Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Schnelldampfer Bremen von 1929 1:250

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: Schnelldampfer Bremen von 1929 1:250

Beitrag von blindman am So 03 Jul 2011, 11:51

Hallo Norbert,
hatte ich ja geschrieben, dass ich die Verstärkung mit dem 1,5 mm Karton an der gesamten Struktur anwenden werde.
avatar
blindman
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Hier im Forum immer Topp!!

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Bremen von 1929 1:250

Beitrag von Christian am So 03 Jul 2011, 12:22

Hallo Bernd

Mit dem Verstärken würde ich sehr vorsichtig sein, da die HMV Bögen meist allein durch die vielen Spannten sehr sehr stabil werden, durch das verstärken kann es durch aus sein das die Bordwand und die Decks nicht mehr richtig Abschließen.
avatar
Christian
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Bremen von 1929 1:250

Beitrag von JesusBelzheim am So 03 Jul 2011, 13:04

Der anfang sieht schon gut aus Bernd Very Happy
Ich nehme schon mal Platz, zum sehen wie es weiter geht Winker 2
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Bremen von 1929 1:250

Beitrag von Jürgen(S) am So 03 Jul 2011, 14:11

Zum Thema " Verstärken "
verwende ich meistens 250gramm Papier bei all meinen Bastelbögen .
Das reicht voll aus und gibt keine Probleme mit der Dicke des Bauteiles .
na dann viel Spass beim bauen wünscht
Jürgen(S)
avatar
Jürgen(S)
Forenbotschafter
Forenbotschafter

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Bremen von 1929 1:250

Beitrag von blindman am So 03 Jul 2011, 15:57

Hallo Christian,
ich verstärke grundsätzlich innerhalb der Tolleranzmaße, so dass immer etwas Spiel zum Anpassen der Bauteile bleibt.

Hallo Peter, such dir aber einen bequemen Sessel, indem du es lange aushälst. Very Happy

Hallo Jürgen,
ich habe immer den so genannten "Graukarton" in Bögen zu 40 x 50 cm von LMS zu Hause, der ist sehr glatt, sehr stabil und lässt sich trotzdem gut schneiden. Der hat eine Stärke von 1,5 mm.
avatar
blindman
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Hier im Forum immer Topp!!

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Bremen von 1929 1:250

Beitrag von Gerhard am So 03 Jul 2011, 16:03

Servus Bernd,

da bin ich doch auch dabei! Die Bremen war ein wunderschönes Passagierschiff.

Viel Spass damit!
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Bremen von 1929 1:250

Beitrag von AlfredErnst am So 03 Jul 2011, 16:07

Hallo Bernd,

wenn du unbedingt Verstärken willst.
Nimm den Karton mit der Stärke 160gr/qm her möglist in der Ausführung satiniert. wenn du den bedruckst hast du ein besseres Bild der Bauteile.

Mehr brauchst du nicht bei diesen Baubogen.

Mache ich immer wenn ich solche Schiffe baue aus Kartin.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Bremen von 1929 1:250

Beitrag von JesusBelzheim am So 03 Jul 2011, 16:09

Kein problem Bernd, mein Buerosessel ist sehr bequem Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Bremen von 1929 1:250

Beitrag von blindman am So 03 Jul 2011, 16:19

Hallo Gerhard,
danke, den Spaß werde ich haben. Ich habe mir ja auch gestern noch die Titanic in 1:200 vom Taschen Verlag ersteigert. Ist zwar nicht so detailier wie die Neuauflage von Schreiber, aber die kostet ja auch stolze 54 Euro.

Hallo Alfred, ich verstärke ja nur die innere Struktur, also nicht die äußeren Bauteile selbst. Ich habe mir, wie gesagt, auch alle Bögen 1:1 eingescannt und komplett noch einma auf 190g Karton ausdrucken lassen, so dass ich Ersatz habe, sollte ich mich verschnipeln.

Hallo Peter,
Kaffee und Kekse muss dir dann aber deine Sekretärin reichen Very Happy
avatar
blindman
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Hier im Forum immer Topp!!

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Bremen von 1929 1:250

Beitrag von AlfredErnst am So 03 Jul 2011, 16:26

Hallo Bernd,

wenn du die auf 190gr/qm ausgedruckt hast und verwendest hast du erhebliche Pass-Schwierikeiten der einzelnen Bauteile, dieser Karton ist doch etwas dicker.

Bleib bei den Karton von 160gr/qm. Ja bei unserem Stammtisch ist immer der Pongratz dabei der ist Konstrutoer solcher Modelle.

Auch Peter Brand Konstruiert diese Modelle für die Stärke von 160gr/qm.

Also brauchst du gar keine Verstärkung des Innenteils.
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Bremen von 1929 1:250

Beitrag von blindman am So 03 Jul 2011, 16:32

Hallo Alfred,
diese Version der Bremen ist übrigens von Peter Brand. Und wie gesagt, richtig verstärken werde ich nur die innere Struktur, nicht die Bauteile selbst.
avatar
blindman
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Hier im Forum immer Topp!!

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Bremen von 1929 1:250

Beitrag von AlfredErnst am So 03 Jul 2011, 18:57

Hallo Bernd,

schau mal da nach da siehst du einen haufen Kartonmodelle.

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t4205-stammtisch-in-munchen
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Bremen von 1929 1:250

Beitrag von blindman am So 03 Jul 2011, 20:51

Hallo Alfred,
danke für den Link. Das sind alles tolle Modelle, aber die gefüllten Weizenbiergläser sind auch nicht schlecht Very Happy Die Raketentriebwerksdüsen, die auf den Fotos zu sehen sind, habe ich auch in fünffacher Ausfertigung gebaut. Kleben unter meiner 2,34 Meter großen Saturn V.
avatar
blindman
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Hier im Forum immer Topp!!

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Bremen von 1929 1:250

Beitrag von blindman am So 03 Jul 2011, 21:53

Frage an John:

Kannst du den Beitrag hier bitte in "Bauberichte" verschieben? Das wäre nett!

Danke!
avatar
blindman
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Hier im Forum immer Topp!!

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Bremen von 1929 1:250

Beitrag von blindman am So 03 Jul 2011, 21:58

Sodele,
bin wieder ein bisschen weiter, die Grundstruktur ist aufgebaut, jetzt kommt das erste untere Achterdeck. Für die Türen in den Kabinenwänden sind nochmal extra Türen zum aufkleben dabei. Das mache ich auch, dann sehen die Türen etwas plastischer aus. Aber nur, wenn man seeeeeehr genau hinschaut Very Happy







avatar
blindman
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Hier im Forum immer Topp!!

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Bremen von 1929 1:250

Beitrag von John-H. am So 03 Jul 2011, 21:58

Na klar kann ich das! Very Happy

Schon erledigt! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Bremen von 1929 1:250

Beitrag von blindman am So 03 Jul 2011, 22:00

Du bist ja fix John, Danke!
avatar
blindman
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Hier im Forum immer Topp!!

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Bremen von 1929 1:250

Beitrag von AlfredErnst am So 03 Jul 2011, 22:01

Hallo Bernd,

aber das Kantenfärben bei diesen Türen nicht vergessen Roofl
avatar
AlfredErnst
Foren - Reporter
Foren - Reporter

Laune : Immer heiter, abunzu wolkig

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Bremen von 1929 1:250

Beitrag von blindman am Mo 04 Jul 2011, 00:07

Nun das letzte Foto für heute,
mehr geht nicht. Habe mit meiner Lupenbrille die ersten Kleinteile zusammen gefriemelt und hab für heute die Nase voll. Die Poller habe ich nicht aus den kleinen dafür vorgesehenen Pappstreifen geklebt sondern ich habe Zahnstocher mit einem Edding schwarz gefärbt und auf Länge geschnitten. Besser gehts nicht.

avatar
blindman
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Hier im Forum immer Topp!!

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Bremen von 1929 1:250

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 04 Jul 2011, 11:43

Ui! shocked

Du legst aber ein Schritttempo vor! Das sieht super aus! Winker 3
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Bremen von 1929 1:250

Beitrag von blindman am Mo 04 Jul 2011, 11:45

Hallo Tommy,
das täuscht, für diese paar kleinen Teile habe ich fast drei Stunden gebraucht.
avatar
blindman
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Hier im Forum immer Topp!!

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Bremen von 1929 1:250

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 04 Jul 2011, 11:50

Das sieht bisher sehr gut aus Bernd Bravo
Vor allem die Kleinteilen, respekt Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Bremen von 1929 1:250

Beitrag von blindman am Mo 04 Jul 2011, 11:53

Danke Peter,
wenn ich bedenke, wie viele Kleinteile da noch kommen, wird mir schon ganz schummerich :kotz1:
avatar
blindman
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Hier im Forum immer Topp!!

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Bremen von 1929 1:250

Beitrag von blindman am Mo 04 Jul 2011, 18:10

Hallöchen,
hier das fertige untere Achterdeck. Da habe ich fast den ganzen Sonntag mit zugebracht. Mein Sohn hat schon gefragt: "Mama, wer ist der Mann da unten im Keller?" Winker 2


avatar
blindman
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Hier im Forum immer Topp!!

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Bremen von 1929 1:250

Beitrag von Gerhard am Mo 04 Jul 2011, 19:21

blindman schrieb:Hallöchen,
hier das fertige untere Achterdeck. Da habe ich fast den ganzen Sonntag mit zugebracht. Mein Sohn hat schon gefragt: "Mama, wer ist der Mann da unten im Keller?" Winker 2

Ha, Dein Sohn ist das anscheinend noch nicht gewöhnt! lol!
Meine Frau sagt schon "Sie" zu mir... Da fällt mir ein, ich muss meine Holde mal fragen, wer die beiden Typen hier im Haus wirklich sind, welche behaupten meine Söhne zu sein.... Alles Erbschleicher! Abrollender Smilie Abrollender Smilie
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Bremen von 1929 1:250

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten