Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am Sa 06 Okt 2012, 20:36

Das Modell soll einmal, wenn alle, bis zu 2071 Teile, verbaut sind, knapp 80 cm lang sein.


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am Sa 06 Okt 2012, 20:37

Los gings, wie immer eigentlich, mit der Grundplatte:


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am Sa 06 Okt 2012, 20:39

Das Spantengerüst ist fertig und mittels dem schwarzen Nachtvogel verleimt:






Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am Sa 06 Okt 2012, 20:42

Das Deck 28 wird mittels Stecklaschen eingebaut; welche ich umgebogen und verleimt habe:






Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am Sa 06 Okt 2012, 20:44

Deck 26, gleiche Vorgehensweise wie Deck 28..........


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am Sa 06 Okt 2012, 20:46

Die Aufbauwände 27, ebenfalls Stecklaschen.............






Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am Sa 06 Okt 2012, 20:47

Eine Lenzpumpe und eine Winde.........


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am Sa 06 Okt 2012, 20:50

Die Aufbauwände 29 mit verdoppelten Türen:




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am Sa 06 Okt 2012, 20:52

Auch hier kommen eine Lenzpumpe und eine Winde hin:


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am Sa 06 Okt 2012, 20:53

Und schon sind die ersten Poller 122 an der Reihe:




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am Sa 06 Okt 2012, 20:54

Die Luke 33............


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von JesusBelzheim am Sa 06 Okt 2012, 21:03

Hallo Steffen
Das sieht bisher schon richtig gut aus Bravo
Und du hast ein mords tempo drauf Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gerhard am Sa 06 Okt 2012, 21:09

Wieder so ein Mordsdampfer Steffen!

Da schau ich gerne wieder zu! Noch dazu wenn es so gut gebaut wird! Beifall
avatar
Gerhard
Detailliebhaber
Detailliebhaber

Laune : Ziemlich durch den Wind.. hoffentlich bald vorbei.

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am Sa 06 Okt 2012, 21:11

Danke, Kollegen!
Baue schon eine Weile dran rum.......... Pfeffer

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am Sa 06 Okt 2012, 21:18

Beim Anpassen der Decks fiel auf, daß der Mittelspant zu lang ist....... Suspect




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am Sa 06 Okt 2012, 21:21

Mit einem Schnitt läßt sich das Problem beheben:


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am Sa 06 Okt 2012, 21:23

Das Deck ist vollständig drauf:


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am Sa 06 Okt 2012, 21:27

Beim Backdeck habe ich zuerst die Seitenteile angeklebt und nach dem Trocknen dann aufs Gerüst geleimt:






Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am Sa 06 Okt 2012, 21:32

Die Aufbauwände sind eingesteckt und verleimt. Wenn das entsprechende Deck drauf ist, fallen die Lücken nicht mehr auf... Very Happy




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am Sa 06 Okt 2012, 21:56

Beim Anbringen der Bordwände habe ich mich an der vordersten Deckwand orientiert und dann losgelegt:




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am Sa 06 Okt 2012, 22:00

Leider gab es bei den Bordwänden einige Farbunterschiede; aber nichtsdestotrotz habe ich sie mit Weißleim angeklebt:






Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am Sa 06 Okt 2012, 22:04

Auch der kniffligste Teil, das Heck, paßte gut zusammen:


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am Sa 06 Okt 2012, 22:12

Die optionalen Plattengänge wurden angeklebt, und dann das Deck 38 vorbereitet:






Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am Sa 06 Okt 2012, 22:24

Das Deckshaus auf dem Achterschiff:






Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am Sa 06 Okt 2012, 22:38

Die Baugruppe 41.......


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten