Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Schmalspur-Dampflok 1'C ähnl. Lok Spreewald in 1/45 - 0e

+9
Glufamichel
Bastlerfuzzy
maxl
Frank Kelle
Babbedeckel-Tommy
dampf
lok1414
didibuch
Steffen70619
13 verfasser

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Schmalspur-Dampflok 1'C ähnl. Lok Spreewald in 1/45 - 0e - Seite 3 Empty Re: Schmalspur-Dampflok 1'C ähnl. Lok Spreewald in 1/45 - 0e

Beitrag von Lupo60 Di 23 Nov 2021, 23:36

Schön, wenn die Lok zivilisiert fährt. Ich kenne an BR 24 Modellen dieser Zeit die Loks von Märklin, Trix und Piko. Soweit ich mich da dunkel entsinnen kann, waren das alles ziemliche Rennsemmeln. Und das würde ja überhaupt nicht zu Deiner Kleenen passen!

Bin mal gespannt, wie es weiter geht. Einen Hut zum Ziehen habe ich schon mal aufgesetzt.

Viele Grüße
Wolfgang
Lupo60
Lupo60
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Schmalspur-Dampflok 1'C ähnl. Lok Spreewald in 1/45 - 0e - Seite 3 Empty Re: Schmalspur-Dampflok 1'C ähnl. Lok Spreewald in 1/45 - 0e

Beitrag von Frank Kelle Mi 24 Nov 2021, 09:53

Rennsemmel würde ich die Kleine jetzt nicht bezeichnen - aber sie fährt im Vergleich zu alten Piko/Lima-Loks schon relativ langsam. Ich fahr mit den alten MSF-Trafos von Fleischmann, da kommt die schon bei minimalen "Aufmachen" in Bewegung. Wollte mir schon längst mal nen "Heisswolf" wie Manfred zulegen..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Schmalspur-Dampflok 1'C ähnl. Lok Spreewald in 1/45 - 0e - Seite 3 Empty Re: Schmalspur-Dampflok 1'C ähnl. Lok Spreewald in 1/45 - 0e

Beitrag von Lupo60 Mi 24 Nov 2021, 12:46

Super. Irgendwie muss sich ja Fleischmann auch seinen guten Ruf erworben haben. Ich bin bei meiner Moba gleich den Schritt von alten Arnold-Fahrreglern der frühen 70er auf Digitalisierung gegangen, unter Umgehung aller Zwischenschritte. Insofern kann ich zu all den Heißwölfen nichts richtiges beisteuern.

Äh, stimmt nicht ganz. In den frühen 80ern hat die Zeitschrift „Elektor“ mal einen Schaltplan und Platinenlayout für einen Fahrregler mit Phasenanschnitt-Steuerung und einstellbaren Brems/Beschleunigungswerten herausgebracht. Musste ich natürlich nachbauen und hat auch treue Dienste geleistet … für eine Fahrstrecke von etwa 10 Zentimetern. Dann gab‘s noch ein hübsches Rauchwölkchen aus dem Regler und das war‘s dann. Und an den Selbstbau gedruckter Schaltungen hab ich mich seitdem auch nicht wieder so richtig herangewagt.
Lupo60
Lupo60
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Frank Kelle mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Schmalspur-Dampflok 1'C ähnl. Lok Spreewald in 1/45 - 0e - Seite 3 Empty Re: Schmalspur-Dampflok 1'C ähnl. Lok Spreewald in 1/45 - 0e

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten