Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

WWI Flying Aces (MiniArt 1:16)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

WWI Flying Aces (MiniArt 1:16)

Beitrag von ScaleWorker am Mo 18 Aug 2014, 14:01

Mit dem Geschäft wurde nichts.. ich habe in Hinblick auf mein Spiegelbild Urlaub verlängert.

Dafür erfolgte die Ankunft dieser Herren.
Die sofort gebaut wurden und für Museabende zum Anstrich bereit stehen.

Zuvor heißt es wie immer bei Miniart etwas spachteln.
Wobei hier aber Künstlerwachs eingesetzt wird. Das erspart das schleifen Wink

Miniart sollte sich doch besser bei namenlosen Figuren belassen  Rolling eyes 
Die Herren sehen aus wie ihre Väter :/
Und Moritz wurde wohl dem FSK wegen "beschnitten". Armer Moritz.





Dieser Herr gesellte sich zur Runde.
Die kleine Dame daneben mit großen Äh.. Augen war da Nebensache Very Happy

avatar
ScaleWorker
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : heiter

Nach oben Nach unten

Re: WWI Flying Aces (MiniArt 1:16)

Beitrag von Jörg am Mo 18 Aug 2014, 17:05

Bei Udet und Richthofen fehlen noch die Kleinteile, Manfred ...
Mützenkokarden, Achselklappen, Orden und Abzeichen.  Wink

Ich hab' mittlerweile den Hermann ... mit viel Fantasie lassen sich die Gesichtszüge durchaus erkennen.
Udets Gesicht taugt genau so gut für eine (noch kommende?) Oswald Boelcke Figur ...  Ablachender 
Richthofen muß ich erst mal in echt sehen ...  Rolling eyes 

Gruß - Jörg -  Very Happy
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: WWI Flying Aces (MiniArt 1:16)

Beitrag von Figurbetont am Mo 18 Aug 2014, 18:01

Miniart neigt leider dazu, die Figuren massiver aussehend
zu lassen als sie in Wirklichkeit waren.
Der Richhofen war ein eher kleines graziles Kerlchen.
Das Gesicht kann man zur Not auch noch auf jugendlich schminken.
und Schminktricks um ein schmaleres Gesicht
vorzutäuschen kann man nachlesen..
Aber figurmäßig, so Brust und Bauch das springt einem gradezu ins Auge...
das sieht man schon beim Vergleich figur zu Deckelbild.
Bei Gelegenheit werd ich mir die Kerle trotzdem mal vornehmen,
So ein Setzkasten mit den 1. Weltkrieg-Assen aus verschiedenen
Ländern in 1:16 stell ich mir schon toll vor und garantiert würde 
jeder einigermaßen vorbelastete Betrachter den Richthofen 
sofort rauspicken.

liebe Grüße
vom Ossi  Very Happy
avatar
Figurbetont
Allesleser
Allesleser


Nach oben Nach unten

Re: WWI Flying Aces (MiniArt 1:16)

Beitrag von ScaleWorker am Di 19 Aug 2014, 00:12

Jugendlich schminken.. Mhmm ich frag mal meine Holde Very Happy

Ich sehe die Figuren gar nicht mehr als Udet & Richthofen.
Sondern vielmehr als Unteroffizier & Offizier Luftwaffe WWI. Dann passt es.
Und nicht vergessen. Ein Unteroffizier kotzt.. ein Offizier übergibt sich  Alter Mann 

Ich war heute Abend anderweitig beschäftigt.
Aber zumindest ist die Basisfarbe schon mal dran.


avatar
ScaleWorker
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : heiter

Nach oben Nach unten

Re: WWI Flying Aces (MiniArt 1:16)

Beitrag von Jörg am Di 19 Aug 2014, 16:56

Sehen so basisgefärbt schon mal gar nicht übel aus, die Kerle ...  Cool

Die Fliegerabzeichen hast Du Gold und Silber bemalt;
diese Abzeichen waren nicht zweifarbig ... ich würde sagen maximal "altsilbern" über alles.  Wink

Aha ... und im Hintergrund schon der nächste Kit im Anflug;
die neuere Auflage mit der endlich! korrigierten Militärnummer Fok.DR.I 425/17
und überarbeiteten Hoheitszeichen.
Die andere Decal-Option, Fok.F.I 102/17 sollte man möglichst nicht OOB darstellen wollen,
das war eines der drei Vorserienmuster ... die hatten noch gerundete Höhenflossen-Vorderkanten.

Gruß - Jörg -  Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: WWI Flying Aces (MiniArt 1:16)

Beitrag von ScaleWorker am Di 19 Aug 2014, 21:19

Danke.

Sind mittlerweilen sogar schon reif für Galerie die Kerlchen.
Etwas Staub an Schuhen fehlt noch. Müssen aber noch durchtrocknen.

Bei Basisfarbe dienen manche Farben nur als Tiefenwirkung bei Finale. Keine Sorge.
Oder ich mach auch oft einen Jux bzw. Versuch nebenher.
SCHLIMM wenn es vergessen wird. In meinem Alter derwegen sogar schon kritisch LOL
avatar
ScaleWorker
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : heiter

Nach oben Nach unten

Re: WWI Flying Aces (MiniArt 1:16)

Beitrag von Jörg am Di 19 Aug 2014, 21:55

Bin schon gespannt auf das Endergebnis, Manfred ...  Cool 

Ich mach' übrigens gerade den Hermann ... denn die Camel braucht noch Trockenzeit.  Wink 

Paßt (wie Udet) wunderbar zusammen, Trennung der Teile liegt auf Uniformnähten;
Haltung ist passabel, Statur wieder etwas kräftig im Vergleich zum Kopf,
die Gesichtszüge haben aber m.E. diesmal tatsächlich eine gewisse Ähnlichkeit ...  Very Happy 

Hier und da noch bisschen schnitzen und schleifen ... Mützenschirm wieder zu lang,
Mütze steht wie ein Turm auf der Rübe, Hände ... mal sehen was so geht ...  Rolling eyes 

Gruß - Jörg -  Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: WWI Flying Aces (MiniArt 1:16)

Beitrag von ScaleWorker am Di 19 Aug 2014, 22:34

Mach den Mützenschirm nicht zu kurz.
Der war nicht gerade klein wenn man sich Vorbildfotos so ansieht.

Viel wichtiger wäre es die Herren zum Friseur zu schicken.
Udet wie Richthofen haben bei Miniart einen Haarschnitt wie KEN von Barbie.

avatar
ScaleWorker
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter

Laune : heiter

Nach oben Nach unten

WWI Flying Aces (MiniArt 1:16)

Beitrag von Jörg am Di 19 Aug 2014, 23:09

Hab' dem Hermann die Koteletten schon beschnitten und bin dabei,
Kopf und Schirmmützenunterteil soweit herunter zu schleifen,
daß es ein glaubhafteres Bild gibt, wenn er den Knautschdeckel auf hat ...  Very Happy 
... an Vorbildfotos mangelt es beim Basteln nie ...  Pfeffer 

Gruß - Jörg -  Wink
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: WWI Flying Aces (MiniArt 1:16)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten