Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Spur 0/0e

Nach unten

Spur 0/0e Empty Spur 0/0e

Beitrag von dampf Sa 20 Feb 2021, 10:49

Hallo
Bin am Bau der 0/0e mit einer Erweiterung,das Wasserhaus ist neu gebaut.Hatte in einer Schachtel die Beflaggung für die Loks gefunden,vor 15 Jahren habe ich auf einer Ausstellung die Beflaggung gezeigt.Es war die Geschichte der DR in der DDR,trotzdem gab es ärger mit einigen Besucher wurde richtig böse angefeindet,die Ausstellung war in den alten Bundesländer.Habe es auch in den neuen Bundesländer gezeigt,war überwiegend positiv,natürlich gab es auch andere Meinungen.Aber nicht so krass wie im Westen.
Spur 0/0e 40593583rx

Spur 0/0e 40593587mu

Spur 0/0e 40593589nf

Spur 0/0e 40593594yx

Spur 0/0e 40593598jn

Spur 0/0e 40593600lo

Dietmar
Spur 0/0e 40593603fw
dampf
dampf
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Spur 0/0e Empty Re: Spur 0/0e

Beitrag von Frank Kelle Sa 20 Feb 2021, 11:33

Ohne Flachs - das verstehe ich nicht. Es gehört zur Geschichte, also auch die Flaggen. Die Hersteller bieten doch auch "Kolonnenloks" usw. an. Wobei auf dem letzten Bild die G12 meine absolute Favoritin ist..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Spur 0/0e Empty Re: Spur 0/0e

Beitrag von Tobe-in-style Sa 20 Feb 2021, 12:41

Also das Gemecker wegen der beflagung kann ich nicht verstehen vielleicht auch weil ich zu jung bin um zu wissen wofür die Flaggen stehen.
Aber die Bilder der Anlage gefallen mir, auch der Fuhrpark ist sehr schön.

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Spur 0/0e Empty Re: Spur 0/0e

Beitrag von dampf Sa 01 Mai 2021, 19:02

Hallo
Bin an der Erweiterung meiner Schmalspurmodule.
Spur 0/0e 41099764qu

Spur 0/0e 41100019pn

Spur 0/0e 41100037bd

Spur 0/0e 41100040bz

Spur 0/0e 41100042tk

Spur 0/0e 41100043ai

Spur 0/0e 41100044iz

Dietmar
dampf
dampf
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


didibuch und maxl mögen diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

Spur 0/0e Empty Re: Spur 0/0e

Beitrag von Frank Kelle So 02 Mai 2021, 12:00

Das sieht interessant aus. Hast Du da eine Lehre, um das Drei-Schienengleis zu bauen?
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Spur 0/0e Empty Re: Spur 0/0e

Beitrag von Babbedeckel-Tommy So 02 Mai 2021, 12:08

Hallo Dietmar,

bin gespannt was als nächstes kommt Cool


Wenn ich die Pinzette sehe, ist das nicht HOe?

Wegen der Flaggen:
In den alten Bundesländern lernte man früher, dass die Bösen im Osten sitzen.
Und im Osten, dass die Bösen im Westen sind.
Da sind auch die alten Lehrmeinungen, die aufeinander treffen.
Auf beiden Seiten der Mauer wurde einem das jeweilige Bild eingetrichtert.
Ein Grund für den immer noch existierenden Ost-West-Konflikt.
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Spur 0/0e Empty Re: Spur 0/0e

Beitrag von dampf Di 04 Mai 2021, 10:17

Hallo
Das ist kein Dreischienengleis,sondern eine Leitschiene oder auch Zwangsschiene bezeichnet.Diese werden eingebaut ,unter einen Radius von 150m.Zweck ist das kurveninnere Rad am Spurkranz zu führen,um die Belastung von Spurkranz und Schiene in der Kurve zu entlasten.Mein Beitrag steht unter Spur 0/0e,ja das ist nicht HOe.
Das ist ein Dreischienengleis
Spur 0/0e 41122551vx


Dietmar
dampf
dampf
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Spur 0/0e Empty Re: Spur 0/0e

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten