Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Anlagen und Anlagenbau

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Anlagen und Anlagenbau

Beitrag von Ferrari am Fr 06 Nov 2009, 17:41

Hallo zusammen
So nun möchte ich mal der bitte von Helmut nachkommen und mal meine Anlage etwas Vorstellen.
Es handelt sich hier um eine Spur N Anlage mit vielen Verschlungenen Ovalen und mehreren Nebenstrecken .
Gesteuert wird alles noch Konvensionel mit Weichenschaltern und auch die Signale (habe nur Lichtsignale ) werden noch mit Schaltern gesteuert.Das einzige was Automatisch geht ist der Schienenabschitt im Bahnhof und einige Blockstellen ,diese werden über Reedkontakte gesteuert.Also wenn ein Zug in den Bahnhof einfährt schalten die Magnete die unter den Waggons befestigt sind die Reedkontakte und der andere Zug der im Bahnhot stand fährt aus .Na ja und dann noch die Bahnübergänge die Blinklichter werden hier auch über Reedkontakte geschaltet.
Gebaut ist die Anlage auf Tischlerplatten und ist so 24 Quadratmeter groß.Alle Schienen sind auf Korkschotter befestigt und werden später noch eingeschottert (mit Altem Kaffeesatz).Zum größten Teil hab ich Flexgleise und halbstarre Gleise verwendet ,ist bei der größe der Anlage am Billigsten gewesen .Die Gebirge und Hügel sind aus Steropor entstanden und worden dann übergespachtelt .(In den Spachtel wurde gleich Abtönfarbe gemischt).Dann mit Holzleim eingestichen und Begrünt oder was man so dazu sagt .Bäume mache ich mir jetzt viel selber ,nehme dafür als Grundgestell die teile wo die Weintrauben dran waren .Einfach trocknen lassen ,dann Sprühkleber drauf und Moos und son Kramms drann .Die Oberen Fahrtrassen sind aus Sperrholz entstanden ,die Tunnel sind an den Oberen Stellen alle abnehmbar ,damit ich auch dort mal den Dreck wegsaugen kann oder Entgleiste Züge wieder bekomme.So das solls jetzt erst mal gewesen sein mit der Schreiberei ,wer noch Fragen hat ,einfach fragen .Werde versuchen Eure fragen auch zu beantworten .So aber jetzt zu den Bildern .Viel spaß beim Schauen ...

Gruß Frank







Moment geht Gleich weiter ,hier am PC stimmt was nicht .
avatar
Ferrari
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Anlagen und Anlagenbau

Beitrag von Ferrari am Fr 06 Nov 2009, 17:52

So mal sehn obs wieder Funktioniert .









So geht gleich weiter .
avatar
Ferrari
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Anlagen und Anlagenbau

Beitrag von Gast am Fr 06 Nov 2009, 18:13

affraid Boh ey,Frank

Das nenne ich Anlage.....
Eine Coole Sache das.....

Gruß
Tom

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Anlagen und Anlagenbau

Beitrag von Ferrari am Fr 06 Nov 2009, 18:40

So mal sehen obs jetzt Funtzt

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

So und jetzt noch mal ein paar Nahaufnahmen

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

So und jetzt noch der Teil den ich Letztes Jahr angefangen hab ,der aber wegen des Baus der Golden Hind etwas ins Hintertreffen geraten ist .

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

So das solls dann für heute erstmal gewesen sein .....es kommen aber nochmal paar Bilder die Tage .

Gruß Frank
avatar
Ferrari
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Anlagen und Anlagenbau

Beitrag von kaewwantha am Fr 06 Nov 2009, 18:43

Hallo Frank,
vielen Dank für die tollen Bilder Deiner Anlage.
Ist sehr beeindruckend.
In welcher Zeitepoche hast Du die Anlage angesiedelt.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Anlagen und Anlagenbau

Beitrag von John-H. am Fr 06 Nov 2009, 18:44

Hallo Frank, das ist ja wirklich einen Riesenanlage!

Die Details gefallen mir gut, auch schön anzusehen ist deine Baustelle, schön das du uns an der Entstehung teilhaben läßt!!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Anlagen und Anlagenbau

Beitrag von Gast am Fr 06 Nov 2009, 18:51

Das ist nicht nur eine coole Sache,sondern da werd ich richtig blass,wenn ich an meinen Murcks denke...
Die Idee mit den Weintraubenstengel als Stamm fuer die Baueme merke ich mir direkt!

Frank,in Spur N hat man natuerlich reichlicher Platz als in HO.
Die Zuege,fahren die Digital oder hast du noch die alte Technik mit Langsamfahrspuren ,signalabschaltung oder Ausweichgleisen?

Ich mag mir gar nicht vorstellen,wie es mit der Verkabelung unter den Platten ausschaut..da muessen ja Kilometer von Leitungen installiert sein.
Im Grunde ist deine Anlage echt vorzeigbar und kann sich mit der von Vereinen gut messen!!
Fuer eine Einzelperson,echt der Hammer.

Wie viele Zuege faehrst du damit gleichzeitig?

Sind die Hauser alle Bausaetze oder hast du auch Eigenkreationen verbaut?

Ich denke mal,das solls von meiner Warte erst mal sein,mit Fragen.
Ich wuerde mich aber freuen,wenn du bei Gelegenheit noch ein paar mehr Bilder von den Einzeldioramen einstellen koenntest.

Die Berge aus Styropor zu bauen,damit beschaeftige ich mich im Moment auch...allerdings erst noch mental.
...und bei meinem kleinen Burgmodell als Einstiegsuebung. Very Happy (ist aber immer noch nicht vorzeigbar) Embarassed

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Anlagen und Anlagenbau

Beitrag von Ferrari am Sa 07 Nov 2009, 13:01

Hallo
So möchte hier mal paar Fragen beantworten .
Also eine bestimmte Zeitepoche habe ich keine ausgewählt,ich möchte mit der Bahn einfach nur Spielen und Spaß dran haben ,bei mir fährt was gefällt ,ich bin da nicht so Pingelig ,so das alles nach Epochen genau stimmen muß .Nein nein soll einfach nur spaß machen ,das bauen und auch das spielen.
Die Bahn ist noch mit alter Technik (kein Digital).also mit Weichschaltern die noch richtig Verkabelt werden müssen und auch die Signale werden noch so geschaltet .Ja und ich hab da auch Langsamfahrstrecken und Aufenthaltsschalter ,Pendelzugautomatic (alles von Conrad ) usw. eingebaut .Ja und natürlich hab ich auch Kabelsalat unter der Anlage ,aber ICH finde mich da schon durch ,ist ja alles Beschriftet.
Züge können 22 stück auf einmal fahren ,wenn ich das noch im Bau befindliche Anlagenteil nichtrechne ,hier fahren 6 Züge und auf dem anderen Anlagenteil 18 Züge .
Die Häuser sind zum größten teil Bausätze die ich noch etwas aufgepept habe ,mit Leuchtdioden ,Leuchtreklame (eigenbau) usw. aber ich hab da auch ein paar Eigenkreationen bei ,wie Burgruinen ,Kioske,kieswerk,Steinbruch,Sägewerk,Bahnhöfe ,Wohnhäuser und die große Steinbrücke in der mitte der Anlage ich auch im Eigenbau entstanden .
Ja klar stelle ich nochmal ein paar Bilder mit nahaufnahmen ein ,ich werde die Tage mal paar neue machen ,
so dann biß zum nächsten mal.

Gruß Frank
avatar
Ferrari
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Anlagen und Anlagenbau

Beitrag von Ferrari am Sa 07 Nov 2009, 17:12

hallo ich bins mal wieder
Ich hatte da noch einwenig Zeit ,naja da hab ich mal diese Bilder eingestellt
Als erstes nochmal die "Baustelle" so wie sie im moment noch ist .

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

So und jetzt nochmal auf Helmuts Wunsch zurückgekommen ,hier noch ein paar Bilder aus nächster nähe .
Nur den Staub den Ihr da eventuel seht ,na ja einfach wegdenken ,habe die Bahn in diesem Jahr etwas Vernachlässigt ,hohle ich aber diesen Winter nach ,wird alles wieder auf Vordermann gebracht .

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com


Image hosted by servimg.com


Image hosted by servimg.com

Nun noch ein paar Bahnhofsbilder vom großen Durchgangsbahnhof ,es ist so der einzige Teil der Automatisch Gesteuert ist .
Mit Anfahr und Bremsautomatik,mit Aufenthaltsautomatik und mit Automatischer Zug Ein und Ausfahrt (über Reedkontakte).

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

So und nun noch ein Paar Eigenbauten .
Burgruine,Kiosk, Kieswerk und Steinbruch .....die Kabel beim Steinbruch bitte wegdenken ,müssen noch versteckt werden

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com


Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

So Mädels das solls mal wieder gewesen sein für heute ...na ja hier noch eine kleine Zugabe ........
Biß dann mal ........

Gruß Frank

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com

Image hosted by servimg.com





Image hosted by servimg.com


Tschöö................
avatar
Ferrari
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Anlagen und Anlagenbau

Beitrag von Gast am Sa 07 Nov 2009, 17:37

bin einfach nur Begeistert Frank!!!!!! Bravo Bravo Bravo

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Anlagen und Anlagenbau

Beitrag von kaewwantha am Sa 07 Nov 2009, 18:59

Hallo Frank,
da bin ich sehr begeistert von Deiner Anlage.
Ist einfach Klasse gebaut.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Anlagen und Anlagenbau

Beitrag von Ferrari am Sa 07 Nov 2009, 19:27

Hallo
Ich danke Euch ,freut mich das Euch die Anlage gefällt .
Gruß Frank
avatar
Ferrari
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Anlagen und Anlagenbau

Beitrag von Ferrari am So 02 Jan 2011, 11:58

Hallo Leute wink1
Erstmal ein Frohes Neues Jahr an alle.Wollte mich mal zurückmelden,na ja war ja eigendlich nicht weg ,hatte aber durch meinen Neuen Job sehr wenig Zeit für meine Hobbys.Nun hatte ich ja mal ein Paar Tage frei und hab dann mal an meinem NEUEN Teil der Anlage Rumgewerkelt,will Euch natürlich nicht Vorenthalten was ich da so gemacht hab.
Als erstes hab ich mal meine große Brücke(ist noch im Rohbau) angebracht .Eingepaßt wird das ganze mit Holzdübeln(Guckst Du Bilder) Very Happy und Verbunden mit Sogenannten Variogleisen von Minitrix,diese Gleise lassen sich so biß zu 3cm heraus und auch wieder herein schieben.Naj ja und dann hab ich mal so die Häuser und so auf die Anlage gestellt um mal zu sehen wie das ganze so ausschaut,aber guckt selbst mal....ich glaub sieht garnicht so schlecht aus.Werde natütlich über den weiteren Fortschritt berichten (bin ja auch noch bei meinem Sohn seiner Anlage mit am Basteln)...........also biß dann

Gruß Frank















































avatar
Ferrari
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Anlagen und Anlagenbau

Beitrag von John-H. am So 02 Jan 2011, 12:27

Hallo Fank, da ist ja einiges auf deiner Anlage passiert! Very Happy

Mir gefallen deine Fortschritte sehr gut! Bravo

Bleibt deine "Große" Brücke so oder verkleidest du die noch?
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Anlagen und Anlagenbau

Beitrag von kaewwantha am So 02 Jan 2011, 12:36

Hallo Frank,
da hast Du tolle Fortschritte gemacht. Gefällt mir bisher sehr gut.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Anlagen und Anlagenbau

Beitrag von Ferrari am So 02 Jan 2011, 12:39

Hallo John

Nein Nein ,die bleibt nicht so ,ist nur der Rohbau.Soll mal ein Tal drunter und die Brücke wird noch mit Mauerplatten(Steropur) verkleidet.
Gruß Frank
avatar
Ferrari
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Anlagen und Anlagenbau

Beitrag von John-H. am So 02 Jan 2011, 12:56

Aha, wenn du aber ein Tal druter machst wirst du schlecht drunter durch kommen! scratch
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Anlagen und Anlagenbau

Beitrag von Ferrari am So 02 Jan 2011, 12:59

Die Brücke kann man herausnehmen,muß nicht drunterdurch Krabbeln Very Happy
avatar
Ferrari
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Anlagen und Anlagenbau

Beitrag von John-H. am So 02 Jan 2011, 13:01

Um dann einen großen Schritt über das Tal zu machen?

Oder hängst du das Tal an die Brücke?
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Anlagen und Anlagenbau

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 02 Jan 2011, 15:05

Hallo Frank,

eine schöne Anlage!

Beifall Zehn Zehn Zehn Beifall
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Anlagen und Anlagenbau

Beitrag von JesusBelzheim am So 02 Jan 2011, 15:55

Da hast du wieder schoene fortschritte gemacht Frank Bravo
Das wird ja eine riesige Anlage Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Anlagen und Anlagenbau

Beitrag von Ferrari am So 02 Jan 2011, 16:53

Ja John das tal wird unter die Brücke gebaut,so wie ein Diorama in etwa.Jo Peter die Anlage ist schon ganz schön groß.
So 8,4m lang ,3,3m breit und am neuen Anlagenteil 2,4m breit.
Gruß Frank
avatar
Ferrari
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Anlagen und Anlagenbau

Beitrag von Ferrari am So 02 Jan 2011, 16:54

falsche Info

3,8m breit nicht 3,3m ...Sorry Very Happy
avatar
Ferrari
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Anlagen und Anlagenbau

Beitrag von Ferrari am So 09 Jan 2011, 13:08

Moin Moin

So ich hab mal wieder etwas an meiner Anlage rumgefriemelt,Erst mal hab ich ein paar Tummelportale gebastelt und eingepaßt,dann hat mir der Anblick des Steropurunterbaus nicht mehr gefallen und ich hab ihn dann mal kurzerhand verkleidet.Hab das mit Küchentücher gemacht.Steropur mit Verdünntem Holzleim,in diesen Fall hab ich mal Korkkleber benutzt,der ist nähmlich schon Braun eingefärbt.Man spart sich die ganze Spachtelei mit Moltofil und Braun oder grün oder so braucht man(n) auch nichts mehr Vorzustreichen.......also ganz schön viel Arbeitsersparnis.Wenn das ganze trocken ist kann das gleich mit Streugut bearbeitet werden.Nebenbei ist noch eine ganz gute Strucktur dabei heraus gekommen.So nun seht aber selbst mal und wenn alles mit Streu bearbeitet ist ,müßte das eigendlich ganz Ordendlich aussehen.....

Gruß Frank
























so Hier mal 2 Bilder aus der Unterwelt...........




avatar
Ferrari
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Anlagen und Anlagenbau

Beitrag von kaewwantha am So 09 Jan 2011, 13:15

Hallo Frank,
das sieht doch schon ganz gut aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Anlagen und Anlagenbau

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten