Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Landschaftliches Diorama

Seite 3 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von schwabenuwe am Mo 02 Jun 2014, 21:33

Da kann ich Tom nur recht geben  Cool
avatar
schwabenuwe
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von kaewwantha am Mo 02 Jun 2014, 21:38

Hallo Herbert,
das sieht Klasse aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von didl am Mo 02 Jun 2014, 22:59

Grüß Dich Herbert,

hab schon eine Zeit nicht mehr reingeschaut. Da geht ja mächtig was.
Gefällt mir sehr gut Deine Zimmermannsarbeit.
Auch die Ziegel sehen sehr echt aus.
avatar
didl
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Harleyman am Fr 06 Jun 2014, 21:01

Winker Hello 

Bank, welche später bei der Kapelle ihren Platz finden wird-wurde auch schon fertig gestellt (nur mit dem Bemalen bin ich mir noch etwas unschlüssig, da reichlich grün im Umfeld ist, kommt dies auch nicht in Frage).

Neue Figur kam heute auch hinzu.

Die Beleuchtungen für den Unterstand kamen heute auch, jetzt kann wieder weiter gebaut werden. Denn ich muss die Beleuchtung gleich mit verbauen, später kaum noch möglich.



Und es werde Licht ( Joe tappt nicht mehr im Dunkeln rum)



Im Probebetrieb vorerst nur auf 12 Volt, später auf 19 Volt



Es wird dann noch eine Zwischendecke gebaut (wegen der Verkabelung) , an welcher sich dann 2 weitere Lampen befinden.

Lg, Herbert
avatar
Harleyman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von kaewwantha am Fr 06 Jun 2014, 22:08

Hallo Herbert,
die Bank sieht sehr gut aus. Wie wäre es wenn Du die Bank nur mit einem Klarlack streichst damit die Holzfarbe erhalten bleibt.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von John-H. am Sa 07 Jun 2014, 03:22

Da hast du wieder mal geniale Feinarbeit geleistet Herbert! Bravo

Aber,
eine Lampe genau vor dem Fenster Question  scratch 
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Harleyman am Sa 07 Jun 2014, 06:19

Winker Hello 

Danke für den Tipp, Helmut-wird umgesetzt !
Ungewöhnlich, ich weiß-aber die einzige Notlösung sie wo anzubringen. Denn rechts von der Werkbank ist die Stellfläche für verschiedenen Sachen. 2 Wandbords kommen noch darüber.

In der Mitte des Raumes kommen noch zwei abgehängte Deckenleuchten, so dass der Trecker mit dem Dach ohne Probleme durchkommt.

Lg, Herbert
avatar
Harleyman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Gast am Sa 07 Jun 2014, 09:04

Hallo Herbert,

wirklich tolle Detailarbeit, die Du hier zeigst!  Bravo 

Die Bank würde ich auch in Holzfarbe lassen. Evtl. noch mit einer graubraunen Lasur behandeln, sodass es wie älteres Holz aussieht? Sieht man öfter mal so bei unlackierten Bänken, die der Witterung ausgesetzt sind.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Harleyman am So 08 Jun 2014, 00:18

Winker Hello 

Es ging wieder ein Stück weiter mit dem Unterstand.

Statt zwei einzelnen Stehern als Dachträger, habe ich mich für diese Bauweise (zwischen Hänger und Scheunenfund) entschieden



Wieder der gleiche Ablauf, wie bei der ersten Trennwand





Dieser Bereich wird ohne Sockel (Ziegeln) gebaut.



Weiter geht es mit der Planung im Frontbereich, wo unter dem Dachträger noch ein Längsträger verbaut wird-der alles verbindet.
Für die Zwischendecke über den Trecker, wurden die Balken schon vorbereitet und brauchen dann nur noch verleimt werden.

Lg, Herbert
avatar
Harleyman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von JesusBelzheim am So 08 Jun 2014, 02:59

Das sieht richtig gut aus bisher Herbert  Bravo 
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Harleyman am So 08 Jun 2014, 12:41

Winker Hello 

Zusammenfassung, was ich bisher schaffte (es wird hauptsächlich am WE daran gebaut) .
Das Ganze ohne Trennung

Aussparungen für dir Trennteile

Die Einzelteile (noch ohne Dach und Frontbereich)



Wird daran nicht weitergebaut, sieht das ganze dann so aus.

Soll später alles auf einer Grundplatte von 1m x 50cm Platz finden (plus Kapelle). Länger darf es kaum noch werde wegen der Vorgabe bei der Messe.


Lg, Herbert
avatar
Harleyman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Sigmund am Di 10 Jun 2014, 17:29

Das geht ja wie "Brezelbacken" bei dir. Toll geworden.
1m x 50cm kommt mir ja recht "klein" vor bei dem was du alles zeigen willst.
Bin ja gespannt wie du das hinbekommst.
avatar
Sigmund
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : Sternbild Skorpion - noch weitere Fragen?

Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Harleyman am Mo 16 Jun 2014, 22:39

Hallo Sigmund

Ja kann man fast schon wie  "Brezelbacken" betrachten-mit den vielen Einzelteilen. Ja ich weiß, der Spielraum ist eng, gerne hätte ich es etwas langer gemacht, um im Unterstand etwas mehr Ellenbogenfreiheit zu haben, aber wegen der Messe darf ich das 1 Metermass nicht sonderlich überschreiten und es einhalten. Na vielleicht baue ich später in Modulbauweise noch so einiges hinzu, bin bei den Holzarbeiten auf den Geschmack gekommen (ein Farmerhäuschen oder Scheune würde mich schon reizen, dies zu bauen).
Es ging wieder ein Stückchen weiter mit dem Bau- Trennwand bekam den Sockel.



Im Fenster wurde das Kreuz eingebaut.



Landwirtschaftliches Werkzeug erhalten und bemalt



Weitere Sachen für das Diorama erwarte ich noch dieser Woche- es werden keine Kosten und Mühen gescheut, etwas Einzigartiges, Einmaliges zu bauen.

Lg, Herbert
avatar
Harleyman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Bastelfix am Mo 16 Jun 2014, 22:52

Dein Diorama ist ein echter Hingucker, es lebt richtig. Viel Spaß weiterhin und viel Erfolg
avatar
Bastelfix
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von John-H. am Mo 16 Jun 2014, 22:59

Klasse Fortschritt Herbert! Bravo
Die Werkzeuge sehen auch sehr gut aus! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von kaewwantha am Di 17 Jun 2014, 06:10

Hallo Herbert.
das sieht hervorragend aus was Du hier gebaut hast.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Dio-Horst am Di 17 Jun 2014, 09:11

Guten Morgen, Herbert

Das wird ein schönes und sehenswertes Bauernhof-Dio und was mir natürlich sehr gefällt, dass du das in meinem Maßstab 1:24 baust. Schaue mir mit großem Interesse deine weiteren Fortschritte an.

Mit besten Grüßen aus dem Schwabenland

Horst
avatar
Dio-Horst
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Ich genieße die Tage, die mir noch bleiben

Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Harleyman am Do 19 Jun 2014, 22:19

Winker Hello 

Danke für Euer Lob!

Wieder ein Stückchen weitergekommen, auch neues Zubehör kam.
Für den Trecker



Auch neu

Rückwand bis auf die Nägel und Sockel mal schon fertig




Vorderseite



Erster Anstrich mit Holz-Beize

Schaut noch wild und chaotisch aus, aber das ändert sich noch mit jedem Weiterbau. Und da es ein besonderer Unterstand wird, geht der Baufortschritt nur langsam voran.






Hallo Horst

Ein Satz aus Deiner Hompage:
Etwas ist mir noch wichtig: Meine Dioramen sind nicht perfekt und ich weiß, das es viele weit bessere Dioramenbauer gibt, und ich freue mich auf jeden, der mir seine Werke zeigt.

Was ist schon perfekt, oder wer ist schon perfekt? Das Wort ist eine Illusion, welches es nicht gibt.
Titanic galt als unsinkbar, ging doch unter. Concord kann nicht abstürzen, stürzte aber ab.
Hier zählt der Spaß, die Freude am Modellbau-hier gibt es keinen Wettbewerb, wer baut was perfekt.
Nach einen schweren Motorradunfall im Rennsport (Schädel/ Hirntrauma mit Schädelbasisbruch, Koma, 6 Monate Krankenhaus ist bei mir auch nicht mehr vieles perfekt. Zbs die Rechtschreibung-ich schreibe vor, meine Freundin bessert es danach aus. Sonst würde man hier die Lust am Lesen verlieren.
Die Nachstellung des amerikanischen Bürgerkrieges von Dir Horst gefällt mir auch sehr gut, großartiges Kino was Du davon zeigst  Bravo .

Lg, Herbert

avatar
Harleyman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Dio-Horst am Fr 20 Jun 2014, 16:39

Guten Tag, Herbert

Da hast du aber Glück gehabt, dass du diesen Unfall einigermaßen gut überstanden hast. Es zeigt sich mal wieder, dass Gesundheit das Wichtigste gut ist das wir haben.

Nun zu meiner Homepage. Das amerikanische Bürgerkriegs-Dio war das erste Groß-Dio das ich auf aufgebaut habe, dass ist jetzt auch schon viele Jahre her. Werde ich aber nochmals gestalten mit weiteren Figurenmotiven, die ich so nach und nach dafür bekommen habe.

Im Moment stehen andere Themen auf meiner Dio-Terminplanung  Razz 

Nun zu deinem Dio, es macht mir mächtig Spaß dir bei der Gestaltung deines Bauernhof-Dios zu zusehen. Die vielen Details, wobei ich mich manchmal frage, wo du die herbekommst, machen das zu einem sehr interessanten Landschafts-Dio.

Freue mich auf weitere Bilder.

Mit besten Grüßen aus dem Schwabenland

Horst
avatar
Dio-Horst
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose

Laune : Ich genieße die Tage, die mir noch bleiben

Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Harleyman am So 22 Jun 2014, 19:51

Winker Hello 

Guten Tag Horst

Ja wo bekomme ich all die Sachen für das Diorama her? Die heutige Zeit wird bestimmt durch Hektik, Hast und Stress-begleitet mit den Sätzen: Syr, hab gerade keine Zeit, hab einen Termin, hab noch was zu erledigen usw.
Statt mal inne zu halten, auch mal nebensächliche Sachen wahrzunehmen, sich an den Kleinigkeiten zu erfreuen.
Sehe mir vieles an, nimm vieles wahr, mache Fotos und Notizen davon - und zieh dies dann im Modellbau ran.
Neue Bilder vom meinem Schaffen dieses Wochenende - da wurde mal die Zwischendecke fertig gestellt.





Mit Trecker

Einige Aufnahmen von Oben





Da der Unterstand ein Wellblechdach erhält, wird die gesamte Dachfläche mit Brettchen versehen-als Geräuschdämmung vor Regen und Hagel (sonst glaubt am Ende Joe er sitzt in einer Buschtrommel  Ablachender ).
Erster Anstrich mit Beize und Wasserfarben





Mit Scheunenfund

Nächstes WE geht es wieder weiter mit dem Bau und neuen Bildern-unter der Woche ist Baustopp.

Lg aus Österreich / Wien

Herbert
avatar
Harleyman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von schwabenuwe am So 22 Jun 2014, 19:59

Hallo Herbert,

toll gemacht. Wenn ich mal soweit bin, kann ich meine Kreationen auch zeigen - aber bis dahin fließt wohl noch eine Menge Wasser den Rhein hinunter  sunny sunny 
avatar
schwabenuwe
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Falkenauge am Mo 23 Jun 2014, 12:11


Hallo Herbert,

ich finde Deine bisherigen Basteleien einfach super in der Gestaltung an sich und auch in der Ausführung! Dagegen wirkt der flache Fußboden auf mich wie ein Fremdkörper. Wie wäre es mit einer dünnen Schicht Spachtelmasse, Felsen herausarbeiten und in die Lücken Gras-Streumaterial?

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Harleyman am So 06 Jul 2014, 21:52

Winker Hello 

Hallo Falkenauge
Vom eigentlichen Untergrund bin ich genauso weit weg wie die Erde zum Mond-über den habe ich mir vorerst noch keine Gedanken gemacht. Muss noch erst den Unterstand, sowie die Kapelle bauen-dann kann ich mir erst über den Untergrund Gedanken machen.
Ich benutze zu den Aufnahmen verschiedenes bedrucktes Papier-um was hervor zu heben, zu präsentieren, damit es im Umfeld nicht untergeht.
Und auf Joe´s Farm gibt es wieder ein wenig zu berichten-zbs das zukünftige Wellblechdach (die Bemalung erfolgt später).





Ein wenig neues Zubehör

Jetzt spiel ich mit dem Gedanken, Joe noch einen Ofen für kalte Tage einzubauen.



Als Zwischenlager für´s Saatgut

Der Dieseltank

Joe´s Neuerwerb (der leider in den Diorama nicht zum Einsatz kommt, da die Heckspur breiter ist als beim anderen). Später wird ein neuer längerer Unterstand auf einem Bord gebaut, in dem die Fahrzeuge eingestellt werden!



Noch ein paar Bilder in 1:1 dem mein Unterstand zu Grunde liegt, und nach dem sich auch mein Bau richtet.








Liebe Grüße, Herbert
avatar
Harleyman
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von kaewwantha am So 06 Jul 2014, 22:01

Hallo Herbert,
das sieht wieder hervorragend aus was Du da geschaffen hast.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von John-H. am So 06 Jul 2014, 22:14

Hallo Herbert,
feine Fortschritte hast du gemacht! Bravo

Den Kanonenofen finde ich klasse, den solltest du in die Szene integrieren! Very Happy
Aber vergiß das Ofenrohr nicht, damit der Bauer sich im Winter nicht vergiftet! Wink
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Landschaftliches Diorama

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten