Der lustige Modellbauer
Hallo! Bitte loggen Sie sich ein - oder, falls Sie noch kein Mitglied in unserem Forum sind, würden wir uns freuen, Sie als neues Mitglied begrüssen zu können!
Bitte beachten Sie: Emailadressen über web.de, hotmail und gmx.net werden vom System nicht mehr akzeptiert. Bitte wählen Sie eine andere Adresse zur Anmeldung.

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Empty Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model

Beitrag von Helmut_Z am Mi 15 Jan 2020, 10:12

Hi zusammen, in dieser Sparte ist schon lange nichts mehr passiert, darum aktiviere ich sie mal wieder....

und zwar mit einem Ka-50 Hokum/Werewolf., aber bisschen anders.

Da ich wie schon öfters mal gepostet habe, dass ich mit Standmodellen nicht viel anfangen kann (hoffe ich werde jetzt nicht gleich gelyncht), dachte ich verbinde mal mein altes, wieder bisschen aktives Hobby, mit meinem neuen, dem Kartonmodellbau.

Also warum nicht ein Bogenmodell mal mit einer RC-Mechanik ausstatten, oder besser gesagt, gleich so zu bauen dass eine rein passt.

Da ich noch Ersatzteile einer ca 20 Jahre Koax Lama mit Doppelrotor rumliegen habe, bietet sich natürlich ein Helikoper, der auch real einen Doppelrotor hat, an.
Also mal zwei Bögen bestellt.

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Img_2028

Meine Wahl fiel erstmal auf die KA-50, nicht zuletzt weil ich sie auch im Simulator mit VR Brille (schon fast realistisch) fliege.

Mir ist natürlich klar, dass ich sie jetzt nicht wie einen normalen RC-Heli fliegen kann (da setzte ich voraus, dass ich es überhaupt noch kann), mir geht es nur um den Bau selbst und die Herausforderung wirklich mal im Zimmer abzuheben. Die Wahrscheinlichkeit, dass es das Teil schon beim Abheben zerlegt liegt bei 99%, aber das ist mir der Spaß wert.

Hier mal ein Blick in den Bogen.
Noch handgezeichnet und die unterschiedlichen Linienstärken (und paar andere Details) lassen mich schlimmes erahnen. scratch

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Img_2030

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Img_2029
Helmut_Z
Helmut_Z
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Empty Re: Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model

Beitrag von maxl am Mi 15 Jan 2020, 11:23

Ein fliegender Papierflieger? Das wird spannend, Helmut. Für mich bitte einen Sitzplatz in der ersten Reihe! Und: viel Erfolg!
Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Empty Re: Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model

Beitrag von Der Boss am Mi 15 Jan 2020, 13:16

Moin Helmut 

Da bin ich auch mal gespannt. 

Michael rück mal ein Stück.  Pfeffer
Der Boss
Der Boss
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Empty Re: Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model

Beitrag von Gravedigger77 am Mi 15 Jan 2020, 14:32

Na da bin ich doch auch mal dabei
Cooles Projeckt.
Wenn das klappt wird für mich so ein Miniheli doch noch interessant
Gravedigger77
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Empty Re: Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model

Beitrag von didibuch am Mi 15 Jan 2020, 16:43

Hallo Helmut,

nach dem Fliegenden Santa Claus traue ich dir alles zu 2 Daumen
Hier schaue ich auf jeden Fall öfter rein.

Viel Spass beim Bau
Dieter
didibuch
didibuch
Modellbau-Experte
Modellbau-Experte


Nach oben Nach unten

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Empty Re: Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model

Beitrag von Glufamichel am Do 16 Jan 2020, 09:15

Helmut_Z schrieb: Die Wahrscheinlichkeit, dass es das Teil schon beim Abheben zerlegt liegt bei 99%, aber das ist mir der Spaß wert.

Helmut, Sekundenkleber ist eine sehr widerstandsfähige Angelegenheit Very Happy Stinkt halt a bissl...
Auf jeden Fall eine interessante Sache Papier zum fliegen zu bringen Cool
Glufamichel
Glufamichel
Moderator
Moderator


Nach oben Nach unten

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Empty Re: Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model

Beitrag von Helmut_Z am Do 16 Jan 2020, 09:19

Michael, Wolle, Timo und Dieter, danke für´s vorbei schauen. Ich bin ganz paff.......mehr als drei hab ich echt nicht erwartet und muss jetzt erstmal noch einen Stuhl besorgen.

Habe in der Zwischenzeit mal die ganzen Teile und den Ersatzteileboxen geholt und muss kontrollieren ob auch wirklich alles da, was ich brauche. Motor, Chassis, und eben die ganze Mechanik wie Zahnräder, Taumelschebe etc.

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Img_2047

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Img_2048

dabei habe ich noch was ganz edles aus alten Zeiten entdeckt......eine echt CNC gefräste und eloxierte Taumelscheibe.  Kann mich noch gut erinnern, da habe ich ca 150 Mark für bezahlt. Weiss aber noch nicht ob ich die verwenden kann.

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Img_2046

für den Preis bekomme ich heute einen ganzen Heli aus Alu, nur wenn ich die Teile aus eingeschmolzenem Coladosen Alu dann ansehe, weisß ich auch warum.
Helmut_Z
Helmut_Z
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Empty Re: Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model

Beitrag von Helmut_Z am Do 16 Jan 2020, 09:23

Hi Uwe, jetzt haben sich unsere Posts überschnitten
Klar gibt es da noch Möglichkeiten alles fester und stabiler zu machen, aber mein Ziel und die Herausforderung ist, den original Bogen und auch die Bauweise so wenig wie Möglich zu ändern.
Wir werden sehen und sicher auch unseren Spaß haben......egal wie der dann aussieht Winker Hello
Helmut_Z
Helmut_Z
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Empty Re: Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model

Beitrag von Peter2018 am Do 16 Jan 2020, 09:33

Falls noch Platz ist, würde ich mich auch gerne dazu setzen.
Die Kombination ist schon interessant (Hubschrauber, ferngesteuert und Papiermodell) und erinnert mich an meine Papiermodellphase in meiner Jugend. Allerdings hatte ich da den Schwerpunkt bei den Schiffsmodellen.
Viel Erfolg!
Peter
Peter2018
Peter2018
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Empty Re: Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model

Beitrag von Helmut_Z am Do 16 Jan 2020, 10:00

Hallo Peter, danke dir
freue mich dass ich einen Zuschauer aus meiner alten Heimat habe. Freundschaft

Ich muss aber nochmal sagen, dass das alles ein Versuch ist....eine Herausforderung, und jederzeit in die Hose gehen kann.
Helmut_Z
Helmut_Z
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Empty Re: Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model

Beitrag von OldieAndi am Do 16 Jan 2020, 12:16

Hallo Helmut,

für Dein Vorhaben wünsche ich Dir gutes Gelingen! Holm- und Rippenbruch kann man beim Heli ja schlecht sagen.
Das Projekt ist wirklich interessant. Eigetlich sollte man ja meinen dass man alles zum Fliegen kriegt, solange der Motor stark genug ist. Nur gibt es da noch solche Feinheiten wie Schwerpunkt usw.. Bei Flugzeugen mit Tragflächen kenne ich mich ja halbwegs aus, aber wie verhält sich das beim Heli?

Schöne Grüße
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Empty Re: Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model

Beitrag von maxl am Do 16 Jan 2020, 12:56

Ich erinnere mich an eine Comic-Serie namens "Schindelschwinger". Im Wesentlichen ging es dabei um eine (endzeitliche?) Auseinandersetzung zwischen Himmel und Hölle, wenn ich mich richtig erinnere. Und die kleinen Teufelchen waren (mangels Engelsflügeln) in "Höllikoptern" unterwegs.
Also, Helmut: Egal wie dein Projekt endet - für einen Höllikopter wird es immer reichen...
Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Empty Re: Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model

Beitrag von OldieAndi am Do 16 Jan 2020, 18:23

Helmut, noch eins:
Warte doch mit dem Erstflug bis zum Treffen in Remscheid. Dann haben wir alle mehr davon. Pfeffer sunny Dann kannst Du auch gleich von der versammelten Mannschaft bejubelt oder getröstet werden.

Schöne Grüße
Andreas
OldieAndi
OldieAndi
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Empty Re: Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model

Beitrag von Helmut_Z am Fr 17 Jan 2020, 05:44

Moin Michael, der ist gut ....Höllikopter Twisted Evil

Hi Andreas, ja, mit genügend Kraft bekommt man alles zum Fliegen, aber das hat meiner Ansicht nach mit Aerodynamik nichts mehr zu tun. Auch für den Heli gelten die gleichen Regeln, Die Rotorblätter haben auch Profil, einen Anstellwinkel und das ganze Teil auch einen Schwerpunkt. Ob er gut fliegt kommt auf Genauigkeit und die korrekten Einstellungen an.
Zumindest war das mal so, heute hält ja der "FlightController" das Teil in der Luft und der "Pilot" gibt mit den Knüppel nur noch an, wohin der fliegen soll....ähnlich (oder genauso) wie bei Quadcoptern.
Und natürlich kommt er mit nach Remscheid, kommt nur darauf an ob schon fertig, oder in welchem Zustand lol!
Helmut_Z
Helmut_Z
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Empty Re: Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model

Beitrag von doc_raven1000 am Sa 18 Jan 2020, 12:04

Lese erst jetzt deinen Bericht, Helmut,
da nehme ich auch schnell noch Platz und lasse mich überraschen was du zauberst, ich hab schon umgebaute Plastikmodelle gesehen die fliegen, da sollte es ja auch möglich sein das ganze mit Pappe zu machen... Einen Daumen
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Empty Re: Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model

Beitrag von Helmut_Z am Di 28 Jan 2020, 08:17

Hi zusammen,

Herzlich willkommen hier Dietmar, fast hätte ich dich übersehen Winker Hello

aber ich wurde mit anderen Sachen ein wenig ausgebremst, und den BB hier ein wenig vernachlässigt. Recht viel bin ich nicht weiter gekommen, und es hat auch paar Schwierigkeiten gegeben, die dieses Projekt fast haben sterben lassen....aber dazu später mehr.

Als erstes habe ich mal grob die Zelle unter dem Rotor aus Finnpappe gebaut, um überhaupt mal zu sehen, ob ich die Mechanik überhaupt dort unterbringe.

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Img_2034

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Img_2032

wie man sieht klappt das nicht so recht, denn sie zerfällt in Einzelteile. Also ein anderes, ähnliches Chassis genommen, und wenn ich das noch ein wenig modifiziere, dürfte das klappen. Ich hoffe, das der Rumpf dann ähnlich wie eine selbsttragenden Karosserie wirkt. Wenn nicht, wird´s lustig..................
Helmut_Z
Helmut_Z
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Empty Re: Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model

Beitrag von Helmut_Z am Mi 29 Jan 2020, 09:17

Als nächstes kam ich dann auf die Idee...
vielleicht sollte ich mal die uralt Koaxelektronik, die an die 15 Jahre jetzt in irgendeiner Box rum liegt, testen und auch mal schauen ob das ganze dann in den Rumpf passt. Also zusammengebaut, kurz mal ausprobiert und die Kanäle richtig eingestellt..........alles funktioniert noch.

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Img_2049

Jetzt Sender laden und mal kurz abheben.
Dann für mich der Supergau, nach kurzer Ladezeit bemerkte ich einen beissenden Geruch, aus der Anlage stiegen Rauchschwaden auf und meine heissgeliebte MC24, die mir die letzten 2 Jahrzehnte hervorragende Dienste geleistet hat, segnete das Zeitliche Traurig 1

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model 12195910
Helmut_Z
Helmut_Z
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Empty Re: Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model

Beitrag von Helmut_Z am Fr 31 Jan 2020, 05:37

das Problem habe ich aber jetzt erstmal auf die Seite geschoben, weiss ja dass die Elektronik geht, und Geld für neues hab ich sowieso nicht. Also erstmal bauen.
Das wird aber jetzt nicht so sauber und korrekt wie es eigentlich soll. Einmal, die Herausforderung ist...das Teil soll fliegen, dabei bleibt wahrscheinlich die Sauberkeit ein wenig auf der Strecke. Und dann noch der Bogen, ich schimpfe normal nicht auf einen Bogen, ein "echter Kartonbogenmodellbauer" hätte den schon lange im Runden versenkt. Gottseidank bin ich Bastler und der sagt, alles läßt sich irgendwie wieder so hinbiegen dass es wieder paßt. Teile links und rechts symmetrisch haben teilweise eine Different von bis zu 3mm. Fertige Teile sollen auf auf andere geklebt werden, die nicht mal ansatzweise die selbe Form haben. Alles egal, erhöht nur die Herausforderung, es wird geschnitzt und geschnippelt bis es eben passt. Aber es wird nichts geändert oder gespachtelt und geschliffen. Es muss der original Bogen bleiben.

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Img_2037

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Img_2036

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Img_2035

natürlich kam ich wieder in die Versuchng, sauber zu bauen, Kanten färben usw wie hier beim Bugfahrwerk

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Img_2039

Klar, und dann wieder raus brechen, weil die Elektronik vorne nicht rein passt.
Helmut_Z
Helmut_Z
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Empty Re: Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model

Beitrag von Helmut_Z am Di 04 Feb 2020, 05:35

Und hier mal wieder paar Bilder, viel zu sagen gibt dazu nicht, und ich vergesse auch immer zu fotografieren.
Der Bogen ist wie schon gesagt ......heftig, aber alles kann man irgendwie anpassen.

Hier sieht man toll die "Genauigkeit" des Bogens

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Img_2040

Heck

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Img_2042

und immer wieder mal die Mechanik rein und raus......um festzustelleb dass das noch ohne größere Beschädigungen geht.

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Img_2038

und ganz wichtig......Fototermin

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Img_2043

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Img_2044

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Img_2045
Helmut_Z
Helmut_Z
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Empty Re: Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model

Beitrag von Der Boss am Di 04 Feb 2020, 05:46

Moin Helmut

Nachdem was ich bis jetzt gesehen habe, bin ich Guter Dinge, das das Teil am Ende fliegt. Cool
Der Boss
Der Boss
Alleskleber
Alleskleber


Nach oben Nach unten

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Empty Re: Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model

Beitrag von Gravedigger77 am Di 04 Feb 2020, 07:16

Ich finds super.

Klar fliegt der kleine Wolle Grinsen Grinsen
Gravedigger77
Gravedigger77
Modellbaumeister
Modellbaumeister


Nach oben Nach unten

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Empty Re: Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model

Beitrag von maxl am Di 04 Feb 2020, 09:53

Ich mag das Experimentelle an deinem Projekt ganz besonders, Helmut! Weiter gutes Gelingen!
Gruß Michael (maxl)
maxl
maxl
Forenguru
Forenguru


Nach oben Nach unten

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Empty Re: Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model

Beitrag von doc_raven1000 am Di 04 Feb 2020, 19:32

Einfach nur Klasse, Helmut, erstens die Idee und dann die bisherige Umsetzung. Drücke dir die Daumen das das Teil auch gut fliegt.. Cool
doc_raven1000
doc_raven1000
Forenurgestein
Forenurgestein


Nach oben Nach unten

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Empty Re: Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model

Beitrag von Wanninger am Fr 21 Feb 2020, 07:54

HÄLLMUHHHTTT!!!!!! Alter Mann

Was muss ich da entdecken..... shocked

Na, kein Wunder, dass die Modellbahn nicht so recht voran kommt........

Auf der anderen Seite: JÖÖÖÖHHHHHHHHHH!!!!!!!!! Cool

Ja, Kartonmodelle zu nehmen, und diese mit Flugmodellen zu kombinieren..... gar nicht schlecht, diese Idee Bravo

Ich meine sogar gehört zu haben, dass im Nachbarforum so ein Bekloppter diese Guillow`s Balsa-Gummi-Motor-Flieger anstelle
mit Japanseide mit einem bedruckten Kartonmodell (auf Papier) bespannt hat.... scratch

Verrückte Welt..... sunny
Wanninger
Wanninger
Pinzettenhalter
Pinzettenhalter


Nach oben Nach unten

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Empty Re: Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model

Beitrag von Helmut_Z am Di 31 März 2020, 05:45

Moin zusammen

Wolle, Timo, Michael, Dietmar und Wanni, danke für eure Beiträge.
Wie ihr ja gemerkt habt, ist dieses Projekt ein wenig eingeschlafen. Der Hauptgrund war, dass sich meine geliebte MC-24 verabschiedet hat. Sie war mir in den letzten 22 Jahren schon an die Finger gewachsen.
Mit der Anlage hatte ich auch die Möglichkeit den kleinen Heli mit 40MHz zu fliegen, aber das geht jetzt leider nicht mehr, und ich habe erstmal keine Elektronik für den Heli.

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model 12195910

Die alte Anlage habe ich in den letzten Wochen gestrippt, und die Schalter in mein virtuelles Simulator Cockpit gebaut.
Da ich ja mit VR Brille fliege, sehe ich ja keine Tastatur und die Schalter habe ich mit den wichtigsten Funktionen belegt.  

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Cockpi11

Für den Ka50 (den ich auch im Simulator fliege) habe ich so weit die restlichen Kartonteile gefertigt und auch schon angebracht.

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Img_2050

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Img_2052

Ich konnte es auch nicht lassen, das eine oder andere Detail ein wenig plastischer zu gestallten, auch wenn es ihn wahrscheinlich zerlegen wird.

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Img_2090
Helmut_Z
Helmut_Z
Skalpell-Künstler
Skalpell-Künstler


Nach oben Nach unten

Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model Empty Re: Karton hebt ab, Ka-50 Hobby Model

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten