Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.
Der lustige Modellbauer
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Revell Kenworth K100 Orient Express

+6
The.Dude
Jörg
Gravedigger77
SibirianTiger
Schlossherr
Tobe-in-style
10 posters

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Revell Kenworth K100 Orient Express Empty Revell Kenworth K100 Orient Express/Heavy Hauler

Beitrag von Tobe-in-style Fr 12 März 2021, 16:14

Moin zusammen,

Ich konnte einfach nicht wiederstehen als Michael (Schlossherr) vor ein paar Tagen Reste eines K100 angeboten hatte.
Ja eigentlich wollte ich in dem Bereich ja nix mehr machen aber wie sagt man so schön "sag niemals nie" tja und so kam das gute Stück zu mir.

Es ist die Vier achsige Version den Kenworth.
Das Decal auf der linken Führerhaus Seite ist das vom Orient Express der natürlich baugleich bis auf einige Details wie der Heavy Hauler.

Revell Kenworth K100 Orient Express Img_2478

Rahmen mit Achsen Motor und allen Anbauteilen sind vollständig

Revell Kenworth K100 Orient Express Img_2479

Schutzbleche und Kleinteile

Revell Kenworth K100 Orient Express Img_2477

Führerhaus mit Anbauteilen, was fehlt sind ein Lenkrad, Dachleuchten und Spiegel

Revell Kenworth K100 Orient Express Img_2482

Ich liebe ja diese großen decals von den Revell "schow Trucks" nur glaube ich das ich diese nirgends mehr finden werde. Also wirds ein schöner Truck ohne decals wohl.

Revell Kenworth K100 Orient Express Img_2480

Revell Kenworth K100 Orient Express Img_2481

Die Kabineninnenausstattung werde ich so lassen da sie doch sehr gut gearbeitet wurde.

Wenn es soweit ist werde ich einen Baubericht hier starten


Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100 Orient Express Empty Re: Revell Kenworth K100 Orient Express

Beitrag von Schlossherr Fr 12 März 2021, 16:35

Hallo Tobi, freut mich wirklich sehr, dass Du mit den Teilen noch so tolle Pläne hast. Ich schaue Dir gerne über die Schulter bei Deinen Bemühungen, die Teile wieder zusammenzufummeln und dann auf Räder stellen zu wollen.
Vielleicht gibt es bei der Abteilung X bei Revell diese Wasserschiebebilder noch als Ersatz, Anfragen kostet nix.    Revell Kenworth K100 Orient Express Popcorn
Schlossherr
Schlossherr
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100 Orient Express Empty Re: Revell Kenworth K100 Orient Express

Beitrag von SibirianTiger Fr 12 März 2021, 16:47

Versuchs, vielleicht klappts ja, allerdings brauchste dafür noch die Bauanleitung wegen der Bausatznummer usw
SibirianTiger
SibirianTiger
Kleinteile-Fetischist
Kleinteile-Fetischist


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100 Orient Express Empty Re: Revell Kenworth K100 Orient Express

Beitrag von Tobe-in-style Fr 12 März 2021, 16:50

Moin Michael und Bianca,

Habe Mal eine Anfrage an Revell diesbezüglich geschickt. Mal abwarten ob und wann ich eine Antwort erhalte.

Sonst wird er eben ohne gebaut 😊

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100 Orient Express Empty Revell Kenworth K100 Orient Express

Beitrag von Tobe-in-style Sa 13 März 2021, 18:19

Mahlzeit zusammen,

Dann will ich euch auch mal wieder mit einen BB beglücken, zumindest hoffe ich das was Gutes bei raus kommt 😅

Wie in der Vorstellung geschrieben und gezeigt hat den Kenny ganz schön zerlegt aber Glück im unglück ich konnte den Rahmen richten.

Auch sind viele Klebestellen zum Glück so schlecht das ich die Teile zerlegen und neu zusammen setzen kann.

Zerlegt und zusammen gesetzt habe ich die Auspuff Rohre, den Luftfilter stutzen so wie die Rohe für Frischluft und Abgas.

Die zapfen der Hinterachse wurden vorsichtig aus den Felgen gelöst und wieder an ihren ursprünglichen Ort geklebt.

An den losen Chromteilen wurden die Klebestellen vom Chrom befreit.

Revell Kenworth K100 Orient Express Img_2485

Revell Kenworth K100 Orient Express Img_2486

Revell Kenworth K100 Orient Express Img_2489

Revell Kenworth K100 Orient Express Img_2487

Revell Kenworth K100 Orient Express Img_2488

Revell Kenworth K100 Orient Express Img_2491

Revell Kenworth K100 Orient Express Img_2490

Revell Kenworth K100 Orient Express Img_2492

Revell Kenworth K100 Orient Express Img_2494

Revell Kenworth K100 Orient Express Img_2493

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100 Orient Express Empty Re: Revell Kenworth K100 Orient Express

Beitrag von Gravedigger77 Sa 13 März 2021, 18:37

So sieht das ja richtig nach was aus Tobi.
Respekt ich hab in dem Teilehaufen nich mal n LKW
gesehen
2 Daumen
Gravedigger77
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100 Orient Express Empty Re: Revell Kenworth K100 Orient Express

Beitrag von Tobe-in-style Sa 13 März 2021, 18:42

😂😂 ja das glaube ich gern. War aber echt übel zu gerichtet gewesen.
Und dafür das ich eigentlich nix mehr bauen wollte 😅 lege ich mich ganz schön ins Zeug.

Zwar fehlt mehr wie gedacht aber das sind nur Details wo ich mir zur gegebenen Zeit Gedanken drüber mache 😅

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100 Orient Express Empty Re: Revell Kenworth K100 Orient Express

Beitrag von Jörg Sa 13 März 2021, 19:25

Nix für ungut, Tobi ... aber ich weiss jetzt wirklich gar nicht so recht,
warum es für eine Handvoll Bastelschrott eine extra Vorstellung braucht ...  shocked

Vorstellen kann man ungebaute, vollständige Bausätze, Neuheiten, Raritäten, usw. ... Cool

Wegen der Decals wirst Du wahrscheinlich kein Glück mehr bei Abtlg. X in Bünde haben,
denn diese Decal-Variante des Kits ist schon fast 30 Jahre nicht mehr im Programm ... Grinsen

Viel Freude und Erfolg beim Zusammenpuzzlen und Restaurieren der Bruchstücke ... Freundschaft


Ähm ... könnten wir diesen Trööt vielleicht mit dem Restaurierungs-Trööt zusammenlegen Question

Gruss - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100 Orient Express Empty Re: Revell Kenworth K100 Orient Express

Beitrag von Jörg Sa 13 März 2021, 19:45

Falls doch noch der Bauplan beim Zuordnen einiger Teile gebraucht wird;
Revell hat leider den falschen Plan unter dieser Nummer im Downloadarchiv,

dafür haben aber die Wettringer den Richtigen als PDF-Download ...  Very Happy

Code:
https://www.wettringer-modellbauforum.de/forum/index.php?page=Attachment&attachmentID=14508&h=f4f5f46b2532be0e58505a2cb83a4519f99c53b7&s=d79c89647663449a84da0715dfd36f0dafc07b8e


Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100 Orient Express Empty Re: Revell Kenworth K100 Orient Express

Beitrag von Tobe-in-style Sa 13 März 2021, 20:06

Danke Jörg für den Link. Hatte bis jetzt n,nur ohne Bauanleitung gearbeitet.

Werde ich mir gleich mal als Bett Lektüre ansehen 😊

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100 Orient Express Empty Re: Revell Kenworth K100 Orient Express

Beitrag von Tobe-in-style Sa 13 März 2021, 20:12

Moin Jörg,

Für mich kein Problem wenn die beiden trööts zusammen kommen 😉
Aber ein Punkt erfüllt er 😂 es ist mittlerweile eine Rarität 😂 aber verstehe.was du meinst.

Die Vermutung habe ich, aber fragen kostet nix. Wenn's halt nix gibt wird er ohne fertig gestellt.

Das echt schön krass das der Bausatz mittlerweile schon fast 30 Jahre alt ist. Hatte ich mir vorher garkeine Gedanken drüber gemacht.

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100 Orient Express Empty Re: Revell Kenworth K100 Orient Express

Beitrag von Jörg Sa 13 März 2021, 20:31

Oh ... der Grundbausatz ist sogar schon von 1982,
die vorliegende Variante mit 4 Achsen kam 1986 ... Very Happy


Gruß - Jörg - Wink

(Hab' die Trööts zusammengelegt)
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100 Orient Express Empty Re: Revell Kenworth K100 Orient Express

Beitrag von SibirianTiger Sa 13 März 2021, 20:42

Da haste einiges an Arbeit vor dir
SibirianTiger
SibirianTiger
Kleinteile-Fetischist
Kleinteile-Fetischist


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100 Orient Express Empty Re: Revell Kenworth K100 Orient Express

Beitrag von Tobe-in-style Sa 13 März 2021, 21:03

Oh ha dann reden wir von fast 40 Jahren mein der Decal Version 😳 das echt krass.
Danke fürs zusammen legen

Ach so schlimm finde ich es nicht das Jörg es angesprochen hat. Und unrecht hat er nicht ist ja kein Bausatz aus der ovp von daher, Bericht und Bilder sind noch da, alles gut 👍😘

Bianca, ja das stimmt aber werde werde es vom bau her wohl dezent halten, also nix was man nachher nicht mehr sieht, zumindest ist das bis jetzt der Plan 😅

Momentan stehe ich noch dem Geheimnis wie ich die alte Revell Farbe und das decal runter bekomme. Bin echt eingerostet in der Themen Bereich 😅

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100 Orient Express Empty Re: Revell Kenworth K100 Orient Express

Beitrag von SibirianTiger Sa 13 März 2021, 22:57

Wie wärs mit Backofenspray oder Bremsflüssigkeit? Lößt allerdings auch den Kleber auf
SibirianTiger
SibirianTiger
Kleinteile-Fetischist
Kleinteile-Fetischist


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100 Orient Express Empty Re: Revell Kenworth K100 Orient Express

Beitrag von The.Dude So 14 März 2021, 00:26

Servus...

Ich find's recht spannend bis jetzt...
Zum entlacken das gute alte "Dowanol" nehmen... Heißt richtig "Methoxypropanol PM" und gibt's bei Kremer Pigmente... Das ist bei mir schon seit Jahren in Gebrauch... Es gibt IMHO einfach nichts besseres...
The.Dude
The.Dude
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100 Orient Express Empty Re: Revell Kenworth K100 Orient Express

Beitrag von Tobe-in-style So 14 März 2021, 08:26

Moin Uwe,
schön dich dabei zu haben.
Ja dowanol 👍 danke für den Tip.

Bei Backofen Reiniger hab ich gute Ergebnisse erzielt mit Chrome teile. Bremsflüssigkeit musst auch erstmal entsorgen können 😅
Um die klebestellen stört es mich nicht, die sind eh fast alle lose 😊

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100 Orient Express Empty Re: Revell Kenworth K100 Orient Express

Beitrag von Jörg So 14 März 2021, 11:58

Revell hat auch so einen Paint Remover ... Revell Kenworth K100 Orient Express Gruebe10
- vielleicht löst sich ja auch das Decal bröckchenweise gleich mit ab ... Grinsen

Ich hatte seinerzeit auch etliche US-Trucks gebaut
und hab' eben diesen Bausatz auch noch im Spielwarenhandel liegen sehen;
speziell die Decals des Oriental-Express fand ich schon damals so richtig grottig ... Revell Kenworth K100 Orient Express Kackep10

Überhaupt hat Revell seinerzeit den Trucks einige Pseudo-Airbrush-Motive beigelegt,
die besser nie hätten verkauft werden sollen ... dürfen ... Roofl


Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100 Orient Express Empty Re: Revell Kenworth K100 Orient Express

Beitrag von Tobe-in-style So 14 März 2021, 12:53

Bei mir war's genau andersrum, hab den vor fast 20 Jahren gebaut bei meinem Cousin in Spee stehen sehen und war direkt faziniert 😅

Aber weis was du meinst manche Design hätte Revell in der Schublade liegen lassen sollen. Wie dem Astronauten oder die Delphine die die an den K100 gemacht haben.

Stimmt an den painter remover hab ich garnicht gedacht, weiss garnicht ob's den noch zu kaufen gibt 😅

Wusste garnicht das du mal US Trucks gebaut hast 😊

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100 Orient Express Empty Re: Revell Kenworth K100 Orient Express

Beitrag von Jörg Mo 15 März 2021, 10:05

Och ja ... hatte damals so einige Trucks gebaut;
das war aber noch in Vor-Internet-und-Foren-Zeiten ...  Wink

Ein paar hatten im Lauf der Jahre und nach 2 Umzügen das Zeitliche gesegnet,
drei Weitere inclusive zwei Trailer konnte ich nach einem Fernseherbrand nur noch entsorgen ... Grinsen

- und hier stehen nun die zwei letzten Mohikaner oben auf dem Regal ... Wink

Revell Kenworth K100 Orient Express Trucks10

Der Frightliner leider auch mit solchen unsäglichen Decals,
der Mack dagegen in einer attraktiven Werkslackierung ... Very Happy

Warum sollte es den Revell Paint Remover nicht mehr zu kaufen geben Question


Gruß - Jörg - Wink
Jörg
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100 Orient Express Empty Re: Revell Kenworth K100 Orient Express

Beitrag von Tobe-in-style Mo 15 März 2021, 12:43

Oh das ja echt schade Jörg, aber kennen ich der Grossteil meiner Modelle haben mich auch verlassen.

Das decals von dem frightliner habe ich auf einem Kenworth W900 drauf. Obwohl die decals harmonieren mit der Farbe von deinem Truck.
Der Mack ist aber echt cool und das Farbdesign gefällt mir sehr gut.

Hab die letzten Jahre nicht so drauf geachtet was es im Modellbau gibt. Vielleicht hab ich es auch einfach übersehen 😅

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100 Orient Express Empty Re: Revell Kenworth K100 Orient Express

Beitrag von Tobe-in-style Mo 15 März 2021, 21:30

Nabend zusammen,

Heute kam die Antwort von Revell, es gibt weder ersatzteile noch decals bei denen. War ja zu erwarten, also wird er einfach gehalten was ja auch nicht stört.

Heute ging es etwas weiter. Die Rohre für die Luft Zufuhr und den Abgasen wurden in Silber und Schwarz gehalten. Der Motor samt Getriebe hat einen dunklen seidenmatt roten Anstrich. Die verchromten Turbos wurden wie die Rohre in silber gehalten.

Ursprüngliche wollte ich die Originalen Benzin Tanks nehmen aber zum einen sind sie nicht schön und zum anderen zu kurz. Daher gibt's zwei Tanks von einem peterbilt 377.

Revell Kenworth K100 Orient Express Img_2500

Revell Kenworth K100 Orient Express Img_2499

Revell Kenworth K100 Orient Express Img_2501

Revell Kenworth K100 Orient Express Img_2502

Das Y Rohr hab ich bewusst mit dem High Pipes verbunden so ist die spätere Montage etwas einfacher.

Revell Kenworth K100 Orient Express Img_2503

Die abgebildeten Trilex Felgen werden vielleicht auch montiert, bin mir aber noch nicht ganz sicher.

Ach so Falls jemand decals mit Kenworth Schriftzügen und Emblemen hat die nicht gebraucht werden, würde ich diese gern übernehmen.

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100 Orient Express Empty Re: Revell Kenworth K100 Orient Express

Beitrag von Schlossherr Mo 15 März 2021, 22:21

sehr guter Fortschritt Tobias, aus dem verschickten Haufen Plastik da wird ja so langsam ein stimmiges Fahrzeug.
Schlossherr
Schlossherr
Schneidmatten-Virtuose
Schneidmatten-Virtuose


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100 Orient Express Empty Re: Revell Kenworth K100 Orient Express

Beitrag von Tobe-in-style Mo 15 März 2021, 22:50

Nabend Michael,

Ja langsam wird's. Auch die Details die verändert werden kommen langsam ☺

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100 Orient Express Empty Re: Revell Kenworth K100 Orient Express

Beitrag von Gravedigger77 Di 16 März 2021, 06:09

Na für jemand der ja eigentlich mit Trucks abgeschlossen hat legst du dich ja mächtig ins Zeug Bravo
Gravedigger77
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100 Orient Express Empty Re: Revell Kenworth K100 Orient Express

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten