Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Revell Kenworth W900

Nach unten

Revell Kenworth W900 Empty Revell Kenworth W900

Beitrag von Tobe-in-style am Mo 11 Nov - 13:07

Mahlzeit zusammen,

ich möchte nach längerem auch mal wieder eine Vorstellung machen und wenn erwünscht auch ein BB.

Revell Kenworth W900 Dsc_0116

Inhalt:
2x Dunkelgraue Giesäste für Motor, und anbauteile
1x Hellgrau Giesast für den Rahmen
2x Chromäste für Auspuff, Stoßstange, Kühler, Tankt und kleinteile
2x Roter Giesast für Schlafkabine, und Interiore
1x Kabine und Motorhaube
1x durchsichtiger für die Glasteile
10 Gummireifen
1 Decalbogen
1 Bauanleitung

Revell Kenworth W900 Dsc_0036

Revell Kenworth W900 Dsc_0037

Revell Kenworth W900 Dsc_0117

Revell Kenworth W900 Dsc_0118

Revell Kenworth W900 Dsc_0119

Revell Kenworth W900 Dsc_0120

Revell Kenworth W900 Dsc_0121

Revell Kenworth W900 Dsc_0122

Revell Kenworth W900 Dsc_0123

Revell Kenworth W900 Dsc_0124

Revell Kenworth W900 Dsc_0125

Fazit: ein suber gegossener Bausatz, leider habe ich einen erwischt wo der chromrahmen mit den tanks und dder Stoßstange etwas Matt sind. Die Motiver der Decals werde ich dieses Mal nicht nehmen auch wenn sie mir an sich gefallen. nur ich denke mal zu blau passen sie nicht.

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth W900 Empty Re: Revell Kenworth W900

Beitrag von kaewwantha am Mo 11 Nov - 13:50

Hallo Tobi,
vielen Dank für die Bausatz Vorstellung.
kaewwantha
kaewwantha
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth W900 Empty Re: Revell Kenworth W900

Beitrag von JesusBelzheim am Mo 11 Nov - 13:55

Danke für die Bausatz Vorstellung Tobi Freundschaft 
Das hast du dir ein klasse Modell zugelegt Bravo 
Und natürlich ist ein Baubericht erwünscht, Ich bin schon gespannt Very Happy 
JesusBelzheim
JesusBelzheim
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth W900 Empty Re: Revell Kenworth W900

Beitrag von Tobe-in-style am Mo 11 Nov - 15:05

Hallo Helmut und Peter,

dafür nicht dacht ich präsentiere mal wieder ein modell von anfang an Very Happy
Hoffe nur das mein cam dann endlich bessere Bilder macht als diese hier Embarassed

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth W900 Empty Re: Revell Kenworth W900

Beitrag von Björn am Di 12 Nov - 5:01

Hallo Tobi.
Das Kit hab ich glaube ich auch noch zuliegen aber der vorbesitzer hat da schon den Rahmen angefangen der total verzogen ist.
Kann dir auch nicht sagen wie der das gemacht hat.

Zum Chrom.
Hab ich gerade bei mein Freightliner auch das Problem,da hat Revell etwas geschlampt.
Wenn du mit der Airgun Lackierst dann entlacken und erst schwarz glänzend und dann Alcard 2 Chrom drauf.

Gruß Björn
Björn
Björn
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth W900 Empty Re: Revell Kenworth W900

Beitrag von dedel64 am Di 12 Nov - 15:30

Hallo Tobi.

Schöner Bausatz vom Kenworth,das einzige was mir nicht gefällt sind die Decals,da hätte Revell ruhig Fiktive Speditionsdecals mit in den Karton packen können.

Der steht bei mir in der Australischen Variante in der Vitrine.

Gruß Dedel.
dedel64
dedel64
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth W900 Empty Re: Revell Kenworth W900

Beitrag von Tobe-in-style am Di 12 Nov - 18:20

Abend Björn und Dietmar,

Ja das kenne ich meiner ist zum glück nicht verzogen aber ich hatte das auch mal der vorbistzer das ein vorderen rad andfernt und ihn dann schlecht verpackt. Ich hatte den Fehlenden Reifen Montiert und ihn dann so belastet für paar tage das sich der rahmen wieder gerichtet hat.
Ich werd die Stoßstange wohl lackiern in Kabinen farbe und dann mal schauen was mir dazu noch schönes zu einfällt Very Happy

Ja die Decals gefallen mir diesmal auch nicht, werde sie auch nicht verwenden zumindets die Grossen Bilder nicht.
Die Australische Version hatte ich auch mal vorjahren.

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth W900 Empty Re: Revell Kenworth W900

Beitrag von The.Dude am Mi 13 Nov - 8:44

Moinsen, Tobi!

Klasse Bausatz, den Du da hast!
Ich habe den in "Aussie"-Variante gebaut und bekomme den demnächst auch nochmal rein.
Was halt ein leidiges Problem ist, ist die dumme Vorderachse, die nicht richtig passt.
Aber Du weißt ja um das Problem und wirst es schon richten.
Gut, dass Du die "schönen" Decals nicht verwendest.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim bauen!

Schönen Tag noch!
The.Dude
The.Dude
Detailliebhaber
Detailliebhaber


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth W900 Empty Re: Revell Kenworth W900

Beitrag von Tobe-in-style am Mi 13 Nov - 9:34

Moin Uwe,

danke Very Happy
Ja die Aussi Version ist auch klasse.
Ja das Mit der Vorderachse werden die wohl nie hin bekommen aber wenn man es weiss kann man es beheben Very Happy

Danke werde ich haben.

Tobe-in-style
Tobe-in-style
Superkleber
Superkleber


Nach oben Nach unten

Revell Kenworth W900 Empty Re: Revell Kenworth W900

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten