Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Etta Von Dangast in 1:50

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Etta Von Dangast in 1:50

Beitrag von Plastikschiff am So 03 Jun 2018, 10:13

Moin Jonas,
ich habe schon einige Karton/Parier Modelle mit RC Auf´s Wasser gebracht. Allerdings sind alle Versuche das Papier durch Lach wasserfest zu bekommen gescheitert. Bei den Aufbauten gab es kein Problem, nur beim Rumpf.
Darum habe ich den Rumpf nach dem beplanken mit einer Lage Glasfaser und Epoxidharz beschichtet. Von innen einmal mit dem Harz eingestrichen. So sind die Modelle noch heute top in Form.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Etta Von Dangast in 1:50

Beitrag von Jonas186 am So 03 Jun 2018, 18:39

Guten Abend zusammen,
Ich habe nicht das ganze schöne Wetter mit arbeiten verbracht Very Happy, habe aber in der letzten Viertelstunde die Spanten aus dem Schaum herausgesägt und werde sie gleich so schleifen, dass ich sie morgen weiterbearbeiten kann. Grinsen

VG Jonas
avatar
Jonas186
Mitglied
Mitglied

Laune : Immer Gut

Nach oben Nach unten

Re: Etta Von Dangast in 1:50

Beitrag von Feuerwehr am So 03 Jun 2018, 19:48

Du bist ja enorm fleißig
Ich wünsche dir viel Erfolg
Mfg Günther
avatar
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : wie soll es einen Rentner schon gehen

Nach oben Nach unten

Re: Etta Von Dangast in 1:50

Beitrag von WS222 am So 03 Jun 2018, 19:48

Prima.
Denk bitte auch daran, dass du zwischen den Spanten z.B. den Akku einbauen musst. Deshalb müssen die Spanten innen offen sein- Du hast also nur einen Rahmen, also ungefähr so:


avatar
WS222
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Etta Von Dangast in 1:50

Beitrag von Plastikschiff am Mo 04 Jun 2018, 07:49

Moin Jonas,
das Mittelschiff ist ja absolut gerade. Da wirst du entweder die Spanten später nach dem laminieren entfernen müssen oder viel Platz für den Akku einplanen.
Der Akku muß bei diesem Modell direkt auf dem Boden liegen, sonst ist die Gedahr des umkippens sehr groß.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Etta Von Dangast in 1:50

Beitrag von Jonas186 am Sa 09 Jun 2018, 19:44

Einen wunderschönen guten Abend zusammen,
Ich wollte nur einmal kurz verlauten lassen, dass ich keine sichtbaren Fortschritte gemacht habe und, dass ich nächste Woche von nichts berichten kann, da ich eine Klassenfahrt nach Dänemark unternehmen werde.
Daher wünsche ich eine schöne Woche
VG Jonas
avatar
Jonas186
Mitglied
Mitglied

Laune : Immer Gut

Nach oben Nach unten

Re: Etta Von Dangast in 1:50

Beitrag von WS222 am Sa 09 Jun 2018, 19:49

Jo,

viel Spaß Very Happy
avatar
WS222
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Etta Von Dangast in 1:50

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten