Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Seite 2 von 12 Zurück  1, 2, 3, ... 10, 11, 12  Weiter

Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von Bacardi-Joe am Fr 19 Jun 2015, 11:31

...Ich drück' Euch noch ein paar Detailfotos auf's Auge, ob Ihr wollt oder nicht: Grinsen

Der Rumpf mit Stevenrohren, die ich aber durch drei meiner eigenen Wahl ersetzen werde


Allerlei Kleinkram...


Der sauber bearbeitete Aufbau


Die original Auflagen für Sonnenliege und Sitzbank


original Instrumenten-Klebebilder (wobei: ein künstlicher Horizont und ein Höhenmesser haben ja wohl nix auf einer Yacht verloren, oder? Sollte mich da jemand vera... haben No )


Bauanleitung Übersicht


Bauplan Blatt 1


Bauplan Blatt 2


ABS-Teile


von WEDICO eingebrachte Änderung


OK, für 185 Euronen + 15 Ecken Versand nicht ganz billig... Wütend aber was macht man nicht alles wenn's sein muß! Klopfkopf
Alles in allem bin ich höchst zufrieden mit dem Fang und werde mich jetzt mal wieder meiner Eigenbau-Yacht widmen...
Mein Gott: Arbeit, Arbeit, Arbeit ...
Die Marauder von robbe wartet, der Shelley Foss -Schlepper lauert schon...., wo soll das noch hinführen Question

Naja, man wird sehen...
Bis denn dann!
avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von T-Rex 550 am Fr 19 Jun 2015, 11:36

Wo das noch hinführen soll ??
Erstens wird Dir nicht langweilig , zweitens bekommen wir mehr zu lesen , drittens bekommen wir mehr Bilder zu sehen und viertens nicht viel quatschen , sondern loslegen . Wir warten schon Very Happy
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von John-H. am Fr 19 Jun 2015, 11:59

Ein schöner Bausatz ist das!
Wenn ich das richtig sehe fehlt das Holzdeck, oder hast du das nur nicht fotografiert Question

Ich habe meinen Bausatz damals (1988) für 469,00 DM erstanden, also liegt du ja noch ganz gut mit deinem Einkaufspreis! Wink

Ich wünsche in jedem Fall viel Spaß beim bauen! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von Bacardi-Joe am Fr 19 Jun 2015, 12:03

Ok Basti,
das war ja mal 'ne Ansage! Kurz und schmerzhaft! auauau
ich werd' mich bemühen... Versprochen! Großer Meister

Äh, ich glaube ich hatte schon mal erwähnt daß ich ein Freund von Riesen-Smilies bin...
avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von T-Rex 550 am Fr 19 Jun 2015, 12:06

Wäre mir nie aufgefallen , das du smilies magst Very Happy
Und jetzt hopp hopp , wir wollen Bilder sehen , wir wollen Bilder sehen Very Happy
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von Bacardi-Joe am Fr 19 Jun 2015, 12:11

John-H. schrieb:Ein schöner Bausatz ist das!
Wenn ich das richtig sehe fehlt das Holzdeck, oder hast du das nur nicht fotografiert Question

Ich habe meinen Bausatz damals (1988) für 469,00 DM erstanden, also liegt du ja noch ganz gut mit deinem Einkaufspreis! Wink

Ich wünsche in jedem Fall viel Spaß beim bauen! Very Happy

Servus John,

meinst Du das hier?


naja, der Preis geht mal so grad' noch...
Aber ich müßte jetzt einfach mal ANFANGEN...wie Basti schon erwähnt hat. Embarassed
avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von John-H. am Fr 19 Jun 2015, 12:35

Genau die meinte ich Gerhard! Wink

Bei meiner fehlt leider die Reelingverkleidung, die ist mir bei einem Umzug verloren gegangen! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von Bacardi-Joe am Fr 19 Jun 2015, 12:37

T-Rex 550 schrieb:...
Und jetzt hopp hopp , wir wollen Bilder sehen , wir wollen Bilder sehen Very Happy
Um es mal mit den Worten meiner Lieblings-Bauchrednerpuppe Frederik Freiherr vom Furchensumpf zu sagen:

So, ich glaub' wir lassen jetzt diesen Blödsinn, sonst brät mir John noch eins über wegen Themaverfehlung im Baubericht... Pfanne
avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von kaewwantha am Fr 19 Jun 2015, 15:51

Hallo Gerhard,
na da wird es aber jetzt Zeit, dass Du mal mit der Yacht anfängst.
Sonst brauchst Du ja länger dafür, als ich für meine Flugzeugträger Nix wie weg .
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von rc-radi am Fr 19 Jun 2015, 16:40

Helmut ----- hetz ihn doch nicht......ist doch schon ´n alter Sack - Embarassed Abrollender Smilie  Ablachender  Ablachender

Nein, die "Jaguar" ist schon eine schone Yacht - ohne Zweifel !
Und da kannst schon was draus machen ! Einen Daumen -- ich zähl auf dich, Gerhard !
Und, du weißt ja - wenn Fragen.....dann fragen ! Denn: hier werden Sie geholfen !  Bravo  



...wenn nicht, dann Tonne... Embarassed und Nix wie weg
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von Feuerwehr am Fr 19 Jun 2015, 16:44

Bei uns gibt es für jede Lösung das passende Problem,
Das machen RC radi und ich schon
Mfg günther
avatar
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : wie soll es einen Rentner schon gehen

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von rc-radi am Fr 19 Jun 2015, 16:48

Willst du den Rumpf innen evtl. noch zusätzlich etwas verstärken ? Soweit ich noch weiß, ist das doch ein "Joghurtbecher".....scratch .....und da sind die Wandungen ja so "lala"......
Hab ich bei der Nordstrand ja auch gemacht.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ach so -- mit welchen Kraftbomben willst du die denn befeuern ?
3x BL in Verbindung mit je 3S-Lipo´s ?  sunny
Da wird´s dann richtig heiß... Pfeffer


@ Günther : jou - bestimmt !
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von Bacardi-Joe am Fr 19 Jun 2015, 17:21

Sässn Ihr Nämmbercher!

Wer Euch als Freunde hat braucht keine Feinde mehr...
NEIN!! War bloß Spaaaß!!! Embarassed
@Herbert: Mein Sack ist auch nicht älter als ich Roofl
@Helmut: Ja, Du hast ja auch nur ein paar Flugzeugträgerlein und ich hab' EINE GANZE Yacht... Ablachender Abrollender Smilie
@Günther: Dann laß mich mal kurz nach dem Problem, äh, der Lösung suchen...
avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von Bacardi-Joe am Fr 19 Jun 2015, 17:28

John-H. schrieb:
...Bei meiner fehlt leider die Reelingverkleidung, die ist mir bei einem Umzug verloren gegangen! Very Happy
Meinst Du das Teil hier, John? (an dem der Kater schon wieder rum knabbert)
avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von Bacardi-Joe am Fr 19 Jun 2015, 17:37

rc-radi schrieb:Willst du den Rumpf innen evtl. noch zusätzlich etwas verstärken ? Soweit ich noch weiß, ist das doch ein "Joghurtbecher".....scratch .....und da sind die Wandungen ja so "lala"......
Hab ich bei der Nordstrand ja auch gemacht.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ach so -- mit welchen Kraftbomben willst du die denn befeuern ?
3x BL in Verbindung mit je 3S-Lipo´s ?  sunny
Da wird´s dann richtig heiß... Pfeffer
Genau so, Herbert! Die Motoren und den Regler hab' ich schon auf der ersten Seite vorgestellt. Die 3S Lipos wurden mittlerweile wegen "akuter Blähungen" entsorgt und neue geordert.
Rumpf verstärken? Naja, schlechd wärs nedd; schaumermal...
avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von rc-radi am Fr 19 Jun 2015, 18:18

Also 700BB.......und ich dachte, wenn schon Lipos dann auch BL´s.....
Gut - kostet dann aber auch einige Talerchen....
Aber ich denke dass auch dieser "MischMasch" ganz schön Bumms hat.

Was mich aber a bissl - naja "stört" - diese 3 Plastikquirl´s...... No
3 od. 4-Blatt-Schrauben in MS von Raboesch oder Prop-Shop fände ich da schon Stilvoller...
Zum Beispiel :
Code:
http://www.hobby-lobby-modellbau.com/onlineshop/product_info.php/info/p76_3-Blatt-Schiffsschraube-50-mm-M4-rechts----160-09.html

....außer.....der Eigner muss sparen - shocked   Abrollender Smilie
~~~~~~~~~~  

Betr. Rumpfverstärkung: schau doch in der Bucht nach GFK-Reststückchen ..... sunny ...hab ich auch gemacht und die reingepappt. Funktioniert sehr gut.


Zuletzt von rc-radi am Fr 19 Jun 2015, 18:28 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Textergänzung...)
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von Feuerwehr am Fr 19 Jun 2015, 18:39

Also metallschrauben wären schon stark, haben auch einen anderen biss
Und bleiben bei jeder Drehzahl for stabil
Mfg günther
avatar
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : wie soll es einen Rentner schon gehen

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von John-H. am Fr 19 Jun 2015, 19:53

Ja, das Teil meinte ich Gerhard. Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von Bacardi-Joe am Fr 19 Jun 2015, 20:39

John-H. schrieb:Ja, das Teil meinte ich Gerhard. Wink
Ja, das war bei meinem ersten gebrauchten Baukasten nicht dabei. Ohne das hätte bzw. hat mir auch was ganz wichtiges gefehlt. Damit bekommt das ganze Boot eine schnittigere Form und wirkt im Stand schon irgendwie schneller, finde ich... shocked
avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von John-H. am Fr 19 Jun 2015, 20:48

Ja, das Boot bekommt eine ganz andere optische Erscheinung!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von Bacardi-Joe am Fr 19 Jun 2015, 20:49

Speziell für Herbert und Günther:

Guggd Ihr hier: Neue Schrauben braucht (und bekommt) das Boot:schiffe-0066.gif von 123gif.de

avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von Bacardi-Joe am Fr 19 Jun 2015, 20:53

rc-radi schrieb:Was mich aber a bissl - naja "stört" - diese 3 Plastikquirl´s...... No
3 od. 4-Blatt-Schrauben in MS von Raboesch oder Prop-Shop fände ich da schon Stilvoller...
Zum Beispiel :
Code:
http://www.hobby-lobby-modellbau.com/onlineshop/product_info.php/info/p76_3-Blatt-Schiffsschraube-50-mm-M4-rechts----160-09.html
Ja, DIE sind auch nicht schlecht und sehen echt edel aus. Wäre zu überlegen... scratch
avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von T-Rex 550 am Fr 19 Jun 2015, 21:52

Frederik ......... Einfach nur Geil Very Happy

Bin gespannt , wie es hier weitergeht Very Happy
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von rc-radi am Sa 20 Jun 2015, 10:18

...........oooder solche Quirl´s - sunny


Code:
http://www.hobby-lobby-modellbau.com/onlineshop/product_info.php/info/p2881_5-Blatt-Schiffsschraube-45-mm-M4-rechts----168-17.html

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Äh - hast du so ähnliche nicht schon auf der anderen Yacht drauf scratch ???


Zuletzt von rc-radi am Sa 20 Jun 2015, 10:21 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Textergänzung...)
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von Bacardi-Joe am Sa 20 Jun 2015, 12:19

rc-radi schrieb: ... Äh - hast du so ähnliche nicht schon auf der anderen Yacht drauf scratch  ???
So isses, Herbie! Cool
Die hier sind's:

Hm, jetzt wo ich mir die Ruderblätter so aus der Nähe betrachte graust's mich doch a bisserl vor den alten Dingern.  Die sind nix mehr.
Da müssen neue schnittige her...
avatar
Bacardi-Joe
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : Geht so...

Nach oben Nach unten

Re: HEGI Jaguar C66 Motoryacht

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 12 Zurück  1, 2, 3, ... 10, 11, 12  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten