Resin !!! Der Resinstaub den Du einatmest setzt sich in der Lunge fest und kann nicht mehr vom Körper abgebaut werden. Daher "Staubmaske verwenden" !!!

Servus
Kafens

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Eliminator am Do 12 Apr 2012, 18:28

Ach so?
Na ja da habe ich eben schon mal eine Mehltüte geschnupft Roofl
Zum Glück hat meine Gute welche da und danke das du mir das gesagt hast.
O man, ich hätte jetzt noch so geschliffen.

LG
Thomas Winker 3
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Gast am Do 12 Apr 2012, 18:43

Hallo Thomas,

Resin am besten nur nass schleifen und zusätzlich Staubmaske benutzen. Der Resin-Schleifstaub setzt sich nicht nur in der Lunge fest, sondern steht auch im Ruf, krebserregend zu sein.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Eliminator am Do 12 Apr 2012, 18:50

Jetzt weis ich auch, warum ich nach dem Arbeiten mit Resin immer eine Art Schnupfen hatte.
Man ich bin blöd! Auahahn
Aber seht ihr, dass ist doch gut wenn man in einem Forum ist und immer wieder etwas Neues erfährt.

LG
Thomas Winker 3
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Eliminator am Mo 16 Apr 2012, 09:09

Hallo Modellbaufreunde Winker 2
Am Wochenende hatte ich wieder mal Zeit zum basteln.
Weiter ging es mit dem Motor.





Nach einer regelrechten Schleiforgie steht der Motor nun fast fertig da.
Es fehlen nur noch ein paar Kleinteile.



Er passt auch rein sunny





Weiter ging es mit dem "Innenausbau"







Ich komme mir bei dem Anblick des Kanonenrohres vor wie bei Star Wars Pfeffer





Bis jetzt passt alles ganz gut zusammen.
Nur am Hinterteil werde ich sicherlich noch etwas schleifen müssen.
Ich habe vom Resin erst mal die Nase voll Ablachender

So das war es erst mal wieder.
LG
Thomas Winker 3
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 16 Apr 2012, 13:14

Hallo Thomas
Der Motor sieht sehr sauber aus Bravo
Wieso sind da Klarsichtteilen verbaut, obwohl man nicht durchschauen kann?
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Eliminator am Mo 16 Apr 2012, 13:26

Hallo Peter Winker 2
Es gab auch die Möglichkeit das Klarsichtteilso zu ferbauen, dass man in den Innenraum schauen kann.
Aber für mein Dio ist das nichts.

LG
Thomas Winker 3
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Jack43 am Mo 16 Apr 2012, 13:26

Hi Thomas,

ja leck mich am....Das haut mich fast um! Da hast u Dir aber was "eingebrockt"! Schaut schon mal sehr gut aus was man da sieht! Dein Keller ist auch nicht ohne affraid Und die Emma ist niedlich, Gratulation zu dem kleinen Sonnenschein!
avatar
Jack43
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : wenn man mich nicht nervt immer gut;-)

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Eliminator am Mo 16 Apr 2012, 13:29

Da habe ich mir ja auch am meisten Mühe gegeben sunny

Ich denke mal, wenn ich das Dio mit den Schiffen und so fertig habe (nächstes Jahr Ablachender ) wird das sicherlich gut aussehen.

LG
Thomas Winker 3
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Jack43 am Mo 16 Apr 2012, 13:44

denke ich auch Thomas! Viel Spass beim weiterbauen!

Gruss, Paul
avatar
Jack43
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : wenn man mich nicht nervt immer gut;-)

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 16 Apr 2012, 14:50

Danke fuer die auskunft Thomas Freundschaft
Das ist eine gute erklaerung Very Happy
Klarsichtteilen sind doch schwieriger zum bemalen oder?
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Eliminator am Mo 16 Apr 2012, 14:53

Ich werde den Panzer e grundieren und da geht das schon Einen Daumen

LG
Thomas Winker 3
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Gast am Mo 16 Apr 2012, 15:00

Hallo Thomas,
super, es geht weiter :-)
Womit grundierst Du eigentlich (Airbrush oder Dose) ?
Und welchen Primer verwendest Du ?

Servus
Kafens

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Eliminator am Mo 16 Apr 2012, 15:06

Hallo Kafens Winker 2
Ich grundiere mit der Pistole aber auch mit der Dose.
Wenn ein Modell einen hellen Anstrich bekommt grundiere ich es mit der Pistole und verwende dabei Revellgrundierung.
Wenn es ein Modell mit einem dunkleren Anstrich wird, benutze ich eine Dose Chaos Black von Games Workshop.
Die Grundierung ist zwar nicht grad billig aber hält und deckt gut.

LG
Thomas Winker 3
avatar
Eliminator
Bauanleitung-Verwahrer
Bauanleitung-Verwahrer

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Hafenszene 1944 in 1:35

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 7 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten