Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von doc_raven1000 Sa 06 Feb 2021, 10:28

Ganz stark, Dirk, allein die Bemalung des Heckspiegels und die Herstellung der Kanonen 2 Daumen
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Diwo58 Sa 06 Feb 2021, 10:41

Kanonen Teil 3

Erste Arbeiten an den Kanonen des 2. Deck sind auch schon erfolgt. Wie man auf dem folgenden Foto sieht.... die Lafetten auf dem Klebeband rechts sind schon "geputzt"...........:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1149

Auch die Teile (Rohre und Lafetten für das 3. Deck sind schon mal Abgeformt. Das Problem, das sich mir stellt... ich habe keine entsprechend große Kanonenrohre und Lafetten für das 4. Deck. Also brachen ich eine "Formenspenden" von einem anderen Modell. Fündig geworden bin ich bei der Hellerschen "Le Glorieux". Die mittlere Kanonengröße wird für den Prinzen passen.



Die zweite Lage Kanonen waren dann auch fertig (bis auf die Laschen für die Schildzapfen).....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1150




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1151




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1152




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1153




Die Fake-Lafetten für das unterste Deck, Noch etwas "speckig" .....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1154




Die letzten Kanonenrohre (fürs unterste Deck) mussten nur noch aufgebohrt werden......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1155




Dann war es geschfft..... Juuuubel! Die Kanonen waren fertig...... 90 Stück insgesamt. Davon sind nur 18 Aus dem Bausatz, der Rest wurde (wie schon beschrieben) durch abformen und den Halbkanonen komplettiert.
Guckst du.......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1156




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1157


Danach ging es mit dem Rumpf weiter....... Decks einziehen.
Aber das.... im nächsten Post. sunny

Gruß, Dirk. Einen Daumen
Diwo58
Diwo58
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Diwo58 So 07 Feb 2021, 13:35

Weiter gehts Freunde.... Winker 2

Die Decks....:

Die Sichtbaren Decks wurden bemalt..... 1. Schicht.....selbige waren etwas ergraut......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1165




Einige Farbschichten und Farbwechsel (grau zu sand)...später, habe ich habe die Decks mal in den Rumpf eingeklemmt...... guckst du......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1166




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1167
Ich finde, der Aufwand mit den Abgeformten Grätings hat sich echt gelohnt......



Das "Ölfarbenwash" der Decks stand an. Dafür nahm ich von Schmincke das Vandyke braun. Arbeitsgeräte...: Fusselfreies Tuch, 2 ausgediente größerer Pinsel ( einen zum einpinseln mit Ölfarbe und einen um die Grätings sauber zu bekommen).
Los geht's.....
Die Decks.....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1168




Dann wurden die Decks satt mit Ölfarbe eingeschmiert..... bzw. wird die Ölfarbe mit einem Pinsel gut einmassiert.....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1169




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1170




Dann ca. eine 1/4 Stunde warten.......dann kam das Tuch und der 2. Pinsel zum Einsatz. Damit wurde die Ölfarbe wieder abgenommen. Je mehr man wischt, um so heller wird der Grauton... ist ´ne Geschmacksfrage. ich mache das je nach Modell mal heller oder mal dunkler. Wobei man bedenken sollte, das die Ölfarbe nachdunkelt. So sieht das Ergebnis aus.....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1171




Ein fertiges Deck mit ein paar Kanonen drauf.......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1172




Die inneren Fakedecks......:
Die ersten Fake-Decks waren eingezogen.....aus Holz und viel Leim........:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1173
....nicht hübsch, aber Zweckmäßig....



H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1174




Irgendwann waren dann auch die Fakedecks drin.... was so aussah......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1175




Nachdem ich alle Korrekturen am Rumpf gemacht hatte und alle Fakedecks drin waren, ging es an das zusammenkleben der Rumpfteile....(Hochzeit is...). Dabei leisteten mir meine Klammern sehr gute dienste.......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1176


So das war es für heute. Beim nächsten Post geht es weiter mit Detail am Heckspiegel und Frontschott.
Wünsche allen einen schönen Restsonntag.... Wir sind übrigens eingeschneit.  shocked

Gruß, Dirk. 2 Daumen
Diwo58
Diwo58
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Frank Kelle So 07 Feb 2021, 13:58

Absoluter WAHNSINN!!! Freue mich RIESIG über Deine Bilder!!
(hier scheinen wir - im Moment zumindest - haarscharf dran vorbeigekratzt zu sein.. Eisregen, mein Auto hat fast nen Eispanzer, aber der Schnee hielt sich in Grenzen. .noch..)
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Diwo58 Di 09 Feb 2021, 13:45

Hallo Leute..... Winker 2

Vielen Dank Frank, für dein Lob.

Der Heckbereich.... Heckspiegel und Seitentaschen.....:
Der Heckspiegel noch mal...:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1203
Irgendwas stimmt hier nicht.... Suspect
Beim Anblick Historischer Gemälde und auch das Admiralitätsmodell in London kamen mir Zweifel, ob der Airfixsche Heckspiegel richtig ist.



Also... nahm ich folgende Werkzeuge.....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1204




...und machte den Heckspiegel kaputt..... äääääh schnitt Falsches weg......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1205



Dann stand an, den Heckspiegel zu Installieren. Aber..... vorher musste ich beim Ruder noch Hand anlegen, da es irgendwie seltsam in der Luft stand. Mit Mukke, Spuke, Klebeband.......  Rolling eyes  ..... Quatsch...... mit Plastiksheet habe ich das korrigiert. Guckst du.......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1206




Endlich konnte der Heckspiegel angeklebt werden, was so aussah.....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1207

Unten Links und Rechts sah man noch die Operationsnarben, die es galt zu bearbeiten. Außerdem mussten  auch die Abgeformten Ornamente ihren Platz an den Seitentaschen finden. Das war ein gefummel....




als nächstes hatte ich die Abgeformten Ornamente angeklebt.......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1208




Zwischendurch hatte ich das kleine "Abschlussdeck" mal eingehängt, um zu sehen, ob es einigermaßen passt.......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1209




Noch mal einen Blick auf das Kartoncover.......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1210




...und der fertige Heckbereich im Vergleich dazu.......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1211




und die andere Seite....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1212




.....noch etwas mehr seitlich.........:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1213

Hier sieht man sehr schön die von mir abgeformten kleinen Ornamente unterhalb der letzten Fensterreihe an der Seitentasche.
Im nächsten Post wird es um die Galion gehen.... also was für vorne rum.... Grinsen

Gruß, Dirk. 2 Daumen
Diwo58
Diwo58
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Al.Schuch Di 09 Feb 2021, 14:05

W O W !!!!! Gentleman  Beifall  Zehn  Bravo  Wie geil
Viel mehr fällt mir zu dem Kunstwerk nicht ein. Großer Meister
Sagenhafte Arbeit !!! Staunender Smilie
Allein die feinen Ornamente zu Bemalen, das könnte ich mit meinen Zitterfingern gar nicht mehr. Embarassed

Bin auf weitere Bilder gespannt.

Gruß
Alex
avatar
Al.Schuch
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von DickerThomas Di 09 Feb 2021, 22:58

Massstab Massstab Massstab Staunender Smilie Staunender Smilie Staunender Smilie Großer Meister Großer Meister Großer Meister
DickerThomas
DickerThomas
Klebt besser als Sekundenkleber
Klebt besser als Sekundenkleber


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Jörg Mi 10 Feb 2021, 22:39

Stark, Dirk ... hier entsteht wieder ein Meisterstück
des maritimen Plastikmodellbaus mit Nostalgiefaktor! Cool

Die abgegossenen Mikro-Teilchen sind genial! Bravo


Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Diwo58 Do 11 Feb 2021, 13:47

Hallo Leute ... Winker 2

Zu Anfang erst mal Danke vielmals für euer Lob für meine Prince.

Es geht weiter auf den Weg zum aktuellen Bauzustand.
Die Bugsektion ... bzw. Galion ...

Hier die Teile für "vorne rum" ...  Wink ...
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1214

Ein Bauteil möchte ich euch im Makro zeigen.... und zwar das vordere Schott.
Wenn man bedenkt, aus welchem Jahr das Modell stammt (1968) bzw. die Formen,
ist das für mich ganz große Kunst und ... wunderschön ...
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1215

Erinnert ihr euch? Ich hatte ja kleine "Figürchen" abgeformt. So sah das aus ...
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1216

... manche davon hatte ich verarbeitet ... vorher ...
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1217

... nachher ...
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1218

Dann hatte ich habe die Teile bemalt ...(mit Gold musste ich ein zweites mal drüber). So sah das aus ...
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1219

Passprobe ... anschließend hatte ich ein Teil mal an die Stelle gelegt, wo es später hin soll ...
(nicht wundern, die Macken im schwarzen Bereich kamen vom schleifen und mussten noch nachgearbeitet werden).
Guckst du ...
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1220

Nachdem dann alles fertig bemalt war, wurde es natürlich  verbaut. So sah der Bugbereich aus ...
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1221

Es war soweit, da der Rumpf zusammengebaut und bemalt war, konnte die Ölfarbe zum Einsatz kommen
(vorbei ist es mit blink blink. Alles wie gehabt (siehe Decks).
Nach Stundenlangen Putzen und säubern...  erste Fotos gemacht ... (alles noch speckig) ...
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1222

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1223

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1224

Das musste erst mal alles trocknen.
Weiter wird 2 Daumen  es mit Kanonen, Decks und Schotten gehen... Grinsen

Gruß, Dirk.
Diwo58
Diwo58
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Classic mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Diwo58 Mo 15 Feb 2021, 16:08

Hallo Leute....Winker 2

Es geht weiter mit der Prince.
Zur Erinnerung.... der Bau der Prince ist schon weiter vorangeschritten als bis jetzt gezeigt, aber noch nicht fertig. Wir nähern uns aber dem aktuellen Bauzustand.

Nächste arbeiten.... Kanonen und Decks einbauen, danach Schoten und andere Decksaufbauten fertig machen.....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1252




Dann endlich konnte die "Großbaustelle" kann nach langer Zeit endlich geschlossen werden. Sämtliche Unterdeck-Kanonen waren eingebaut und die Decks sind eingeklebt..... was folgenden Bauzustand zeigte........:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1253




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1254




Dann wurden die Schotts zusammengebaut und angepasst (noch nicht verklebt, mussten ja bemalt werden).....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1255




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1256




auch hier hatte ich es irgendwann geschafft die Schoten fertig zu bemalen. Schwierigkeitslevel ähnlich wie beim Heckspiegel. So sahen die aus....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1257




Die Schoten bekamen noch eine kleine Ölfarbenbehandlung und wurden an Bord verbaut......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1258



H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1259
Nebenbei wurden noch andere Teile an Deck verbaut wie z.B. das Spill.

++++++Fortsetzung folgt++++++
Gruß, Dirk. 2 Daumen
Diwo58
Diwo58
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Peter2018 Di 16 Feb 2021, 11:32

Hallo Dirk,
ich bin zufällig auf Deinen Baubericht gestoßen.
Was man so alles aus einem Airfix-Modell noch rausholen kann, beeindruckend!   2 Daumen    Beifall  Beifall  
Für mich waren Plastikmodell aus meiner Jugendzeit immer verbunden mit: zusammenkleben, Abziehbildchen vielleicht noch drauf, fertig!

So werden die Modelle ja wieder richtig interessant!
Aber warum hörst Du mit dem "Blink-blink" auf? Soll es gealtert wirken oder hat es andere Gründe?
Peter2018
Peter2018
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Classic mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Diwo58 Do 18 Feb 2021, 15:40

Hallo Leute..... Winker 2

Weiter mit der Prince... doch zu nächst....: Peter, Danke dir für dein Lob. Dieses blink blink wirkt doch eher wie ein Plastik Schiff. aber kein Historischer Segler sah wohl tatsächlich so aus. Also soll es eine "Alterung" sein. Aber es gibt auch ein (oder mehrere) Vorbild(er). Zum einen habe ich die Technik  mit der Ölfarbe von einem befreundeten Modellbau übernommen, zum anderen sind es die Modellschiffe der Modellanlage "Reede von Texel", die mir als Vorbild dienen.

Ein Thema bei der Prince waren die Hecklaternen......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1265
Zu sehen die 3 Bausatzlaterne und ein paar Abformversuche von einem Kumpel. Leider waren die alle aber nicht zu gebrauchen da zu viele Lufteinschlüsse.




Also selbst Versuche gemacht die Hecklaternen abzuformen und zu gießen. Das Ergebnis...:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1266
Auch hier das gleiche Problem mit den Lufteinschlüssen. Was weitere Versuche erforderte.



Letztendlich hatte ich ein paar Laternen, wo der Mittelteil zumindest in Ordnung war. Also oberes Krönchen und untere Halter mit dem durchsichtigen Mittelteil verbunden.
Davon ausgehend das die Aussage...: "Das Glas ist gar kein Glas, sondern gespannte Tierhäute" richtig ist, habe ich das "Glas" mit Orange klar von Revell bemalt und mit einem Hauch Ölfarbe "verdreckt". Der Rest wurde mit Gold bemalt. Das Ergebnis......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1267




Jetzt konnte das Deck voll gestellt werden mit den Deckskanonen. Ich hatte mir außerdem vorgenommen eine komplette Kanonentakelung zeigen.... kein leichtes Unterfangen bei 1/180  shocked . Deckskanonen.....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1268




Auf dem nächsten Foto sieht man die schon gesetzten "Brooktaue". Auch die Stückpfortendeckel sind dran. Außerdem sieht man auf den Rüstbrettern "Garnschlaufen", die ich später zum Festmachen der Wanten brauche.......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1269




Jetzt eine kleine Bilderfolge zum dem bis dahin aktuellen Bauzustand.... guckst du......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1270




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1271




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1272




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1273




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1274




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1275


++++++Fortsetzung folgt++++++
Gruß, Dirk. 2 Daumen
Diwo58
Diwo58
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Classic mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von DickerThomas Fr 19 Feb 2021, 10:13

Wunneschön Großer Meister Großer Meister Großer Meister Bravo Bravo Bravo
DickerThomas
DickerThomas
Klebt besser als Sekundenkleber
Klebt besser als Sekundenkleber


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Diwo58 Mo 01 März 2021, 13:26

Hi Leute.....

Oje.... ganz vergessen diese Baubericht weiter zu aktualisieren. Dann mal los.
Ich hatte mir ja in den Kopf gesetzt, die Kanonen zu takeln Außerdem mussten noch so einige Bauteile, wie das Ankerspill auf Deck Guckst du....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1328




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1329




Um eine Halbwegs vernünftige Takelung zu machen, brauche ich natürlich Belegpunkte. Leider sind selbige bei dem Modell nicht zu finden, also musste ich kleine Belegnägelchen selbst machen. Die kleinen Belegnägel sind aus Messingdraht 0,4mm und davon musste ich Insgesamt 70 Stück machen. Am oberen Ende wurden selbige mit einem Tröpfchen Leim verdickt und anschließend bemalt. Natürlich musste ich auch ebenso viele Löchlein bohren.....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1330




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1331




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1332




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1333




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1334




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1335




Jetzt fehlten nur noch die Beiboote an Bord. Danach konnte ich mich den Masten widmen..... Guckst du Boote....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1336




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1337




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1338




Letztlich wurden die Boote vertäut ....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1339




Danach habe ich mich den Masten und Rahen gewidmet. Ein Großteil der Arbeit war das entfernen der Plaste - Mastwuhlinge, die ich aus Garn machen möchte. Auch das einschleifen einer Maßstabsgerechten Maserung dauerte etwas. Bei den Marsen mussten einige kleine Löcher gebohrt werden für die spätere Befestigung der Wanten. Nachdem alles geschliffen, gespachtelt ....(es gab böse Vertiefungen), gebohrt und wieder verschliffen worden war, erfolgte der Zusammenbau und anschließend die Bemalung.... Grundfarben. Jetzt müssen die Masten bzw. die Farbe richtig durchtrocken. Danach erfolgt die Behandlung mit Ölfarbe.
Ich habe mal die Masten an ihren Platz auf Deck gesteckt für einen ersten Eindruck. da die Masten ziemlich lose in ihren Bohrungen stecken, stehen sie natürlich etwas schräg und sind natürlich nicht ausgerichtet. Auch hier... guckst du Fotos......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1340




Die Masten bekamen ihre "Ölfarbenbehandlung" und konnten nach Mehrtägiger Trocknungszeit verbaut werden. Nach Abschluss aller Rumpfarbeiten stellte sich das gesamte Modell so dar......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1342




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1343




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1344




Immer wenn ich den eigentlichen Bau beendet habe und es an die Takellage geht, räume ich erst mal meinen Arbeitsplatz auf. Bereit zum takeln... guckst du....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1345

++++++Fortsetzung folgt++++++
Gruß, Dirk.
Diwo58
Diwo58
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Classic mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von John-H. Mo 01 März 2021, 14:03

Moin Dirk, der Rumpf mit seinen ganzen Verzierungen sieht sehr Edel aus! Bravo
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Jörg Mo 01 März 2021, 20:15

Mein lieber Herr Gesangsverein ...  Massstab
- was Du aber auch immer aus diesen 'alten' Plastikmodellbausätzen so rausholst, Dirk ... shocked  shocked  shocked

- da bleibt einem am Ende doch tatsächlich die Spucke weg! Roofl
Diwo58 schrieb:Ein Bauteil möchte ich euch im Makro zeigen.... und zwar das vordere Schott.
Wenn man bedenkt, aus welchem Jahr das Modell stammt (1968) bzw. die Formen,
ist das für mich ganz große Kunst und ... wunderschön ...

Da kann ich Dir nur beipflichten ... was die Graveure hier seinerzeit in diesem Umfang
von Hand (!) geschaffen haben, sucht bis ins heutige CAD-Zeitalter noch immer nach seinesgleichen ...  Bravo   Grinsen
Ach ja ... der Bausatz kam erstmals sogar schon 1966 heraus.  Wink

Diese 'alten' Formen und Deine eigenen Ergänzungen, Verbesserungen und farblichen Finessen
machen aus den Modellen am Ende das, was wohl auch den Künstlern mal vorschwebte,
die seinerzeit mit Akribie und Sachkenntnis diese Formen geschaffen haben ... Cool

Auf einem Gemälde (Viertageschlacht?) im Schiffahrtsmuseum Amsterdam ist HMS Prince prima abgebildet ...  Massstab
Code:
https://tripguide.ru/img/21696/TripGuide.ru_147293big.jpg
(Schöner, hochauflösender Gemäldeausschnitt auf einer russ. Reiseführerseite!?)
... man möchte wetten, dieses Bild haben auch die Bausatz-Macher zu Rate gezogen ...  Cool


Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von DickerThomas Di 02 März 2021, 09:44

Winker Hello Großer Meister Großer Meister Großer Meister Zehn Zehn Zehn
DickerThomas
DickerThomas
Klebt besser als Sekundenkleber
Klebt besser als Sekundenkleber


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Diwo58 Sa 06 März 2021, 12:38

Hallo Leute...... Winker 2

Herzlichen Dank für euer Lob.

Weiter mit der Prince. Es stand an das "stehende Gut" zu setzen. Die Durchmesser des Garns habe ich mit einem "Taustärkenrechner" ermittelt.
Erste Stage und Wantleinen......
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1359



Wie sonst habe ich die Plastikjungfern durch selbstgebaute ersetzt und so sieht eine Fake-Jungfer für den Besanmast aus.... (bestehend aus 5 Teilen)........:......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1360



Die "Fake - Jungfern" an ihren Plätzen....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1361




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1362




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1363




Die Webeleinen wurden per Schablone angeklebt....(für Knoten..."Webeleinstek".... ist der Maßstab einfach zu klein).......::
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1364




....und hier etwas größer die fertigen Webeleinen.... bzw. die fertigen Wanten am Groß- und Fockmast......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1365




Genau wie unterhalb der Marsen, ging ich oberhalb der Narsen vor.......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1366




Irgendwann war es dann soweit, das stehende Gut war fertig......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1367




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1368




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1369




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1370




Da die Flaggen des Bausatz vergilbt, mit Stockflecken und Ausgeblichen sind, muss ich diese selbst machen. Hier die Bausatzflaggen.......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1371




Nach Recherche im Netz habe ich brauchbare Flaggen gefunden, die ich verarbeiten kann. Dazu musste ich die Flaggen auf den PC ziehen. Die Flaggen musste ich teilweise Spiegeln, wie das "Royal Standard" und das "Red Ensign". Dann habe ich sämtlich Flaggen in "Word" kopiert und die Größe der Flaggen Angepasst. Nach einigen Probedrucken auf Papier habe ich die endgültige Version auf "Transfer Folie (Bügel Folie) gedruckt..... was so aussieht.....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1372




Zwischendurch hatte ich die Anker und anderer Kleinteile fertig gemacht.
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1373




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1374




Die Flaggen in der ......."Flaggenformpresse"  sunny  ..... guckst du....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1375




.....dann die erste Flagge an den Mast gebracht......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1376




Die Restlichen Flaggen wurden auch angebracht.......(außer das Red Ensign am hinteren Flaggenstock, das kommt zuletzt, da sonst im Weg)........Und jetzt.... herr Kapellmeister einen Tusch........
Der aktuelle Bauzustand.... guckst du:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1377




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1378

Ab jetzt seid ihr Live dabei. Zur Zeit sitze ich an der Herstellung der Segel. Genäht habe ich sie schon.... fehlt aber noch das Liektau, dann müssen sie noch gefärbt werden und anschließend an die Rahen genäht werden. Die Segel genäht....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1379

++++++Fortsetzung folgt++++++
Gruß, Dirk. 2 Daumen
Diwo58
Diwo58
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Classic mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Frank Kelle Sa 06 März 2021, 17:01

Absoluter Hammer. Wo nimmst Du nur die Engelsgeduld her..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Diwo58 Sa 13 März 2021, 16:03

Hallo Leute ...... Winker 2

@Frank....: Danke für deine Lob. Geduld..... brauchen wir doch letztlich alle, die Modellbau betreiben.

Auch wenn ich gar nicht groß was zeigen kann, es war echt viel Arbeit die Segel zu nähen. Somit kann ich verkündigen.... Jaaaaaa.... die Segel sind fertig.  Hüpfeding
So sehen die aus.....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1383

Die Segel wurden.... gezeichnet, ausgeschnitten, genäht, Liektaue angenäht, gefärbt, Rahen angenäht und letztlich Reffbändsel angeklebt.
Wer sehen möchte wie das genau geht, kann in meinem Baubericht zur "La Sirene" (fertige Bauberichte) nachschauen.
Nächste arbeiten.....: Die Ankertaue muss ich noch Festmachen und ein paar Kleineteile anbringen. Dann wird das "Ladetakel" gesetzt und danach geht es dann endlich an das Segel setzen und takeln.
Mehr dazu im nächsten Update.

Gruß, Dirk. 2 Daumen
Diwo58
Diwo58
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Classic mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von DickerThomas So 14 März 2021, 08:10

Faszinierend, was du da baust, Dirk Großer Meister Großer Meister Großer Meister Zehn Zehn Zehn
DickerThomas
DickerThomas
Klebt besser als Sekundenkleber
Klebt besser als Sekundenkleber


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Mr. Pett Mo 15 März 2021, 09:04

Was für eine Schönheit Zehn
Mr. Pett
Mr. Pett
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Diwo58 Mo 15 März 2021, 17:52

Danke Thomas und Matthias für euer Lob. Willkommen

Gruß, Dirk. 2 Daumen
Diwo58
Diwo58
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Diwo58 So 21 März 2021, 19:21

Hallo Leute.... Winker 2

Es geht auch mal wieder etwas weiter beim Prinzen.
Wie schon geschrieben habe ich erst einmal das Ladetakel fertig gemacht..... so sieht das aus......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1440




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1441



Dann mussten ja noch die Ankertaue festgemacht werden.....guckst du...:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1442
Ich habe mich hierbei für eine einfache Version des "Festmachens" entschieden. Wenn es hätte richtig sein sollen und "Historisch Korrekt", hätte ich bestimmte Knoten machen müssen, die dann auch noch durch sehr dünnes Garn gesichert werden müssten......  Massstab  .... Sorry, das gibt der Maßstab einfach nicht her.



Das erste Segel wurde gesetzt und die dafür nötigen Blöcke angebracht. Ein Indiz dafür..... die Zielgerade ist Nahe...  Wink  ... Guckst du erstes Segel am Schiff......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1445




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1446




Last but not least habe ich jetzt doch schon den Flaggenstock verbaut.......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1447




Beim letzten Foto habe ich das "Red Ensign" dagegen gelehnt.....für einen Optischen Eindruck. Allerdings kommt die Flagge tatsächlich als letztes Teil auf/ans Schiff und wird später der Abschluss werden.....:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp1448

Aber bis dahin sind noch Neun weitere Segel zu setzen und das gesamte "Laufende Gut" zu ziehen.
Fortsetzung folgt.....

Gruß, Dirk. 2 Daumen
Diwo58
Diwo58
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Classic mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Diwo58 Di 30 März 2021, 18:47

Hallo Leute....Winker 2

Wieder ein Update gibt es zu vermelden. Der Spriet ist unter Segel (Blinde und Oberblinde) und ach schon getakelt. Auch das Focksegel ist vorbereitend am Fockmast gesetzt. Ich einige Fotos geschossen die ich euch nun in loser Reihenfolge zeigen möchte.
Guckst du Bauzustand......:
H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp_m13



H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp_m12



H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp_m14




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp_m15




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp_m16





H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp_m17




H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Comp_m18

Ich hoffe, die Fotos gefallen euch.
Jetzt geht es an den Fockmast..... restlich Segel setzen und alles durchtakeln. Das zeige ich euch natürlcih im nächsten Update.

Gruß, Dirk 2 Daumen
Diwo58
Diwo58
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Classic mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254) - Seite 2 Empty Re: H.M.S. Prince 1670, Airfix 1/180 (09254)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten