Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Dassault / Dornier ALPHA JET von Geli classic FERTIG

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Dassault / Dornier ALPHA JET von Geli classic FERTIG

Beitrag von didl am So 22 Jan 2012, 20:45

Hallo Elger,
ein schönes Modell.
Gespannt bin ich auf die Kabinenhaube. Ich halte schon Ausschau nach entsprechend großen Schrumpfschläuchen für meine Modelle.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Dassault / Dornier ALPHA JET von Geli classic FERTIG

Beitrag von Elger Esterle am So 22 Jan 2012, 22:28

Hallo Dieter und andere,

Schrumpfschlauch in unterschiedlichen Größen gibt es z.B. bei

Code:
http://www.kabel-as.de
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Dassault / Dornier ALPHA JET von Geli classic FERTIG

Beitrag von Elger Esterle am Mi 01 Feb 2012, 10:28

Hallo zusammen,

schlafen war heute Nacht nicht.
Also hab ich den Alpha fertig gemacht.











Anmerkung:

Andernorts ließt man, dass der Kabelkanal auf dem Rumpfrücken (zwischen Cockpit und Leitwerk) nicht wirklich passt und angepasst werden muss.
Kann ich nicht bestätigen. Bei mir passt's.


Fazit:

Was schön wäre, wäre ein ausgebautes Cockpit.
Hier sind nur stilisierte Armaturenbretter und stilisierte Sitze drin.
- GELI- üblich eben.
Das ist jetzt nicht so furchtbar schlimm, denn bei geschlossener Haube passt der Gesammteindruck.
Es wäre halt "nice to have".
Wer mag, kann da ja aber supern.

Ansonsten schönes Modell, das sich schön bauen lässt.


avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Dassault / Dornier ALPHA JET von Geli classic FERTIG

Beitrag von Elger Esterle am Mi 01 Feb 2012, 10:42

mal noch bessere Bilder ohne Blitz





avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Dassault / Dornier ALPHA JET von Geli classic FERTIG

Beitrag von kaewwantha am Mi 01 Feb 2012, 11:23

Hallo Elger,
da hast Du wieder einen supeer gebauten Flieger in Dienst gestellt.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Dassault / Dornier ALPHA JET von Geli classic FERTIG

Beitrag von John-H. am Mi 01 Feb 2012, 12:08

Moin Elger,
der Flieger ist dir wieder sehr gut gelungen Bravo
wie ich oben schon mal sagte gefällt mir besonders das man die Segnentgrenzen nicht so sieht,
die Kabinenhaube hast du wieder hervorragend hin bekommen! 2 Daumen Beifall
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Dassault / Dornier ALPHA JET von Geli classic FERTIG

Beitrag von JesusBelzheim am Mi 01 Feb 2012, 18:22

Der Flieger ist klasse geworden Elger, Da zeigst du eine saubere arbeit Bravo Zehn
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Dassault / Dornier ALPHA JET von Geli classic FERTIG

Beitrag von alf03 am Fr 02 März 2012, 09:56

Hallo Elger,


Das sieht bisher super aus!
Aber Vorsicht!!!!!!
Ich habe die Alpha zwar noch nicht gebaut, aber ich konnte über Passungsprobleme bei Teil 21 lesen. Der muss nachgebessert werden.
Im Forum sc2web ist die Sache von Franz (Thread "Alphajet-Nix für Anfänger") recht genau beschrieben.
Der Teil passt zwar gut,aber die Linie entlang des Rückens am Rumpf macht ohne diese Korrektur einen unerwünschten Knick.
Das Rückgrat ist dann beinahe unanpassbar.
Wäre doch schade, wenn der bisher so gut gelaufene Bau dadurch leidet....

Liebe Grüße,
Heinz
avatar
alf03
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Meist blendend

Nach oben Nach unten

Re: Dassault / Dornier ALPHA JET von Geli classic FERTIG

Beitrag von alf03 am Fr 02 März 2012, 10:03

Naja, da habe ich mal wieder übersehen, dass das Vöglein bravoriös fertiggestellt wurde und voreilig gepostet.........
Also sind obige Zeilen nur für Erbauer des Alphajet, die noch am Rumpf arbeiten.

Liebe Grüße,
Heinz
avatar
alf03
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Meist blendend

Nach oben Nach unten

Re: Dassault / Dornier ALPHA JET von Geli classic FERTIG

Beitrag von Elger Esterle am Fr 02 März 2012, 11:13

alf03 schrieb:Hallo Elger,


Das sieht bisher super aus!
Aber Vorsicht!!!!!!
..... Passungsprobleme bei Teil 21 lesen. Der muss nachgebessert werden.
Im Forum sc2web ist die Sache von Franz (Thread "Alphajet-Nix für Anfänger") recht genau beschrieben.
Der Teil passt zwar gut,aber die Linie entlang des Rückens am Rumpf macht ohne diese Korrektur einen unerwünschten Knick.
Das Rückgrat ist dann beinahe unanpassbar......


Hallo,

also, über diese angeblichen "nahezu unlösbaren Probleme" bei Teil 21 hab ich natürlich auch gelesen.

Warum bin ich in meinem Baubericht nicht darauf eingegangen?

Weil die Passprobleme von solcher Unwichtigkeit sind, dass man das getrost als "peanuts" abtun kann.
Ich möchte den Autoren der anderen Foren keinesfalls zu nahe treten.
Aber ich hab besagtes Teil 21 ohne großen Auwand passend bekommen und drauf gesetzt.

Was ich sagen will: Der Rücken vom "Alpha" ist baubar. Ohne jedes nennenswerte Problem.
Da und dort ein "Fizzelchen" Papier abschneiden und das Teil anpassen, ist ganz normaler Modellbau und nicht extra erwähnenswert. -So lange es sich im Rahmen hält. Und im Rahmen hält es sich bei Teil 21 absolut und unbedingt.
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Dassault / Dornier ALPHA JET von Geli classic FERTIG

Beitrag von alf03 am Fr 02 März 2012, 12:17

Hallo Elger,
ja...da hast du schon recht, aber:
Gerade bei der Alpha ist die kleine Unpässlichkeit von fieser Natur, da das Teil ja genau passt, aber eben nur im Ansatz. Man kann sich recht leicht davon täuschen lassen, wenn man den Alphajet nicht so genau kennt und den Knick als "normal" sehen. Wenn sich beim Aufsetzen des Rückgrates dann herausstellt, dass es eben nicht so ist, ist es zu spät für eine Korrektur.
Der Franz ist mit Sicherheit ein gestandener Gelianer, aber auch er ist drauf reingefallen.
Kollegial wie der Franz ist, hat er das Problem sofort genau beschrieben und das ist gut so.
In den Foren wird ja nicht nur von Vollprofis gelesen und für weniger geübte Kartonbauer ist es dann sehr hilfreich, wenn diverse Hinweise von den Profis gepostet werden.
Liebe Grüße,
Heinz
avatar
alf03
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Meist blendend

Nach oben Nach unten

Re: Dassault / Dornier ALPHA JET von Geli classic FERTIG

Beitrag von Elger Esterle am Fr 02 März 2012, 12:55

Heinz,

ich möchte nochmals überdeutlich betonen, dass ich nichts aber auch gar nichts gegen Franz oder so gesagt haben möchte. Oder deren modellbauerische Fähigkeiten in Zweifel ziehe. - Dies alles mit nichten!

Fakt ist, dass meines Erachtens nach das "Problem" (so es überhaupt eines ist) mit dem Bauteil kleiner ist, als dies inzwischen andernorts publiziert wird.

Und einen "Knick" der da nicht hin gehört, hat mein Alpha auch nicht.

Also das "Problem" ist maximal ein "Problemchen". Wenn überhaupt. -Meiner bescheidenen Meinung nach.

avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Dassault / Dornier ALPHA JET von Geli classic FERTIG

Beitrag von alf03 am Fr 02 März 2012, 13:25

Hi Elger,
so war das auch nicht gemeint von mir.
Ich habe ja auf eine bravoriöse Fretigstellung deiner Alpha hingewiesen und damit gemeint, dass du schon gesehen haben musst, wo es klemmt.
Tatsache ist, dass dein Alphajet ordentlich was hermacht. besonders gefällt mir der Ständer dazu.
Es freut mich besonders, dass Gelimodelle auch in der BRD zunehmend an Beliebtheit gewinnen
Ganz liebe Grüße aus Graz,
Heinz
avatar
alf03
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Meist blendend

Nach oben Nach unten

Re: Dassault / Dornier ALPHA JET von Geli classic FERTIG

Beitrag von Rouper am Fr 02 März 2012, 16:32

Hallo Elger,

wie immer von dir saubere Arbeit. Könntest du noch ein Foto
vom Cockpit machen, mich würde das innen Leben noch sehr interessieren.

Bravo

Gruß Bernd

PS: Wie sieht es mit deinem Job aus?
avatar
Rouper
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Der traurigste Tag aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat

Nach oben Nach unten

Re: Dassault / Dornier ALPHA JET von Geli classic FERTIG

Beitrag von Elger Esterle am Fr 02 März 2012, 16:46

Kann ich machen, Bernd.
ABER:
Das Cockpit ist, wie bei GELI üblich, doch sehr "sparsam". Um das mal vorsichtig zu sagen. Es ist ein "stilisiertes" Cockpit. Sagen wir das mal ganz vorsichtig so.

Aber ok, ich mach Dir morgen ein Bild und setz es hier rein.


Ach so, der Job, ja. Bin unter gekommen. Hatte Glück. Danke aber der Nachfrage.
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Dassault / Dornier ALPHA JET von Geli classic FERTIG

Beitrag von John-H. am Fr 02 März 2012, 17:21

Es ist mal wieder ein feines Modell geworden Elger! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Dassault / Dornier ALPHA JET von Geli classic FERTIG

Beitrag von alf03 am Fr 02 März 2012, 17:36

Hallo zusammen,
tja, das ist eben Geli und Elger hast absolut recht, wenn er das als spartanisch bezeichnet.
Wenn man gute Einsicht ins Cockpit hat, suche ich mir per Google immer halbwegs brauchbare Cockpitbilder heraus und versuche da ein bisschen Schminke aufzutragen
Hier zum Beispiel das Cockpit der Saab 105

Mit einem Photobearbeitungsprogramm und am Besten zusätzlich mit einem vektororientierten Programm lässt sich dann schon einiges an optischen Verbesserungen gestalten. Ich verwende dafür Corel Photopaint in Kombination mit Corel Draw.
Die Saab 105 hat zwar ein Schwarz/weiß- Bild im Cockpit (jaaaa, das ist für Gelimodelle schon ein Schritt nach vorne, aber ich habs auch lieber farbig.
Ich habe alle meine Umfärbungen auch gleich mit einem etwas ansehlicheren Cockpit ausgestattet.
So wie hier daws Cockpit der Boeing 737


Nachahmung ist empfohlen....
Liebe Grüße,
Heinz
avatar
alf03
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Meist blendend

Nach oben Nach unten

Re: Dassault / Dornier ALPHA JET von Geli classic FERTIG

Beitrag von AlfredErnst am Fr 02 März 2012, 19:18

Hallo Heinz,

Warum immer in die ferne schweifen ?

Schau doch mal hier unter Vorbildern nach, da sind wahre Schätze drin.

Hier was das dier den Speichel aus den Mundwinkel läuft "grins"

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t9867-alpha-jet
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Dassault / Dornier ALPHA JET von Geli classic FERTIG

Beitrag von alf03 am Sa 03 März 2012, 08:52

Servus AlfredErnst!
Naja,soo geschickt bin ich noch nicht mit dem Navigieren Im lustigen Modellbauer...
Aber der Link ist schon mal super! Von den Bildern rede ich ja noch gar nicht...die sind ja noch vieeeeel "superer"
Das Schatzkämmerlein muss ich mir näher ansehen....
Liebe Grüße,
Heinz
avatar
alf03
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : Meist blendend

Nach oben Nach unten

Re: Dassault / Dornier ALPHA JET von Geli classic FERTIG

Beitrag von Elger Esterle am So 04 März 2012, 08:10

So, wie gewünscht, das Bild vom Cockpit.

Auch ich habe, wie Heinz dies auch tut, Armaturen vom Internet gezogen und rein geklebt.
Die Sitze hab ich von Hand grau angemalt.
Das ganze Innere des Cockpits hab ich dunkelgrau angemalt und die erhöten Oberseiten um die Armaturen hab ich schwarz gemacht.

Sorry für das schlechte Bild. Aber besser geht's nicht durch die Verglasung.

avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Dassault / Dornier ALPHA JET von Geli classic FERTIG

Beitrag von Rouper am So 04 März 2012, 09:11

Morgen Elger,

Danke für das Bild, sieht super aus. Ich bin immer wieder erstaunt
was man aus so einem Bogen machen kann. 2 Daumen

Gruß Bernd
avatar
Rouper
Alleskleber
Alleskleber

Laune : Der traurigste Tag aller Tage ist der an dem man nicht gelacht hat

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten