Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Diwo58 Mi 13 Mai 2020, 16:54

Baubericht zur H.M.S. Prince von Airfix  

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_850




Hallo Freunde der Modellbaukunst..... Winker 2

Lange ist es her, das ich hier was geschrieben habe. Dafür geht es jetzt wieder los mit einem Baubericht von mir. Es handelt sich um die HMS Prince von Airfix in 1/180. Begonnen habe ich mit dem öffnen der Stückpforten begonnen..... und...... mir erst mal dabei einen abgebrochen...... reinbohren feilen.....jede einzeln....Arbeit ohne Ende. : scratch

Nein... es geht einfacher  Rolling eyes  . Dremel anwerfen, die "Huckel" hinten abschmirgeln, danach kann man die Stückpforten mit einem Skalpell aufschnippeln.....

......vorher......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_851




......nachher.......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_852




....von vorne.....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_853




Als nächstes noch mit einer scharfen (Schlüsselfeile) Vierkantfeile nacharbeiten......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_854




Bauzustand....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_855




Bauzustand....:  Rumpf mit Schmirgel bearbeiten, um eine Maserung zu bekommen.

Das alles im nächsten Update.

Gruß, Dirk. Einen Daumen
Diwo58
Diwo58
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von doc_raven1000 Mi 13 Mai 2020, 19:12

Hallo Dirk
toll das du dich diesen alten Schätzchens annimmst, mal gespannt wie das Endergebnis aussieht..
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Jörg Mi 13 Mai 2020, 20:01

Viel Freude und Erfolg beim Basteln, Dirk ... Freundschaft

Schön, wieder von Dir zu lesen - freu' mich auf Deinen Bericht! Cool


Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von DickerThomas Mi 13 Mai 2020, 20:16

Winker 2

2 Daumen 2 Daumen 2 Daumen
DickerThomas
DickerThomas
Klebt besser als Sekundenkleber
Klebt besser als Sekundenkleber


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Al.Schuch Do 14 Mai 2020, 10:32

Da kommen Erinnerungen hoch.
Als Junge baute ich das Modell, natürlich nicht so professionell wie du.
Das wird ein Schmuckstück werden.
Ich setz mich mal in die erste Reihe und schau zu.
Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Elixyr Do 14 Mai 2020, 17:09

Hallo Dirk,

Ich setze mich mal dazu und schau dir dabei gespannt zu Very Happy

LG
Guido
Elixyr
Elixyr
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von didibuch Do 14 Mai 2020, 20:44

Hallo Dirk,

hier schaue ich auch mit Interesse zu.

Viel Spass beim Bau
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Diwo58 Fr 15 Mai 2020, 15:00

Hi Leute......  Winker 2

Vielen Dank für euer Interesse ...

Prust ... Hust ... wat ´n Staub ... Es wurde gespachtelt, gefeilt, geschmirgelt und nachgearbeitet.
Zur Zeit ist das Modell (und meine Werft) ziemlich staubig.
Aber dafür sind die Stückpforten soweit fertig und der Rumpf ist angeraut.

Trotzdem kommt noch keine Farbe drauf, weil ich vorher noch andere Teile anbauen möchte.
Als erstes hatte ich die Treppe samt Admiralspforte Fertig gemacht :
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_878

Die Seitentaschen habe ich auch schon unbemalt angebracht..... denn die auf einen bemalten Rumpf aufkleben ... uncool :
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_879

Das erste Rüstbrett ist.... nach entfernen Überschüssigen Materials (Plaste-Rüsteisen und Jungfern) ... Angebaut :
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_880

......was dann wieder zu neuerlichen Spachteln und schleifen führen wird.... weil viel zu große Löcher an den Stellen (Stückpforten) sind wo die Rüstbretter mal hin sollen.....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_881

Hier der aktuelle staubige Bauzustand :
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_882

Während das ein oder andere am Rumpf der Prince vor sich hin trocknet (geklebt), habe ich mich mal ans Abformen mit Knetsilikon gewagt. Ziel der Begierde sind Maßstabsgerechte Gräting, die nur an einer Stelle des Decks zu finden ist :
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_883

Die obere Seite des Gräting ist nicht sooooo toll und sieht von unten besser aus.
Also Knetsilikon angedrückt, 10 Min. gewartet (nach Anleitung) und dann vorsichtig abgenommen. Das Ergebnis :
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_884

Tja ... leider hat das ablösen ein paar "Zähnchen" gekostet ... was einen zweiten Versuch erforderte :
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_885

Jawollo..... hat geklappt...  Cool  
Im Unterschied zum ersten Versuch habe ich das Silikon erst ein bisschen an den Seiten gelöst
und dann ganz vorsichtig von oben mit einen passenden Zahnstocher heraus gedrückt.

Damit kann ich arbeiten und einen (oder mehrere) Abformversuche starten.
Das alles ... und noch viel mehr ... im nächsten Update.

Gruß, Dirk. Einen Daumen
Diwo58
Diwo58
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Jörg Fr 15 Mai 2020, 16:49

Auf die Ergebnisse der Abformversuche bin ich gespannt ... Cool


Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Diwo58 So 17 Mai 2020, 10:28

Jörg ... Lass dich Überraschen ... Wink

Hallo Leute ... Winker 2

kurzes Update ... Die ersten Farbaufträge sind gemacht ... Sand und Rot ...
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_908

Die Farben nochmal, dann Schwarz, dann Gold, dann Weiß ... einiges zu tun.
Die innere Bordwand habe ich auch in Humbrol Sand gehalten ...
Ich darf nicht vergessen an den Seitentaschen abzuformen für später (vor dem bemalen) ... anpassen und Überarbeitung Heckspiegel.

Das Namensschildchen ... habe ich in Schwarz bemalt und dann mit Gold (von Humbrol) trocken gebürstet ...

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_909

Den Effekt mag ich ... Kann man so lassen, oder?

Als nächstes kam schweres Gerät ins Spiel um die Wasserlinie anzuzeichnen.
Dazu nahm ich einen Ausgedienten Höhenreißer, den ich mal für kleines Geld erstehen konnte ...

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_910

Es gibt noch viel zu tun. Bis zum nächsten Update ...

Gruß, Dirk. Einen Daumen
Diwo58
Diwo58
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Frank Kelle So 17 Mai 2020, 10:35

Meine Güte - schon allein das Schild wirkt wie echtes Metall. Das wird wieder ein echter Hingucker!!
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von doc_raven1000 So 17 Mai 2020, 18:45

Dirk, wenn der Rest vom Schiff so wird, wie das Schild Wie geil Zehn
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Figurenfreund Mo 18 Mai 2020, 09:18

Das Schild ist Klasse 👍
Aber was mir noch viel besser gefällt dein Halter für das Schiff, hast du den selbst gebaut?
Figurenfreund
Figurenfreund
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Diwo58 Do 21 Mai 2020, 10:53

Hallo Leute......

Danke für euer Lob.
@Peter ... Der Rumpfalter ist von Amati. Kost aber teuer Geld ... ich habe ihn für schlappe 60 Euronen erworben.

Langsam ... aber doch stetig geht es mit der Prince weiter.
In den letzten Tagen habe ich das Unterwasserschiff Weiß und auch schon die schwarzen Bereiche bemalt.
Sieht recht bunt aus ...

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_925

Viel Fleißarbeit ist die Bemalung des Heckspiegels, der seinen ersten Anstrich erhalten hat ...

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_926

... und immer noch nicht fertig ist. Details müssen noch gemalt werden, Korrekturen gemacht werden.
Außerdem musste ich feststellen, das mein "Tatteriger" auch mehr geworden ist (trotz Atemübungen und Luft anhalten).

Zwischendurch bin ich mit dem Deck angefangen.
Bearbeitung des zusammenhängenden Decks wird schwierig, deshalb machte ich aus dem ...

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_927

... das hier   shocked  ...

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_928

Jetzt heißt es Plankenfugen und -stöße einritzen, Nagelung bohren, Maserung einschleifen.
Die ersten beiden Deckteile sind schon mal soweit ...

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_929

Weiter wollte ich ja Grätings und anderes abformen ... gesagt getan ...

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_930


Wobei mich das Knetsilikon doch überraschte.
Nach dem Abgießen ist keines der kleinen "Pickelchen" beim lösen abgerissen.
Übrigens ... hatte ich normales Knetgummi um die Form gemacht.
Dadurch sind die Ränder natürlich unsauber, was aber nicht schlimm ist, da ich die Grätings noch passend schneiden muss ...

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_931

Hier ein Foto, wo die Grätings mal hin sollen ...

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_932

Rumpfbemalung und Deckbearbeitung wird sich auch noch weiter hinziehen.

Ich halte euch auf dem laufenden.

Gruß, Dirk. Einen Daumen
Diwo58
Diwo58
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von didibuch Do 21 Mai 2020, 20:32

Hallo Dirk,

das sieht alles sehr gut aus, ich werde hier gerne mit zuschauen.

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Glufamichel Do 21 Mai 2020, 21:32

Alleine schon die Mühe welche Du dir mit dem Deck und den Grätings machst Dirk 2 Daumen Auf den fertigen Heckspiegel bin ich auch gespannt  
Gegen "Tatteriger" könnte vielleicht Lütt un Lütt helfen Very Happy
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Jörg Fr 22 Mai 2020, 13:37

Sehr schön, Dirk ... Cool

Am Modell sind die Decks-Grätinge anscheinend mit Persenning dichtgesetzt,
Deine prima gelungenen Abgüsse werden das nun optisch interessanter gestalten Cool

Für was wohl Abformungen der Seitentaschen gebraucht werden ... scratch


Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Al.Schuch Fr 22 Mai 2020, 14:06

An den Details sieht man den Könner. Cool  Massstab
Klasse Arbeit, meinen Respekt !! Gentleman

Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Diwo58 Mi 10 Jun 2020, 09:22

Hallo Leute...... Winker 2

Oups..... mal wieder getrödelt mit dem Baubericht..... na dann...... bringe ich euch auf Stand.....

Es kam Goldfarbe ins Spiel......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_945




Das Modell soll Bordwandverstärkungen erhalten. also bei zwei Stückpforten im Heckbereich angetestet...:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_946




Die Prince.... ich habe mal den Heckspiegel drangeklemmt..... jetzt weis ich wieder, warum mich dieses Modell als Kind so begeisterte......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_947




Auch bei den Decks bin weiter gekommen. Bis auf das größere Segment sind alle Deckteile fertig. Beim großen habe ich kontrollweise Farbe auf die Grätings gegeben und Plankenfugen sind auch schon eingeritzt......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_948




Während ich so vor mich hin malte erinnerte ich mich, das bei den Seitentaschen kleine Ornamente fehlen (im unteren Bereich). Also habe ich einen Versuch gestartet...."Abformen von Kleinsteilen". Allerdings nicht von der Prince, sondern Probehalber von der Sovereign of the Seas (Airfix). Abformen mit Knetsilikon....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_950




Möglichst dünn ausgießen..... und...... die Ausbeute......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_951




Auf den folgenden Fotos sind die kleinen Teile im Makro. Ich denke, das könnte so gehen....( die kleinen Löwen finde ich gut  2 Daumen .......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_952




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp_953

Ob ich davon was gebrauchen kann??? Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht was für Motive die richtigen für die Seitentaschen und auch die Galion sind. Man wird sehen.....

......Fortsetzung folgt......

Gruß, Dirk Einen Daumen
Diwo58
Diwo58
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von doc_raven1000 Mi 10 Jun 2020, 09:31

Sieht jedenfalls gut aus was du bisher schon aus dem Oldiebausatz gemacht hast Dirk und Spitze die Abformungen und die Grätings 2 Daumen
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Diwo58 Fr 05 Feb 2021, 18:42

Hallo Leute..... Winker 2

Nach meiner längeren Abwesenheit hier, muss ich auch diesem Baubericht auf Stand bringen.... es hat sich einiges getan. Also werde ich in den nächsten Tagen alles nachtragen bis zum aktuellen Bauzustand.... quasi im Zeitraffer.
Erst einmal war der Rumpf und der Heckspiegel fertig bemalt worden.....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp1136




Dann sollte die Innenseite der Stückpforten aufgedoppelt werden.... also eine Bordwandverstärkung.... mit diesen Teilen......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp1137




Das sah nach dem Einbau so aus.... (noch ohne Farbe).....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp1138




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp1139




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp1140




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp1141




Fehlte natürlich noch die rote Farbe der Stückpforten Innenseiten. Nach dem ersten Anstrich.......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp1142
.....hier musste ich etwas nacharbeiten.... habe ab und zu daneben gemalt.

So... reicht für heute. Grinsen  Aber schon morgen geht es weiter hier. Dann zeige ich euch die Arbeit, die mir die Kanonen bereiteten.

Gruß, Dirk. Einen Daumen
Diwo58
Diwo58
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Frank Kelle Fr 05 Feb 2021, 18:56

Was für eine Pracht am Heckspiegel!!! Ich bin wirklich extrem gespannt auf weiteres!
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von DickerThomas Fr 05 Feb 2021, 19:09

Staunender Smilie Staunender Smilie Staunender Smilie shocked shocked shocked Smiliekette 3 sunny
DickerThomas
DickerThomas
Klebt besser als Sekundenkleber
Klebt besser als Sekundenkleber


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Diwo58 Sa 06 Feb 2021, 10:05

Moin Frank und Thomas....vielen Dank für euer Lob. Freundschaft

Hallo Leute......
Weiter geht es mit der Prince.....
Kanonen Teil 1
Nächste Baustelle die Kanonen. Ich schrieb ja schon, dass das viel Arbeit wurde. Ich bin werde so vorgegangen, das ich die Kanonen Deck für Deck fertig stellte. Dabei ging ich von oben nach unten. Das obere Deck hat 12 Kanonen, dann Deck 2 mit 26, Deck 3 mit 24 und schließlich Deck 4 mit 32 Kanonen (die 4 Heckkanonen sind schon mit eingerechnet. Insgesamt also 94 Wummen....  shocked

Für das obere Deck musste ich ja 6 Kanonen Abformen. Während mir die Lafetten recht gut gelungen sind, gab es bei den Kanonenrohren im Bereich der Mündung Probleme in Form von Luftblasen. Nur 2 der Kanonenrohre waren komplett brauchbar. Aber.... alles kein Problem.... den vorderen Teil abgeknipst und durch die Bausatz-Halbkanonen ersetzt.
Originale und erste Abformungen...:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp1143




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp1144




Die Formen aus Silikon.....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp1145




Erste Kanonen für das oberste Deck.......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp1146




Die ersten 12 Kanonen vom obersten Deck waren dann soweit fertig. Fehlten nur noch die kleinen Laschen für die Schildzapfen. Es sieht nicht nur besser aus, wenn die frei liegenden Schildzapfen mit Laschen (die ich aus Klebeband gemacht habe) abdecke, die kleinen Kanonenrohre erhalten auch mehr Stabilität.... falls man mal aus Versehen dagegen stößt.....(ich kenne Kollegen, die ein solches Problem hatten.... dagegen gekommen und die kleine Kanone ist auf ewig im Schiffsrumpf entschwunden).
Auf den folgenden Fotos sind die Wummen noch sehr "speckig" von der Ölfarbe. Auch die Farbe der Kanonenrohre ist nicht so schwarz, wie es den Anschein hat. ich habe anthrazit und eisen gemischt und nach dem trocken mit einem sehr hellen lindgrün Trockengebürstet. Ich glaube, die Münze zeigt wie klein die Wummen eigentlich sind.....1/180 eben....  Grinsen
Guckst du Fotos....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp1147
kleines Ratespiel...... welches sind die Originale und welches die Abgeformten Kanonen... Rolling eyes



H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Comp1148
Diwo58
Diwo58
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Diwo58 Sa 06 Feb 2021, 10:19

Kanonen Teil 2

Auf den folgenden Fotos möchte ich euch mal den Aufwand zeigen den ich betreibe, um aus den Halbkanonen ganze zu machen.
Das Ausgangsmaterial.......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Unbena10




Als erstes wird die abgeformte Kanone vom überschüssigen Material befreit.....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) 210




Wie man sieht, ist die Kanone nicht besonders gut geworden. Ein Schildzapfen fehlt und an der Mündung hatte ich einen Lufteinschluß. Also Kanonen seitlich durchbohren und neuen Schildzapfen (Plastiksheet) platzieren. Den vorderen Teil der Kanone abknipsen und bohren (für den Zapfen der Halbkanone).....was dann so aussieht......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) 310




Nun kann die Bausatz Halbkanone angeklebt werden.....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) 410




Nächster Arbeitsschritt..... die Kanone muss an der Mündung aufgebohrt werden (was optisch Tiefe erzeugt) außerdem wird das Kanönchen geschliffen und geputzt.......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) 610




Jetzt noch Farbe drauf.....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) 710




....und so sieht das dann auf einer (noch zu bearbeitenden) Lafette aus.......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) 910
Diwo58
Diwo58
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten