Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Lasercut Titanic 1:200 3 in 1

5 verfasser

Nach unten

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 Empty Lasercut Titanic 1:200 3 in 1

Beitrag von gustibastler Mi 18 Jan 2023, 23:29

Hallo zusammen

Heute möchte ich meine Lasercut Titanic beginnen

wieso 3 in 1 ? aber zuerst

Ich hatte einmal die Titanic von Taschenverlag 1:200 gebaut und festgestellt das sie leider nicht stimmig ist ´
das untere Deck ist gerade mal 1,1cm hoch

dafür die anderen Decks ca.bis zu 1,5cm hoch und auch die oberen Decksaufbauten zu überdemensioniert
wer nur nen Augen Catcher will für den langt das Modell.

Nun das ist für mich eine Herausforderung aus diesem einfachen Modell was vernünftiges zu machen

jetzt zu 3 in 1, die Taschenverlag-Titanic ist das Grundmodell dazu nehme die Titanic von Schreiber und Fly
das eine oder andere was man gebrauchen kann nehme ich von
diesen Bausätzen heraus weil die Taschenverlag-Titanic sehr sehr einfach gehalten ist
nun aus diesem Mix wird meine Gustel Laser Titanic
gustibastler
gustibastler
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 Empty Re: Lasercut Titanic 1:200 3 in 1

Beitrag von gustibastler Mi 18 Jan 2023, 23:33

So fangen wir mit dem Eigenbau wie immer zuerst mit den Zeichnen an

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230110

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230111
gustibastler
gustibastler
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


John-H., karl josef, ullie46 und Helmut_Z mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 Empty Re: Lasercut Titanic 1:200 3 in 1

Beitrag von gustibastler Do 19 Jan 2023, 19:39

Moin

Die ersten Teile

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230112

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230113

So die ersten Spanten sind gesetzt,bei dem Orginal Bogen sind da nicht viel da die Rumpfhaut recht große Teile sind und sich durch wenige Spanten dadurch sich selber die Form gibt,lasse ich das erst mal so

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230114

Ich entschloss mich aber dann doch im Mittelteil zu versteifen da alle Bullaugen offen sind werden es nur Kartonstreifen um später ggf Licht hindurch zu sehen

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230115
Teile der Bugplatte wie man sieht habe ich die Ankerkuhle eingezeichnet was beim Taschenmodell
nicht vorhanden ist auch für Poller ist vorgesorgt
Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230116

auch das Vorschiff habe ich nach dem Schreiberbogen abgeändert
Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230117
gustibastler
gustibastler
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


John-H., bluetrain, karl josef, Peter2018 und Helmut_Z mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 Empty Re: Lasercut Titanic 1:200 3 in 1

Beitrag von Peter2018 Do 19 Jan 2023, 23:28

Hab ich das richtig verstanden?
Du hast 2 Papierschiffvorlagen bzw. bereits gebaut und stellst das um mit Modifikationen auf Lasercut?
Beeindruckend, allein die Umsetzung für den Lasercutter.
Woraus sind denn jetzt die gelaserten Teile? Festes Papier oder dünnes Holz?
Peter2018
Peter2018
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 Empty Re: Lasercut Titanic 1:200 3 in 1

Beitrag von gustibastler Fr 20 Jan 2023, 02:19

Hallo Peter

also etwas ausfürlicher von vorne

Ähm fast richtig deine Annahme, ich habe keine zwei gebaut und ich stelle auch nichts, um hier geht es um einen eigenen NEUBAU

Ich habe 3 Baubögen von der Titanic in 1:200 einmal Fly Model, einmal Schreiber Modellbau, und einmal die von Taschenverlag

Die Titanic von Taschenverlag, Bogen ca 10€ hatte ich gebaut und schon damals festgestelt das einige Teile entweder fehlen, oder unter bzw über proportioniert sind.
Vor jedem Zusammenbau mache ich mir mittels meines Canner´s Sicherungs Kopien von dem Modell falls mal was kaputt geht oder es nochmal bauen zu können.

Nach ein paar Jahren war das Taschenverlag´s Titanic  Modell verstaubt verblichen verzogen und zerflettert
das ein Abwraken unvermeidlich war "Das Schiff ging in den Mülleimer"
Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 Pict1310

So jetzt sind wieder einige Jahre verganngen und mitlerweile habe ich nen Lasercutter der mir viele möglichkeiten was den Modellbau betrift ermöglicht.

Ab und an sitze ich über meine gesammelten Bögen und schmökerte darin study was warscheinlich jeder der Modellbögen hat das so macht,
und so vielen mir die drei Titanic Modelle der reihe nach in die Hände, und ich Studierte die unterschiede zwischen den Bögen und schaute mir in verschiedenen Foren Bauberichte über die Verlagsmodelle an
und mir ist aufgefallen das der billigste Bogen die schönste Rumpfform hat

und ab diesem Zeitpunkt kam mir eine zündende Idee ich baue mir ein Wasserlinien Modell von der Titanic
und nehme das beste aus allen drei Bögen da ich eh selbst alles neu am Pc zeichnen muss. Ich nehme als Grundmodell das Taschenverlag´s Modell
1.weil mir der Rumpf am besten gefällt und 2. weil mich das reitzt aus einem minderwertigen Modell ein besseres zu machen

Und so seht ihr hier die Entstehung von Gustis Titanic 3 in 1

Das Material das ich verwende ist auschlieslich Finnpappe 1mm bis 1,5 mm und farbiger 250g Karton
gustibastler
gustibastler
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Schlossherr, Peter2018, Helmut_Z und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 Empty Re: Lasercut Titanic 1:200 3 in 1

Beitrag von gustibastler Fr 20 Jan 2023, 14:47

Moin

Die erste Wand

Da ich nichts anmale und nur farbigen 250g Karton verwende läst es sich nicht vermeiden
für ein Teil mehrere zu schneiden was man hier gut sehen kann
Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230118

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230119

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230120
Nur so mal am Rande alle Teile die ihr zu sehen bekommt sind von mir am Pc selbst gezeichnet, wie alle meine Lasercutt Modelle
ich erwähne das nur nochmal da die Teile den gedruckten Bögen sehr ähnlich sind
gustibastler
gustibastler
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Helmut_Z und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 Empty Re: Lasercut Titanic 1:200 3 in 1

Beitrag von Peter2018 Fr 20 Jan 2023, 15:46

Danke für Deine Erklärungen.
Das ist richtig spannend, so ein komplexes Schiff zu "zeichnen", drucken und zu bauen.
Ich werde Dir sehr interessiert weiter folgen.
Peter2018
Peter2018
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 Empty Re: Lasercut Titanic 1:200 3 in 1

Beitrag von laiva-ukko Fr 20 Jan 2023, 17:42



Interessant was mit Lasercut alles möglich ist und spannend, wie Du es umsetzt.

Ich freue mich drauf weiter zuzusehen, was da bei Dir entsteht Very Happy
laiva-ukko
laiva-ukko
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 Empty Re: Lasercut Titanic 1:200 3 in 1

Beitrag von gustibastler Sa 21 Jan 2023, 05:29

Moin

Weiter gehts mit den Bortwänden

diese beklebe ich vor dem ankleben rückseitig mit Tesafilm
Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230122

dann werden sie montiert
Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230121

Der Schiffsrumpf hat ja viele aufgenietete Platten gehabt diese habe ich mir aus dem Fly Modellbogen genommen da waren sie am schönsten

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230123

und wenn man nun die Plattenstreifen versetzt wie bei einem Mauerwerk zu den Bordwand stösen konstruiert und danach anbringt

verschwimmen diese und man kann keinerlei stöse mehr finden auser die gewolten zwischen den Platten genial wa

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230124

So jetzt noch ein wenig vom Unterwasserrumpf angebracht

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230127

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230125

Oh !!! Hätte nicht gedacht das mein Laser eine Rehling mit vier Zügen schaft, jeweils von 0,2mm affraid Wahnsinn bin echt überrascht ,habe es zur Probe mal draufgestellt
Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230126
gustibastler
gustibastler
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


John-H., Peter2018, Helmut_Z, zeppelin, laiva-ukko und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 Empty Re: Lasercut Titanic 1:200 3 in 1

Beitrag von maxhelene Sa 21 Jan 2023, 14:57

gustibastler schrieb:Hätte nicht gedacht das mein Laser eine Rehling mit vier Zügen schaft, jeweils von 0,2mm

Servus Gusti,

hätte zum o. e Zitat eine Frage.

Hast du bei der Reling 0,2mm Stege gezeichnet oder sind die breiter? Wenn ich für meinen Bekannten Relinge auslasere, dann muss ich die Stege 0,35mm breit zeichnen, dass 0,2mm (Abbrand 0,08 je Seite)überbleiben. Ich habe ja nur einen Diodenlaser (Emblaser1) aber dein CO2 Laser wird ja auch einen Abbrand beim Lasern erzeugen oder irre ich mich da.

Zu deiner Konstruktion kann ich dir nur gratulieren. Ein echter GUSTI in bestechender Qualität.
maxhelene
maxhelene
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 Empty Re: Lasercut Titanic 1:200 3 in 1

Beitrag von gustibastler Sa 21 Jan 2023, 15:49

Moin Robert

jepp genau so ist es bei mir auch, gezeichnet sind sie 0,35mm gefahren bin ich bei 180g Papier

mit 18mm sek x/y bei 14% von 50W

das nächste Bauteil
Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230128

dann legen wir mal Holzboden ein
Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230129

dann die Holzrahmen wieder auf Tesa
Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230130

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230132

So sieht das zusammen aus

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230133

nu ist es verbaut am Platz

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230131

dann noch nen ganzen schwung Türen dazu

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230135

fertig

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230134
gustibastler
gustibastler
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


John-H., maxhelene, Schlossherr, zeppelin und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 Empty Re: Lasercut Titanic 1:200 3 in 1

Beitrag von gustibastler Sa 21 Jan 2023, 20:30

Moin
So sieht das Bauteil verbaut aus

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230136

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230137
gustibastler
gustibastler
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


John-H., zeppelin, laiva-ukko und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 Empty Re: Lasercut Titanic 1:200 3 in 1

Beitrag von gustibastler So 22 Jan 2023, 18:16

Moin

So die Front hat jetzt Fensterrahmen drin und die Rehling Stützen
Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230138

So jetzt mal zu den Bausatzunterschiede das sind Teile von dem überhängenden Decks, das obere Teil mit den grauen Fenstern ist von Schreiber das untere mit den blauen Fenstern ist von Fly, rechte Seite geht Richtung Bug da sieht man schon Unterschiede Fly hat da drei Streben drin und ist insgesammt um 1mm höher

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230139

Das gleiche Bauteil von Taschenverlag

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230141
gustibastler
gustibastler
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


John-H., Helmut_Z und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 Empty Re: Lasercut Titanic 1:200 3 in 1

Beitrag von gustibastler Mo 23 Jan 2023, 06:01

Moin

So Weinachten ist rum und ich habe die passende Lichtstrippe gefunden  Very Happy  Very Happy  Very Happy

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230142

Ich muss noch die richtige verteilung der Lichter heraus finden damit das Schiff nicht so gleichmäsig leuchtet wie ein Spielcasino in Vegas

vereinzelt sollten Fenster und Bullaugen unterschiedlich hell sein dann ist es echter

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230144

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230143
gustibastler
gustibastler
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Helmut_Z, zeppelin, laiva-ukko und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 Empty Re: Lasercut Titanic 1:200 3 in 1

Beitrag von gustibastler Mi 25 Jan 2023, 15:29

Moin

So jetzt mal wieder zu einem weiteren Bauteil

Übersicht der Teile

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230145

Nach Bauberichten die ich von anderen Modellbauern gesehen habe die Orginal vom Bogen bauen,muste ich feststellen das die
Teile immer für die größe einfach zu laprig und instabiel sind, deswegen bekommt meine Titanic soviel Versteifung wie möglich
die runden Löcher sind für die Lichtdurchflutung

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230146

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230147

So dann wird alles noch Verdeckelt rums zu ist die Kiste

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230148

dann gleich mal auf Deck Probe gestellt jaaaaa könte passen

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230149

So Bauteil ist ummantelt und auf Deck so soll es mal stehen

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 20230150
gustibastler
gustibastler
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


John-H., Peter2018, Helmut_Z, laiva-ukko und Thoto mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 Empty Re: Lasercut Titanic 1:200 3 in 1

Beitrag von Thoto Mi 25 Jan 2023, 18:47

Gut geworden, deine "Kiste"! Cool

Gut finde ich auch die zusätzlichen Verstärkungsstreben. Die Aufbauten machen dadurch einen soliden Eindruck.
Thoto
Thoto
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Lasercut Titanic 1:200  3 in 1 Empty Re: Lasercut Titanic 1:200 3 in 1

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten