Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden Empty Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden

Beitrag von gronauer am Mo 24 Dez 2018, 13:20

Moin!

Nachdem ich für diesem Beitrag

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t30876p25-des-admins-private-privatbahn-in-spur-0e-sammelbeitrag#759180

mein Buch über die Kerkerbachbahn rausgekramt hatte, mußte ich doch mal wieder noch ein wenig darin "schmökern".
Dabei stolperte mein Blick über eine 3 Seiten Ansicht in 1:87 der Meterspurlok V 19 von Ruhrthaler die auch auf dem Buchtitel zu sehen ist.

Mal auf 193 % (1:45) aufgeblasen und ausgedruckt........Hmmmmm nicht schlecht!
Nur der Achsstand und die Höhe, das scheint doch schon eine Nummer zu groß zu sein.

Wenn man die Abmessungen allerdings auf 181%  (0n30 = 1:48) einstellt, liegt der Achstand bei 52 mm und für mich damit im brauchbaren Bereich.


Hier das Ergebnis zusammen mit einer 0e Lok von MT mal auf den Chip gebrannt.

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden 34656330eq

Schnell mal in die Kiste mit diversen H0 Fahrwerken geschaut und siehe da, das Fahrwerk einer Lima Diesellok mit ca 55 mm Achsstand aus einer Anfangspackung....gab es auch als E 69  Grinsen lachte mich an.
Selbst den zu geringe Raddurchmesser kann ich verschmerzen.  Massstab
Der Motor war zwar defekt, aber dafür hatte ich mir irgendwann einen Rundmotor von Lemo Solar besorgt.
Woher ich allerdings das 10 Zähne Kunststoff Motorritzel mit ca 5,6 mm Durchmesser habe.....eventuell kann mir da jemand weiterhelfen....ich weiß es nämlich nicht mehr.
Gut, das Ding rennt jetzt zwar los, wie ein Formel 1 Renner, aber das bekomme ich mit meinem Heißwolf Regler in den Griff.


Code:
https://modellbahn.heisswolf.net/

Also PS (Polystyrolplatten) rausgekramt und  mal einfach angefangen zu schnitzen.
Wenn man die MT Diesellok auch dazustellt, kann man etwas besser abschätzen, wie es werden wird.


Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden 34656004en

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden 34656005fn

Mal schaun, wie das weitergeht.

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden Empty Re: Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden

Beitrag von Frank Kelle am Mo 24 Dez 2018, 14:05

shocked
Rate mal, wer Dir an den Lippen - ähm.. Zeilen hängt..
Das scheint (schnell nachgeschaut bei mir) das gleiche Fahrgestell wie bei der "Shunter" Diesellok zu sein (die auch mit DB-Lok und Livree verkauft wurde). Mich schrecken von den Baumassen die Rundmotoren ab,,
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden Empty Re: Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden

Beitrag von gronauer am Mo 24 Dez 2018, 14:22

Frank Kelle schrieb:shocked
Rate mal, wer Dir an den Lippen - ähm.. Zeilen hängt..
Das scheint (schnell nachgeschaut bei mir) das gleiche Fahrgestell wie bei der "Shunter" Diesellok zu sein (die auch mit DB-Lok und Livree verkauft wurde). Mich schrecken von den Baumassen die Rundmotoren ab,,

Achtung Frank!

Da gibt es auch von Lima diverse Loks, deren Fahrwerke sich auf den ersten Blick ähnlich sehen.....mehrere Pikos aus der Vorwendezeit und auch die alten Fleischmann O&K Dieselloks sind ebenfalls ähnlich aufgebaut.
Wichtig ist der Achsabstand von 55 mm und der größere Raddurchmesser von 14,x mm  bei diesem Fahrwerk!
Die Maße fallen bei den anderen Fahrwerken erheblich! geringer aus.
Bei den alten Pikos kommt bei manchen Serien noch der unrunde Lauf und die besch... Qualität bei manchen Rädern dazu.

Wenn ich mal in der spanischen Weihnachtslotterie richtig "fett" gewinne, dann laß ich mir natürlich von SB oder Hollywood Foundry einen Maßantrieb bauen. Very Happy

Code:
https://www.sb-modellbau.com/

Code:
http://www.hollywoodfoundry.com/bullant%20intro.htm

Ist natürlich nur ne Frage der Geduld.  Grinsen

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden Empty Re: Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden

Beitrag von Jörg am Mo 24 Dez 2018, 14:36

Ich kann keine Bilder im ersten Beitrag sehen ... geht das nur mir so? scratch

Gruß - Jörg - shocked
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden Empty Re: Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden

Beitrag von Frank Kelle am Mo 24 Dez 2018, 14:51

Ich sehe die Bilder Jörg - sie sind aber nicht auf "Servimg" gehostet sondern uppicr.
Das könnte auch für andere Mitglieder so sein, überlege Dir bitte Manfred, die auf den "Forenserver" zu legen..
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden Empty Re: Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden

Beitrag von gronauer am Do 27 Dez 2018, 11:25

Hallo Frank!

Da sich bisher niemand außer Jörg gemeldet hat, gehe ich von einem Problem aus, das nicht bei mir oder meinem Bilderdienst liegt.
Ich lade schon seit mehreren Jahren meine Bilder mit dem kostenlosen

Code:
https://picr.de/

ohne Probleme in Foren hoch.
Das geht schnell und ist sogar von mir einfach zu bedienen Der Anbieter bekommt von mir gelegentlich mal eine freiwillige Spende, das wars.

Wenn ich so sehe, welche hochgelobten Bilderdienste mittlerweile vom Markt verschwunden sind, oder plötzlich mal eben nach der Devise "friß oder stirb"  mit ihren Diensten das schnelle Geld machen wollen, glaube ich, eine gute Wahl getroffen zu haben.
Unser Foren-eigene Bilderdienst zickt, wie man ja immer wieder mal lesen kann, jedenfalls öfter rum, wie mein Anbieter.
Darum werde ich, wenn ein Wechsel nicht ausdrücklich verlangt wird, dabei bleiben.

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden Empty Re: Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden

Beitrag von John-H. am Do 27 Dez 2018, 12:07

Manfred, du kannst deine Bilder natürlich hosten wo du willst,
da gibt es hier keinen Zwang.

Aber wie du selber schon geschrien hast, verschwinden über die Jahre die Hoster und somit auch mal die Bilder
aus den Beiträgen.
Wir haben in den Anfangszeiten des Forums, da immer wieder Probleme mit gehabt,
und uns dann bemüht die Bilder über andere Hoster wieder in die Beiträge zu bekommen.

Das ist über die Jahre aber und der Vielzahl an Beiträgen unmöglich geworden.

Deswegen raten wir zum Serving Hoster, da es da vergleichsweise wenig Probleme gab! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden Empty Re: Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden

Beitrag von Jörg am Do 27 Dez 2018, 12:21

Heute kann ich die Bilder auch sehen! Very Happy
gronauer schrieb:(...) Foren-eigene Bilderdienst zickt, wie man ja immer wieder mal lesen kann, jedenfalls öfter rum, (...)
DAS entspricht nicht den Tatsachen - Servimg ist seit Jahren einer der zuverlässigsten und sichersten Bilderdienste! Cool

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden Empty Re: Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden

Beitrag von gronauer am Do 27 Dez 2018, 14:02

Moin!

Hab über die Feiertage nicht viel gemacht.

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden 34684989bc

Von den (vermutlichen) Sandkästen werden 4 benötigt, die hinter den Treppen angebracht werden.
Bei den Treppen überlege ich noch, ob ich die (hier nur lose dazugestellte)
gerade Version mache, oder doch die im unteren Bereich eingezogene Originalversion.

Muß auf jeden Fall aber erst mal wieder Kleber besorgen. Rolling eyes

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden Empty Re: Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden

Beitrag von gronauer am Di 01 Jan 2019, 11:17

Sodele!

Etwas ist der Bau weitergegangen.
Hier mal ein Restlichtfoto der lose zusammengestellten Teile.
Die Kamera bringt auch ohne Blitz bei fortgeschrittener Dämmerung noch zufriedenstellende Bilder.

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden 34729256hx

Diese Maschine wirkt doch ganz schön "bullig"......... oder?

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden Empty Re: Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden

Beitrag von Frank Kelle am Di 01 Jan 2019, 12:05

Sieht wirklich gut aus ! Sieht nach einer "typischen Industrielok" aus!
Aber - aufgepasst und mitgebaut - Die Lüfter scheinen nicht alle in der gleichen Richtung zu stehen, oder? Fällt auf bei Lüfter 1 + 2 in Fahrrichtung links
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden Empty Re: Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden

Beitrag von gronauer am Di 01 Jan 2019, 15:55

Neee Frank!

Das ist wohl eine optische Täuschung.
Die Lüfterlammellen sind nämlich in Wirklichkeit nur dünnes "Alu Wellblech" und die Wellen sind auch nicht falsch herum aufgeklebt.

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden Empty Re: Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden

Beitrag von Frank Kelle am Di 01 Jan 2019, 16:16

habs vergrössert - und DU hast Recht, sorry. Mich hat ein Schatten "zum Narren gehalten"..

Very Happy Was mich dazu bringt zu fragt: WIE baust Du die?
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden Empty Re: Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden

Beitrag von gronauer am Di 01 Jan 2019, 20:04

Frank Kelle schrieb:habs vergrössert - und DU hast Recht, sorry. Mich hat ein Schatten "zum Narren gehalten"..

Very Happy Was mich dazu bringt zu fragt: WIE baust Du die?


Na, Frank, wie alles Andere auch.
Die Skizze im Buch bei DIESER Lok vergrößert auf 1:48 und das Buch mit einigen anderen Fotos in Reichweite.
Aus Polystyrolplatten mit Säge, Skalpell und Kleber bastel ich dann am berühmten Küchentisch. Very Happy

Oder hab ich Dich nicht richtig verstanden  Embarassed

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden Empty Re: Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden

Beitrag von Frank Kelle am Di 01 Jan 2019, 20:12

Ich mein die Lüfter zum Beispiel Wink
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden Empty Re: Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden

Beitrag von gronauer am Fr 04 Jan 2019, 11:35

Moin!

So, etwas weiter bin ich gekommen.

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden 34753114dc

Den (immer noch losen) Aufbauten habe ich schon mal ein paar Fake-Lampen aus Evergreen Rohr-Abschnitten verpaßt.
Zusätzlich sind die Sandbehälter, Treppen und Kühschlange mit Leitung am Fahrzeugrahmen aus Evergreen entstanden.

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden Empty Re: Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden

Beitrag von gronauer am Mo 07 Jan 2019, 17:17

Tach auch!

Der Schienenreinigungswagen mußte mal wieder über die Anlage bewegt werden. Grinsen
Nachdem ich der Ruhrthaler Lok eine selbstgfummelte, allerdings nicht schwenkbare Kupplungsaufnahme für handelsübliche Bügelkupplungen verpasst hatte, waren die ersten Testfahrten angesagt.

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden 34788179wj

Also so schlecht sieht das nicht aus, das Getriebe ist zwar hörbar, aber das kann auch noch etwas gedämpft werden, bevor ich den "Hut" auf dem Fahrgestell festklebe.
Dazu muß ich allerdings erst mal meine Reifenauswuchtselbstklebegewichtskiste Wink finden, damit ich einige der Selbstklebe-Gewichte in der Lok unterbringe,..... so ist sie mit nur 120 gr auf jeden Fall zu leicht.

Im Moment mache ich mir Gedanken darüber, wie ich die gelben V förmigen Zierstreifen auf die Stirnseite der Lok bekomme.
Die Motorbdeckung besteht bei mir ebenfalls aus "Stäben" und "Sicken" da ist abkleben wohl nicht sinnvoll.

Wenn ich mir den Ausschnitt der Front (das komplette Bild findet man im Kerkerbachbahn - Buch auf Seite 118....)

so anschaue.....

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden 34788276nw

........könnten das eventuell auch feste Streifen sein?? .... Das wäre natürlich DIE Lösung!

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden Empty Re: Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden

Beitrag von Jörg am Mo 07 Jan 2019, 18:11

Na, zumindest direkt auf dem Kühlergrill sind das ganz bestimmt
separat aufgesetzte, massive 'Schwingen', Manfred.
Die daran ansetzenden Zierstreifen scheinen allerdings lackiert (aufgespritzt) zu sein ... Massstab

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden Empty Re: Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden

Beitrag von gronauer am Mo 07 Jan 2019, 19:28

Jau Jörg!

Die Zeichnung kopiert, ein schneller Griff zu Schere, 0.5 mm PS und Laubsäge hat mich ebenfalls davon überzeugt.

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden 34789178lc

Das Provisorium beweist mir, so kann man problemlos die "Schwingen" auf den Kühlergrill bekommen, ohne sich über "untergekrochenen" Farbe zu ärgern.

Übrigens, der Japanspachtel, der den Aufbau stützt, taugt hervorragend als Schneidehilfe!
Dieser ist tatsächlich genau winkelig, was man von manchen Baumarktwinkeln nicht sagen kann.  No


Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden Empty Re: Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden

Beitrag von gronauer am Di 08 Jan 2019, 09:42

Na bitte, geht doch. (Wer Ordnung hält, ist nur zu faul zum suchen)

Mit 12 selbstklebenden Auswuchtgewichten a 5 Gr an den Rahmenseiten läuft die Lok noch besser. Die Zugkraft ist jetzt schon für meine Bedürfnisse ganz o.k.

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden 34792836ek

In den Vorbauten ist aber auch noch massenhaft Platz. Wink

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden Empty Re: Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden

Beitrag von Werner_G am Di 08 Jan 2019, 14:20

Hallo Manfred
Tolles Projekt, verfolge ich weiter.
Gruß Werner
Werner_G
Werner_G
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden Empty Re: Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden

Beitrag von Frank Kelle am Mi 09 Jan 2019, 13:27

Das gefällt auch jeden Fall!
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden Empty Re: Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden

Beitrag von gronauer am Mi 09 Jan 2019, 18:42

=ooooch Mensch!

Bei dem trüben Wetter der letzten Tage mußte ich einfach etwas Farbe ins Spiel bringen.
(Die Farben sind aus der gleichen Dose, auf dem gleichen Untergrund......nur die Stellung der Lok zum Licht ist etwas unterschiedlich........soviel zum Modelleisenbahner Dauerthema Farben und ihre Wiedergabe)

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden 34803505sf

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden 34803508ac

Decals habe ich auch schon mal bestellt.

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden Empty Re: Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden

Beitrag von gronauer am So 13 Jan 2019, 09:49

Moin!

Mal nix von der RUHRTHALER Diesellok der Kerkerbachbahn, aber ein Hinweis auf interessante Fotos von dieser Schmalspurbahn.

Code:
https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?017,8806390

Leider gibt es hier im Forum ja keine spezielle Rubrik, um interessanten Links wie diesen zu präsentieren. Darum hab ich ihn, thematisch wenigstens in etwa passend, hier eingefügt. Traurig 1

Gruß
Manfred
gronauer
gronauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden Empty Re: Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden

Beitrag von Schlossherr am So 13 Jan 2019, 13:28

sehr scharfe Bilder in s/w, danke für den Link, leider funzt die dortige Anmeldung nicht.oder ich bin zu blöd diese zu machen.
Schlossherr
Schlossherr
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden Empty Re: Eine RUHRTHALER Diesellok soll es werden

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten