Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Leopard 1 A3 von Meng 1:35

Nach unten

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Empty Leopard 1 A3 von Meng 1:35

Beitrag von Pulveraffe Do 07 Dez 2017, 17:45

Hallo! Winker 2
Ich hab mal den Leo 1 A3/A4 von Meng in 1:35 zusammengebaut, unter Zuhilfenahme des Ätzteilsatzes von Voyager Model (aber nur ganz wenige Teile davon), KaDaG von Perfect Scale und eine Einzelgliederkette von Friul. Tarnnetz ums Geschützrohr ist Eigenbau.
Der Bausatz von Meng baut sich fast von allein, super Passgenauigkeit, hervorragende Detaillierung Massstab , da braucht´s nicht viele Ätzteile von Voyager. Grinsen
Decals sind prima zu verarbeiten und stimmig, was z.B. die Bahnverladeklassen betrifft. Taktische Zeichen hab ich von TL Modellbau, die Batallionswappen sind Eigenherstellung.
Die Kette hab ich nur mit Alclad Black grundiert und danach mit mehr oder weniger verdünnter Ölfarbe bemalt. Alterung mit zwei Washings und drei Pigmentfarben, ob´s halbwegs realistisch wirkt kann ich schwer beurteilen, ich war nicht bei der Panzertruppe. Pfeffer Unzufrieden bin ich nicht, aber da mag der ein oder andere hier mehr Ahnung haben und sie mir bitte mitteilen. Willkommen Prost Ich hab da noch´n paar Kettenfahrzeuge.... sunny

Aber nun die Bilder...

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Meng_l14

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Meng_l17

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Meng_l13

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Meng_l10

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Meng_l12

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Meng_l15

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Meng_l11

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Meng_l16

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Meng_l20

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Meng_l18

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Meng_l19

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Meng_l21

Danke und liebe Grüße,
Robert
avatar
Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Empty Re: Leopard 1 A3 von Meng 1:35

Beitrag von Pulveraffe Do 07 Dez 2017, 17:49

...die Besatzung ist grad in Arbeit... Embarassed Grinsen
avatar
Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Empty Re: Leopard 1 A3 von Meng 1:35

Beitrag von eydumpfbacke Do 07 Dez 2017, 19:21

Gefällt mir sehr gut.
Die Farbe erscheint mir für Olive zu hell.
Soll das Staub sein?
Wenn ja, wäre mir das zu gleichmäßig.
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Empty Re: Leopard 1 A3 von Meng 1:35

Beitrag von Pulveraffe Do 07 Dez 2017, 21:04

Hallo Reinhart,
ersteinmal lieben Dank für die Kritik. ...und ja, Du könntest Recht haben, ich hab den A3 von Meng bewusst heller gebrusht als  den A4 von Tamiya. Ich dachte weil A3 älter ist als A4 sind die Farben schon etwas verblasst. Vielleicht hab ich´s übertrieben. Zum Anderen soll der A4 erst seit kurzer Zeit auf´m Weg ins Manöver sein, der A3 soll schon ein paar Tage aktiv im Manöver dargestellt sein, daher auch die Staubschicht. Alles in allem schein ich da etwas an der Realität vorbei gearbeitet zu haben, ich werde das im Hinterkopf behalten für zukünftige Kettenfahrzeugdarstellungen.

Danke nochmals!!! Freundschaft Prost

Hier mal ein paar Vergleichsbilder mit dem Tamiya Leopard 1 A4...

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Meng_l22

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Meng_l23

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Meng_l24

Danke & Gruß
Robert
avatar
Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Empty Re: Leopard 1 A3 von Meng 1:35

Beitrag von eydumpfbacke Do 07 Dez 2017, 21:37

Hallo Robert,

du könntest den Ton mit (Oliv-)grünem Filter noch etwas korrigieren .
Zusätzlich vielleicht noch ein dunkles Wash, damit es nicht so hell wirkt
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Empty Re: Leopard 1 A3 von Meng 1:35

Beitrag von Pulveraffe Do 07 Dez 2017, 22:04

Danke für den Tip! Freundschaft
Da es, komischer Weise, real nicht so krass wirkt wie auf den Bildern, werde ich es so lassen und bei den nächsten Kettenfahrzeugen das Washing "Ockergelb" weglassen. Es wird mich auch immer erinnern hier etwas zu übertrieben zu haben. Ich bin ja grundsätzlich nicht enttäuscht vom Erscheinungsbild des 1 A3, ich taste mich ran.... Pfeffer Embarassed
Ich glaube aber für einen Filter und ein Wash ist es zu Spät. Wenn einen die Modelle an die eigenen Fehler erinnern muss das auch nicht unbedingt schlecht sein... Pfeffer scratch sunny

Liebe Grüße,
Robert
avatar
Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Empty Re: Leopard 1 A3 von Meng 1:35

Beitrag von eydumpfbacke Do 07 Dez 2017, 22:31

Pulveraffe schrieb:Ich glaube aber für einen Filter und ein Wash ist es zu Spät.
Dafür ist es nie zu spät. Es muss halt nur dezent sein.

Pulveraffe schrieb:Wenn einen die Modelle an die eigenen Fehler erinnern muss das auch nicht unbedingt schlecht sein... Pfeffer scratch sunny
Da gebe ich dir vollkommen Recht.

Die letzte Entscheidung triffst du.

Es ist trotzdem ein tolles Modell geworden Cool Bravo Tröstende
eydumpfbacke
eydumpfbacke
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Empty Re: Leopard 1 A3 von Meng 1:35

Beitrag von Gessy Do 07 Dez 2017, 23:39

Schön gebautes Modell.
Weisst Du (oder sonst jemand hier im Forum) um welches Gerät es sich rechts (in Fahrtrichtung) vom Scheinwerfer handelt - ist mir unbekannt.

Gessy
Gessy
Gessy
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Empty Re: Leopard 1 A3 von Meng 1:35

Beitrag von Pulveraffe Fr 08 Dez 2017, 08:51

Hallo Gessy,
das ist ein PZB 2000, ein passives Ziel- und Beobachtungsgerät.
Gruß,
Robert
avatar
Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Empty Re: Leopard 1 A3 von Meng 1:35

Beitrag von Gessy Fr 08 Dez 2017, 13:32

... mmmh, dat hatten wir am 1A4 nicht gehabt ...

Gessy
Gessy
Gessy
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Empty Re: Leopard 1 A3 von Meng 1:35

Beitrag von Pulveraffe Sa 09 Dez 2017, 20:28

..hat mein 1A4 auch nicht... Grinsen ...aber guckst du später! Pfeffer
Ich war nicht untätig und hab den Mietzekatzen mal "Läuse" ins Fell gesetzt. Außer dem Meng Leo hatte ich fast parallel dazu noch den von Tamiya gebaut, einfach mal um zu sehen welcher Bausatz wo seine Vorteile hat. Wann immer ich die Wahl habe, MENG ist eindeutig mein Favorit! Beim Tamiya fehlen die Eisgreifer vorne, die Abschleppseile sind nicht vorgesehen und es bedarf vieler Ätzteile um z.B. die Werkzeughalterungen halbwegs real darzustellen. Die Richtschützenluke (?) ist beim Tamiya auch nur mit viel Umbau offen darzustellen. Das war mir zuviel Arbeit, ich hab´s mit ´ner anderen Szenerie versucht zu "kaschieren". Beide Katzen bekommen noch ´ne eigene Base, aber für die Fotos hab ich sie mal auf die Base der M109G gestellt, sieht im Gelände vielleicht doch besser aus. Figuren sind von Valkyrie Model, gefallen mir sehr gut, nur mit der Bemalung hab ich so meine Schwierigkeiten... No  Aber nun guckt selbst, zuerst der Leopard 1A3 von Meng... Massstab
Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Meng_l27

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Meng_l25

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Meng_l26

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Meng_l29

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Meng_l28

..und nun der Leopard 1A4 von Tamiya... Massstab

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Tamiya10

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Tamiya16

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Tamiya17

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Tamiya12

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Tamiya11

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Tamiya14

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Tamiya13

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Tamiya15

Liebe Grüße,
Robert


Zuletzt von kaewwantha am Sa 09 Dez 2017, 21:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Leerzeile eingefügt)
avatar
Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Empty Re: Leopard 1 A3 von Meng 1:35

Beitrag von Pulveraffe Fr 22 Dez 2017, 21:13

Ein schönes Weihnachtsfest an alle, die hier mal einen Blick reingeworfen haben! Winker 2 Freundschaft
Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Christ10
Extra für´s Fest aus Green Stuff, Plastik und Bleidraht den kleinen Adventskranz gebastelt. sunny
Liebe Grüße,
Robert
avatar
Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Empty Re: Leopard 1 A3 von Meng 1:35

Beitrag von Trigger1984 Di 26 Dez 2017, 04:43

Hallo Robert,

schoene Raubkatzen!

Zum Vergleich Meng vs. Tamiya sei gesagt dass du da natuerlich einen Mercedes CLS mit einem 190D vergleichst... Very Happy

Der Meng ist natuerlich einige Klassen besser durch moderneres Formendesign, mehr Details und vor allem eine deutlich bessere Recherche.

Leider war Tamiyas Leo eher ein Flop, da wurde kraeftig bei der Vermessung geschlampt wodurch das Modell sehr an Originaltreue eingebuesst hat. Da ist selbst der alte Italeri-Hobel welchen ich gebaut hab akurater.

Aber seis drum, lassen wir die Nietenzaehlerei bleiben, hast schoene Modelle draus gemacht.

Eine Frage noch: Woher hast du die Baeume auf dem Diorama?
Trigger1984
Trigger1984
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Empty Re: Leopard 1 A3 von Meng 1:35

Beitrag von Babbedeckel-Tommy Di 26 Dez 2017, 13:21

Hallo Robert,

mit dem Adventskranz sieht's doch gleich heimischer aus sunny
Babbedeckel-Tommy
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Empty Re: Leopard 1 A3 von Meng 1:35

Beitrag von Pulveraffe Sa 06 Jan 2018, 10:21

Guten Morgen und allen ein erfolgreiches 2018! Cool
...bevor´s untergeht, die Bäume auf der Base (vom letzten Beitrag) sind von Anita Decor. Der Busch auf dieser Base ist von eBay.
Begonnen hab ich wie immer, einen Bilderrahmen, darin eingesetzt ein Stück Styrodur und mit Füllspachtel den Boden vorstrukturiert, also Unebenheiten, Fahrspuren etc. und anschließend mit brauner Abtönfarbe vorgestrichen. Danach hab ich mal was für mich Neues ausprobiert, nämlich die Erde mit Kaffeesatz (vorher im Backofen getrocknet) zu modellieren. Holzleim und Kaffeesatz gemischt und aufgetragen.

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Base_f10

...die etwas großen Trocknungsrisse hatte ich allerdings nicht auf´m Schirm... Embarassed aber stört in diesem Falle nicht und die Farbe ist auch nicht schlecht. Wink
Die Fahrspuren mit einem Gemisch aus Holzleim und Split für Fugen etwas aufgefüllt.

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Base_f11

Nach dem Trocknen vedünnten Holzleim über den "Feldweg" gepinselt und Heilerde aus´m Drogeriemarkt drüber gestreut.

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Base_f12

Die Begrünung mit NOCH-Streugras mittels Grasmaster (noch was Neues für mich Grinsen ) aufgebracht, den Busch "eingepflanzt" und feddich! Winker 3
Modell drauf und mal geknipst.... sunny

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Base_f13

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Base_f17

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Base_f14

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Base_f19

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Base_f16

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Base_f18

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Base_f15

Liebe Grüße,
Robert
avatar
Pulveraffe
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Leopard 1 A3 von Meng 1:35 Empty Re: Leopard 1 A3 von Meng 1:35

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten