Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

ETTA VON DANGAST

Seite 2 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Der Boss am Sa 27 Jan 2018, 17:14

Moin Reinhard
Ich kann warten. Pfeffer
avatar
Der Boss
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Plastikschiff am Fr 16 Feb 2018, 19:20

Hallo zusammen,
inzwischen ist es mir gelungen im Keller ein neue Bastelecke einzurichten. Sehr eng, aber ich habe nicht mehr Platz.






Die Spanten sind ausgesägt und die ersten Teile auch verleimt





Die 2 öffnungen bekommen noch Türen. Dort gehts vom Achterschiff in die Toiletten Räume. Im Mittelschiff werden die schweren Blei-Gel Akkus hintereinander verstaut, darüber liegt der Fahrgast Raum.

avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Der Boss am Fr 16 Feb 2018, 21:31

Moin Reinhard
Ein Modellbauer findet im kleinsten Raum Platz.
Ich ziehe im Winter in den Keller mit einen Tisch und einen Stuhl. Geht auch.....irgendwie.
Sieht gut aus der Rumpf. Der Anfang ist gemacht. Cool
avatar
Der Boss
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Plastikschiff am Mi 21 Feb 2018, 10:01

Am Bug habe ich ein Stück des Kiel Spant eingeleimt



Am Heck die Revisionsöffnung eingeschnitten



Den Styropor Klotz in Form geschliffen und mit Papier und Leim eine harte Haut aufgebracht



An die markierten Stellen sollen Ruder Welle eigebaut werden.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Der Boss am Mi 21 Feb 2018, 10:22

Moin Moin Reinhard
Sieht gut aus, bin gespannt wie es weitergeht.

Cool Cool Cool
avatar
Der Boss
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Plastikschiff am Mi 21 Feb 2018, 14:38

Danke Wolle,
Heute Haben mehr.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von T-Rex 550 am Do 22 Feb 2018, 06:35

Sieht gut aus sunny
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Plastikschiff am Fr 23 Feb 2018, 18:11

He Leute, so ist es weiter gegangen.
Die Welle ist eingebaut und ebenso auch der Motor 6V Made in China





Danach habe ich Die Papierschablonen ausgeschnitten und mal probehalber angelegt





Nachdem ich die Papierschablone den tatsächlichen Maßen angepasst hatte habe ich eine Kartonschablone gefertigt und angehalten.



Morgen mehr Alter Mann

Danach werde ich die Backbord Verkleidung aus Polystyrol fertigen
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von John-H. am Fr 23 Feb 2018, 21:35

Denke bitte an die Tücken bei großflächigen Teilen aus Poly. Wink
Deswegen immer schön mit Verstrebungen arbeiten! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Plastikschiff am Sa 24 Feb 2018, 09:35

Moin John,
schön das es dich gibt.
 
John schrieb:Denke bitte an die Tücken bei großflächigen Teilen aus Poly

Was passiert denn (kann passieren?)
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von John-H. am Sa 24 Feb 2018, 09:47

Hallo Reinahrd,
Poly reagiert sehr stark auf Temperatur Unterschiede.
Ich gehe davon aus, das du Poly im 1-2 mm Bereich verwendest.
Gerade bei großen Teilen (deine Bordwände) reicht schon der Temperaturwechsel,
von außerhalb des Wassers zum Einsatz im Wasser, da kommt es dann zu Verwindungen,
die die Klebe- Spachtelnähte reißen lassen.
Deswegen solltest du gerade in dem Bereich, Poly-Verstrebungen einkleben.

Wie hier im Bild, die senkrechten Schweißnähte abgebildet sind,



könntest du die Verstrebungen gut tarnen. Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Plastikschiff am Sa 24 Feb 2018, 10:14

Danke für die Info John,
ich habe das nicht gewusst und entsprechend arbeiten.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Frank Kelle am Sa 24 Feb 2018, 10:22

Das war auch meine Befürchtnis, wie ich vorhin auf dem Tablett die Bilder sah: das Poly wird sich vermtl. verziehen.. Die Schweissnähte, die John vorschlug waren EINE Idee - andernfalls von INNEN - wenn Du da noch drankommst - diagonale Verstrebungen anbringen. Das Drama hatte ich tatsächlich mal - alles sah klasse und glatt aus im Keller, und mir den ersten Temperaturschwankungen kamen Wellen, eine Fläche ging sogar ab
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Plastikschiff am Sa 24 Feb 2018, 11:57

Hallo Frank,
ich habe mir eure Bedenken durch den Kof gehen lassen und folgende Ergänzung erdacht.
Gelb sind Schanzkleidstützen auf dem Oberdeck
Rote Flächen sind vollflächig mit 5 mm Sperrholz aufgedoppelt
Grün gestrichelt sind zusätzlich noch genagelt
Der obere und untere Teil ist an der Wasserlinie getrennt. Die Naht wird später duch die Scheuerleiste abgedeckt.
Zudem bekommt das Unterwasserschiff noch eine Laminierung mit Glasfasermatte und der Rumpf von innen eine Harzbeschichtung.



So in etwa habe ich auch die Santa INES gearbeitet, ich hoffe das auch dieses Schiff so gut wird, habe viel damit vor.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von John-H. am Sa 24 Feb 2018, 12:21

So sollte es klappen Reinhard! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Der Boss am Sa 24 Feb 2018, 13:40

Moin Reinhard
Gute Arbeit.  Gefällt mir.
Das mit der Verstrebungen hört sich nach viel Arbeit an.
Aber ich bin mir sicher, du machst das schon. Cool
avatar
Der Boss
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Plastikschiff am So 25 Feb 2018, 19:27

Die Seitenverkleidungen aus Poly ausgeschnitten, alle Öffnungen aus geschnitten und nachgefräst. Die Innenseiten mit 5 mm Sperrholz belegt wieder weiß beschichtet und dann alles mal auf Maß angelegt und so sieht es jetzt aus.













.................tschüssi und bis morgen.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von waterspeed am So 25 Feb 2018, 20:33

Hallo Reinhard,

das sieht gut aus, aber sag mal, so wie ich die "Etta" kenne, ist die Anzahl der Fenster an Steuer- und Backbord nicht gleich.
Ich bin mir nicht ganz sicher, meine aber, an Backbord sind es 6 und an Steuerbord 5 Fenster.
avatar
waterspeed
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : habe ich immer und zu 99% gut.

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von waterspeed am So 25 Feb 2018, 21:44

......hier kannst du es sehen:

Code:
https://www.google.de/search?q=etta+von+dangast&client=firefox-b&dcr=0&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0ahUKEwj_7ouk9sHZAhVSC-wKHXDGB3cQsAQIhAE&biw=1600&bih=766#imgrc=-gJa0JrK7aLWuM:

Code:
https://www.google.de/search?q=etta+von+dangast&client=firefox-b&dcr=0&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0ahUKEwj_7ouk9sHZAhVSC-wKHXDGB3cQsAQIhAE&biw=1600&bih=766#imgrc=rIo9klIPQGmCfM:
avatar
waterspeed
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : habe ich immer und zu 99% gut.

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Der Boss am Mo 26 Feb 2018, 06:54

Moin Reinhard
Saubere Arbeit.
avatar
Der Boss
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Plastikschiff am Mo 26 Feb 2018, 10:30

Moin Hans-Werner und Wolle,
danke für deine Aufmerksamkeit und hast natürlich recht mit den 6 Fenstern an Backbord. Hans-Jürgen ist es auch sofort aufgefallen. Aber es liegt nur an der Foto Perspektive.

Guckst du hier:


avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von waterspeed am Mo 26 Feb 2018, 10:49

Moin Reinhard,

alles klar!  Das konnte man auf dem Foto wirklich nicht sehen. Winker 2
avatar
waterspeed
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : habe ich immer und zu 99% gut.

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Plastikschiff am Mo 26 Feb 2018, 18:10

die erste Verbindung zwischen Backbord und Steuerbord ist angelegt. Wofür ist der Zapfhahn und was steht auf dem Schild über der Zapfstelle. Wofür ist die Zapfstelle?



Das Beiboot aus meinem Fundus passt wie Faust auf´s Auge, finde ich.

avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Jörg am Mo 26 Feb 2018, 23:04

Laß' mich das mal für Dich googlen, Reinhart ... Wink

Auf dem Schild steht:

Während
des An- und Ablegens
ist der Aufenthalt auf dem
Vorschiff untersagt.

Code:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/8/84/ETTA_V_DANGAST_6312.jpg

Unter den Bänken direkt vor dem Wasserhahn liegt auf einigen Bildern ein zusammengerollter gelber Gartenschlauch;
ich nehme deshalb mal an, daß diese Wasserentnahmestelle zum Deckabspritzen genutzt wird,
also wahrscheinlich keine Trinkwasserentnahmestelle ist!?

Code:
https://www.nordmedia.de/images/cut/78846/115197/1920/1104/606425.jpg

Gruß - Jörg - Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Der Boss am Di 27 Feb 2018, 05:36

Moin Reinhard
Du hast recht Reinhard, das Beiboot passt mit seinem Maßstab ganz gut.

Zu dem Schild und dem Zapfhahn. Ich denke Jörg hat recht und der Hahn ist zum reinigen des Decks. Leider nicht zum Bier zapfen (Leider, wäre aber mal ne Idee   Prost ).
avatar
Der Boss
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Immer für einen Spass zu haben !

Nach oben Nach unten

Re: ETTA VON DANGAST

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten