Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von kaewwantha am So 21 Okt 2012, 08:32

Hallo Steffen,
habe den Baubericht in fertige Bauberichte verschoben.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am So 21 Okt 2012, 10:49

ähem, der Kaiser ist noch nicht fertig.
Nur die Lüfter sinds........

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von kaewwantha am So 21 Okt 2012, 10:52

Hallo Steffen,
sorry das habe ich falsch verstanden ist wieder in den Bauberichten drin.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am So 21 Okt 2012, 11:06

Gibt Schlimmeres, Helmut; weitaus Schlimmeres...........

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Figurbetont am So 21 Okt 2012, 11:20

huch, hatte mich schon erschrocken.......
fertisch????...
grad auf die Takelung der Masten hatte ich mich gefreut....
aber geht weiter.......sehr schön....

wunderbares Schiff.....
ihr Schiffskartonisten(artisten) könnten mich auch mal
schwach werden lassen, dieses Metier zu probieren.....
deshalb häng ich an jedem Baubericht.....

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am So 04 Nov 2012, 18:47

Auf dem Vor- und Achterschiff hat sich einiges getan:




Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von John-H. am So 04 Nov 2012, 19:47

Ist bisher sehr ansehnlich Steffen! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von JesusBelzheim am So 04 Nov 2012, 19:55

Hallo Steffen
Das sieht sehr gut aus Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am So 04 Nov 2012, 20:58

Sieht wirklich klasse aus. ich hätte den Durchaltewillen mit so vielen Lüftern nicht. Mir wird schon bei zehn schwindlig und mehr als 10 sind ein Grund, das Modell nicht zu bauen für mich Nix wie weg

Ich freue mich auf die Fortsetzung!


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am Fr 22 Feb 2013, 18:36

Machen wir hier weiter; damit der Dampfer mal fertig wird....
Die Lager der Beiboote:


Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von JürgenM. am Fr 22 Feb 2013, 18:54

Hallo Steffen,

das schaut gut aus
2 Daumen
avatar
JürgenM.
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Jörg am Fr 22 Feb 2013, 20:31

Du hast ja zum Glück Ausweichmöglichkeiten
wenn das Takelgarn mal ausgeht, Steffen ... Pfeffer

Schön, daß die Überbrückungszeit nun dem Großen zu gute kommt Very Happy

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am Sa 23 Feb 2013, 16:09

Gestern habe ich die Beiboote gebastelt No
Und hier nun ein Überblick:






Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am Sa 23 Feb 2013, 16:15

Die Löcher für die Takelage sollte man VOR dem Zusammenbau mittels einer Nadel stechen. Ansonsten wird es schwer, da sich die Decks verbiegen und dadurch Schaden anrichten. Auch Bohren ist nicht geeignet.
Ich habs nicht getan, deshalb wird der Kaiser wohl unbehaart bleiben...........

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 23 Feb 2013, 16:29

Hallo Steffen,

der Kaiser sieht auch ohne Fäden Wie geil aus! 2 Daumen
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von didl am Sa 23 Feb 2013, 17:59

Hallo Steffen,
sehr schön der Dampfer.
Aber Takeln solltest Du, sieht einfach noch besser aus. Es wäre schade das gut gebaute Modell so zu lassen.
Von Saemann-Ätztechnik gibt es winzige Ösen mit Pin zum einkleben. Mit einer Spitzen Nadel kann man gut Löcher stechen ohne dass etwas deformiert wird. In die Löcher die Ösen kleben und dann damit Takeln.

Würde Deinem schönen Modell 2 Daumen gut stehen.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am Sa 23 Feb 2013, 22:34

Funktioniert nicht, Dieter.............
Probiert habe ich dieses Vorgehen schon, sonst hätte ich nicht eine Warnung an alle Nachbauer ausgegeben.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am So 24 Feb 2013, 00:51

Der Dampfer ist fertig..............






Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Jörg am So 24 Feb 2013, 01:34

Sauber gebaut, der elegante alte Windhund ... Bravo

aber so ganz ohne Takelung fehlt dann halt doch was am Gesamteindruck Traurig 1 :

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von John-H. am So 24 Feb 2013, 01:52

In Fertige Bauberichte verschoben!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gast am So 24 Feb 2013, 08:04

Hey Steffen

Gratulation zur Fertigstellung!
Schöner alter Dampfer und sauber gebaut.

Ich bin auch kein Freund der Takelungen, da man damit unter Umständen wochenlange Arbeit mit einem handgriff zunichte macht. Trotzdem macht es halt schon was her. Ein Tipp, wie ich solche Löcher mache: Ich spanne einen 0,5mm Bohrer in einen kleinen Reibahlenhalter ein und bohre dann gaaaanz vorsichtig damit von Hand, indem ich einfach den Reibahlenhalter zwischen den Fingern drehe. Damit hat man sehr viel Gefühl, und kann den Druck viel besser regulieren als mit einem Dremel o.ä.

Aber ob Du es schlussendlich doch machst überlasse ich Dir, es ist Dein Modell und es gefällt mir sehr gut so.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von kaewwantha am So 24 Feb 2013, 09:00

Hallo Steffen,
der Dampfer sieht sehr gut aus. Zehn
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von JesusBelzheim am So 24 Feb 2013, 13:28

Hallo Steffen
Auch ohne Takelung ist es ein schoenes Modell geworden Bravo
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Schnelldampfer Kaiser Wilhelm der Große HMV 1/250

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten