Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Strohdach für Mittelalter Häuser

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Strohdach für Mittelalter Häuser

Beitrag von wenzel mikubu am So 3 Jul - 17:00

Hallo, liebe Forums-Mitglieder,

ich baue gerade mein erstes Haus für ein mittelalterliches Dorf. Die Wände habe ich aus Pappe, Gips und Kaminstreichhölzern (für das Fachwerk) erstellt.
Für das Strohdach habe ich Pinselborsten genommen; das gestaltet sich leider schwierig, so dass ich mit dem Ergebnis noch nicht wirklich zufrieden bin.
Hat jemand vielleicht ein paar Anregungen für mich?
Der Kauf von vorgefertigten Häusern ist auf Grund der nicht so wirklich vorhandenen Auswahl auch schwierig
und das selber bauen ist auch interessant.
Als Maßstab verwende ich immer 1:72 (Platzgründe). Ich habe mal ein paar Fotos des aktuellen "Bauabschnittes" gepostet.

Viele Grüße.
Karsten






avatar
wenzel mikubu
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Strohdach für Mittelalter Häuser

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 3 Jul - 17:05

Hallo Karsten,

google mal nach Reet-Dächern, wie sie an der Küste immer noch angewandt werden.
Du scheinst die ganze Länge der Borsten genommen zu haben, das wirkt sich negativ auf den Gesamteindruck aus. Very Happy
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Strohdach für Mittelalter Häuser

Beitrag von wenzel mikubu am So 3 Jul - 17:19

Hallo Tommy,
ja, das ist die ganze Länge, ist mein erster Versuch Strohdächer selber zu machen. Ist schwierig, die Längen einzukürzen, aber vielleicht kann man dann die Lagen besser übereinander kleben; so ist es schwierig das gerade hinzubekommen. Danke für Deinen Hinweis.
Viele Grüße.
Karsten
avatar
wenzel mikubu
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Strohdach für Mittelalter Häuser

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 3 Jul - 17:27

Es wird quasi bündelweise nebeneinander und übereinander gelegt.
Deine "Bündel" müssten sehr flach aufgeklebt werden.


Code:
https://de.wikipedia.org/wiki/Reetdach

Code:
http://www.reetdachdeckung.de/index.php?id=29
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Strohdach für Mittelalter Häuser

Beitrag von Falkenauge am Mo 4 Jul - 11:49


Hallo Karsten,

versuche es doch mal mit Spülbürsten-Büscheln.

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t11728-recycling-fur-den-modellbau-kostenloses-bastelmaterial

Aus einem Büschel kannst Du zwei flache Bündel für Dein Dach gewinnen.

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Strohdach für Mittelalter Häuser

Beitrag von wenzel mikubu am Mo 4 Jul - 18:01

Hallo HW,

danke für den Tipp; die sehen gut aus. Werde ich berücksichtigen. Sind halt die ersten Versuche das komplett selber zu bauen.
Viele Grüße.
Karsten
avatar
wenzel mikubu
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Strohdach für Mittelalter Häuser

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 4 Jul - 19:51

Sind halt die ersten Versuche das komplett selber zu bauen.

Hoffentlich wirst du deine weiteren Versuche zeigen! Cool
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Strohdach für Mittelalter Häuser

Beitrag von wenzel mikubu am Mo 4 Jul - 22:29

Hallo Tommy,

das werde ich machen. Jetzt versuche ich das Dach so zu retten, dass es besser aussieht. Beim nächsten Haus werde ich dann anders vorgehen. So ein Dorf hat ja noch mehrere Häuser.
Ich will halt versuchen, ein kleines Dorf, passend zur Burg, zu bauen; mit der Möglichkeit Komponenten oder Szenen anzudocken. Alles auf einer Platte schaffe ich aus Platzgründen nicht:-). Ich stelle die Tage noch mal Bilder von der Burganlage rein.
Viele Grüße.
Karsten
avatar
wenzel mikubu
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Strohdach für Mittelalter Häuser

Beitrag von DickerThomas am Di 5 Jul - 8:20

Hallo Karsten,

im Bereich 1/72 gibt es schon erstklassige Gebäude -Bausätze fürs Mittelalter.. sind zwar nicht ganz billig.. aber sehr hoch wertig ..siehe hier..


Code:
http://www.fredericus-rex.eu/de/Massstab-1-72-Figuren-Gebaeude-Pflanzen-Fahnen/Gebaeude-1-18/1-72-Mittelalterliche-Gebaeude/

was sich auch für ein Strohdach eignen dürfte, wäre dies..


Code:
http://kamar-zinnfiguren.de/de/Dioramenbau/Nach-Hersteller/Busch-Gelaendebau---Gestaltung/Baeume--Blumen--Pflanzen-usw-/Getreidefeld---Schilf.html

daraus könnte man kleine Bündel machen und dann überlappen lassen...

wobei nes auch noch ein Gebäude von Zvezda gibt Bausatz 8532, das ist auch sehr gut geraten.. mgl. noch in der Bucht zu finden..
avatar
DickerThomas
Ätzteile-Kuscheler
Ätzteile-Kuscheler

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Strohdach für Mittelalter Häuser

Beitrag von wenzel mikubu am Di 5 Jul - 14:48

Hallo Thomas,

danke für die Infos; ich wußte nicht, dass Fredericus Rex einen eigenen Shop hat. Die Figuren von da kenne ich.
Viele Grüße.
Karsten
avatar
wenzel mikubu
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Strohdach für Mittelalter Häuser

Beitrag von DickerThomas am Di 5 Jul - 15:07

Hallo Karsten, Winker 2

gern geschehen .. die meisten Figurenhändler haebn auch noch 'nen Bereich für Dioramenbau usw. ..

bei weiteren Fragen gerne melden .. im 1/72-er Bereich kenne ich mich ein wenig aus... Pfeffer Pfeffer
avatar
DickerThomas
Ätzteile-Kuscheler
Ätzteile-Kuscheler

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Strohdach für Mittelalter Häuser

Beitrag von Figurbetont am Di 5 Jul - 16:54

schauste mal bei den Eisenbahnern rein, Karsten,
Da gibts als Zubehör Strohbündel in Tüten,
die du selbst ablängen kannst.
Die Dicke des Bündels kannst du selbst bestimmen, weil die Halme
einzeln sind, damit du die Bündel für verschiedene Maßstäbe
brauchen kannst.
Ich würd erstmal als Muster strohgedeckte Dächer im Internet angucken...
denn je naturgetreuer du die machst, desto schöner werden die
Dächer....macht zwar mühe...aber lohnt sich ungemein !!!

mit einem Päckchen für 4 Euro deckst du mehrere Häuser in 1:72.

liebe Grüße
vom Ossi Very Happy

avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: Strohdach für Mittelalter Häuser

Beitrag von wenzel mikubu am Di 5 Jul - 17:37

Hallo Figurbetont, danke für Deinen Hinweis. Werde auch mal bei Härtle reinschauen; da habe ich schon öfter was gekauft. Haben immer eine Riesenauswahl.
Viele Grüße. Karsten
avatar
wenzel mikubu
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Strohdach für Mittelalter Häuser

Beitrag von wenzel mikubu am So 17 Jul - 15:07

Liebe Forumsmitglieder,
erst ein Mal vielen Dank für die vielen Tipps. Das werde ich bei den nächsten Häusern berücksichtigen.
Um jetzt das aktuelle Haus nicht komplett auszumustern habe ich mit einer Mischung aus Farbe, Blumenerde und Grasstreu versucht das Dach altern zu lassen.
Jetzt bekommt es das Aussehen eines Stroh-oder Reetgedeckten Hauses, dass dringend ein neues Dach bräuchte.
Ich hoffe, so etwas kaschieren zu können, dass ich die Borsten im Ganzen gelassen habe. Ist halt der erste Versuch Very Happy
Jetzt werde ich noch mit Feinarbeiten den Rest machen. Hier zwei Bilder vom jetzigen Stand.

Viele Grüße.
Karsten



avatar
wenzel mikubu
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Strohdach für Mittelalter Häuser

Beitrag von DickerThomas am Di 19 Jul - 8:00

Hallo Karsten, Winker 2

nicht schlecht bisher  Cool ... schau dir weiterhin zu... Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil
avatar
DickerThomas
Ätzteile-Kuscheler
Ätzteile-Kuscheler

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Re: Strohdach für Mittelalter Häuser

Beitrag von wenzel mikubu am Di 19 Jul - 17:16

Hallo Thomas,

danke, hat sich durch die Nacharbeiten verbessert. Ich werde jetzt noch ein paar Feinarbeiten vornehmen und dann kommt das zweite Haus dran.
Viele Grüße.
Karsten
avatar
wenzel mikubu
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Strohdach für Mittelalter Häuser

Beitrag von Al.Schuch am Do 21 Jul - 19:27

hallo karsten.
wenn das erste dach nicht so recht gelungen ist,was wohl jedem passiert und nicht schlimm ist, widme es doch zur baustelle um.ein paar figuren bei der arbeit auf dem dach,ne leiter und einige graßbündel dazu, fertig.
gruß
alex

Al.Schuch
Teilefinder
Teilefinder

Laune : wechselt,meist gut.

Nach oben Nach unten

Re: Strohdach für Mittelalter Häuser

Beitrag von wenzel mikubu am Fr 22 Jul - 10:40

Hallo Alex,
habe ich auch schon überlegt:-) Viele Grüße. Karsten
avatar
wenzel mikubu
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Strohdach für Mittelalter Häuser

Beitrag von wenzel mikubu am So 16 Okt - 11:22

Liebe Modellbaufreunde,

der Sommer ist vorbei und es geht wieder weiter. Jetzt beginne ich das zweite Hause meines mittelalterlichen Dorfes.
Diesmal ein Wohn- und Stallgebäude.
Mittlerweile habe ich die Holzverstrebungen fast fertig und dann kommt als nächstes das vergipsen der Zwischenräume.
Hier ein paar Bilder vom letzten Baustand.







Viele Grüße.
Karsten
avatar
wenzel mikubu
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Strohdach für Mittelalter Häuser

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 16 Okt - 12:51

Die letzten Bilder passen: Hängst im Geiste gerade im Mittelalter,
während auf der Bastel-Unterlage über Elektrobusse berichtet wird Pfeffer

sunny
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Strohdach für Mittelalter Häuser

Beitrag von wenzel mikubu am So 16 Okt - 14:47

Hallo Tommy,
ja, das ist mir auch aufgefallen Very Happy Die Brücke in die Moderne.
Viele Grüße.
Karsten
avatar
wenzel mikubu
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Re: Strohdach für Mittelalter Häuser

Beitrag von severato am Di 14 Nov - 18:35

sieht toll aus gefählt mir
avatar
severato
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : frölich

Nach oben Nach unten

Re: Strohdach für Mittelalter Häuser

Beitrag von Mr. Pett am Mi 15 Nov - 7:57

Ich habe mal gelesen, daß Wolfgang Meyer (der mit dem Cröberndiorama) seine Strohdächer aus altem Teddyfell macht. Wie genau, weiss ich allerdings nicht.
avatar
Mr. Pett
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : Immer gut

Nach oben Nach unten

Re: Strohdach für Mittelalter Häuser

Beitrag von DickerThomas am Mi 15 Nov - 9:39

Hallo Karsten, Winker 2

schaue dir auch weiterhin zu.. Cool
avatar
DickerThomas
Ätzteile-Kuscheler
Ätzteile-Kuscheler

Laune : fast gut

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten