Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Umbau einer V200 - lasst euch überraschen

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Umbau einer V200 - lasst euch überraschen  - Seite 4 Empty Re: Umbau einer V200 - lasst euch überraschen

Beitrag von Gast am Mi 21 Dez 2011, 15:10

Hallo Tom,

ich denke, mal das Frank keine Gitter meinte. Schaue Dir mal eine V200 im Original an, oder die entsprechende Literatur. Durch die Scheiben kann man die Maschinenanlage sehen. Mit ein wenig Fototechnik und Nachbearbeitung am Rechner dürfte sich hier noch eas Schönes machen lassen.

Gruß

Klaus
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Umbau einer V200 - lasst euch überraschen  - Seite 4 Empty Re: Umbau einer V200 - lasst euch überraschen

Beitrag von Frank Kelle am Mi 21 Dez 2011, 18:16

An der FRONT meinte ich kleine Gitter:

Schau mal HIER Tommy - aus dem Bericht von Alex:

Umbau einer V200 - lasst euch überraschen  - Seite 4 Dscf7719

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t8383-v-200-im-technikmuseum-speyer

Aus einer meiner Berichte:

Umbau einer V200 - lasst euch überraschen  - Seite 4 220_0310

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t3593-die-baureihe-220-v200-der-db-der-klassiker

Wenn mich nicht alles täuscht, ist da hinter (unter anderem) ein Signalhorn.

Bei den SCHEIBEN an der Lokbreitseite:

HIER kann man wunder"hübsch" reinschauen:

Umbau einer V200 - lasst euch überraschen  - Seite 4 220_0710
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Umbau einer V200 - lasst euch überraschen  - Seite 4 Empty Re: Umbau einer V200 - lasst euch überraschen

Beitrag von Gast am Mi 21 Dez 2011, 19:17

Hallo Frank,

ich denke hinter den Gittern ist nicht das Signalhorn, sondern es sind die Lufteinlässe für die Führerhausbelüftung. Aber ich werde da noch mal bei unserer V200.1 in Oberhausen nachschauen, bzw. schlau machen.

Gruß

Klaus
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Umbau einer V200 - lasst euch überraschen  - Seite 4 Empty Re: Umbau einer V200 - lasst euch überraschen

Beitrag von Frank Kelle am Mi 21 Dez 2011, 19:27

DAS wäre Spitze Klaus! Noch schöner wäre ein paar Detailaufnahmen Very Happy
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Umbau einer V200 - lasst euch überraschen  - Seite 4 Empty Re: Umbau einer V200 - lasst euch überraschen

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 22 Dez 2011, 00:29

Hallo Frank,

mit diesen Schlitzen hatte gestern schon Probleme, als ich die Schilder anbrachte!

So richtig dargestellt sind die Dinger an dem Modell auch nicht, teilweise gar nicht mehr richtig vorhanden... Wern morr ma sehn Wink

Der Gliederzug ist wie gesagt noch neu. Einfach mal bei Piko gucken.
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Umbau einer V200 - lasst euch überraschen  - Seite 4 Empty Re: Umbau einer V200 - lasst euch überraschen

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 05 Jan 2012, 00:46

Hallo zusammen,

so, JETZT zufrieden? Very Happy

Heute fanden sich auch die Gewichte an. Hüpfeding


Umbau einer V200 - lasst euch überraschen  - Seite 4 Img_2425
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Umbau einer V200 - lasst euch überraschen  - Seite 4 Empty Re: Umbau einer V200 - lasst euch überraschen

Beitrag von nozet am Do 05 Jan 2012, 10:50

Nicht schlecht Tommy.
Vielleicht noch eine andere Betriebsnummer?
Eine neue Baureihe ? Die 120 ist ja schon belegt.
nozet
nozet
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Umbau einer V200 - lasst euch überraschen  - Seite 4 Empty Re: Umbau einer V200 - lasst euch überraschen

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Do 05 Jan 2012, 14:44

Hallo Norbert,

zur Betriebsnummer hatte ich auf der vorigen Seite schon mal was geschrieben, ich kopiere es nochmal Wink

"Da die DR nach der Wende über 200 Maschinen der Ost-V200 (BR 120.0-2) umzeichnete, nehme ich dies als Leitfaden und reihte die "neue BR" als Unterbaureihe 120.3 ein, also jede Loknummer der West-V200 beginnt mit "120 3XX", die "XX" sind die fortlaufenden Nummern. Sollte ich einmal bei "120 399" ankommen, geht es mit "120 400" weiter. Aber so viele werde ich bestimmt nicht umlackieren (müssen) Wink "
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Umbau einer V200 - lasst euch überraschen  - Seite 4 Empty Re: Umbau einer V200 - lasst euch überraschen

Beitrag von Gast am Do 05 Jan 2012, 15:06

Wie wäre es mit der DVB (Deutschvereinigte Bahnen) Dieselbezeichnung:
231 271? Pfeffer
Bitte dann in DR Farben Babyblau mit weissen Streifen.
Roofl
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Umbau einer V200 - lasst euch überraschen  - Seite 4 Empty Re: Umbau einer V200 - lasst euch überraschen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten