Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Seite 2 von 40 Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 40  Weiter

Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Mi 07 Dez 2016, 20:11

So hab mal die Wiki Drachenköpfe schon mal vergrößert
auf mein maßstab

avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von John-H. am Mi 07 Dez 2016, 20:17

Na du kommst ja gut voran. Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Mi 07 Dez 2016, 20:44

Danke geb mir mühe....
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Gast am Mi 07 Dez 2016, 20:50

So ist es richtig! Auf keinen Fall auf die Tipps erfahrener Modellbauer wie Jörg hören. Mut zum Spanplattenkiel zeigen! Der Kiel ist an den Ausschnitten für die Spanten etwa 10x30mm dick.... das hält.

An diesen Stellen kann man das Material zwar locker ohne wirklichen Kraftaufwand zerbrechen... aber egal.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von John-H. am Mi 07 Dez 2016, 20:55

...eine ordentliche Verplakung gibt auch ne Menge Halt.
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Mi 07 Dez 2016, 21:01

Ich Denke doch das ich mit meinen 30ig jahren modellbauerfahrung gut hinkomme und noch mal das is keine spanplatte im herkömmlichen sinne is was besseres was genau das ist keine ahnung auf jedenfall sehr stabil.
Jetzt geilt euch nich an diesem scheiß kiel auf ....
Baue das schiff auf wunsch meiner dreijährigen Tochter und keine sorge das wird extrem stabil....schlaumeier.


Genug jetzt mit dem ärger hier will in ruhe mein bau reinstellen ohne mich jedes mal rechtfertigen zumüssen was das für ein KIEL ist. Roofl Winker 2
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Mi 07 Dez 2016, 21:06

John-H. schrieb:...eine ordentliche Verplakung gibt auch ne Menge Halt.

RICHTIG und da noch mit GFK verstärkt wird sprich der ganze innenraum wird das eine sehr stabile konstruktion....
doppelt verplankt wird auch noch das ganze teil.......... Grinsen Grinsen Grinsen
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Mi 07 Dez 2016, 21:22

Sorry muss mal was berichtigen der maßstab is nich 1:7,5  sondern 1:12,5 Grinsen
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Mi 07 Dez 2016, 21:29

Admiral ENDRIK schrieb:Ja Wellentunnel waren damals noch nicht in ne ..grins
nur die länge die du ausgerechnet hast stimmt so nicht ganz währen im dem fall um die 20,5m ca.

und der mast um die 8 bis 9 m hoch
bei dem schiff zumindestens

PS.Berichtigung...
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Figurbetont am Mi 07 Dez 2016, 21:35

du solltest dich bei oder über uns nicht ärgern, lieber Admiral.

Wir sind alle nur Modellbauer...ich bau auch nur nach meinem Gefühl,
allermeistens klappts, wenn nicht, mach ichs halt anders....

behalt deine gute Laune !!!

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von lok1414 am Do 08 Dez 2016, 10:30

@Admiral ENDRIK (richtiger Name??)
Dein Vorgehen bringt mit ins Träumen. Aus längst vergangenen Tagen habe ich auch noch einen Bauplan zu einem Wikinger-Boot, vom VEB Anker Mechanik Eisfeld / Werk VII Schönbrunn. Der Plan ist im Maßstab 1:25/1:50 und hat mal EVP = 4,00 Mark gekostet.

Nein, nein ... wenn ich damit auch noch anfange, gibt´s wahrscheinlich Ärger ... Pfeffer .. mit Frauchen.

Aber deine Idee und dein Vorgehen ist ... Cool
avatar
lok1414
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : je oller, je doller ...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Do 08 Dez 2016, 16:49

Figurbetont schrieb:du solltest dich bei oder über uns nicht ärgern, lieber Admiral.

Wir sind alle nur Modellbauer...ich bau auch nur nach meinem Gefühl,
allermeistens klappts, wenn nicht, mach ichs halt anders....

behalt deine gute Laune !!!

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy

Danke sag ich da nur ....das streichelt die modellbauseele
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Do 08 Dez 2016, 16:51

lok1414 schrieb:@Admiral ENDRIK (richtiger Name??)
Dein Vorgehen bringt mit ins Träumen. Aus längst vergangenen Tagen habe ich auch noch einen Bauplan zu einem Wikinger-Boot, vom VEB Anker Mechanik Eisfeld / Werk VII Schönbrunn. Der Plan ist im Maßstab 1:25/1:50 und hat mal EVP = 4,00 Mark gekostet.

Nein, nein ... wenn ich damit auch noch anfange, gibt´s wahrscheinlich Ärger ... Pfeffer .. mit Frauchen.

Aber deine Idee und dein Vorgehen ist ... Cool

ja richtiger name
naja wir oder ich werde sehen wie sich die ganze sache so entwickelt mit dem schiff..heut werden erst mal die plankenschablonen auf geklebt
muss mir noch ein tisch bauen für die stichsäge damit ich die teile auch ordentlich aussägen kann
der plan steht.....
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Do 08 Dez 2016, 17:24

so die plankenschablonen sind auf 3mm sperrholz aufgeleimt
morgen wird gesägt.... shocked
alles doppelt....

avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von kaewwantha am Do 08 Dez 2016, 21:03

Hallo Endrik,
ich habe den Maßstab mal in der Überschrift geändert.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Do 08 Dez 2016, 21:16

kaewwantha schrieb:Hallo Endrik,
ich habe den Maßstab mal in der Überschrift geändert.

DANKE....TOP..... Cool
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von John-H. am Do 08 Dez 2016, 21:54

Na dann fröhliches Aussägen! sunny
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Fr 09 Dez 2016, 20:04

so mal etwas inprovisiert
kleiner tisch mit loch
darunter eine stichsäge befestigt....





werde damit meine planken aussägen..


not macht erfinderisch
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von T-Rex 550 am Fr 09 Dez 2016, 20:19

Intressante Idee Cool
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Pirxorbit am Fr 09 Dez 2016, 21:34

Hallo Endrik,

klasse idee mit der Säge, so ähnlich hatte mit das mal ein Tischler gezeigt, er hat die Säge umgedreht und von unten gesägt um besser sehen zu können. Nur halt ohne Tisch.
Kleiner Tipp: Ich würde die Planken vom Kiel aus nach und nach befestigen. Dann kannst Du zwischendurch die Kurven anpassen wenn es nötig werden sollte.

LG Steffan
avatar
Pirxorbit
Superkleber
Superkleber

Laune : ok

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von didl am Fr 09 Dez 2016, 21:52

Grüß Dich Endrik,
hab Deinen Bericht durchgelesen. Super 2 Daumen
Bleib ich mal dabei, da bei mir noch das Wikingerboot von Graupner liegt.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Sa 10 Dez 2016, 11:42

Pirxorbit schrieb:Hallo Endrik,

klasse idee mit der Säge, so ähnlich hatte mit das mal ein Tischler gezeigt, er hat die Säge umgedreht und von unten gesägt um besser sehen zu können. Nur halt ohne Tisch.
Kleiner Tipp: Ich würde die Planken vom Kiel aus nach und nach befestigen. Dann kannst Du zwischendurch die Kurven anpassen wenn es nötig werden sollte.

LG Steffan

so is der plan....alles andere wäre blödsinn...gell
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Sa 10 Dez 2016, 11:42

didl schrieb:Grüß Dich Endrik,
hab Deinen Bericht durchgelesen. Super 2 Daumen
Bleib ich mal dabei, da bei mir noch das Wikingerboot von Graupner liegt.

Danke... Cool
avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Sa 10 Dez 2016, 13:04

der erste satz planken ist ausgesägt ..... Winker 2



avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Floki der Bootsbauer am Sa 10 Dez 2016, 15:13

alle planken ausgesägt



avatar
Floki der Bootsbauer
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : KOMMT IMMER DARAUF AN...

Nach oben Nach unten

Re: WIKINGERSCHIFF 1:50 vergrößert auf 1:12,5 - Teil 1 -

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 40 Zurück  1, 2, 3 ... 21 ... 40  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten