Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Colombo Express von Revell 1/700, RC

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Colombo Express von Revell 1/700, RC

Beitrag von plastikfan am So 19 Dez 2010, 15:12

wink1 , nun mal der erste Baubericht von mir.
Ich hoffe, das ich das hinbekomme, vor allem mit den Bildern.
Mein bevorzugter Maßstab ist normalerweise 1/72. Jedoch hat mich dieses Schiff doch sehr gereizt, obwohl mir der Maßstab doch zu fummelig ist.
Nach langem zögern konnte ich dem Bausatz dann doch nicht wiederstehen. Vor allen Dingen, weil dieser Bausatz für mein Vorhaben nicht allzu Anspruchsvoll ist, und ich auch leider zu wenig Zeit zum basteln habe. 8)
Und hier kommt mein neues Projekt:




Da der Bausatz schon auf anderen Seiten ausführlich inkl. Gemecker vorgestellt wurde, verzichte ich mal drauf. Pfeffer
Gebaut wird OoB, mehr wäre mir echt zu fummelig, ein großes Lob an dieser Stelle, an alle, die diesen Maßstab gerne bauen und Bausätze auch noch verfeinern. Bravo
Ein paar kleine Veränderung soll es aber dann doch geben. Erstens werden die Container realistischer gestaltet (sieht ja unecht aus, Vollbeladung und dann noch alles in Orange), und zweitens wird ne Funke eingebaut. Ich bin mal gespannt, ob ich das hinbekomme, weil die Verdrängung zwar Ok ist, aber das Eigengewicht inkl. Container größer ist als angenommen.
Aber wer nicht wagt....

Dann wollen wir mal anfangen. Als erstes hab ich mal die Rupfhälften und die Heckplatte zusammengeklebt. Die Passgenauigkeit ist sehr gut, leider waren die Hälften etwas verzogen, das man sie doch ein bißchen zueinander zwingen muß.



Nachdem ich die Bohrung für das Stevenrohr aufgebohrt habe, konnte ich meine Selbstgebaute Wellenanlage einpassen.
Ich verwende für kleine Schiffe immer eine 1,5mm Welle aus Messing mit einem Messingrohr 2,5 x 1mm welches mit Teflonfett abgedichtet wird.
Diese Kombination hat sich schon in anderen Booten bewährt, zumal die Schiffchen vieleicht 1-2 mal pro Jahr zum Einsatz kommen. Da kann man auch schon mal auf eine Welle aus Edelstahl verzichten.



Auf dem Bild ist die Wellenanlage noch nicht eingeklebt, das kommt später.

Als nächstes hab ich mich um das Ruder gekümmert, indem ich das Loch für die Welle gebohrt, und die 1,3mm Welle mit Sekundenkleber eingeklebt habe. Beim Ruder muß man beim zusammenbau echt aufpassen, das man das Ruder nicht aus versehen mit dem feststehendem Teil der Ruderanlage verklebt.



So, das war´s erstmal, mehr gibt es beim nächsten mal. Winker 2


Zuletzt von Babbedeckel-Tommy am So 19 Dez 2010, 15:34 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : bei den Bild-Tags etwas aufgeräumt. Gruß Tommy)
avatar
plastikfan
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : In der Ruhe liegt die Kraft

Nach oben Nach unten

Re: Colombo Express von Revell 1/700, RC

Beitrag von kaewwantha am So 19 Dez 2010, 15:31

Hallo Andre,
na den Baubericht werde ich mit Spannung verfolgen.
In dem Maßstab eine Fernsteuerung einzubauen ist echt etwas gewagt, vor allen bei dem Modelle da dürfte die Kopflastigkeit durch die Container enorm sein.
Aber vielleicht kannst Du die Container ja leichter gestalten in dem Du den Boden wegläst, wenn das Möglich ist.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Colombo Express von Revell 1/700, RC

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 19 Dez 2010, 15:37

Hallo André,

da werde ich mir doch auch mal ein Plätzchen in der Zuschauerreihe sichern Very Happy
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Colombo Express von Revell 1/700, RC

Beitrag von plastikfan am So 19 Dez 2010, 15:39

Hallo kaewwantha,
da hast du natürlich Recht, die Container sind auch meine größte Sorge.
Angedacht ist auf jeden Fall die Containerblöcke kleiner zu machen, und auch ein paar einzelne Container wegzulassen, weil die Vollbeladung doch sehr unrealistisch ist. Das Modell hat aber auch 20mm Tiefgang, ich hoffe mal, dass das reicht, um genug Stabilität reinzubekommen.

Gruß André
avatar
plastikfan
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : In der Ruhe liegt die Kraft

Nach oben Nach unten

Re: Colombo Express von Revell 1/700, RC

Beitrag von kaewwantha am So 19 Dez 2010, 15:43

Hallo André,
das ist natürlich auch eine Möglichkeit.

Habe übrigens den Baubericht in der Bereich RC Schiffe Bauberichte verschoben. Da ist er besser aufgehoben.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Colombo Express von Revell 1/700, RC

Beitrag von John-H. am So 19 Dez 2010, 15:58

Hallo André,
auf den Baubericht bin ich auch umpfänglich gespannt! Very Happy

Es ist in jedem Fall ein Modell welches man nicht auf jedem Teich sieht! Very Happy

20 mm Tiefgang sind nicht wirklich viel um der Kopflastigkeit zu entgegen,

welche Bauhöhe hat denn das Modell insgesamt?
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Colombo Express von Revell 1/700, RC

Beitrag von plastikfan am So 19 Dez 2010, 16:07

Hallo John,

also von Kiel bis Deck sind es ca. 40mm.
Die Aufbauten sind dann auch noch mal ca. 38mm hoch, also 78mm gesamt.
Den Schwerpunkt bei Beladung mit Containern tief genug zu kriegen, ist also nicht ganz so einfach. Aber da muß ich mir noch was einfallen lassen, bei den Containern ausreichend abzuspecken.

Gruß André
avatar
plastikfan
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : In der Ruhe liegt die Kraft

Nach oben Nach unten

Re: Colombo Express von Revell 1/700, RC

Beitrag von John-H. am So 19 Dez 2010, 16:10

Oha, das sind dann ca. 58mm über cwl, das wird bestimmt nicht ganz so leicht werden!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Colombo Express von Revell 1/700, RC

Beitrag von OldieAndi am So 19 Dez 2010, 16:28

Hallo Andre,

ein interessantes Projekt!

Neugierig bin ich auf die RC-Anlage. Reizvoll ist es ja schon, auch kleine Modelle zu motorisieren.

Ein Tip zu den Containern und der Gefahr der Toplastigkeit: Es gibt Kartonmodell-Container als freie Downloadmodelle. Farblich sehr unterschiedlich und auf den passenden Maßstab skalierbar. Diese dürften erheblich leichter als ihre Plastikkollegen sein und mit Klarlacküberzug auch ausreichend wasserfest. Wäre vielleicht 'ne Überlegung wert.

Einmal hier schauen:

Code:
http://www.nexusboard.net/showthread.php?siteid=7293&threadid=1942#pid20854

und hier:

Code:
http://news.bbc.co.uk/2/shared/bsp/hi/pdfs/16_09_08_bbc_box_d_hathaway.pdf

und hier:

Code:
http://modelekartonowefricos.republika.pl/index-de.htm

Gruß

Andreas
avatar
OldieAndi
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Colombo Express von Revell 1/700, RC

Beitrag von plastikfan am So 19 Dez 2010, 16:42

Hallo Andi,

danke für die Links, wäre wirklich eine Überlegung wert, aber auf jeden Fall sehr hilfreich. Very Happy
Solche Umbauten sind so mein faible. Solche Schiffe sind natürlich nichts für rauhe Gewässer, sondern eher was für´s Planschbecken.
Zur RC Anlage kann ich abr schon was sagen. Als Servo verwende ich ein modelcraft ES-07, die sind sehr leicht, und vor allem sehr günstig zu bekommen. Als Fahrmotor muß mal wieder nen Servo aus meinem Fundus herhalten. Der Empfänger ist auch nen Standard 2- Kanal, vieleicht wird der nen bißchen erleichtert. Welcher Akku es wird, ist noch offen, da ich damit gerne den Tiefgang und Balance optimiere.
Gruß André
avatar
plastikfan
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : In der Ruhe liegt die Kraft

Nach oben Nach unten

Re: Colombo Express von Revell 1/700, RC

Beitrag von plastikfan am So 19 Dez 2010, 18:24

So, heute Abend ist es doch noch ein bißchen weitergegeangen.
Hab inzwischen die Spanten eingeklebt und die Halterung für das Servo aus PS- Platte angefertigt.
Das Servo liegt ziemlich weit Mittschiffs, das hat zwei Gründe, zum einen ist im Heck ziemlich wenig Platz, und zum anderen ist das Servokabel leider bißchen kurz. Das ganze verhindert aber auch, eine Hecklastigkeit des Schiffchens.

avatar
plastikfan
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : In der Ruhe liegt die Kraft

Nach oben Nach unten

Re: Colombo Express von Revell 1/700, RC

Beitrag von OldieAndi am So 19 Dez 2010, 18:28

Hallo Andre,

ich habe die Container auf dem Titelbild des Bausatzes mal eben schnell nachgezählt und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass es sich nicht lohnt, jeden Container einzeln zu bauen und zu verladen. Es sei denn, Du planst auch noch einen Containerhafen mit Kränen und allem Pipapo... Wink Ich schätze, es würde völlig ausreichen, einen Kasten in der Form der gewünschten Beladung herzustellen und auf diesen die sichtbaren Seiten der Container aufzukleben. Nur so als Tip...hatte ich vorhin noch vergessen... Embarassed

Gruß
Andreas
avatar
OldieAndi
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Colombo Express von Revell 1/700, RC

Beitrag von plastikfan am So 19 Dez 2010, 18:44

Hallo Andreas,

das hatte ich auch nicht vor. Very Happy

Die Container im Bausatz sind auch in ganzen Blöcken d.h. als Kästen hergestellt. Was natürlich sehr ärgerlich ist, wenn man etwas an der Beladung ändern möchte. Empört
Es soll inzwischen eine alternative Beladung aus Resin geben, die kommt aber bei meinem Modell aus Gewichtsgründen bzw. auch wegen dem Schwerpunkt nicht in Frage.
avatar
plastikfan
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : In der Ruhe liegt die Kraft

Nach oben Nach unten

Re: Colombo Express von Revell 1/700, RC

Beitrag von JesusBelzheim am So 19 Dez 2010, 20:23

Das sieht schon mal ganz gut aus André 2 Daumen
Da werde ich mich auch einen platz in der erste Reihe sichern Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Colombo Express von Revell 1/700, RC

Beitrag von plastikfan am Mo 20 Dez 2010, 22:42

wink1 heute ist es ein bißchen weitergegangen.
Da das vordere Drittel meiner Co Ex nicht zugänglich sein muß, kann das Deck dort mit dem Rumpf verklebt werden. Also raus die Säge, und losgesägt. Very Happy
Da tat sich auch schon das erste kleine Problem auf. Aber seht selbst.



Das ohne hin etwas verzogene Deck hat sich durch die inneren Spannungen des Materials noch weiter nach oben gebogen, und muß später begradigt werden. Ich habe blöderweise zu voreilig die Containerführungen aufs Deck geklebt. Warum,das ein Problem ist, sieht man später.
Das vorder Drittel des Decks konnte aber schon mal mit dem Rumpf verklebt werden.



Während der Kleber trocknet hab ich mich mal den Aufbauten gewidmet. Wie man sieht, sind im inneren des Decksaufbaus alle Decks durchgezogen.



Um auf dem Deck Gewicht zu sparen, habe ich diese Decks rausgeschnitten.
Das bringt zwar nicht allzu viel, aber Kleinvieh macht ja bekanntlich auch Mist.



So, das wars mal für heute. Very Happy
avatar
plastikfan
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : In der Ruhe liegt die Kraft

Nach oben Nach unten

Re: Colombo Express von Revell 1/700, RC

Beitrag von John-H. am Mo 20 Dez 2010, 22:51

Hallo Andre, das sieht ja schonmal nicht schlecht aus! Bravo

Kleiner Tip, durch das einsparen des Zwischendecksgewichtes würde ich
an deiner Stelle unter das Hauptdeck Hilfsspanten längst ziehen, das bringt
Stabilität, hilft gegen Verwindung des Decks und oben drein bringst du Gewicht
in Richtung Wasserlinie!Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Colombo Express von Revell 1/700, RC

Beitrag von plastikfan am Mo 20 Dez 2010, 23:02

Hallo John,
ist nen guter Tip, das gleiche hab ich damals bei meiner S-100 gemacht.
Leider ist das Deck der Colombo auf der Unterseite stark zerklüftet, aber ich schau ich mal, wie ich das umsetze.
Gruß André
avatar
plastikfan
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : In der Ruhe liegt die Kraft

Nach oben Nach unten

Re: Colombo Express von Revell 1/700, RC

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 20 Dez 2010, 23:36

Hallo André,

ich bin gespannt, wie es weitergeht! Very Happy
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Colombo Express von Revell 1/700, RC

Beitrag von kaewwantha am Di 21 Dez 2010, 17:54

Hallo André,
na das sieht doch schon mal ganz gut aus.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Colombo Express von Revell 1/700, RC

Beitrag von JesusBelzheim am Di 21 Dez 2010, 19:45

Das sieht Bisher ganz gut aus André 2 Daumen
Da bin ich auf weitere fortschritte gespannt Very Happy
avatar
JesusBelzheim
Moderator
Moderator

Laune : Gut

Nach oben Nach unten

Re: Colombo Express von Revell 1/700, RC

Beitrag von plastikfan am Di 21 Dez 2010, 21:22

wink1 zusammen.
Animiert durch euer nettes Lob, hab ich heute mal ein bißchen weitergebaut. Very Happy

Es war Zeit sich um die Schiffsschraube zu kümmern, da erst nach der Montage das Ruder eingeklebt werden kann. Da die CoEx kein Rennboot werden soll, hab ich mich dazu entschieden, die vorhandene Schraube aus dem Bausatz zu verwenden. Die vorhandene Bohrung in der Schraube hat sogar schon den richtigen Durchmesser. Very Happy Also hab ich einfach die Welle angeschliffen, und die Schraube mit Sekundenkleber angeklebt.





Da die Schraubenblätter etwas Dick sind hab ich sie an den Enden etwas dünner geschliffen, und abgerundet. Leider kommt das auf dem Bild nicht so durch. Danach konnte auch das Ruder eingeklebt werden. Den Ruderkoker hatte ich vorher schon mit Sekundenkleber eingeklebt, bekommt aber noch Verstärkungsrippen verpasst.



Auch hier muß man sehr aufpassen, dass man nicht aus versehen den beweglichen Teil des Ruders mit festklebt.
Aus diesem Grund ist das Ruder auch während der Trocknung um knapp 90° angestellt.

Bald muß ich dann aber nebenher schon mal mit den Containern anfangen, da diese mit 156 von 226 Teilen doch einen erheblichen Teil des Bausatzes ausmachen! Das artet dann schon mal in Fleißarbeit aus. Mir graut jetzt schon davor. Rolling eyes
So, das war´s dann leider erstmal für heute. Gruß André Winker 2
avatar
plastikfan
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : In der Ruhe liegt die Kraft

Nach oben Nach unten

Re: Colombo Express von Revell 1/700, RC

Beitrag von John-H. am Di 21 Dez 2010, 21:33

Eine schöne Schraube hast du da André!

Nur wirst du dich wohl damit abfinden müssen, dass der Pott
sehr schwerfällig in der Rückwärtsfahrt ist, denn die Schraube ist für
100% Vorwärtsfahrt konzipiert!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Colombo Express von Revell 1/700, RC

Beitrag von plastikfan am Di 21 Dez 2010, 21:46

Hallo John,
Da hast du Recht, ist bei diesen Schiffen wirklich so.
Das hab ich aber in Kauf genommen, da ich mit dem Schiffchen höchstwarscheinlich nur in ruhigen Gewässern, ohne viel Gegenverkehr fahren kann. Ich hoffe aber mal das die Leistung im Rückwärtsgang (wird wahrscheinlich ja nur ca. 15% sein) ausreicht, um das Schiff schnell genug aufzustoppen, und vieleicht ist noch nen bißchen Rückwärtsfahren drin.
Aber ich bin echt mal gespannt, wie sich das Ding im Wasser verhält.
Gruß André
avatar
plastikfan
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : In der Ruhe liegt die Kraft

Nach oben Nach unten

Re: Colombo Express von Revell 1/700, RC

Beitrag von kaewwantha am Di 21 Dez 2010, 21:58

Hallo André,
na der Schraube würde ich nicht so viel zu trauen.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Colombo Express von Revell 1/700, RC

Beitrag von plastikfan am Di 21 Dez 2010, 22:13

Hallo Helmut,
eine Schraube mit so vielen Blättern hab ich bisher auch noch nicht verbaut, ich kann also schlecht abschätzen was sie wirklich bringt. Bisher hab ich bis auf eine Ausnahme, doch Recht gute Erfahrungen mit Schrauben aus dem Orginalbausatz gemacht. ich teste das ganze aber noch mal vor der Lackierung in der Badewanne, und wenn die wirklich nichts bringt, muß ich halt in den sauren Apfel beißen, und sie ersetzen.
Gruß André
avatar
plastikfan
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler

Laune : In der Ruhe liegt die Kraft

Nach oben Nach unten

Re: Colombo Express von Revell 1/700, RC

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten