Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Revell Kenworth K100

Nach unten

Revell Kenworth K100  Empty Revell Kenworth K100

Beitrag von Tobe-in-style am Sa 25 Jan 2014, 12:11

Moin Moin Bastelgemeinde,

Ich möchte euch gern mein Kenworth präsentieren.
An diese Stelle möchte ich mich auch noch mal bei Frank (kiss-fan007) bedanken für den Bausatz.

Lackiert habe die Hütte in Anthrazit Mettalic und den Rahmen in Rot.
Die Felgen bekamen auch einen Roten Rand.

Im Innenraum hab ich mir fast an die Angaben von Revell gehalten Very Happy

Der Motor würde in Silber gehalten, brauch aber wie ich gerade auf den Bildern gesehen habe noch etwas Zuwendung.
Ich habe ihm ein Selbst gebauten Texas Bumber spendiert. Den ich leider mit Chrome Folie beklebt habe das wird auch noch geändert Very Happy

Ich habe ihm die Reifen aufgezogen die laut Revell eigentlich an den Kenworth gehören, da bis auch die Hütte alles vom Peterbilt übernommen wurde.

Revell Kenworth K100  Dsc_0463

Revell Kenworth K100  Dsc_0464

Revell Kenworth K100  Dsc_0465

Revell Kenworth K100  Dsc_0466

Revell Kenworth K100  Dsc_0467

Revell Kenworth K100  Dsc_0468

Revell Kenworth K100  Dsc_0469

Revell Kenworth K100  Dsc_0470

Revell Kenworth K100  Dsc_0471

Revell Kenworth K100  Dsc_0472

Revell Kenworth K100  Dsc_0473
Tobe-in-style
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100  Empty Re: Revell Kenworth K100

Beitrag von Sturmpionier am Sa 25 Jan 2014, 12:23

ein schöner Bs

nur was machst du daraus ???

nix entgradet, die Stoßstange wirkt schief

im Fahrerhaus sid noch Gestalltungs-Möglichkeit


-
Sturmpionier
Sturmpionier
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100  Empty Re: Revell Kenworth K100

Beitrag von Tobe-in-style am Sa 25 Jan 2014, 12:43

Moin Franz,

das nich die Stoßstange die schief ist sondern die Hütte hängt rechts etwas, aber kein plan warum.
Also hab mir jetzt die Bilder mehrmals angesehen und habe nur eine stelle gefunden und das die Antenne wo noch ein Grad dran ist.


Tobe-in-style
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100  Empty Re: Revell Kenworth K100

Beitrag von Sturmpionier am Sa 25 Jan 2014, 12:54

na dann schau die mal den linken Tank an ,sowie die Radaumacher auf dem Dach

die Auspüff-Anlage naja ist auch nicht das gelbe vom Ei

das sind Sachen die fallen beim Betrachten der Bilder sofort auf  

PS. du hast bald die Möglichkeit mich auch in die Mangel zu nehmen,werde einen LKW bauen   Pfeffer Pfeffer  sunny sunny sunny 



-
Sturmpionier
Sturmpionier
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100  Empty Re: Revell Kenworth K100

Beitrag von Tobe-in-style am Sa 25 Jan 2014, 13:03

Oky ja jetzt hab ich sie entdeckt Very Happy
Na dann bin ich gespannt Franz und lasse mich mal Überraschen.

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100  Empty Re: Revell Kenworth K100

Beitrag von Skynyrd am So 26 Jan 2014, 10:45

Moin Tobi.
Dein K-100 Aerodyne ist gut lackiert.Die Auspuffröhrchen sind nichtsoganz sauber zusammengebaut(ditsch,das geht besser).
Der innenraum sieht gut aus,die Sitze sind nichtsoganz entgratet worden vor dem bemalen,die gitter der luftdüsen sind normalerweise silbern(verchromt).
Das die Cab schief hängt seh ich bei dem Modell öfter,bei AMT-K-100 ist das besser gelöst.
Die roten ränder an den Felgen sehen toll aus,ist mal was anderes als immer rote radnaben!
Skynyrd
Skynyrd
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100  Empty Re: Revell Kenworth K100

Beitrag von Tobe-in-style am So 26 Jan 2014, 12:16

Moin Werner,

danke freut mich das er dir soweit gefällt.
Ja die Rohre waren auch etwas schief musste sie mit Kabelbinder oben zusammen halten, daher kommen wahrscheinlich die Klebereste.
Das mit den Sitzen ist mir garnicht so aufgefallen Very Happy
Oky das wusste ich nicht das die Verchromt sind aber bei meinem Geschick hätte ich sie wahrscheinlich versaut also bleiben sie so sunny

Ich muss aber sagen ich hab bis jetzt noch nicht raus bekommen woran das liegt das das Cab so schief hängt.

Achja bevor ich es vergesse hab heut morgen mal die Druckluft Hörner bearbeitet.

Revell Kenworth K100  Dsc_0475

Da es die Nacht noch etwas Schnee gab dacht ich mach mal ein Bild im Schnee Very Happy

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100  Empty Re: Revell Kenworth K100

Beitrag von Sturmpionier am So 26 Jan 2014, 12:48

Tobe-in-style schrieb: heut morgen mal die Druckluft Hörner bearbeitet.

 Einen Daumen  geht doch  Very Happy 

-
Sturmpionier
Sturmpionier
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100  Empty Re: Revell Kenworth K100

Beitrag von Tobe-in-style am So 26 Jan 2014, 13:54

Wink Na klar Franz Very Happy

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth K100  Empty Re: Revell Kenworth K100

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten