Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

JGTC GT-Serie Nissan GT-R33

2 verfasser

Nach unten

JGTC GT-Serie Nissan GT-R33 Empty JGTC GT-Serie Nissan GT-R33

Beitrag von Bandit Mo 06 März 2023, 22:02

JGTC GT-Serie Nissan GT-R33 Dsc09213rqkev
JGTC GT500 Series 1996 Nissan GT-R33 #556 "Kure Racing", Suzuki/Kondo

Die japanische JGTC Serie wurde 1993 gegründet. Das Reglement entsprach den europäischen GT Fahrzeugen, so daß auch Porsche, BMW u.a. in der JGTC vertreten waren. Bei den Rennen wurden die Autos in zwei Klassen unterteilt, die GT300 mit max. 550PS und die GT500 mit max. 650PS.  

JGTC GT-Serie Nissan GT-R33 Dsc09215hfjs5
Die Firma Kure ist ein Hersteller von Autozubehör und Ersatzteilen und setzte den Nissan GT-R #556 „Kure Racing“ mit den Fahrern Toshio Suzuki und Masahika Kondo in der Saison 1996 in der JGTC ein. Der Nismo Nissan GT-R hatte einen 2,6 Liter Reihen-6-Zylindermotor mit Doppelturboladern und leistete 450 PS. Die Räder hatten eine Doppelquerlenkeraufhängung, ähnlich der Gruppe C Rennwagen. Auf 18 Zoll Rädern und einem X-Trac 6-Gang Getriebe brachte es das Auto auf weit über 300km/h. Das Vorläufermodell, der Nissan Skyline GT-R R32 von 1989 erhielt bei den GT-Rennen in Australien den Spitznamen „Godzilla“ und die modernen GT-R nennt man auf deutschen Autobahnen schon mal „Porsche-Jäger“.

JGTC GT-Serie Nissan GT-R33 Dsc09216q4j79
Mit dem Nissan GT-R hatte ich erstmals ein Bausatz von Tamiya in Händen und es hat sich gelohnt. Formenbau, Deataillierung, Gravuren, Klebeverbindungen und Passgenauigkeit sind excellent. Chassis, Unterbau und das Innenleben des Nissan sind Super. Da ist es fast Schade, dass das Modell keinen Motor enthält. Dem Bausatz No. 24178 liegt eine zweite Frontschürze (Doppelscheinwerfer) und ein zweiter Heckspoiler bei. Das sind Teile des GT-R R32 des Baujahres 1995. Über den Zusammenbau gibt es praktisch Nichts zu berichten – weil out-of-box und Alles wird Tamniya-gut. Jedenfalls nicht mein letzter Tamiya Bausatz.

JGTC GT-Serie Nissan GT-R33 Dsc09220gtku4

JGTC GT-Serie Nissan GT-R33 Dsc09222qakus

JGTC GT-Serie Nissan GT-R33 Dsc092267fk9a
Bandit
Bandit
Mitglied
Mitglied


The.Dude mag diesen Beitrag

Nach oben Nach unten

JGTC GT-Serie Nissan GT-R33 Empty Re: JGTC GT-Serie Nissan GT-R33

Beitrag von John-H. Di 07 März 2023, 00:43

Der NISSAN ist ein schönes Modell,
das äußere Erscheinungsbild ist bombastisch. Bravo

Was ist denn das für ein Maßstab Question
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

JGTC GT-Serie Nissan GT-R33 Empty Maßstab

Beitrag von Bandit Di 07 März 2023, 10:31

Hallo John,

Maßstab ist 1:24

Ich baue (mit wenigen Ausnahmen) Maßstab 1:24/25 und hab sogar dafür ein Kriegsschiff, das stelle ich mal ein ...
Bandit
Bandit
Mitglied
Mitglied


Nach oben Nach unten

JGTC GT-Serie Nissan GT-R33 Empty Re: JGTC GT-Serie Nissan GT-R33

Beitrag von John-H. Di 07 März 2023, 12:35

Bandit schrieb:Hallo John,
Maßstab ist 1:24

Dachte ich mir fast, aber fragen kostet ja nüscht. Very Happy
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

JGTC GT-Serie Nissan GT-R33 Empty Re: JGTC GT-Serie Nissan GT-R33

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten