Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Konstruktion und Probebau der D311 im Maßstab 1:25

Seite 15 von 15 Zurück  1 ... 9 ... 13, 14, 15

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Konstruktion und Probebau der D311 im Maßstab 1:25

Beitrag von doc_raven1000 am Do 27 Apr 2017, 23:14

Wahnsinn, was du da zauberst, und das mit "so" günstigen Materialien..
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Konstruktion und Probebau der D311 im Maßstab 1:25

Beitrag von maxhelene am Do 27 Apr 2017, 23:43

@Uwe, Michael (Maxl) und Dietmar, danke für das Lob.

Das Teil ist gelasert. Ich habe den Schriftzug seitenverkehrt ausgelasert, danach einen Begrenzungsring raufgeklebt und mit Bluefixx (flüssiger Kunststoff) für Metall, Glas und Stein ausgefüllt und mit UV-Licht gehärtet. Danach aus der Papierform gelöst, gereinigt und lackiert. Die Schrifthöhe ist 0,15mm


Zuletzt von maxhelene am Fr 28 Apr 2017, 00:06 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
maxhelene
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Konstruktion und Probebau der D311 im Maßstab 1:25

Beitrag von doc_raven1000 am Do 27 Apr 2017, 23:47

Hitech at its best, mach weiter so 2 Daumen
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Konstruktion und Probebau der D311 im Maßstab 1:25

Beitrag von maxhelene am Mo 01 Mai 2017, 19:21

Rechtzeitig fertig zum 1 Mai, mein Maibaum.

avatar
maxhelene
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Konstruktion und Probebau der D311 im Maßstab 1:25

Beitrag von Glufamichel am Mo 01 Mai 2017, 19:41

Servus Robert,

ein antriebsstarker Maibaum Beifall  Du wirst alleine schon wegen der vollbrachten Arbeit um das Maibäumchen getantzt sein...
avatar
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Konstruktion und Probebau der D311 im Maßstab 1:25

Beitrag von maxhelene am Sa 12 Aug 2017, 16:51

Servus, heute ein kleines Update.

Konstruktionsbeginn Führerhaus.




avatar
maxhelene
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Konstruktion und Probebau der D311 im Maßstab 1:25

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Sa 12 Aug 2017, 20:17

Waren die roten Knäufe damals nicht eher aus Holz oder Bakelit? scratch
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Konstruktion und Probebau der D311 im Maßstab 1:25

Beitrag von maxl am Sa 12 Aug 2017, 20:31

Schon die Konstruktionsarbeiten lassen erahnen, was du am Schluss wieder als Modell abliefern wirst! Präzision bis ins letzte Detail! Als reiner Handarbeiter werde ich ab und zu doch etwas neidisch... Gratulation zu technischem Können und Durchhaltevermögen! Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Konstruktion und Probebau der D311 im Maßstab 1:25

Beitrag von maxhelene am So 13 Aug 2017, 18:38

@ Tommy

Babbedeckel-Tommy schrieb:Waren die roten Knäufe damals nicht eher aus Holz oder Bakelit? scratch

Rotbuche, mein Freund, Rotbuche. Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy Very Happy  Spass bei Seite, ist lediglich nur zum Zweck der Optik in der Konstruktion in Rot gehalten.

@ Michael(maxl) danke für das Lob
avatar
maxhelene
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Konstruktion und Probebau der D311 im Maßstab 1:25

Beitrag von doc_raven1000 am Di 15 Aug 2017, 19:07

Allein bei den 3D Zeichnungen, *Sabber* einfach nur genial.. 2 Daumen
avatar
doc_raven1000
Allesleser
Allesleser

Laune : kommt drauf an, welches Modell ich baue

Nach oben Nach unten

Re: Konstruktion und Probebau der D311 im Maßstab 1:25

Beitrag von maxhelene am Sa 19 Aug 2017, 15:41

Servus,
@ Dietmar, freut mich das es gefällt.

Ein paar Kleinigkeiten sind wieder dazugekommen. Man kann halt nach einem Foto heraus schwer nachvollziehen, um was für Teile es sich überhaupt handelt. Das Meiste ist halt Daumen x Phi oder von anderen Lokomotiven abgeleitet.


avatar
maxhelene
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Konstruktion und Probebau der D311 im Maßstab 1:25

Beitrag von maxl am Sa 19 Aug 2017, 16:40

Da sind sehr feine Details hinzugekommen, Robert! Ich habe kanntlich keine Ahnung, wie man ein (vermutlich sehr spezielles) Zeichenprogramm dazu bringt, solche Ergebnisse auszuspucken... Kannst du - nur interessehalber - die Zeitspanne in Stunden nennen, die z.B. zwischen #216 und #221 liegt? Auf jeden Fall: Hut ab! Kleine Korrektur am Rande (ja - ich weiß mal etwas besser!): Den Daumen multiplizierst du bitte mit Pi - auch wenn es etwas anstößig klingt. Der griechische Buchstabe Phi entspricht eher dem deutschen "F". Grüße nach Wien! Michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Konstruktion und Probebau der D311 im Maßstab 1:25

Beitrag von maxhelene am Sa 19 Aug 2017, 16:52

Servus Michael (Maxl),

danke vorerst für die Korrektur mit Phi ---> Pi. Very Happy

Die Zeitspanne zwischen #216 und #221 beträgt ca 10 Stunden. Die meiste Zeit verbring ich mit der Suche nach ähnlichen Teilen im Netz oder in div. Büchern.

So ähnlich soll es mal aussehen.



Fotonachweis: mbz 3/99
avatar
maxhelene
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Konstruktion und Probebau der D311 im Maßstab 1:25

Beitrag von maxl am Sa 19 Aug 2017, 17:21

maxhelene schrieb:Die Zeitspanne zwischen #216 und #221 beträgt ca 10 Stunden.
Das habe ich so ähnlich "befürchtet"... Einfach nur: Wahnsinn! No (was unter Modellbauern ein heftiges Lob ist!) Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Re: Konstruktion und Probebau der D311 im Maßstab 1:25

Beitrag von maxhelene am Di 22 Aug 2017, 00:49

Servus

@Michael (maxl), danke.

Ein weiteres kleines Update vom Führerstand.




avatar
maxhelene
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Konstruktion und Probebau der D311 im Maßstab 1:25

Beitrag von maxhelene am Mi 23 Aug 2017, 01:24

Servus,

Führerstand um Hauptsicherungskasten erweitert.


avatar
maxhelene
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Re: Konstruktion und Probebau der D311 im Maßstab 1:25

Beitrag von maxl am Mi 23 Aug 2017, 12:16

Hallo Nachtmensch Robert - der Hauptsicherungskasten ist ein Schmankerl... Gruß Michael (maxl)
avatar
maxl
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer

Laune : fast immer ausgeglichen und geduldig

Nach oben Nach unten

Seite 15 von 15 Zurück  1 ... 9 ... 13, 14, 15

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten