Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

M 113 in 1/16 aus dem Drucker

Nach unten

M 113 in 1/16 aus dem Drucker Empty M 113 in 1/16 aus dem Drucker

Beitrag von leo1a Do 26 Jul 2018, 19:27

moin moin,

da ein Vereinskollege vorhat einen MTW in 1/8 zu bauen und mir die Daten für den MTW in 1/16 in die finger geraten sind
habe ich mich entschlossen den Elefantenschuh mal in 1/16 zu drucken, vorerst nur als standmodell .

M 113 in 1/16 aus dem Drucker 42780763352_c2c7032bd7_b









Leider hat sich ein Unterwannenteil von der Druckplatte gelöst ,aber für einen Testdruck soweit i.o.
die Aufnahmen für die schwingarme muß ich auch noch ändern die sind auf beiden Seiten gleich was ja nicht sein soll.











so der drucker hat die nächsten teile ausgespuckt, nun fängt er gerade mit dem oberdeck an.











zuerstmal ein bild der oberfläche in extremer nahaufnahme. was das glätten z.b. durch bedampfen angeht,
das geht nur wenn man ABS druckt.
ABS drucken setzt aber auch vorraus das der Drucker komplett geschlossen ist.
Ich verwende PETG ist fast so gut wie ABS läßt sich aber einfacher drucken.
Entweder die oberfläche mit spühspachtel, oder vieleicht reicht es auch schon wenn es lackiert wird, mal sehen.
Layerhöhe ist 0,2









so erste änderung am oberdeck , das gitter wo der auspuff sitzt hat jetzt auch die richtige form



so nicht das einer denkt es ist schluß.
nur jetzt geht es auch an die teile die mit Stützstruktur gedruckt werden müssen.
das ganze ist recht schwierig einzustellen.
bei zuviel kriegt man das stützmaterial nicht ab und bei zuwenig hängen die ersten fäden in der luft.
also versuche machen.
bei den ersten schwingarmen hatte ich sie so liegen das man die schlechte seite dann im sichtbereich hat,
dann das ganze noch mal anderst herum damit die schlechte seite innen ist.
befriedigt mich beides nicht so recht, ich werde jetzt noch mal einen test machen und wenn das auch nichts ist
werde ich den radikalen weg gehen.
dann werden die schwingarme 2 teilig gedruck und werden zusammen geklebt,
immer noch besser als spachteln und schleifen.





so im moment läuft die produktion der kettenglider und der endverbinder, außerdem sind antriebskranz,
leitrollen und die schwingarme fertig. die kuppel für den komandanten ist auch im ersten druck enstanden,
hier muß ich beim nächsten druck einige stützen weglassen die sich schlecht entfernen lassen.









avatar
leo1a
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

M 113 in 1/16 aus dem Drucker Empty Re: M 113 in 1/16 aus dem Drucker

Beitrag von Glufamichel Do 26 Jul 2018, 19:45

Hallo Peter, bitte in Zukunft maximal 15 Bilder im Beitrag. Auch hier nachzulesen Wink

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t27799-bilder-einstellen-bilder-hosten#683313

Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

M 113 in 1/16 aus dem Drucker Empty Re: M 113 in 1/16 aus dem Drucker

Beitrag von leo1a Fr 27 Jul 2018, 03:55

Glufamichel schrieb:Hallo Peter, bitte in Zukunft maximal 15 Bilder im Beitrag. Auch hier nachzulesen Wink

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t27799-bilder-einstellen-bilder-hosten#683313

moin uwe,
werde ich mich dran halten, versprochen
avatar
leo1a
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

M 113 in 1/16 aus dem Drucker Empty Re: M 113 in 1/16 aus dem Drucker

Beitrag von Frank Kelle Fr 27 Jul 2018, 11:56

Auf jeden Fall hochinteressant! Wie lange war ungefähr die Druckdauer und was für ein Filament hast Du genommen?
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

M 113 in 1/16 aus dem Drucker Empty Re: M 113 in 1/16 aus dem Drucker

Beitrag von John-H. Fr 27 Jul 2018, 12:42

Hallo Frank, ich weiß es ist warm,
aber manchmal hilft auch lesen.... nicht nur Bilder gucken!!! Roofl

leo1a schrieb:
Ich verwende PETG ist fast so gut wie ABS läßt sich aber einfacher drucken. Entweder die oberfläche mit spühspachtel, oder vieleicht reicht es auch schon wenn es lackiert wird, mal sehen. Layerhöhe ist 0,2
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

M 113 in 1/16 aus dem Drucker Empty Re: M 113 in 1/16 aus dem Drucker

Beitrag von Frank Kelle Fr 27 Jul 2018, 13:20

Autschn.. .habe ich überlesen...
Frank Kelle
Frank Kelle
Admin
Admin


Nach oben Nach unten

M 113 in 1/16 aus dem Drucker Empty Re: M 113 in 1/16 aus dem Drucker

Beitrag von leo1a Fr 27 Jul 2018, 15:58

Frank Kelle schrieb:Auf jeden Fall hochinteressant! Wie lange war ungefähr die Druckdauer und was für ein Filament hast Du genommen?

moin Frank,
was die druckzeiten angeht da habe ich garnicht so drauf geachtet
avatar
leo1a
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

M 113 in 1/16 aus dem Drucker Empty Re: M 113 in 1/16 aus dem Drucker

Beitrag von doc_raven1000 Sa 28 Jul 2018, 13:30

Hallo Peter,
ein sehr interessantes Projekt,
welchen Drucker verwendest du dafür, hoffe ich habe das nicht überlesen Empört
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

M 113 in 1/16 aus dem Drucker Empty Re: M 113 in 1/16 aus dem Drucker

Beitrag von Figurbetont Sa 28 Jul 2018, 13:48

sieht klasse aus, was du da machst, lieber Peter....und für mich hochinteressant,
weil ich mich schon seit langem theoretisch damit beschäftige.
Für mich wirds wohl zu spät sein, aber das ist definitiv die Zukunft....wenn,
ja wenn nicht das leidige Problem mit den Daten bestehen würde.
Sicher, die Firmen werden die Daten liefern....wahrscheinlich werden die Modelle
dann teuerer werden als heute.....
aber die handwerkliche kunst des Modellbauens wird weniger werden....
bin echt gespannt wie es weitergeht !!!

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
Figurbetont
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

M 113 in 1/16 aus dem Drucker Empty Re: M 113 in 1/16 aus dem Drucker

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten