Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

1x2m Modellanlage im Maßstab 1:87

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

1x2m Modellanlage im Maßstab 1:87

Beitrag von MaxiKevey am Fr 14 Nov 2014, 23:53

Hallo zusammen Very Happy
Ich möchte euch im Verlauf der nächsten Zeit den Bau meiner ersten Anlage zeigen.

Im Moment habe ich fälschlicherweise eine Rasenmatte auf meine Grundplatte geklebt. Ich habs erst danach gemerkt das es ja so ziemlich schwierig wird Straßen usw. zu bauen. Das heißt, jetzt erstmal wieder den Schaber rauskramen und die Platte vom Rasen befreien, danach nochmal drüber geschliffen und sie sieht wieder aus wie neu.

Fürs erste möchte ich euch zwei Häuser zeigen. Das erste ist eine kleine Bergkapelle.

(Bilder kommen morgen vom Handy aus funktioniert es nicht so gut)

Und hier einmal der Anfang eines Bahnhofes. Ein Holzmodell von Noch. Und ich finde die Holzverkleidung sieht sehr schön aus.

(Auch hier erst morgen)

Den Bahnhof baue ich morgen weiter, ist sehr spät heute geworden. Ich werde auch erstmal am Computer einen Plan machen damit ihr wisst was ich mir so vorstelle. Da dies etwas Zeit in anspruch nimmt werde ich in nächster Zeit erstmal zeigen was ich schon alles da habe, und neben bei erstelle ich den Plan Very Happy

So das soll es erstmal gewesen sein für heute. Mogen habe ich hoffentlich den Bahnhof fertig.
avatar
MaxiKevey
Mitglied
Mitglied

Laune : Eigentlich immer gut :)

Nach oben Nach unten

Re: 1x2m Modellanlage im Maßstab 1:87

Beitrag von MaxiKevey am Fr 14 Nov 2014, 23:58

Oh ich habe ja jetzt erst gesehen, dass es ein eigenes Unterforum für Bauberichte gibt. Kann vielleicht ein Moderator oder jemand, der die Rechte dazu hat, das Thema dahin verschieben?
avatar
MaxiKevey
Mitglied
Mitglied

Laune : Eigentlich immer gut :)

Nach oben Nach unten

Re: 1x2m Modellanlage im Maßstab 1:87

Beitrag von kaewwantha am Sa 15 Nov 2014, 12:12

Hallo MaxiKevey,
Du bist hier schon richtig, die Bauberichte sind für den Umbau oder Neubau von Eisenbahn Fahrzeugen.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: 1x2m Modellanlage im Maßstab 1:87

Beitrag von kaewwantha am Sa 15 Nov 2014, 12:17

Hallo MaxiKevely,
bevor Du jetzt die komplette Grasmatte wieder runter macht, prüfe doch erst einmal ob das Gras nicht mit Wasser, aber bitte nur anfeuchten, sich nicht ablösen lässt. So dass Du die Schienen Wege und Straße genauso die Grundflächen der Gebäude säubern kannst und der restlich Rasen drauf bleibt. So kenne ich das von früher her.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: 1x2m Modellanlage im Maßstab 1:87

Beitrag von MaxiKevey am Sa 15 Nov 2014, 12:19

Hallo,
das Problem ist leider nur ich habe sie mit Kleister festgeklebt. Das geht ein bisschen schwerer ab.
avatar
MaxiKevey
Mitglied
Mitglied

Laune : Eigentlich immer gut :)

Nach oben Nach unten

Re: 1x2m Modellanlage im Maßstab 1:87

Beitrag von MaxiKevey am Sa 15 Nov 2014, 12:32

So hier sind die versprochenen Bilder. Das erste ist die kleine Bergkapelle. Die Fugen zwischen den Steinen habe ich versucht etwas realistischer zu gestallten, da sie vorher komplett grau waren.



So und hier der Anfang des kleinen Bahnhofes. Ich bin grad noch dabei ihn fertig zu bauen.

avatar
MaxiKevey
Mitglied
Mitglied

Laune : Eigentlich immer gut :)

Nach oben Nach unten

Re: 1x2m Modellanlage im Maßstab 1:87

Beitrag von kaewwantha am Sa 15 Nov 2014, 12:41

Hallo MaxiKevely,
ah da haben wir uns jetzt Mißverstanden, das Gras sollte durch das anfeuchten von dem Trägerpapier abegehen. Sprich das Papier was unter dem Gras ist bleibt auf der Platte drauf.
Die Kapelle sieht sehr gut aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: 1x2m Modellanlage im Maßstab 1:87

Beitrag von MaxiKevey am Sa 15 Nov 2014, 12:56

Danke Very Happy
Ich habs auch grade ausprobiert und es funktioniert escht super! Danke für den Tipp.
avatar
MaxiKevey
Mitglied
Mitglied

Laune : Eigentlich immer gut :)

Nach oben Nach unten

Re: 1x2m Modellanlage im Maßstab 1:87

Beitrag von MaxiKevey am So 16 Nov 2014, 11:21

So der Bahnhof ist fertig. Wie ich bereits gesagt habe finde ich die Verkleidung echt cool.


Und hier nochmal die Holzverkleidung.
avatar
MaxiKevey
Mitglied
Mitglied

Laune : Eigentlich immer gut :)

Nach oben Nach unten

Re: 1x2m Modellanlage im Maßstab 1:87

Beitrag von Trägerliebhaber am Mo 24 Nov 2014, 08:44

Auch dein Bahnhof ist dir sehr gut gelungen. Weiter so Cool
avatar
Trägerliebhaber
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : So gut wie immer gut :-)))

Nach oben Nach unten

Re: 1x2m Modellanlage im Maßstab 1:87

Beitrag von Cpt. Tom am Mo 24 Nov 2014, 10:03

Deine Gebäude finde ich bis jetzt schon sehr gut und bin gespannt wie es weiter geht Very HappyVery Happy
avatar
Cpt. Tom
Allesleser
Allesleser

Laune : In meiner Werft immer gut

Nach oben Nach unten

Re: 1x2m Modellanlage im Maßstab 1:87

Beitrag von MaxiKevey am Mo 01 Dez 2014, 22:46

So kleiner Zwischenbericht: Der "Anlagenplan" ist fast fertig ich muss nur noch ein paar Fehler beseitigen. z.B. stimmen die größenverhältnisse von den häusern nicht ganz
avatar
MaxiKevey
Mitglied
Mitglied

Laune : Eigentlich immer gut :)

Nach oben Nach unten

Re: 1x2m Modellanlage im Maßstab 1:87

Beitrag von Plastikschiff am Di 02 Dez 2014, 14:50

Winker Hello Maxi Kevey,
ich interessiere mich sehr für das was du geplant hast. Bin gespannt wie dein Gleisplan aussehen wird. Deine ersten Modellhäuser sind schon ganz gut gelungen. Die kleine Kapelle von Faller hatte ich auch auf meiner Anlage. Nur ein ganz kleiner Tipp, die Häuser nicht auf den Grundplatten fest kleben. Dann hast du später mehr möglichkeiten beim platzieren und bist nicht an die Flächen gebunden. Ich wünsche dir viel Freude beim gestalten deiner ersten HO Anlage. Deinen Baubericht werde ich gerne verfolgen.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: 1x2m Modellanlage im Maßstab 1:87

Beitrag von MaxiKevey am Mi 10 Dez 2014, 22:48

Danke für den Tipp Very Happy Den Gleisplan (oder eher die virtuelle Anlage) werde ich morgen hochladen, denn den hab ich auf meinem Laptop gespeichert.
avatar
MaxiKevey
Mitglied
Mitglied

Laune : Eigentlich immer gut :)

Nach oben Nach unten

Re: 1x2m Modellanlage im Maßstab 1:87

Beitrag von MaxiKevey am Di 23 Dez 2014, 22:50

Ich muss mich entschuldigen ich weis nicht was passiert ist aber die Bilder wurden nicht hochgeladen. Ich hab mich schon gewundert warum ich keine Antworten bekomme :D . Naja auf jeden Fall hier zwei Bilder wie ich es mir ungefähr vorstelle. Leider passen die Größenverhältnisse nicht so ganz, aber man kann es erkennen hoffe ich Very Happy



avatar
MaxiKevey
Mitglied
Mitglied

Laune : Eigentlich immer gut :)

Nach oben Nach unten

Re: 1x2m Modellanlage im Maßstab 1:87

Beitrag von kaewwantha am Di 23 Dez 2014, 22:59

Hallo MaxiKevely,
man kann schon gut erkennen wie der Gleisplan sein soll. Kannst Du die beiden Weichenpaare etwas weiter auseinander ziehen, so dass im äußeren Kreis wenigsten eine Lok zwischen die Weichen passt?
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: 1x2m Modellanlage im Maßstab 1:87

Beitrag von MaxiKevey am Di 23 Dez 2014, 23:45

Hallo kaewwantha,
das werde ich auch machen nur leider konnte ich das in dem Programm nicht anderst lösen. Die meisten Gleise hab ich schon sie müssen nur noch richtig gelegt werden. Über die Feiertage kann nich leider nicht weitermachen deshalb wünsche ich allen frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr Smiliekette 3
avatar
MaxiKevey
Mitglied
Mitglied

Laune : Eigentlich immer gut :)

Nach oben Nach unten

Re: 1x2m Modellanlage im Maßstab 1:87

Beitrag von Plastikschiff am Mi 24 Dez 2014, 12:29

Hallo Maxi Kevey,
Du hast schn daran gedacht mind. 2 Züge unabhängig fahren zu können. Das sehe ich am Gleisbild. Der Tunnel ist ein bisschen klein. Denk mal drüber nach mit einer zweiten Patte (10mm dick) einen Teil zu überdecken. Dann wird alles plastischer, natürlicher. Auf jeden Fall bist du auf dem richtigen Weg. Schöne Bäume fast geschenkt gehen so. Die Weintrauben selber essen. Das Gezweige woran sie waren trocknen. Mit Leim, Uhu oder anderem kleber bepinseln und dann mit Streuggut berieseln. Den Stamm ein bischen mit Wasserfarbe (weniger Wasser und viel Farbe) bemalen. Mehr beim nächsten mal...............
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: 1x2m Modellanlage im Maßstab 1:87

Beitrag von MaxiKevey am So 01 Feb 2015, 12:22

Ich melde mich mal wieder nach langer Zeit zurück. Zuerst möchte ich euch ein bisschen aus meinem Leben erzählen. In letzter Zeit kam bei uns öfter das Thema "Umzug" auf, und das die Modellanlage fürs erste weichen muss. Natürlich fand ich das nicht besonderst prickelnd.... aber im Angesicht der Tatsache, dass ich dann ein größeres Zimmer bekomme, lies ich mich dann doch breitschlagen.
Schon jetzt schweben in meinem Kopf Pläne von gigantischen Anlagen, welche durch das ganze Zimmer führen, einen automatisierten Fahrbetrieb haben, und und und...
Aber nun muss erstmal die Anlage abgebaut werden Traurig 1 Nach langen Beten und Betteln meiner Mutter fing ich dann gaaaaaanz langsam an die Anlage abzubauen. Aber vorher hab ich natürlich einige Fotos geschossen.


Als erstes haben wir hier eine Eishalle, welche ich geschenkt bekommen habe, und nicht wirklich weis wo ich sie hinstellen soll  scratch
Hier sieht man auch schon, dass ich viel zu viele Autos habe. Ich glaube die meisten werden vermutlich in der Kiste bleiben.



Als nächstes hätten wir rechts im Bild die Scheune des Bauernhofes, welche mich wegen dem vermaledeitem Antrieb für die Tore
fast 100€ gekostet hat. Aber das ist eine andere Geschichte. Links im Bild das kleine Bahnhofshäuschen, und vorne im Bild die zwei
Weichen, die ich dann später in der neuen Wohnung zu einem Abzweig umfunktionieren werde.



Hier hätten wir dann einmal meine zwei, etwas eingestaubten, Loks: Eine Dampflokomotive der Baureihe 80 mit drei "Donnerbüchsen",
welche ich als kleinen Sonderzug über die Anlage sausen lasse. Dahinter eine Köf für die Rangschierungsarbeiten die hier und
da anfallen.



Dann hätten wir hier rechts im Bild einen kleinen Hühnerstall, dessen Zaun das "ausdemkartonholen" nicht gut überstanden hat.
Links daneben das Bauershaus, mein erstes Haus, das ich gebaut habe.



Hier haben wir etwas, das nicht jeder auf seiner Anlage stehen hat... Einen Modellbau-Shop auf der Modellanlage.



Zu guter letzt alles nochmal von oben. Alles ist natürlich nur !provisorisch! auf die Anlage gestellt worden.



Als letztes wollte ich euch eigendlich Bilder von den selbst gebauten Bäumen (danke nochmal für den Tipp Very Happy ) zeigen, aber ich hab noch keine braune Farbe gekauft. Schande über mein Haupt Embarassed Desweiteren habe ich noch eine schlechte Nachricht... Wir werden frühestens Mitte des Jahres umziehen Traurig 1 Das heist erstmal: Bäume bauen, Bäume bauen und nochmal Bäume bauen. Aber dann habe ich erstmal einen kleinen Vorrat.
So das wars für heute, ich verabschiede mich und wünsche ein schönes Wochenende Very Happy
avatar
MaxiKevey
Mitglied
Mitglied

Laune : Eigentlich immer gut :)

Nach oben Nach unten

Re: 1x2m Modellanlage im Maßstab 1:87

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 01 Feb 2015, 12:51

Hallo Maxi,

dann alles Gute für den Umzug! Auf dass nichts kaputt oder verloren geht!!! Embarassed

Manchmal wird bei sowas sogar etwas wiedergefunden? sunny
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: 1x2m Modellanlage im Maßstab 1:87

Beitrag von Plastikschiff am So 01 Feb 2015, 14:23

hy Maxi, tut mir leid für dich. Schade das du dein eben erst begonnenes Werk wieder abbauen mußt. Gut das du es positiv siehst, und noch einen Vorteil hat der Umug. Du kannst die bis dahin neues einfallen lassen. Vieleicht eine Brücke.................... Selber aus sperrholz bauen und dann einen Teil als Rampe begrünen oder einen Ast oder Wurzel oder ein Stück Rinde oder Moos oder.......................................
Lass deiner Fantasie freien lauf und du wirst vieles in der Natur finden was du später getrocknet wieder in deine neue Anlage bauen kannst. Ich wünsche dir von Herzen eine tolle Zukunft.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: 1x2m Modellanlage im Maßstab 1:87

Beitrag von MaxiKevey am So 01 Feb 2015, 14:46

Babbedeckel-Tommy schrieb:Manchmal wird bei sowas sogar etwas wiedergefunden? sunny

Da hast du recht... Wo hab ich eigendlich mein Lötzinn hingelegt scratch

Gruß MK
avatar
MaxiKevey
Mitglied
Mitglied

Laune : Eigentlich immer gut :)

Nach oben Nach unten

Re: 1x2m Modellanlage im Maßstab 1:87

Beitrag von MaxiKevey am So 01 Feb 2015, 14:50

Plastikschiff schrieb:hy Maxi, tut mir leid für dich. Schade das du dein eben erst begonnenes Werk wieder abbauen mußt. Gut das du es positiv siehst, und noch einen Vorteil hat der Umug. Du kannst die bis dahin neues einfallen lassen. Vieleicht eine Brücke.................... Selber aus sperrholz bauen und dann einen Teil als Rampe begrünen oder einen Ast oder Wurzel oder ein Stück Rinde oder Moos oder.......................................
Lass deiner Fantasie freien lauf und du wirst vieles in der Natur finden was du später getrocknet wieder in deine neue Anlage bauen kannst. Ich wünsche dir von Herzen eine tolle Zukunft.

Danke Very Happy Eine Brücke wollte wollte ich auch bauen nur der Platz hat nicht wirklich für eine schöne Brücke gereicht... aber in der neuen Wohnung wird Platz bestimmt kein Problem mehr sein sunny

Gruß MK
avatar
MaxiKevey
Mitglied
Mitglied

Laune : Eigentlich immer gut :)

Nach oben Nach unten

Re: 1x2m Modellanlage im Maßstab 1:87

Beitrag von Plastikschiff am So 01 Feb 2015, 19:09

...............kannst doch auch den hinteren Kreis hoch fahren, wichtig dabei nicht mehr als 1cm Steigung pro Meter.
avatar
Plastikschiff
Forenguru
Forenguru

Laune : ausgeglichen und ruhig

Nach oben Nach unten

Re: 1x2m Modellanlage im Maßstab 1:87

Beitrag von MaxiKevey am Fr 06 Feb 2015, 07:20

Hallo zusammen,
ich hab gestern einmal ein Paar Pflanzen (mit tatkräftiger Unterstützung von meiner Mutter) zusammengeklebt.



Was für eine Fummelarbeit Massstab
avatar
MaxiKevey
Mitglied
Mitglied

Laune : Eigentlich immer gut :)

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten