Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Neubau Bugsier 9, 1:25

Seite 14 von 17 Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15, 16, 17  Weiter

Nach unten

Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von T-Rex 550 am Di 20 Okt 2015, 20:57

Eggi ?? Ich wollte damit nur ausdrücken , das ich es klasse finde , das nicht einfach was von der Stange genommen wird Wink

Ich bin hell auf begeistert , was hier im Forum alles gebaut und umgesetzt wird sunny
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von schleppi am Di 20 Okt 2015, 20:58

Nein Peter, ich baue die direkt aus Messing. Da ich ja höchstens zwei brauche, lohnt sich der Aufwand für die Form nicht und wegen Gewicht käme da ja nur Blei in Frage, was ja doch recht weich für den gebrauch ist.
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von schleppi am Mi 21 Okt 2015, 15:41

Nun ist die Ankerwinde fertig und die Umlenkung eingebaut.



Hier die Umlenkungen zu den Ankerkästen



Und hier der Druckstößel für den Freifall



Die endgültige Verkabelung kommt dann in den nächsten Tagen ( Probelauf funktionierte schon )
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von rc-radi am Mi 21 Okt 2015, 15:54

Hallo Eggi !

Das, was du hier zeigst ist erste Sahne ! 2 Daumen

Ich will ja nicht meckern, aber sollten die Rohrkanten nicht etwas abgeschrägt werden ? scratch
Die Kette wird evtl. da heftigst drüber "rattern".
Was denkst du ?

avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von Feuerwehr am Mi 21 Okt 2015, 16:02

Dann meckere auch nicht, sondern genieße die dargebotene Ausführung
Einfach Klasse
Bei uns in Franken heisst das
< da kannst net meckern>
So hat rc radi das bestimmt gemeint
Mfg günther
avatar
Feuerwehr
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte

Laune : wie soll es einen Rentner schon gehen

Nach oben Nach unten

Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von schleppi am Mi 21 Okt 2015, 16:03

Du hast recht Herbert, die sollten noch ein bisschen mehr abgerundet werden. Etwas sind sie ja schon gerundet, ist auf dem Bild kaum zu sehen.. beim ersten Test " ratterte " die Kette nicht.
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von T-Rex 550 am Mi 21 Okt 2015, 16:18

Auch wieder Klasse Wink
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von rc-radi am Mi 21 Okt 2015, 16:40

sunny ------- dann passt´s ja ! Einen Daumen

Nein, hatte nur Bedenken dass da die Kette beim Freifallen etwas springt.....
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von John-H. am Mi 21 Okt 2015, 16:53

Wieder mal Klasse umgesetzt Eggi! Bravo

Herbert, wenn es richtig schön laut rattert, spart es das Soundmodul!! Pfeffer
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von schleppi am Mi 21 Okt 2015, 17:03

Danke, das euch meine Winden so gut gefallen. Bei der Grundidee habe ich ja gedankliche Anleihen bei der Winde von John gemacht, also nicht auf meinem Mist gewachsen.
Die Idee mit dem Soundmodul sparen muss ich noch mal durchdenken.......
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von rc-radi am Mi 21 Okt 2015, 17:27

schleppi schrieb:
.........Die Idee mit dem Soundmodul sparen muss ich noch mal durchdenken.......

Drüber "durchdenken" würde ich da nimmer -------- "machen" wäre die Devise ............und Lösung ! 2 Daumen -- sunny
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von Kapitän Odin am Mi 21 Okt 2015, 17:41

Das Kettenrasseln hört man später auf dem Wasser sowie so nicht mehr wirklich ,zudem hört sich das Rasseln der Modellkette nicht wirklich Realistisch an. Daher ist ein Soundmodul doch die bessere Alternative.

avatar
Kapitän Odin
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von schleppi am Mi 21 Okt 2015, 17:49

Da hast du sicher recht, Thorsten. Das Nachdenken war in dem Zusammenhang auch nicht so wirklich ernst gemeint
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von John-H. am Sa 24 Okt 2015, 21:10

Hier seht ihr ein kleines Video, vom Testlauf der Ankerwinden!

avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von schleppi am Sa 24 Okt 2015, 21:53

Möchte noch einen kleinen Kommentar zu meinen Ankerwinden abgeben zu dem Video, das mir John freundlicher Weise hier eingestellt hat.
Nachdem ich schon vorab von ihm die erforderlichen Dipschalter erhalten habe, habe ich sie natürlich auch gleich eingebaut. Alles vorbereitete passte vorzüglich und es klappte auch alles bestens, wie auf dem Video zu sehen ist. Die Gewichte haben ungefähr die Hälfte des Gewichts der endgültigen Anker, die ich herstellen werde.

Ausgerechnet beim Video ist mir eine Kette gerissen, nach etlichen problemlosen Läufen vorher. Gut das es jetzt passierte, darf nun für später keine Messingkette mehr nehmen. Es gibt sie in gleicher Form auch aus Stahl als Stegkette.
Damit ist jetzt das Thema Ankerwinden für mich fertig..wieder ein kleiner Fortschritt.
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von T-Rex 550 am Sa 24 Okt 2015, 22:46

Sehr schick Wink
Ja , dafür gibt's die testphasen Wink
Mach weiter so , finde ich klasse sunny
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von schleppi am Sa 24 Okt 2015, 23:05

Danke Basti! Bin nur froh, das ich die "Schwäche " der an sich schönen Messingkette so früh erleben musste.
Wenn da später ein Anker dabei verloren gegangen wäre, hätte ich wohl in die Tischkante gebissen.
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von T-Rex 550 am So 25 Okt 2015, 00:12

Gerne dat Eggi Wink
Richtig , besser daheim früh gemerkt , als im See versenkt Wink
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von Kapitän Odin am Mo 26 Okt 2015, 00:47

Eggi,

deine Ankerkettenantriebe drehen zu schnell, und der zugwiderstand ist auch noch zu groß,
man kann es am unruhigen ziehen sehen. Die kette muss beim hoch ziehen einfach gleiten, dein springen
und durch disese Kräfte reist die Kette.

Da musst du noch einiges nacharbeiten, ich wurden oben wo sie in das Messingrohr verschwindet richtung Wasser
noch eine Umlenkrolle machen so hast du einen glatten lauf und den Motor fürs hochziehen weniger strom geben.
Dann kannst du dir das Geld für andere Ketten sparen.

Im übrigen Anker ich meine Boote eh nur da wo ich auch mit der Hand reingreifen kann sollte der Anker sich mal verhaken.
avatar
Kapitän Odin
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von schleppi am Mo 26 Okt 2015, 07:43

Thorsten,
an die Umlenkrolle am Ankerkasten habe ich auch schon gedacht, ist sicher ne gute Idee. Auf die bessere Ankerkette werde ich aber trotzdem nicht verzichten, weil ich eh ne längere brauche ( hatte nur Bestandsreste verwendet ) und die besseren Ketten auch nicht teurer sind als Messing ( gleiche Ausführung ).
Die Geschwindigkeit wirkt auf dem Video schneller als sie eigentlich ist ( real 20 Umdrehungen / min ). Das passt eigentlich.
avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von rc-radi am Mo 26 Okt 2015, 11:20

Kapitän Odin schrieb:

Da musst du noch einiges nacharbeiten, ich würde oben wo sie in das Messingrohr verschwindet Richtung Wasser noch eine Umlenkrolle machen, so hast du einen glatten Lauf und den Motor fürs hochziehen weniger Strom geben.


Hm -- und genau DAS hatte ich befürchtet..... sunny
Hatte ja schon geschrieben dass der "Einlauf" des Rohres noch zu "eckig" ist.....und die Kette springen würde.


Ach so: ich finde das Vieren der Kette auch etwas zu schnell..... shocked
Die halbe Geschwindigkeit sollte reichen...

So, das war mein Senf dazu --- Pfeffer --- Ansonsten : geile Bildchen Einen Daumen
avatar
rc-radi
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Nojaa, ´s bassd scho irchendwie....gell...

Nach oben Nach unten

Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von John-H. am Mo 26 Okt 2015, 12:52

Jaaaa, die Fallgeschwindigkeit ist schon heftig, aber man darf auch nicht vergessen,
wenn der Pott im Wasser liegt, taucht der Anker nach 10-15cm ins Wasser ein und das bremmst dann schon gewaltig.

Das vieren könnte man noch etwas verringern, ja aber wenn es zu langsam ist interessiert es auch keine Sau mehr.
Wir dürfen ja auch nicht vergessen, das wir das doch alles auch Puplikumswirksam vorführen wollen! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von Kapitän Odin am Mo 26 Okt 2015, 13:58

Ihr macht das schon.
avatar
Kapitän Odin
Superkleber
Superkleber

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von schleppi am Mo 26 Okt 2015, 16:44

Heute war nun ein Tag für Fummel Arbeiten angesagt. Als braver Modellbauer habe ich natürlich die Anregungen der Modellbaukollegen gleich umgesetzt, Rollen und Lagerböcke für die Ankerketten am Ankerkasten hergestellt und eingebaut. Das sieht jetzt so aus:



Die Fallgeschwindigkeit ist ja nu mal reine Naturphysik und da werde ich nicht rum fummeln. Die Ziehgeschwindigkeit werde ich mir im Wasser ansehen und dann entscheiden, ob was zu ändern ist.

Außerdem habe ich noch die Pumpen für die Löschmonitore platziert und an die Saugstutzen angeschlossen.
Die selbst saugenden  Pumpen haben riesige Ansaugschläuche, aber es funktioniert so.

avatar
schleppi
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : meistens gut

Nach oben Nach unten

Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von T-Rex 550 am Mo 26 Okt 2015, 17:55

Sieht gut aus , mach weiter so Wink
avatar
T-Rex 550
Superkleber
Superkleber

Laune : Hab ich , Du auch ?

Nach oben Nach unten

Re: Neubau Bugsier 9, 1:25

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 14 von 17 Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15, 16, 17  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten