Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

MB, Yankee Scout and Tracker, 1:35

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

MB, Yankee Scout and Tracker, 1:35

Beitrag von Uwe K. am Mi 03 Apr 2013, 18:26

Hallo Leute!
Motiviert durch den Baubericht von Frank zum selben Kit habe ich den meinigen auch mal angefangen.
Begonnen hat es bei einem Maltag, den wir so alle vier Wochen abhalten.
Ich wollte nix zum malen herumtragen, also wurde es was zum basteln.
Die Passgenauigkeit könnte etwas besser sein. Da ich aber vor Urzeiten mit Historex-Plastikfigs begonnen habe war
das dann nicht so tragisch.
Während des Maltages zeigte mir ein Kollege seine Figuren des gleichen Bausatzes, die er bereits zusammengeklöppelt und
grundiert hatte. Er meinte dann, die Barttracht des Kavalleristen würde eher zu einem Bankangestellten denn zu einem Indianerkämpfer passen.
Da muste ich ihm allerdings recht geben.
Also suchte ich zu Hause in der Ersatzteilkiste nach einem entsprechenden Kopf.
Den mußte ich dann aber erst noch entfärben.
Da mit der Kollege etwas zu parademäßig daher kam, habe ich versucht ihm ein etwas mehr Indianerlandhaftes Aussehen zu geben.
Ansonsten ist noch nicht so viel passiert, bis auf die erste Grundierung.
Schaun mer mal, wohin die Reise geht....
LG
Uwe












Uwe K.
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: MB, Yankee Scout and Tracker, 1:35

Beitrag von marcolux am Mi 03 Apr 2013, 18:39

Hallo Uwe...

Hab den Bausatz auch noch irgendwo rumliegen.
Hatte auch angefangen ihn zusammen zu bauen..

Und wie du sagst.....könnte besser sein...

Aber das mit dem Kopf ist ne gute Idee.
Der Indianer könnte auch einen anderen vertragen.
Hab auch noch welche rumliegen.



Na dann werde ich meinen auch vielleicht wieder hervorkrempeln.. Pfeffer
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: MB, Yankee Scout and Tracker, 1:35

Beitrag von forelle12 am Mi 03 Apr 2013, 19:03

hallo 35 ms ist schon klasse für sich da gibst jede menge figuren die ich persönlich gern malen würde
tute mich aber extrem schwer die zu bemalen
deshalb schaue ich lieber leuten zu die sowas können und was ich sehe
gefällt mir jetzt schon
mfg
avatar
forelle12
Alleskleber
Alleskleber

Laune : gut

Nach oben Nach unten

Re: MB, Yankee Scout and Tracker, 1:35

Beitrag von Frank Kelle am Di 16 Apr 2013, 14:51

Die Geschichte mit dem Kopf geht MIR nicht aus dem Kopf... warum bin ich darauf nicht auch gekommen...
Übrigens hatte ich beim ersten Anblick der Packung an Col. Chamberlain aus Gettysburg gedacht.
Sieht bisher wirklich gut aus - und ... trau der (sogenannten) Bauanleitung auf der Verpackung nicht...
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: MB, Yankee Scout and Tracker, 1:35

Beitrag von Uwe K. am Sa 20 Apr 2013, 16:35

Servus Leute!
Habe heute mal etwas Zeit, mich um mein Projekt zu kümmern.
Wollte anfangen zu bemalen, und habe erst mal einige Unterlagen gewälzt.
Da hätte ich denn auch mal eine Frage an euch: Der Kavallerist scheint ja ein 1st Sergeant zu sein?!
Wären dann die Schulterplatten überhaupt richtig?
Wurden ja eigentlich nur von Offizieren getragen.
Ich überlege, ob ich noch einen zweiten Kavallersiten dazu mache.
Hat jemand den Bausatz noch bei sich rumliegen, den er nicht mehr braucht? Wir würden uns sicher einig werden.
LG
Uwe

Uwe K.
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: MB, Yankee Scout and Tracker, 1:35

Beitrag von marcolux am Sa 20 Apr 2013, 16:56

Hallo Uwe...

Schulterklappe......weg damit.

Hab bei meiner Figur alles weggeschabt.

Du hast schon Recht.
Theoretisch hatten nur die Offiziere Schulterklappen.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: MB, Yankee Scout and Tracker, 1:35

Beitrag von doblist am So 21 Apr 2013, 12:51

Hallo !

Den Bausatz habe ich auch hier liegen - mal sehen , vielleicht fange ich auch mal damit an.

Wieso heißt es auf der Packung eigentlich U.S Civil War Series ? Ist das tatsächlich noch amerikanischer Bürgerkrieg ? Ich hätte die Figuren eher ein paar Jahre danach eingeordnet , oder ?

avatar
doblist
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: MB, Yankee Scout and Tracker, 1:35

Beitrag von marcolux am So 21 Apr 2013, 13:07

Hallo Markus..

Ist eindeutlich später als der Bürgerkrieg.

Die Angaben der Herrsteller sind manchmal Irreführend.

Hab das auch schonmal bei bekannten Marken erlebt.
Da ist nicht immer drin was auf der Verpackung steht.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: MB, Yankee Scout and Tracker, 1:35

Beitrag von Frank Kelle am So 21 Apr 2013, 16:29

Ich habe den ja gebaut - die gehören beiden auch von der Bewaffnung her in Richtung Indianerkriege - 1870 ca..
EIGENTLICH passt also die Cap nicht zum Reiter...
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: MB, Yankee Scout and Tracker, 1:35

Beitrag von marcolux am So 21 Apr 2013, 17:06

Ich würde auch eher den Hut nehmen.
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: MB, Yankee Scout and Tracker, 1:35

Beitrag von Uwe K. am So 21 Apr 2013, 18:21

Ja Leute, der Hut iss schon vorgesehen.
Ich habe so den Zeitraum um 1880 ins Auge gefasst.
Da bin ich auch mit der Uniformierung recht ungebunden.
Werde dann mal die Schulterriegel wegschneiden und anfangen zu bepinseln.
Aber irgendwie geht mir ein zweiter Kavallerist (Trooper) nicht aus dem Sinn - na schaun mer mal.
LG
Uwe

Uwe K.
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: MB, Yankee Scout and Tracker, 1:35

Beitrag von Falkenauge am Mo 22 Apr 2013, 10:41


Hallo Uwe,

bei dem Maßstab hast Du eine große Auswahl für einen zweiten Kavalleristen, sobald Du mehr Geld ausgeben willst. Zinnfiguren in 54 mm zu Wildwest sind reichlich auf dem Markt.

Viele Grüße, HW
avatar
Falkenauge
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: MB, Yankee Scout and Tracker, 1:35

Beitrag von Frank Kelle am Mo 22 Apr 2013, 10:59

Wenns etwas kriegerischer sein darf, schau mal in DAS Set...

https://www.der-lustige-modellbauer.com/t14476-masterbox-3550-attack-1-35-vorstellung

Das sind allerdings reine ACWler (Bluebellys...).
avatar
Frank Kelle
Admin
Admin

Laune : La la huppsa

Nach oben Nach unten

Re: MB, Yankee Scout and Tracker, 1:35

Beitrag von marcolux am Mo 22 Apr 2013, 11:18

Reiter in 54mm sind leider zu gross.

Die von MB sind im Masstab 1/35.
Umgerechnet 50mm.

Habs versucht...passt nicht..
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Re: MB, Yankee Scout and Tracker, 1:35

Beitrag von Uwe K. am Mo 22 Apr 2013, 11:24

Hallo Leute!
Danke für eure Antworten.
@Falkenauge: Das kombinieren von 1:35 und 54mm funktioniert meist nicht besonders gut.
Die Größenunterschiede sind doch i.d.R. sehr deutlich sichtbar.
@Frank: Ja, das Set habe ich auch hier. Allerdings müßte man insgesamt zu viel umbauen.
Ich habe mir gedacht, dass ich mir ein zweites Set Scout and Tracker besorge, mache dann aus den zwei Pferden eines und baue den Soldaten zu einem schon etwas abgerissenen Trooper um.
Schaun mer mal, ob ich günstig an ein Set komme.
LG
Uwe

Uwe K.
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: MB, Yankee Scout and Tracker, 1:35

Beitrag von Uwe K. am Mo 22 Apr 2013, 11:25

Da war Marco etwas schneller als ich.... Very Happy

Uwe K.
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: MB, Yankee Scout and Tracker, 1:35

Beitrag von marcolux am Mo 22 Apr 2013, 11:27

Yep Pfeffer
avatar
marcolux
Forenurgestein
Forenurgestein

Laune : Besser gehts nimmer

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten