Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Jak 52 von Hobby Model in 1:33

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Jak 52 von Hobby Model in 1:33

Beitrag von Elger Esterle am Fr 14 Mai 2010, 21:35

Nach der Cri Cri geht es wiederum zivil weiter. -Naja, halb zivil. Very Happy

Es folgt mal was aus dem Ostblock.
Die Jak 52.


"Halb zivil" deshalb, weil diese Maschine ursprünglich ein Trainer für die sowjetischen Luftstreitkräfte war.
Sie wurde von 1979 bis 1991 von Jakovlev gebaut, bzw. danach noch weiterhin durch Aerostar in Rumänien in Lizenz.

Sie war unbewaffnet. Eben nur ein Trainer.
Und in heutiger Zeit erlebt die Maschine eine zivile Karriere bei privaten Haltern. Sie ist ein häufiger Gast auch auf deutschen Flugtagen.

avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Jak 52 von Hobby Model in 1:33

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Fr 14 Mai 2010, 21:38

Du baust ja munter weiter, Elger! Very Happy

Dann schaue ich dir wieder über die Schulter! Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Jak 52 von Hobby Model in 1:33

Beitrag von kaewwantha am Fr 14 Mai 2010, 21:56

Hallo Elger,
das scheint ein interresanter Flieger zu sein. Werde mir mal ein Plätzchen in der ersten Reihe sichern.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Jak 52 von Hobby Model in 1:33

Beitrag von Jörg am Fr 14 Mai 2010, 22:37

Ich glaub', da waren letzte Woche auch in Jahnsdorf welche bei Very Happy
Schönes Titelbild auf dem Bogen
... nur das ausgefahrene Fahrwerk wirkt so hoch über den Wolken irgendwie ein wenig seltsam Wink

Ein schönes und attraktives Vorbild - bin schon auf Deinen Bau gespannt ... Very Happy

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Jak 52 von Hobby Model in 1:33

Beitrag von Elger Esterle am Fr 14 Mai 2010, 22:38

Meine bleibt ja am Boden, Jörg.
Da passt dann das Fahrwerk. Very Happy
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Jak 52 von Hobby Model in 1:33

Beitrag von Jörg am Fr 14 Mai 2010, 22:46

Oh, das ging eigentlich nur an die Adresse des Grafikers Wink
Ist auch hier wieder Hauben-Selbstbau angesagt, Elger?
Allmählich bin ich da richtig Fan von ... Very Happy

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Jak 52 von Hobby Model in 1:33

Beitrag von John-H. am Sa 15 Mai 2010, 00:01

Das wird ja bestimmt wieder nen Klasse Modell Elger, ich bin aber trotzdem auf deinen Bericht gespannt!!
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Jak 52 von Hobby Model in 1:33

Beitrag von Elger Esterle am Sa 15 Mai 2010, 10:24

Eine "Schlauch- Haube" ist in dem Fall nicht nötig Jörg. Denn wir haben die Haube relativ gerade. Es gibt also nur 3 Segmente aus Overheadfolie. Das Hinterteil, das große und gerade Mittelteil und das Vorderteil. Sowas geht einfach ohne Schrumpfschlauch.
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Jak 52 von Hobby Model in 1:33

Beitrag von Elger Esterle am So 16 Mai 2010, 15:15

An der "Russenschüssel" hat sich auch was getan.

avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Jak 52 von Hobby Model in 1:33

Beitrag von John-H. am So 16 Mai 2010, 15:22

Na da kannst du ja schon ordentlich in die "Röhre" gucken Elger!! Very Happy
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Jak 52 von Hobby Model in 1:33

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am So 16 Mai 2010, 15:40

Hallo Elger,

die hellgrauen Flächen auf dem "Röhrenscheitel" sollen doch bestimmt die Tiefenwirkung der Kabine verstärken. Oder haben die eine andere Bewandnis? Wink
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Jak 52 von Hobby Model in 1:33

Beitrag von Elger Esterle am So 16 Mai 2010, 16:21

Das sind die Kabinen Tommy.
Das sind keine "grauen Flächen" sondern die Cockpits. Da kommt noch je ein Sitz und so rein. Very Happy
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Jak 52 von Hobby Model in 1:33

Beitrag von Elger Esterle am Mo 17 Mai 2010, 20:12

Den Rumpf haben wir in seiner Grundstruktur soweit fertig.
Weiter geht's dann mit den Cockpits.



avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Jak 52 von Hobby Model in 1:33

Beitrag von John-H. am Mo 17 Mai 2010, 21:00

Na du kommst ja gut voran Elger! Bravo
avatar
John-H.
Co - Admin
Co - Admin

Laune : Kommt drauf an, aber meist heiter!

Nach oben Nach unten

Re: Jak 52 von Hobby Model in 1:33

Beitrag von kaewwantha am Mo 17 Mai 2010, 21:32

Hallo Elger,
das sieht sehr gut aus was Du bisher gebaut hast.
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Re: Jak 52 von Hobby Model in 1:33

Beitrag von Babbedeckel-Tommy am Mo 17 Mai 2010, 21:42

Elger Esterle schrieb:Das sind die Kabinen Tommy.
Das sind keine "grauen Flächen" sondern die Cockpits. Da kommt noch je ein Sitz und so rein. Very Happy

Oh, das:


sah mein "altes Schaltwerk" nicht als Ausschnitte in der Röhre, sondern ich dachte das Graue wäre aufgedruckt! Embarassed Klopfkopf
avatar
Babbedeckel-Tommy
Moderator
Moderator

Laune : Berufspessimist

Nach oben Nach unten

Re: Jak 52 von Hobby Model in 1:33

Beitrag von Gast am Di 18 Mai 2010, 08:59

Es ist ja aufgedruckt Tommy, aber eben Innen!!! Wink

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Jak 52 von Hobby Model in 1:33

Beitrag von Elger Esterle am Di 18 Mai 2010, 09:06

Ablachender Ablachender Willkommen
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Jak 52 von Hobby Model in 1:33

Beitrag von Jörg am Di 18 Mai 2010, 17:14

Sehr schön, Elger!Bravo
Hast' den Blendschutz nachgepinselt? shocked
- sieht viel besser als vorher aus! Very Happy

Gruß - Jörg -
avatar
Jörg
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Re: Jak 52 von Hobby Model in 1:33

Beitrag von Elger Esterle am Mi 19 Mai 2010, 05:51

Ja Jörg, den hab ich nachgemalt.
Der ist im Bogen in so einem komischen dunkelgrau. Seht Ihr ja auf dem ersten Bild vom Rumpf. Das geht so nicht. Das muss man einfach schwarz machen.
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Jak 52 von Hobby Model in 1:33

Beitrag von Elger Esterle am Sa 22 Mai 2010, 06:40

Habe gestern wieder mal ein bissle am Russen gearbeitet.
Die Cockpits bekamen ihre Sitze und Steuerknüppel. Und dann kam die Haube drüber.

Hinten noch das Seitenruder dran. Damit war's dann gut für gestern.

Was den Bogen grundsätzlich angeht:
An manchen Stellen passt er nicht so ganz 100%. Man merkt schon, dass er noch ohne PC gezeichnet wurde. Aber die Abweichungen halten sich bislang soweit in Grenzen, dass man nur ab und an kleinere Korrekturen / Anpassungen vornhemen muss. Nix großes. Hobby Model wird ja nachgesagt, dass sie nicht immer unbedingt so ganz passgenau sind. Aber ganz so schlimm, wie die Gerüchte sagen, ist es nun wirklich nicht.



avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Jak 52 von Hobby Model in 1:33

Beitrag von OldieAndi am Sa 22 Mai 2010, 07:16

Hallo Elger,

das ist mal wieder sehr hübsch!

Gelungen finde ich auch die Kabinenhaube. Mit welchem Kleber klebst Du die Rahmen auf? Gerade bei diesem Detail kann man sich so manches versauen.
Interessant finde ich auch den Motor bzw. das, was man von vorne davon sieht. Ist das ein Ventilator?

Gruß
Andreas
avatar
OldieAndi
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Jak 52 von Hobby Model in 1:33

Beitrag von Elger Esterle am Sa 22 Mai 2010, 07:22

Hi Andi,

die Haube besteht erst mal aus der Folie von einer Papier- CD- Hülle. Also von deren Fenster. Die Rahmen hab ich dann einfach mit Uhu Alleskleber drauf geklebt. Das hält gut genug.

Das vorne am Motor ist kein Ventilator.
Das sind eben solche Lamellen. Wie man es auf dem einen Bild weiter oben ja sieht. Diese Lamellen gehen je nach Temperatur der Maschine auf, oder zu. Wenn die Maschine kalt ist, ist vorne relativ dicht, wenn sie heiß ist (z.B. nach dem Abstellen oder so) verdrehen sich die einezelnen Lamellenflügel um ihre Hochachse und machen somit etwas auf um Luft zum Kühlen rein zu lassen. Simple Technik, die aber offenbar gut funktioniert und ihren Zweck erfüllt.
avatar
Elger Esterle
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Re: Jak 52 von Hobby Model in 1:33

Beitrag von OldieAndi am Sa 22 Mai 2010, 08:00

Aha! Very Happy
avatar
OldieAndi
Lupenbesitzer
Lupenbesitzer


Nach oben Nach unten

Re: Jak 52 von Hobby Model in 1:33

Beitrag von kaewwantha am Sa 22 Mai 2010, 09:55

Hallo Elger,
das gebaute sieht wieder excellent aus. Zehn Zehn Zehn
avatar
kaewwantha
Moderator
Moderator

Laune : Immer zu gut

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten