Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Der Schorsch - Lok 18 314

+7
maxl
Posten 15
br 99 4512
Erzgebirger
ODBB
steef derosas
Bastlerfuzzy
11 posters

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Der Schorsch - Lok 18 314 - Seite 2 Empty Re: Der Schorsch - Lok 18 314

Beitrag von Posten 15 Mi 6 Jul 2016 - 11:24

Moin Uwe,

ja, die Windleitbleche sind eine Sache für sich! Und der EK natürlich auch!
Damals als das erste "Bilderbuch" zur VES/M raus kam, hat der EK in einem seiner Monatshefte die Probleme am Bild der 18 201 geschildert, wie man die richtigen Farben der VES Bilder deuten kann und die arg verblichenen Aufnahmen recht aufwändig farblich wieder herstellen musste um einigermaßen gute Bilder zu präsentieren! Rot und Grün waren fast weg!!!
Um es mal einfach zu sagen: Die Bilder des Schorsch sind schon arg giftig geworden! Das eine Bild von der Heizerseite vor den Hallen der VES/M habe ich auch in S/W und da sind manche Bereiche an der Lok nicht so stark ausgeleuchtet und kommen anders zur Geltung wie in Farbe...
Was aber nicht heißen soll, daß die Farbgebung der Bleche nicht stimmt! Kann schon sein das man auch da herum experimentiert hat....

Was mir noch auffiel, bis ca 1970 war der Steuerungsträger auch in schwarz lackiert!
Posten 15
Posten 15
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Der Schorsch - Lok 18 314 - Seite 2 Empty Schorsch auf Basis Metropolitan

Beitrag von DerWolf Di 30 Okt 2018 - 14:07

Hi in die Runde.

Mein Schorsch ist leider auch nach Jahren noch nicht fertig. Ich komme einfach nicht dazu, das mal zu Ende zu führen.

Basis ist das oben gezeigte Metrop.-Modell. Das habe ich mal bei Ebay ersteigert.
Leider hatte ich mich vorher nicht mit der Lok beschäftigt, sondern erst, als ich es hatte.
Das Modell wurde übrigens in den 60ern auf den Markt gebracht.
Damals war es wohl schwierig, wirklich Maß zu nehmen. So war ich dann auch mächtig erschüttert.
Das FH und der Tender hatten nichts mit der 18 314 zu tun, die WLB sind auch falsch geformt.
Das Tenderfahrwerk habe ich verlängert und ein passendes Gehäuse aus dem Piko-Tender geschaffen.
Das FH ist von einer Piko 41. Für die Ohren habe ich damals einen heißen Tipp von Olaf Herfen (+) bekommen:
nimm die der DB 10, die sind absolut identisch. Da muss man drauf kommen!
Die etwas hochbeinige Schürze muss ich wohl hinnehmen, genauso wie die Kesselverkleidung an den Domen:
der Abschluss vorn ist nicht richtig und die "Ackermänner" müssten frei liegen.

Die Lackierung wird noch mal ganz neu angegangen.





Zuletzt von Jörg am Di 30 Okt 2018 - 16:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Bildgrößen angepaßt!)
DerWolf
DerWolf
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Der Schorsch - Lok 18 314 - Seite 2 Empty Re: Der Schorsch - Lok 18 314

Beitrag von lok1414 Di 30 Okt 2018 - 14:35

Hi Wolf, lange nichts von Dir gehört.
War mir doch klar, dass du auch eine 18 314 "Schorsch" gebaut hast.
Die habe ich noch nicht gebaut, doch ein Rivarossi BR18-Fahrwerk und die Domverkleidung (!!!) habe ich schon mal zurückgelegt. Bin gerade auf einem BR44-Tripp.
lok1414
lok1414
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Der Schorsch - Lok 18 314 - Seite 2 Empty Re: Der Schorsch - Lok 18 314

Beitrag von Bastlerfuzzy Di 30 Okt 2018 - 19:02

Hallo Wolf,

schön, daß Du deinen Schorsch hier zeigst, sieht doch schon sehr vielversprechend aus. Wie wird die Farbgebung, ebenfalls "grün"?

Hallo Wolfgang,

Du schreibst, daß das Rivarossi BR18-Fahrwerk bereit liegt. Von den Maßen her, stimmt es doch überhaupt nicht, da eignet sich noch eher ein BR01-Fahrwerk.
Bin gespannt, wann Du mit den Schorsch loslegst.

Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Der Schorsch - Lok 18 314 - Seite 2 Empty Re: Der Schorsch - Lok 18 314

Beitrag von DerWolf Di 30 Okt 2018 - 22:23

Hi Wolfgang: An einer 44 bin ich auch gerade: 44 1616. Ich bin halt bei DSO unterwegs. Wurde nur zufällig wegen einer Frage zum Schorsch hier her gelenkt. Bin dem gern gefolgt, um mal "hallo" zu sagen.
Die bad.18 gab es doch von Liliput, warum nimmst du nicht die?

Hi Dietmar. Ja , sie wird grün. Ist sie auch jetzt schon. Ich habe damals zwei Spraydosen in der Hand gehabt. Schwarz und Grün gleichzeitig.

Hintergrund war eine Mail von Otmar Schönau (+) an mich kurz vor seinem Tod, der dort die Farbe beschrieb. Leider kann ich sie nicht wiederfinden. Es war eine "selbstgestrickte" Farbe, kein RAL-Ton. Der ORWO-Film machte gern ein Schwarz daraus. So habe ich eben dieses Grün/Schwarz gewählt.

Es grüßt der Wolf
DerWolf
DerWolf
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Der Schorsch - Lok 18 314 - Seite 2 Empty Re: Der Schorsch - Lok 18 314

Beitrag von lok1414 Mi 31 Okt 2018 - 8:08

@Dietmar + @Wolf:
Sorry, weiß nicht wo ich mit meinen Gedanken gestern war (Wahrscheinlichkeit bei den Maurern, die gleich kommen). "Rivarossi BR 18" ist völliger Blödsinn! Gemeint habe ich die Liliput bad IVh, 18 323 (steht doch auch auf dem Karton), die zum Umbau ansteht. Das Miba-Buch über Anstriche vom Lokomotiven gibt lediglich den Farbton "olivgrün" an. DAS "Olivgrün" hat aber nichts mit dem uns bekannten Farbton (RAL 6003) zu tun und deutlich heller.

@Wolf: Hatte man der 44 1616 bei der DR nicht das Innentriebwerk stillgelegt? Allein der Ersatzkessel mit seinen drei Aufbauten ist schon einen Nachbau wert.

@Dietmar: Mit der Vorderfront tu ich mich schwer, weiß nicht wie ich´s anfangen soll. Vielleicht küsst mich ja mal eine Muse.
lok1414
lok1414
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Der Schorsch - Lok 18 314 - Seite 2 Empty Re: Der Schorsch - Lok 18 314

Beitrag von ODBB Mi 31 Okt 2018 - 9:11

Hallo Wolfgang,

es gibt zwar nicht viele Bilder aus der Bauphase meines Schorsch, aber, da mich die Frontschürze auch ziemlich beschäftigt hat, gibt es davon Bilder. Vielleicht helfen sie Dir.

Das Prinzip war über "terrassenartige" Platikstreifen die Schürze aufzubauen, die Absätze verspachten und dann schleifen, schleifen, schleifen...

Der Schorsch - Lok 18 314 - Seite 2 34212048wl

Der Schorsch - Lok 18 314 - Seite 2 34212050xd

Der Schorsch - Lok 18 314 - Seite 2 34212054mc

Der Schorsch - Lok 18 314 - Seite 2 34212056ud

Der Schorsch - Lok 18 314 - Seite 2 34212059cw

Der Schorsch - Lok 18 314 - Seite 2 34212091ee

Gruß aus der ODBB!

Uwe

PS: Die Windleitbleche meiner 18 314 stammen von der BR 10!
ODBB
ODBB
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Der Schorsch - Lok 18 314 - Seite 2 Empty Re: Der Schorsch - Lok 18 314

Beitrag von DerWolf Mi 31 Okt 2018 - 9:47

Wolfgang, die 44 1616 hat es noch während der Einsatzzeit als Heizlok wieder bekommen. Glücklicherweise war das so, denn wie hätte ich das mit dem Sound regeln sollen?
DerWolf
DerWolf
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Der Schorsch - Lok 18 314 - Seite 2 Empty Re: Der Schorsch - Lok 18 314

Beitrag von lok1414 Mi 31 Okt 2018 - 9:52

Danke Uwe, (meine ostfriesische Muse ... Nix wie weg )
Manchmal sieht man den Wald, vor lauter Bäumen nicht ... Auahahn
Jetzt habe ich eine Idee wie ich anstellen kann, dass bringt mich nun weiter.

Doch bevor ich mit der 18 314 "Schorsch" beginne, müssen noch einige andere Baustellen abgearbeitet werden ... wenn nur nicht immer soviel andere Ideen da wären ... Pfeffer
lok1414
lok1414
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Der Schorsch - Lok 18 314 - Seite 2 Empty Re: Der Schorsch - Lok 18 314

Beitrag von lok1414 Mi 31 Okt 2018 - 9:55

@ Wolf ... stimmt ... Abrollender Smilie ... Ablachender
lok1414
lok1414
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Der Schorsch - Lok 18 314 - Seite 2 Empty der nächste Schorsch

Beitrag von DerWolf Di 3 Dez 2019 - 14:21

Hi in die Runde.

Wie Dietmar versprochen, gesellt sich mein Schorsch dazu. Es fehlt noch etwas Beschriftung ( ist bestellt).

Er entstand aus den Metropolitan Modell und musste sich einiges gefallen lassen, u.a. eine Mischung mit Piko-Teilen.

Viel Spaß
Wolf

Der Schorsch - Lok 18 314 - Seite 2 Img_5412

Der Schorsch - Lok 18 314 - Seite 2 Img_5411

Der Schorsch - Lok 18 314 - Seite 2 Img_5410



DerWolf
DerWolf
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

Der Schorsch - Lok 18 314 - Seite 2 Empty Re: Der Schorsch - Lok 18 314

Beitrag von maxl Di 3 Dez 2019 - 15:23

Schorsch ist eine Schönheitskönigin, Uwe! Unglaublich gut gelungen! Großer Meister Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Der Schorsch - Lok 18 314 - Seite 2 Empty Re: Der Schorsch - Lok 18 314

Beitrag von Bastlerfuzzy Fr 6 Dez 2019 - 10:39

Hallo Wolfgang,

ganz großes Kino, Dein Schorsch, freut mich, daß es einen weiteren gibt. Großer Meister

Gruß Dietmar
Bastlerfuzzy
Bastlerfuzzy
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Der Schorsch - Lok 18 314 - Seite 2 Empty Re: Der Schorsch - Lok 18 314

Beitrag von steef derosas Fr 6 Dez 2019 - 16:43

Du hast eine wunderschöne machine geschaffen. Die lok hatt eine klasse anfahrt. Das bild am bahnsteig gefällt mir am besten. Chapeau! Massstab Zehn
steef derosas
steef derosas
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Der Schorsch - Lok 18 314 - Seite 2 Empty Re: Der Schorsch - Lok 18 314

Beitrag von didibuch Fr 6 Dez 2019 - 19:36

Eine sehr elegante Maschine 2 Daumen

Viele Grüße
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Der Schorsch - Lok 18 314 - Seite 2 Empty Re: Der Schorsch - Lok 18 314

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten