Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Empty Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production

Beitrag von elmarriachi So 15 Apr 2012, 19:36

Ein Pickup (aus dem englisch pick up ‚aufnehmen‘, ‚mitnehmen‘) ist ein Pkw oder Geländewagen mit ebener, offener Ladefläche (Pritsche). Der Pickup ist damit eine Spezialform des Pritschenwagens. Die Bedeutung dieses Fahrzeugtyps ist in verschiedenen Teilen der Erde extrem unterschiedlich.
Klassische Pickups bestehen aus einem Leiterrahmen mit darauf separat aufgeschraubter Kabine/Fahrerhaus und Ladefläche/Pritsche (engl. cargo bed oder cargo box) mit starrer Hinterachse und Blattfederung.

In jüngerer Zeit werden zudem Pickups von nahezu ausschließlich japanischen Herstellern angeboten, die auch speziell für den europäischen Markt mit Diesel-Motoren ausgestattet werden. Beispiele hierfür sind etwa Toyota Hilux, Mitsubishi L200, Mazda BT-50 (samt darauf basierendem Ford Ranger), Nissan Navara oder Isuzu D-Max. Seit 2010 bietet Volkswagen mit dem VW Amarok ein selbst entwickeltes Fahrzeug dieser Art an. Daneben werden in vergleichsweise kleinen Stückzahlen und ohne offiziellen Vertrieb Pickups aus den USA importiert, die deutlich größer und fast immer mit großvolumigen Otto-Motoren ausgestattet sind.

Quelle: Wikipedia

Das hier vorliegende Modell widmet sich aus Lizenzgründen einem namenlosen Pick up, der allerdings bei näherem Hinsehen Ähnlichkeiten mit einem Toyota Hilux aufweist. Hersteller dieses Modells ist der Newcomer MENG aus Hongkong, die einen sowohl für Anfänger geeigneten, alsu auch für fortgeschrittene Modellbauer tollen Bausatz anbieten. Höchste Fertigungsqualität, tolle Details, keine Fischhäute dazu völlig klare Fensterscheiben, schwarz lackierte Ätzteile sowie massenweise Zubehör in Form von Kanister, Kisten und diverse Getränkeflaschen.
Als weiterer Zubehör werden hier nur die toll gemachten Resinräder von Djiti's Production zum Einsatz kommen, die qualitativ den Bausatzteilen nochmals überlegen sind und sich besser für Alterungen und Verschmutzungen eignen, als Gummireifen.

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Awcdjesqov1e

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production 13ss8pacv5b1

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Fv5ffgmn9cwx

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production J2ujdkisrw5

Bis zum nächsten Mal...

LG
Micha



Zuletzt von Jörg am Mi 25 Apr 2012, 22:10 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : 1x Ausrichtung korrigiert)
elmarriachi
elmarriachi
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Empty Re: Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production

Beitrag von elmarriachi So 22 Apr 2012, 22:13

So, ich habe mit dem Bau mittlerweile mal begonnen, der Bau geht locker von der Hand. Auswurfmarken - Fehlanzeige, Grat - Fehlanzeige. Die Teile passen perfekt, der Bau beginnt ohne Probleme. An der Lenkung angekommen, zeigt sich jedoch ein Fehler in der Bauplanung von Meng, oder ich war einfach nur etwas zu "doof"..... die Lenkung sollte zwar beweglich sein, allerdings ist das Lenkgestänge anstatt zum Einklipsen so vorgesehen, dass es nur über die Zapfen an den jeweiligen Radaufhängungen drübergeschoben wird.... leider hält dies nicht, wie es sollte. Die Folge war, dass die Verbindung der beiden Aufhängungen stets wieder rausgefallen ist. Ich habe daher die Lenkung verklebt, es soll ja später sowieso nicht bespielt werden.

Weiter gings mit den weiteren Details, die allesamt ohne große Probleme montiert werden konnten. Montiert habe ich alle Teile am Rahmen, lackiert wird dann später. Die Resinräder habe ich hier mal probehalber aufgesteckt, passen perfekt. Auch die Karosserie - naja, es fehlt halt noch was Very Happy

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production D6ov85of5emu

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Iy2yj27d5iu

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Ntmqbcslb23d

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Vho3yvdv7tq6

Es scheint, ein nettes Modell für nebenher zu werden Very Happy

LG
Micha
elmarriachi
elmarriachi
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Empty Re: Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production

Beitrag von John-H. So 22 Apr 2012, 23:03

Auch bei "Nebenhermodellen" legst du dich ja bekanntlich voll ins Zeug,
von daher bin ich wie immer an deinem Bericht dran!

mach weiter so, bisher siehts gut aus! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Empty Re: Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production

Beitrag von Jörg Mo 23 Apr 2012, 00:31

elmarriachi schrieb:Es scheint, ein nettes Modell für nebenher zu werden Very Happy
Wer Dir DAS glaubt, kennt Dich nicht, Micha ... Pfeffer
Man darf wieder gespannt auf das Ergebnis sein! Beifall

Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Empty Re: Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production

Beitrag von Gast Mo 23 Apr 2012, 23:11

Helge Schling hatte das Ding in der April Modellfan vorgestellt und darauf hingewiesen daß die Pritsche zu tief auf dem Rahmen liegt und deshalb nicht korrekt zur Kabine paßt.
Er hatte bei seinem Modell Distanzstücke unter die Pritsche geklebt.
Es scheint mir sinnvoll wenn Du das bei Deinem Modell überprüfst bevor Du die Pritsche anklebst. ( ??? )
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Empty Re: Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production

Beitrag von elmarriachi Mi 25 Apr 2012, 12:19

Hallo Panzerchen,

ja das ist richtig - ein "wunderschönes" Fahrzeug hat er gebaut - vor allem, die schöne Farbe ist unübertrefflich Very Happy

LG
elmarriachi
elmarriachi
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Empty Re: Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production

Beitrag von John-H. Mi 25 Apr 2012, 13:13

Hallo Micha, deine HP hat sich aber stark verändert! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Empty Re: Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production

Beitrag von elmarriachi Mi 25 Apr 2012, 13:53

Ja ... aber ich glaub, so bleibts jetzt Very Happy
elmarriachi
elmarriachi
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Empty Re: Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production

Beitrag von doc_raven1000 Mi 25 Apr 2012, 13:58

Hallo Micha,
eine schöne Bausatzvorstellung, nur vermutlich viel zu teuer um das Auto als Wrack darzustellen Traurig 1
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Empty Re: Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production

Beitrag von Gast Mi 25 Apr 2012, 18:05

Hallo Dietmar,
den Bausatz gibt es um ca. € 31,-
Was die Räder kosten weis ich leider nicht.

Servus
Kafens
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Empty Re: Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production

Beitrag von elmarriachi Mi 25 Apr 2012, 20:31

Hallo Dietmar,

so teuer isser nicht Very Happy

@ Kafens: Falsch - den gibts doch auch schon unter der 30 EUR-Marke ....

LG
Micha
elmarriachi
elmarriachi
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Empty Re: Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production

Beitrag von Gast Mi 25 Apr 2012, 20:39

elmarriachi schrieb:

@ Kafens: Falsch - den gibts doch auch schon unter der 30 EUR-Marke ....

LG
Micha

Hi Micha,
super, klingt interessant, bei wem denn ?

Servus
Kafens
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Empty Re: Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production

Beitrag von doc_raven1000 Mi 25 Apr 2012, 21:03

Hallo Micha,
genau, wo kriegt man das Teil denn so günstig, da lohnt es sich ja glatt mehrere zu besorgen Wink
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Empty Re: Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production

Beitrag von elmarriachi Mi 25 Apr 2012, 21:04

Hallo zusammen,

hab 26 EUR bei Modellbau König bezahlt... Very Happy

LG
Micha
elmarriachi
elmarriachi
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Empty Re: Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production

Beitrag von Gast Mi 25 Apr 2012, 21:14

Ja, aber beim König kostet er auch 29,95 und die Versankosten, nein danke.
Was Du dafür bezahlt hast hat ja keiner gefragt.

Servus
Kafens

avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Empty Re: Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production

Beitrag von elmarriachi Mi 25 Apr 2012, 21:18

Hi Kafens,

Was Du dafür bezahlt hast hat ja keiner gefragt.

Servus
Kafens

Sehr nett..... Rolling eyes

... wenn man Kunde beim König ist, schon mal was dort gekauft hat, gibts zwischen 5 und 7,5% Rabatt - und Versandfrei isses auch noch.... nur mal so erwähnt.....
elmarriachi
elmarriachi
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Empty Re: Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production

Beitrag von doc_raven1000 Mi 25 Apr 2012, 21:21

Danke für die Info, Micha, da muss ich doch glatt mal mein Password von denen raussuchen Wink
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Empty Re: Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production

Beitrag von elmarriachi Mi 25 Apr 2012, 21:27

Hi Dietmar Very Happy
Gerne Very Happy
elmarriachi
elmarriachi
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Empty Re: Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production

Beitrag von Gast Do 26 Apr 2012, 12:37

Hallo Micha,
brauchst ja nicht gleich mit den Augen rollen Wink
Aber die korrekte Antwort auf die Frage wäre halt gewesen: "Bei Modellbau König kostet er 29,95" und nicht "...hab 26 Euro bei...bezahlt".
Daher auch kein danke da die Frage ja nicht beantwortet war.
Aber ich will Dir natürlich nicht vorschreiben wie du Antwortest !

Servus Winker 3
Kafens

PS:Bonusprogramm, Prozente u.s.w. schaut halt bei jedem Kunden (Erstkunde, Stammkunde, Kunde aus dem Ausland...)
anders aus und tut hier nichts zur Sache. Siehe z.B. Dietmar der ja schon Kunde dort sein dürfte.
avatar
Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Empty Re: Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production

Beitrag von elmarriachi Mi 02 Mai 2012, 22:10

Rahmen und Fahrzeug werden in Schwarz matt lackiert, die Karosserie erhält anschließend noch eine Schicht glänzenden Klarlack. Das Interieur wurde Schwarz & Grau lackiert, die Scheinwerfer von der Innenseite mit klaren Farben in Orange und Rot. Für den Überrollbügel kommt Silber zum Einsatz um Aluminium darzustellen. Die Außenspiegel werden mit Bare-Metal-Foil beklebt und erhalten so ihr realistisches Aussehen.

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Nxqsyg6khj6

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Onrhyidahhsu

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production 5wqeg58j4g4e

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production X38zjw9r1atd

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Fjynlggvx8x5

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production 1ca64rlf551q

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Loza1ld3clv7

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production 3ashjxoiwdkt

Es folgt nun eine dezente Alterung mittels Ölfarben und Pigmenten... und fertig ist der kleine Pick up... Very Happy

LG
Micha
elmarriachi
elmarriachi
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Empty Re: Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production

Beitrag von doc_raven1000 Do 03 Mai 2012, 16:01

Hallo Micha,
insgesammt sieht der Pickup gut aus, nur im ersten Moment dachte ich da wären ein paar Staubkörner auf der Motorhaube gelandet, ansonsten bin ich auf deine Alterung gespannt 2 Daumen Haben wollen
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Empty Re: Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production

Beitrag von elmarriachi Do 03 Mai 2012, 18:25

Hi Dietmar,

könntest Du recht haben mit den Staubkörnern - aber zum Glück AUF der Lackierung,.... ich konnte sie entfernen Very Happy

LG
Micha
elmarriachi
elmarriachi
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Empty Re: Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production

Beitrag von John-H. Do 03 Mai 2012, 21:54

Hallo Micha, bisher sieht der Wagen gut aus!

Aber irgendwie sind das Ding so normal aus,
da fehlt mir noch der typische elmarriachi Touch! Wink
John-H.
John-H.
Co - Admin
Co - Admin


Nach oben Nach unten

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Empty Re: Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production

Beitrag von JesusBelzheim Do 03 Mai 2012, 23:46

Hallo Micha
So in Schwarz gefaellt er mir schon sehr gut Bravo
Bin gespannt auf deine dezente alterung Very Happy
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Empty Re: Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production

Beitrag von doc_raven1000 Fr 04 Mai 2012, 00:22

Hallo Micha, solange die Staubkörner nur auf der Haube sind, aber die Fenster schwarz gefärbt hätte auch was..
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production Empty Re: Pick up - 1/35 v. Meng & Djiti's Production

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten